Relegationsplatz

Beiträge zum Thema Relegationsplatz

Sport
Neuzugang Havard Nielsen durfte sein zweites Tor innerhalb von zwei Spielen bejubeln. An seiner Seite feiert Cauly Souza mit, der an zwei Toren maßgeblich beteiligt war.
3 Bilder

Heimsieg für die Zebras
Der MSV konnte die sechste Niederlage in Serie mit einem Sieg gegen Darmstadt 98 abwenden

Trotz einer 3:0 Führung war am Ende nochmal zittern angesagt. Wolze und Nielsen machten vor der Halbzeit das 2:0, Iljutcenko traf in der 58. Minute zum 3:0. In der Schlussphase kamen die Gäste mit zwei Toren aber nochmal ran. Am Ende war es ein verdienter Sieg gewesen, die Chancen wurden konsequent genutzt und bis zum Anschlusstreffer stand die Verteidigung auch sehr stabil. Nach der 2:1 Niederlage in Bochum waren die Zebras auf den letzten Tabellenplatz der zweiten Liga abgerutscht. Um...

  • Duisburg
  • 01.02.19
Sport

Westfalia Wickede muss um Relegationsplatz bangen

Andreas Toetz (r.) ließ mit dem Fußball-Westfalen-Ligisten Westfalia Wickede gegen den Absteiger TuS Heven wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen. Nach dem 1:1 (Tor Markus Scherff) muss die Westfalia sogar um den Relegationsplatz bangen. Andererseits ist auch in Richtung Platz eins noch alles möglich. Dazu müssten die Wickeder am Sonntag aber beim 1. FC Kaan-Marienborn unbedingt gewinnen.

  • Dortmund-Ost
  • 02.06.15
Sport
2 Bilder

Für VC Essen-Borbeck geht es Richtung Klassenerhalt

In der Landesliga konnte der VC Essen-Borbeck den Relegationsplatz verlassen. Gegen den MTV Union Hamborn erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Ibold ein hervorragendes 3:0 (25:19, 25:21, 25:18). Die Überlegenheit gegen den Tabellenletzten war deutlich, zeugte jedoch nicht zuletzt von einer guten Trainingsarbeit. Hamborn konnte auf das schnelle Spiel und die routinierten Angriffe der Borbeckerinnen nicht wechseln. Leichte Einbrüche machte der VCB zum Satzende immer wieder wett....

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.14
Sport
Schalkes Publikumsliebling Pukki erzielte das 3:0.
2 Bilder

Spätes Glück: Schalke siegt 3:0 gegen Hoffenheim

Ostern im Pott ist gerettet: In einem lange Zeit sehr zähen Spiel besiegte der FC Schalke 04 den Tabellenvorletzten TSG Hoffenheim mit 3:0 (0:0) und wahrt damit die Chancen auf die direkte Champions League-Qualifikation. Die Gäste aus dem Kraichgau waren 90 Minuten lang in der Offensive an Harmlosigkeit nicht zu überbieten und dürften mit dieser Leistung es nur sehr schwer haben, in der 1. Bundesliga zu bleiben. Die Knappen wussten allerdings 70 Minuten lang kein Kapital daraus zu schlagen, bis...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.13
  •  1
Sport
22 Bilder

ETB-Kicker siegen

Der 6. Mai ist der internationale Tag des Lachens. Grund zum Strahlen hatten nach einer packenden Partie vor 327 Zuschauern im Stadion am Uhlenkrug allerdings nur die Fans des ETB Schwarz-Weiß Essen. Die Mannschaft von Dirk Helmig, der in der vergangenen Woche seinen Vertrag bis 2014 verlängert hat, besiegte den VfB Hüls in einem packenden Spiel mit 4:2 (1:0). Dabei haben es seine Jungs allerdings spannender gemacht als es hätte sein müssen. Der ETB ging bereits nach acht Minuten mit 1:0 in...

  • Essen-Süd
  • 08.05.12
Sport

Flossbachs Querpass: Im Westen sind die Besten

Schwarzgelb vor Rotweiß, danach Blauweiß vor Schwarzweißgrün. So präsentiert sich die farbliche Tabelle. Geographisch gesehen sind im Westen die Besten. Alles andere ist nicht so interessant. Hannover oder Wolfsburg, einer von den beiden zieht das letzte Euro-League-Ticket. Das ist so interessant wie die Tatsache, dass Dennis Westermann vierter Verwaltungspirat in der Piratenpartei ist. Der Abstieg ist die einzige Entscheidung und der einzige Grund, warum man am Samstag Liga-Live hören...

  • Marl
  • 02.05.12
Sport
Intensive Hinrunde: Timur Karagülmez (li.) und der VfB Hüls zeigte allerdings, dass er den Kampf um den Regionalliga-Aufstieg angenommen hat.

VfB Hüls legt Fans Relegationsplatz unter die Tanne - und will mehr

Aus, aus und vorbei. Aber nicht nur die Rasen-Darbietungen in diesem Jahr des VfB Hüls, ebenso die eindrucksvolle Serie des NRW-Ligisten. Denn im neunten Spiel erwischte es den Werks-Klub mit 2:3 gegen die Nachwuchs-Profis von Arminia Bielefeld. Allein, selbst diese Niederlage kann den Rot-Weißen die Festtage nicht vermiesen. Zwar musste auch Trainer Martin Schmidt damit seinen ersten Nackenschlag am Badeweiher verdauen, doch seine Mannschaft hat ihn keinesfalls enttäuscht: „Ich bin alles...

  • Marl
  • 14.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.