Renault Clio RS Cup

Beiträge zum Thema Renault Clio RS Cup

Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg auf der Nordschleife
3 Bilder

Motorsport
AMC Piloten starten auf dem DEKRA Lausitzring und auf dem Nürburgring

Das deutsch-amerikanische Team HTP Winward Motorsport will mit zwei schlagkräftigen Fahrerpaarungen ein gewichtiges Wort im Titelkampf der ADAC GT Masters-Saison 2020 mitreden wenn es am kommenden Wochenende auf dem DEKRA Lausitzring in die Rennsaison 2020 losgeht. Der ehemalige DTM-Pilot Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. wird wie im Vorjahr mit Indy Dontje antreten. Auch Philip Ellis blieb HTP treu, kann sich aber auf einen neuen starken Partner im Cockpit des Mercedes-AMG GT3 Evo freuen:...

  • 26.07.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im GetSpeed Mercedes AMG GT3
3 Bilder

Motorsport
Endspurt bei der VLN, Piloten des AMC Duisburg e. V. wieder am Start

Am Samstag findet der vorletzte Lauf zur VLN auf dem Nürburgring. Beim 51. ADAC Barbarossapreis, ausgerichtet vom MSC Sinzig e.V. im ADAC gehen die Piloten des AMC Duisburg e. V. Michael Bohrer, Benjamin Leuchter und Maximilian Götz an den Start. Maximilian Götz geht beim achten Lauf der VLN zusammen mit dem Schweizer Philip Ellis, der sonst bei der ADAC GT Masters mit Fabian Vettel sich das Auto teilt, an den Start. Zum Einsatz kommt der Mercedes AMG GT3 mit der Startnummer 2 vom Team...

  • 10.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. in der gelben Mamba
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz startet auf dem Sachsenring, Michael Bohrer und Benjamin Leuchter auf dem Nürburgring

Am kommenden Wochenende findet das Finale der ADAC GT Masters auf dem Sachsenring statt. Für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und sein Teampartner Indy Dontje geht es noch um die Vizemeisterschaft. Auf dem AMG Mercedes vom MANN Filter Team HTP liegt Maximilian Götz derzeit mit 109 Punkten auf dem vierten Gesamtrang. Auf Platz zwei liegen im Moment Christian Engelhart und Mirko Bortolotti im Lamborghini Huracán GT3 mit 125 Punkten. Bei den beiden Rennen auf der Berg- und Talbahn des...

  • 24.09.19
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V.

Michael Bohrer und Lance David Arnold starten beim 8. Lauf der VLN

Bereits am kommenden Samstag findet der 8. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom MSC Sinzig e. V. im ADAC auf dem Nürburgring statt. Mit an den Start Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. und Lance David Arnold. Mit viel Zuversicht reist Michael Bohrer zum 50. ADAC Barbarossapreis in die Eifel. Konnte er bedingt durch fehlende Ersatzteile aus Frankreich nicht beim letzten Rennen dabei sein, startet er nun wieder zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus auf dem AVIA Clio...

  • Duisburg
  • 03.10.18
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg auf dem Weg zum Klassensieg beim 6h Rennen
2 Bilder

Michael Bohrer und Lance David Arnold starten beim 6. Lauf der VLN

Schlag auf Schlag geht es auch bei der VLN. Bereits am kommenden Samstag findet der 6. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom Rheydter Club für Motorsport e.V. DMV auf dem Nürburgring statt. Mit an den Start Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. und Lance David Arnold. Mit viel Zuversicht reist Michael Bohrer in die Eifel. Nach seinem Klassen- und Wertungsgruppensieg beim letzten Rennen zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus auf dem AVIA Clio RS Cup vom Team aufkleben.de...

  • Duisburg
  • 27.08.18
Sport
André Lotterer in der Boxengasse
5 Bilder

Motorschaden kostet Bohrer den Klassensieg, Andre Lotterer startete beim ersten Lauf der VLN

Strahlende Gesichter auf der obersten Stufe des Siegerehrungspodests bei strahlendem Sonnenschein am Nürburgring: Kévin Estre, Earl Bamber und Laurens Vanthoor fuhren im Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing beim VLN-Saisonauftakt zum Sieg. Nach 28 Runden (4:07:04,241 Stunden) betrug der Vorsprung des Trios auf die Zweitplatzierten Markus Winkelhock und Nico Müller, die für das Audi Sport Team BWT einen Audi R8 LMS pilotierten, 51,838 Sekunden. Als dritte komplettierten Klaus Bachler und Sven...

  • Duisburg
  • 28.03.18
  • 1
Sport
Michael Bohrer im AVIA Renault Clio
3 Bilder

Michael Bohrer vom AMC Duisburg sichert sich den Klassensieg bei der VLN

Erfahrung war Trumpf beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, dem fünften Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Wechselnde Witterungsbedingungen rund um die anspruchsvollste Rennstrecke der Welt – das war eindeutig ein Fall für Manthey-Racing. Mit einer souveränen Strategie setzten sich Romain Dumas, Kevin Estre und Mathieu Jaminet im Porsche 911 GT3 R durch und wurden mit einem Vorsprung von 3:18,233 Minuten vor Martin Ragginger und Klaus Bachler im Elfer von Falken Motorsport...

  • Duisburg
  • 23.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.