Reken

Beiträge zum Thema Reken

Politik
Mit großem Applaus dankten die fast 50 Geschichtsinteressierten dem ehemaligen Gesamtschul­lehrer aus Wulfen, Uli Hengemühle, für seine Lesung aus seinem neuen Buch "Reken zwischen 1900 und 1945".

Uli Hengemühle stellte neues Buch vor
Der schleichende Übergang von der Demokratie zur Diktatur

Mit großem Applaus dankten die fast 50 Geschichtsinteressierten dem ehemaligen Gesamtschul­lehrer aus Wulfen, Uli Hengemühle, für seine Lesung aus seinem neuen Buch "Reken zwischen 1900 und 1945". Unter den Besuchern waren auch Vertreter der Heimatvereine Reken und Wulfen. Der frühere Geschichtslehrer informierte versiert über den Aufstieg der NSDAP im Westmünsterland. Uli Hengemühle hatte im Januar ein Buch mit dem Titel "Reken zwischen 1900 und 1945" veröffentlicht und war...

  • Dorsten
  • 04.02.20
Wirtschaft
Hintere Reihe: Paul Böckenhoff (Vorsitzender des Aufsichtsrats) und Bernd Einhaus (Vorsitzender des Vorstands), Vorne: Josef Einck-Roßkamp (aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden) und Dr. Christian Degenhardt (Vorstand Raiffeisenverband Westfalen-Lippe).
2 Bilder

Genossenschaft auf Erfolgskurs
Raiffeisen Hohe Mark Hamaland schüttet Dividende aus

„Die Landwirtschaft erlebt gerade eine Diskussion um die Zukunft, wie wir sie noch nicht gekannt haben. Wie die Landwirtschaft in einigen Jahren aussieht, kann heute niemand sagen.“ Mit nachdenklichen Worten eröffneten jetzt Paul Böckenhoff, Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Bernd Einhaus, Vorstandsvorsitzender, die Jahreshauptversammlung der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) im vollbesetzten Reken-Forum. Wichtig sei es, so Einhaus, in der Landwirtschaft gegenüber Politik und...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Ratgeber
Die RB45 "Der Coesfelder" fällt bis zum 1. Dezember aus. Satt dessen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

RB 45 "Der Coesfelder"
Schienenersatzverkehr ab Montag wegen Umbauarbeiten

Aufgrund von Umbauarbeiten der DB Netz AG am elektronischen Stellwerk in Coesfeld wird die Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 25. November bis 1. Dezember komplett gesperrt. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Im Detail betrifft es folgende Verbindungen: Von Coesfeld nach Dorsten Die regulären Zugverbindungen von Coesfeld nach Dorsten entfallen und alle ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt in Coesfeld zur...

  • Dorsten
  • 22.11.19
  •  1
Sport
Hauptsponsor Oliver Sprungmann (r.) überreicht gemeinsam mit Organisator Rainer Kauzcor symbolisch einen Scheck über 5.100 Euro an Kira Benz vom Ambulanten Kinderhospizdienst Emscher-Lippe.

5.100 Euro vom Hauptsponsor Sprungmann/Baumann
Rainer Kauczor freut sich über ein super Ergebnis für Kinderhospizdienst Emscher-Lippe

„Ich rechne mit einer Spendensumme von rund 32.000 Euro“, strahlt Rainer Kauczor auf die Frage nach dem Gesamt-Spendenerlös im Rahmen des Rekener 24-Stunden-Laufes zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Emscher-Lippe. Rund 1.400 Läufer liefen vom 6. auf den 7. September fast 10.200 Mal um den Rekener Gevelsberg. Somit überreichte Oliver Sprungmann, geschäftsführender Gesellschafter der MOHAG Automobile Baumann GmbH und Gesellschafter der Automobile Baumann GmbH, gemeinsam mit Rainer...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt

5.100 Euro vom Hauptsponsor
Rainer Kauccor freut sich über ein super Ergebnis

„Ich rechne mit einer Spendensumme von rund 32.000 Euro“, strahlt Rainer Kauczor auf die Frage nach dem Gesamt-Spendenerlös im Rahmen des Rekener 24-Stunden-Laufes zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Emscher-Lippe. Rund 1.400 Läufer liefen vom 6. auf den 7. September fast 10.200 Mal um den Rekener Gevelsberg. Somit überreichte Oliver Sprungmann, Geschäftsführer der beiden Dorstener Autohäuser Automobile Baumann und MOHAG Automobile Sprungmann, gemeinsam mit Rainer Kauczor einen...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Blaulicht
Ein 87-Jähriger ist auf der Rekener Straße in Lembeck tödlich verunglückt.
4 Bilder

Unfall auf der Rekener Straße
87-Jähriger aus Sprockhövel in Dorsten-Lembeck tödlich verunglückt

Am Montag, 19. August, um 17:19 Uhr, befuhr ein87-jähriger Mann aus Sprockhövel (Kreis Ennepetal) mit seinem PKW, VW Golf, die Rekener Straße aus Richtung Lembeck kommend in Fahrtrichtung Klein Reken. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Kraftfahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der 87-jährige Verkehrsteilnehmer verstarb unmittelbar an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen war der Kraftfahrzeugführer nicht angeschnallt....

  • Dorsten
  • 20.08.19
Ratgeber
Auf den Linien RB 44 (Der Dorstener) und RB 45 (Der Coesfelder) fahren die Züge ab Sonntag, 1. September, wieder nach dem Regelfahrplan.

Neue Triebwagenführer eingestellt
Nordwestbahn fährt bald wieder nach dem Regelfahrplan

Das Ersatzkonzept in den Netzen Niers-Rhein-Emscher (NRE) und Emscher-Münsterland (EM) wird aufgehoben. Auf den Linien RB 44 (Der Dorstener) und RB 45 (Der Coesfelder) fahren die Züge ab Sonntag, 1. September, wieder nach dem Regelfahrplan, auf der Linie RB 36 (Ruhrortbahn) ab Montag, 9. September. „Der Schienenersatzverkehr war eine Übergangslösung, um planbare und verlässliche Fahrzeiten anzubieten. Jetzt haben wir wieder genügend Triebfahrzeugführer, um den Regelfahrplan mit Zügen zu...

  • Dorsten
  • 19.08.19
  •  1
Blaulicht
Am Sonntagabend (4. August) fuhr gegen 20:30 Uhr ein Wohnmobil den rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Borken und Reken, als einer der Reifen platzte.
4 Bilder

Beide Insassen verletzt / Aufwändige Bergung
Reifenplatzer: Wohnmobil überschlägt sich auf der A31

Am Sonntagabend (4. August) fuhr gegen 20:30 Uhr ein Wohnmobil den rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Borken und Reken, als einer der Reifen platzte.  Aufgrund eines Reifenplatzers verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit einem dort fahrenden PKW KIA. Das Wohnmobil schleudert anschließend nach rechts, überschlägt sich und kommt auf der Seite liegend im Grünbereich zum Stillstand. Die...

  • Dorsten
  • 05.08.19
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 15. Juli bis 23. August von Coesfeld nach Dorsten zu früheren Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Bauarbeiten der DB Netz AG
Der Coesfelder fährt ab Montag morgens etwas früher

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 15. Juli bis 23. August von Coesfeld nach Dorsten zu früheren Abfahrts- und Ankunftszeiten. Betroffen ist montags bis freitags die Verbindung um 5:16 Uhr ab Coesfeld mit Ankunft um 5:52 Uhr in Dorsten. Während der Bauarbeiten fährt der Zug um 4:58 Uhr in Coesfeld ab und erreicht Dorsten um 5:30 Uhr. Der Ersatzfahrplan ist auf der Homepage der NordWestBahn im Bereich Baumaßnahmen verfügbar sowie in...

  • Dorsten
  • 10.07.19
Sport
Am Freitag, 14. Juni, kann das Team der weiblichen U 15 des SV Schwarz Weiß Lembeck etwas bisher Einmaliges schaffen: Noch nie in der fast 100-jährigen Vereinsgeschichte des SV hat ein Team einer U 15 der jungen Damen den Meistertitel in der eigenen Liga gewonnen.

Damen des SV Lembeck brauchen am Freitag jede Unterstützung
Meistertitel für U15 zum Greifen nah

Am Freitag, 14. Juni, kann das Team der weiblichen U 15 des SV Schwarz Weiß Lembeck etwas bisher Einmaliges schaffen: Noch nie in der fast 100-jährigen Vereinsgeschichte des SV hat ein Team einer U 15 der jungen Damen den Meistertitel in ihrer Klasse (Kreisliga B) gewonnen. Der Traum des Teams soll nun am 14.6. (Freitag) wahr werden. Ausgerechnet im Derby gegen die erste Mannschaft des SC Reken am allerletzten Spieltag. Die Rekener belegen im Moment den zweiten Tabellenplatz. Der SV ist...

  • Dorsten
  • 05.06.19
Kultur
13 Bilder

Halloween im Wildpark Frankenhof

Der Wildpark Frankenhof in Reken veranstaltete auch dieses Jahr wieder ein Halloween Fest. Neben vielen tollen Illuminationen im Märchenwald, einigen recht kinderfreundlich hergerichteten Gruselakteuren und viel Nebel gab es u.a. auch Kürbisschnitzen und Stockbrot für die Kinder am letzten Wochenende.

  • Marl
  • 31.10.18
Kultur
Das Foto zeigt (v.l.) Bürgermeister Tobias Stockhoff, Autorin Erika Reichert, Sr. Annette Borgmann von den Ursulinen und Künstler Guido Kuschel, der die Autorin unterstützt.

Schienen verbinden „Posten 20“ mit der Welt / Buch über Streckenwärterhäuschen in Reken beleuchtet viele Dorstener Facetten

Dorsten/Reken. Die „Hauptfigur“ des Buches „Freie Fahrt in die Welt – Posten 20 in Reken“ ist zwar nicht in Dorsten zuhause. Aber von hier aus gibt es viele Verbindungen in die Lippestadt. Deshalb war es Autorin Erika Reichert ein großes Anliegen, Bürgermeister Tobias Stockhoff bei einem Besuch im Rathaus persönlich ein Exemplar zu überreichen. Das Buch – herausgegeben vom Heimatverein Reken – ist in kleiner Stückzahl auch in der Stadtinfo Dorsten (Recklinghäuser Straße 20) zum Preis von 15...

  • Dorsten
  • 08.10.18
  •  1
Natur + Garten
20 Bilder

Schloss Raesfeld

Einige Bürger Reporter haben hier schon berichtet, von Schloss Raesfeld, aber jeder schaut ja aus einem anderen Blickwinkel und deshalb möchte ich hier noch einmal dieses Thema aufgreifen und besonders auf die Legenden hinweisen. Zudem haben wir den Rundweg durch den Tierpark gemacht und sind an der Wellbrockquelle, der alten Wassermühlen Ruine, den Obst Streuwiesen und dem alten Forsthaus vorbei gekommen.

  • Herten
  • 02.07.18
  •  9
  •  4
LK-Gemeinschaft
Fünftklässler der Gesamtschule Wulfen im Frankenhof

Fünftklässler auf Erkundungstour

Wulfen/Reken. Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Und wie sie erzählten, die rund 180 Fünftklässler der Gesamtschule Wulfen, die gemeinsam ihren Wandertag im Frankenhof Reken erlebten. „Super Wetter und super Stimmung“, lautete das einhellige Urteil. „Wir haben uns für dieses Naherholungsziel entschieden“, so Klassenlehrerin Katrin Block, „weil es hier viele Tiere zu sehen gibt, über die wir in unserem Fach Naturwissenschaften etwas lernen. So haben die jungen Besucher auf...

  • Dorsten
  • 02.05.18
Überregionales
Der Vorstandsvorsitzende Bernd Einhaus (2.v.li.), Frank Niemer vom RVWL (3.v.li.) und der Aufsichtsratsvorsitzende Paul Böckenhoff (re.) ehrten Reinhard Hornhues (li.) und Hermann Josef Benning (2.re.) für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand bzw. im Aufsichtsrat der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland.
2 Bilder

Genossenschaft auf Erfolgskurs: Raiffeisen Hohe Mark Hamaland schüttet Dividende aus

Reken. Auch unter herausfordernden Rahmenbedingungen ist die Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) auf Erfolgskurs. Das konnten Vorstand, Aufsichtsrat und Geschäftsführung der Genossenschaft während der Generalversammlung am vergangenen Dienstag im voll besetzen Reken-Forum vermelden. Der Dank des Vorstandsvorsitzenden Bernd Einhaus für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im abgelaufenen Geschäftsjahr ging an Mitarbeiter, Mitglieder und Kunden der RHMH. Mit beeindruckenden Zahlen belegten die...

  • Dorsten
  • 08.12.17
LK-Gemeinschaft
77 Bilder

Frankenhof (Reken)

Ich habe den Frankenhof in Reken zu meinem absoluten Lieblings-Park erklärt. Die Tiere dort haben richtig viel Auslauf. Es gibt dort sehr große Gehege. Lediglich für die Hühner sind die Gehege etwas klein und veraltet. Dort kann man Essen und Trinken kaufen , aber auch selbst mit gebrachte Speisen und Getränke sind erlaubt. Auch kann man dort selbst grillen! Grillplätze sind ausgewiesen. Die Kinder sind dort Nr.1 . Überall sind Spielplätze mit und ohne Wasser, mit verschiedenen Themen....

  • Bochum
  • 28.09.17
  •  5
  •  10
Überregionales
4 Bilder

Seniorin übersieht Rollerfahrer / Rekener schwer verletzt

Barkenberg. Am Pfingstmontagvormittag kam es in Dorsten Barkenberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 09.30 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann aus Reken mit seinem Roller den Wittenberger Damm in Fahrtrichtung Wulfener Markt. An der Einmündung und Stoppstraße Dimker Allee fuhr eine 81-jährige Dorstenerin ohne auf den Kradfahrer achten, ebenfalls auf den Wittenberger Damm auf. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden leitete der Rollerfahrer eine Vollbremsung ein, verlor die Kontrolle über sein...

  • Dorsten
  • 06.06.17
Überregionales
Nicht ganz alltäglicher Unfall auf der Rekener Straße. (Foto: Bludau)
4 Bilder

Lkw bleibt unter Eisenbahnbrücke stecken ─ Hoher Sachschaden

Lembeck. Am Donnerstagmittag kam es auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten-Lembeck und Klein Reken zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Trotz diverse Warn- und Hinweisschilder auf die beschränkte Durchfahrtshöhe einer Eisenbrücke, versuchte ein 59-jähriger Fahrer aus Bocholt trotzdem, die Brücke zu durchfahren. Er war mit dem Lkw aus dem Kreis Unna auf der Rekener Straße von Klein Reken in Richtung Lembeck unterwegs, als er bei voller Fahrt gegen den Brückenaufbau prallte. Der...

  • Dorsten
  • 31.03.17
Kultur
Auch bei Frost muss durchgearbeitet werden, unter dem Kuppelzelt wird das Erdreich aufgetaut. Im Hintergrund die Siebanlage. Quelle: History Flight/DPAA
3 Bilder

Amerikanischer Bomber wird 72 Jahre nach seinem Absturz geborgen

Auch die LWL-Archäologen waren beteiligt Reken/Lavesum. Experten aus den USA und Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben Spuren eines abgestürzten Bombers aus dem Zweiten Weltkrieg zwischen Lavesum und Reken untersucht. Die Untersuchung der Funde geht jetzt in Amerika weiter. Flakschützen hatten den amerikanischen Bomber vom Typ A-26 B über Reken im März 1945 mit gezieltem Beschuss vom Himmel geholt. Drei Besatzungsmitglieder stürzten damals mit dem Flugzeug und...

  • Haltern
  • 23.01.17
Sport
In der Mannschaftswertung holten sich Hoheisel-Valasquez (r.), Runte (l.) und Breyer die Silbermedaille.

Deutsche Meister aus Bergkamen im Bogensport beim Paralympischen Komitee

Kurz vor den Paralympischen Spielen in Rio fand sich in Reken im Münsterland für die diesjährige Deutsche Meisterschaft des Paralympischen Komitees ein hochkarätiges Atlethenaufgebot ein. Unter den Athleten befanden sich sowohl nominierte Sportler für Rio als auch viele derzeitige und ehemalige Nationalkaderschützen. Für den BSC Bergkamen gingen Ricardo Hoheisel-Valasquez in der Juniorenklasse Recurve, Jürgen Runte in der Altersklasse allgemein Behinderten National und Marco Breyer in der...

  • Unna
  • 22.08.16
Sport

Siegerschleifen beim zweiten Start in der Klasse der Zweispänner

Gahlen. Bereits seit einigen Jahren startet Anja Sander vom RV Lippe-Bruch Gahlen in Fahrprüfungen mit ihren beiden Großpferden Isi und Lissy in der Gespannklasse der Einspänner. Mit diesen beiden Pferden konnte sie die Einspänner-Kombi-Wertung beim Turnier in Reken auch gewinnen und zusätzlich Platz zwei belegen. Ihren erst zweiten Start mit den beiden Pferden gemeinsam vor der Kutsche absolvierte Anja Sander in Rees-Haldern. Dort siegte das Gahlener Gespann in der Dressur, dem Geländeparcours...

  • Dorsten
  • 11.08.16
Überregionales
Die Dorstener Gruppe auf der Einweihungstour.
2 Bilder

Über 30 Radler weihen neue BahnLandLust-Radroute ein

Angemeldet waren nur zwölf, gekommen sind am Sonntagmorgen, 1. Mai, über dreißig Pedalritter, um gemeinsam mit Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller, Regionale-Chefin Ute Schneider und Bürgermeister Tobias Stockhoff die neue Radroute BahnLandLust von Dorsten über Reken nach Coesfeld einzuweihen. „Natürlich haben wir Glück mit dem Wetter“, gab Hans Rommeswinkel vom Planungs- und Umweltamt der Stadt unumwunden zu. Der Umweltplaner hatte das Projekt in den vergangenen fünf Jahren für die...

  • Dorsten
  • 02.05.16
  •  1
Überregionales
3 Bilder

A31: Sperrung der Anschlussstelle Lembeck

Ab Montag, 21. März, um 6 Uhr wird in der A31-Anschlussstelle Lembeck die Auf- und Abfahrt in Richtung Emden gesperrt. Seit Ende Februar laufen die ersten vorbereitenden Arbeiten für die umfangreichen Sanierungen für sechs Kilometer Autobahn zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Reken. Ab Montag wird dann zusätzlich zur Anschlussstellensperrung eine stationäre Verkehrsführung in Fahrtrichtung Emden eingerichtet. Der Verkehr läuft in zwei eingeengten Fahrstreifen nach innen gedrückt...

  • Dorsten
  • 18.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.