Rennclub Mülheim

Beiträge zum Thema Rennclub Mülheim

Sport
Die letztjährige Siegerin New Harzburg unter der Schweizer Amazone Sibylle Vogt.

Großes Rennen
Galopprennbahn füllt sich mit Vollblütern

Mit zwei Pferden aus England und einem Konkurrenten aus Frankreich kündigt sich am Samstag, 2. Oktober, beim rp Gruppe 78. Silbernes Band der Ruhr (sechstes Rennen, 16.10 Uhr) starke ausländische Konkurrenz auf der Mülheimer Galopprennbahn Raffelberg an. Es geht auf der 4.000 Meter-Distanz um 25.000 Euro Preisgeld, davon 14.000 Euro für den Sieger bei diesem weiteren Höhepunkt des Mülheimer Turfkalenders. Das internationale Listenrennen sieht zwölf Hochkaräter aus dem In- und Ausland am Start....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.21
Sport
Erstmals sahen wieder 500 Zuschauer die Rennen am Raffelberg vor Ort.
2 Bilder

Galoppsport am Raffelberg
Fünf Heimsiege beim Rennsport-Fest

Mit einem Start-Ziel-Erfolg im zur Gruppe II zählenden Großen Preis der „rp Gruppe (50.000 Euro Preisgeld, 2.200m) sicherte sich der vierjährige Hengst Kaspar (35:10) aus dem Gestüt Röttgen (Rath-Heumar) das Hauptereignis beim erstmals mit 500 Besuchern stattgefundenen Galopprenntag am Sonntag, 6. Juni, am Mülheimer Raffelberg. Der Niederländer Adrie de Vries servierte dem von Markus Klug trainierten Kaspar ein ungestörtes Rennen an der Spitze. Die Angriffe von Grocer Jack (René Piechulek) und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.21
Sport
Ab dem kommenden Monat sollen die Vollblüter am Raffelberg wieder um den Sieg galoppieren.

Galoppsaison 2021
Neun Renntage stehen im Raffelberger Terminkalender

Von RuhrText „Vorfreude auf das nächste Herzklopfen“ — so heißt es auf der Internetseite des Rennclubs Mülheim. Die Saisoneröffnung auf der Galopprennbahn Raffelberg steht kurz bevor. Am 10. April sollen sich zum ersten Mal in dieser Saison in Mülheim die Türen der Startboxen öffnen. Die Zeiten, in denen es nur noch drei oder vier Veranstaltungen im Jahr am Raffelberg gab, sind vorbei. Geplant sind in 2021 neun Renntage, wobei sechs davon in der zweiten Jahreshälfte stattfinden sollen. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
Sport
Rebecca Danz beendet ihre Karriere als Jockey.

Pferderennen
Rebecca Danz beendet ihre Karriere

Die Oberhausener Profi-Rennreiterin Rebecca Danz wird ihre Karriere als Jockey beenden. Das teilte die gebürtige Magdeburgerin auf ihrer Homepage mit. Rebecca Danz wechselt ab 1. April in den Öffentlichen Dienst des Landes NRW. In ihrer mehr als 15-jährigen Karriere im Galopprennsport gelangen ihr 109 Siege im Rennsattel, darunter 23 Erfolge unter ihrem Mädchennamen Rebecca Schumacher. Seit vielen Jahren zählt die 31-Jährige zum erfolgreichen Team des Mülheimer Diana-Stalles von Trainer Marcel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.21
Sport
Der Renntag am 10. Januar muss witterungsbedingt abgesagt werden.

Rennclub Mülheim
Renntag am 10. Januar muss ausfallen

Der Rennclub Mülheim an der Ruhr muss den für den kommenden Sonntag, 10. Januar, auf der Galopprennbahn Raffelberg mit sieben Leistungsprüfungen ohne Zuschauer geplanten Renntag witterungsbedingt absagen. Nach den ergiebigen Regenfällen der letzten Wochen sowie der Durchführung von zwei Renntagen im Dezember ist das Geläuf in einem Zustand, der aktuell weitere Leistungsprüfungen nicht zulässt. Deshalb hat sich der Vorstand des Rennclubs zur Absage entschlossen, auch um Menschen und Tiere vor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.21
Sport
Torquator Tasso (vorne) fehlte am Ende nur eine Halslänge zum Sieg.

Mülheimer Galopper
Torquator Tasso geht nach starkem Auftritt in die Winterpause

Am Ende fehlte nur ein Hals an einem weiteren Triumph von Torquator Tasso, diesmal im Allianz Großen Preis von Bayern, Gruppe I, dotiert mit 155.000 Euro über 2.400 Meter am Sonntag, 8. November. Championjockey Bauyrzhan Murzabayev versteckte Torquato Tasso im hinteren Drittel des Feldes, während vorne die Stute Tabera sich weit vor das selbige legte. In der Endphase musste Torquator Tasso dann außen herum so manchen Meter mehr absolvieren, hatte dabei nicht den idealsten Rennverlauf. Nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.20
Sport
International hochkarätige Galopper starten am Mittwoch auf der Rennbahn am Mülheimer Raffelberg.

Galopprennen am Raffelberg
Internationales Turnier startet am Mittwoch

Mit dem 77. Silbernen Band der Ruhr findet am kommenden Mittwoch, 14. Oktober,  ab 13.30 Uhr auf der Raffelberger Galopprennbahn ein weiterer Höhepunkt im Mülheimer Turfkalender statt: Im mit 4.000 Meter Renndistanz längsten deutschen Flachrennen ist Internationalität in diesem Jahr Trumpf. Pferde aus England, Tschechien und der Schweiz kommen in Mülheim an den Start. Es geht um 25.000 Euro Preisgeld (davon 14.000 Euro für den Sieger).14 Pferde sind in diesem internationalen Listenrennen (8....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.20
Sport
"Der Prinz" gewinnt bei seinem zweiten Lebensstart souverän.
3 Bilder

Pferderennen
Ein weiterer Galopperstar aus Mülheim heißt "Der Prince"

Die Jubelschreie des Neusser Besitzerehepaars Dieter und Erika Ulbricht hallten über die gesamte Düsseldorfer Galopprennbahn. Der 2,6:1-Favorit "Der Prince" hatte soeben den den Großen Preis des LAKI’S im Kö-Quartier – BBAG Auktionsrennen (52.000 Euro, 1400m) eine überragende Leistung  gezeigt und die Gegner leicht in die Schranken verwiesen. Damit blieb der zweijährige Waldpark-Sohn auch beim zweiten Start ungeschlagen. Axel Kleinkorres trainiert "Der Prince" am Mülheimer Raffelberg, der einst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.20
Sport
So voll dürfen die Tribünen noch nicht wieder werden, aber 300 Zuschauer sind zugelassen.

Pferderennen
300 Zuschauer können am Montag live dabei sein

Für den Renntag am Montag, 24. August, hat der Rennclub Mülheim a.d. Ruhr die Genehmigung erhalten, 300 Zuschauer unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts auf die Rennbahn am Raffelberg zu lassen.   Auf der Webseite des Rennclubs bietet dieser ein ein Bestellformular für den Vorverkauf dieser 300 personalisierten Karten an.Der Preis für eine dieser Eintrittskarten beträgt 15 Euro, incl. Mwst und Vorverkaufsgebühr. Am Renntag selbst können keine Eintrittskarten erworben werden. Es gilt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.08.20
Sport
Torquator Tasso mit dem zweiten Platz im IDEE 151. Deutschen Derby.
3 Bilder

Rennclub Mülheim
Erfolgreiche Mülheimer Pferde in Hamburg-Horn

Mit dem Sieg vor Augen schaffte der Mülheimer Galopper Torquator Tasso aus dem Mülheimer Diana-Stall von Trainer Marcel Weiß fast die Sensation im IDEE 151. Deutschen Derby auf der Galopprennbahn Hamburg Horn. Der zweite Platz hinter Gestüt Schlenderhans Sieger In Swoop war der Lohn für einen Klasseritt seines Jockeys Jack Mitchell auf dem 232 : 10 Außenseiter. Von Frank Schmitz Im mit 650.000 Euro dotierten „Blauen Band“ kam Torquator Tasso, der nach einem Goethe-Schauspiel benannt ist, mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.20
Sport
Tabera (Trainer Miltcho Mintchev, Köln) siegt mit Alexander Pietsch im BBAG DianaTrial.
2 Bilder

Geister-Rennen am Raffelberg
Tabera empfiehlt sich für die Diana

Von Frank Schmitz Das wichtige Vorbereitungsrennen für den am 2. August in Düsseldorf stattfindenden Henkel-Preis der Diana - Deutsches Stutenderby führte über 2.000 Meter und war mit insgesamt 17.500 Euro Preisgeld (10.000 Euro für die Siegerin) dotiert. Neun Pferdeladies gingen an den Start, nachdem Vive en liberte nicht in die Startbox einrücken wollte. Tabera hinterließ als 4,0 : 1 Mitfavoritin einen überragenden Eindruck und verließ als eindrucksvolle Siegerin das Mülheimer Geläuf. Erneut...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.20
Sport
Ohne Live-Publikum gehen die Pferde am Sonntag auf die Strecke.
3 Bilder

Groß-Renntag ohne Zuschauer
Zehn Stuten im BBAG Diana Trial

Der Renntag mit dem BBAG Diana Trial ist auch in der „Corona-Zeit“ einer derHöhepunkte auf der Mülheimer Galopprennbahn Raffelberg. Ohne Zuschauer vor Ort finden am Sonntag, 5. Juli, ab 13 Uhr insgesamt zwölf Rennen (Leistungsprüfungen) statt, 124 Pferde sind genannt. Im Hauptrennen geht esfür dreijährige Stuten um 17.000 Euro Preisgeld (davon 10.000 Euro für die Besitzer der Siegerin) und auch um die Qualifikation für den Henkel-Preis derDiana (Deutsches Stuten-Derby) am 2. August in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.20
Sport
Big Beat siegt unter Filip Minarik.
2 Bilder

Erstes Geisterrennen am Raffelberg
Big Beat macht den Präsidenten froh

In Mülheim galoppierten die Vollblüter am Samstag, 9. Mai, erstmals wieder nach viermonatiger Pause. Allerdings ohne anwesende Zuschauer und Besitzer. Die Voraussetzungen für Leistungsprüfungen in Mülheim hätten besser nicht sein können. Kaiser-Wetter und ein Geläuf, das einem Teppich glich. Eine Galavorstellung lieferte auf diesem besonders ein Pferd namens Big Beat (Trainer Andreas Suborics, Köln). Und der machte so richtig Wirbel. Im Preis von Saarn blieb der Dreijährige völlig überlegen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.20
Sport
Nach zehn Wochen Pause geht es am Samstag mit dem nächsten Renntag weiter. Foto: Rennclub Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

Internationaler Galopprenntag startet am Raffelberg
„Silbernes Band der Ruhr“ erstmals seit 2011 wieder in Mülheim

Deutschlands längstes Flachrennen der Galopper kehrt am Samstag, 2. November, nach Mülheim zurück. Unter dem Patronat der rp-Gruppe wird das „Silberne Band der Ruhr“ erstmals seit acht Jahren wieder auf der Rennbahn am Raffelberg ausgetragen. Und gleich wieder mit einer Super-Besetzung: Zehn Pferde, darunter je eins aus Schweden und England, treten über 4.000 Meter gegeneinander an, kämpfen um 25.000 Euro Preisgeld (davon 14.000 Euro für den Besitzer des Siegers). Insgesamt werden neun Rennen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der Rennclub Mülheim mit Ann-Kathrin Schweres und der Veranstalter Ingo Rübener mit seinem Porsche 964RS freuen sich auf das bevorstehende Saisonfinale.

Porsche-Fans treffen sich auf der Rennbahn am Raffelberg
Mehr als Pferdestärken

Pferdestärken - Wann immer dieser Begriff genannt wird, gibt es eigentlich nur zwei mögliche Assoziationen: Die Einen denken dabei an den Reitsport, an Galopprennen, an das Kribbeln beim Wetten und ihre Bewunderung für die Leistung der Pferde und Jockeys mit „1 PS“. Für die Anderen befeuert dieser Begriff ihre Begeisterung für PS-starke Sportwagen aus dem Hause Porsche. In beiden Fällen geht es aber um so viel mehr als reine Geschwindigkeit. Es geht um Leistung, Eleganz, Schönheit, Anmut und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
Stefanie Hackbeil und Harald Stöber präsentieren das Veranstaltungsplakat.

Oktoberfest Rennclub Mülheim Rennbahn Raffelberg Dirndl & Lederhose
O‘ zapft is

Dirndl, Lederhose, Brezel, Weißbier, Volks- und Schlagermusik, Gaudi und natürlich gute Laune. All das gehört zu einem zünftigen Oktoberfest. Wer das alles haben möchte, braucht nicht extra nach München „auf die Wies’n“. Viel näher und kuscheliger geht’s auch hier. Der Rennclub Mülheim und Gastronom Harald Stöber haben sich was tolles Neues einfallen lassen und machen am 2. Oktober die Halle unter der Tribüne 1 des Rennclubs am Raffelberg zur Partymeile. Um 17 Uhr geht’s los. Einlass ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.19
Sport
Die zweijährige Stute Lancade aus dem Raffelberger Quartier von Trainerin Yasmin Almenräder siegte im ersten Rennen.
3 Bilder

Mülheimer Trainer Uwe Ostmann (79) für sein Lebenswerk geehrt
4.350 Besucher erleben einen gut besuchten Renntag der Ruhr-Wirtschaft

Der Renntag der Ruhr-Wirtschaft lief am Samstag, 17. August, auf dem Geläuf am Raffelberg. Auf die Besucher warteten einige Überraschungen und sensationelle Tipp-Quoten. Die große Außenseiterin Haylah (14,4:1) aus dem niederländischen Rennstall von Trainer Lucien van der Meulen (Boxmeer) hat am Samstag auf der Mülheimer Galopprennbahn den Großen Preis von wettstar.de, das Hauptereignis beim Renntag der Ruhr-Wirtschaft, gewonnen. Mit dem Italiener Marco Casamento im Sattel setzte sich die vier...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.08.19
Sport
Acht Rennen stehen am Samstag auf dem Programm der Rennbahn am Raffelberg.

Renntag der Ruhr-Wirtschaft
Der Rennclub Mülheim hat eine Wette laufen: Wer wird Sieger im Stadtduell?

Mülheim und Saarbrücken wetteifern um Besucherrekord In welcher Stadt kommen mehr Besucher zu einem Gruppen-Foto zusammen? Diese Stadtwette hat es so noch nicht gegeben. Die Rennclubs aus Mülheim/Ruhr und Saarbrücken wetten, dass sie jeweils mehr Zuschauer zu einem Gruppenbild jeweils vor den Tribünen ablichten. Ein Ort des einmaligen Publikumswettbewerbs ist die Galopprennbahn Raffelberg am Samstag, 17. August, nach dem Hauptrennen am Nachmittag. Dann treffen sich alle Besucher und die Aktiven...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.19
Sport
Soul-Dancer bei seiner Namensverkündung.
2 Bilder

96 Pferde am Samstag auf der Mülheimer Galopprennbahn
DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen kommt zum Frühjahrs-Renntag

Viele Pferde in neun Rennen und viele Attraktionen erwarten die Besucher beim dritten Renntagdes Jahres am Samstag (18.Mai) auf der Mülheimer Galopprennbahn am Raffelberg. Der Frühjahrs-Renntag beginnt bereits um 10.30 Uhr (1. Start um 11 Uhr). 96 Pferde werden von den Trainern gesattelt, aus Mülheim rechnen sich Jens Hirschberger und Ralph Schaaf (je drei Starter), Marian Falk Weißmeier (2), Doris Smith und Bruce Hellier (je 1) gute Siegchancen aus, nachdem sich die Lokalmatadoren beim letzten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.19
Sport
Trainerin Yasmin Allmenräder erklärt den Besuchern ihre Arbeit.
2 Bilder

Blick hinter die Kulissen
Wo Champions gemacht werden - Jetzt anmelden zum Tag der Rennställe

Schnaufend stehen die Pferde nebeneinander in der Startmaschine, gewillt gemeinsam mit ihren Jockeys zu zeigen, was alles in ihnen steckt. Sie strotzen dabei nur so vor Energie – denn die Pferde sind austrainiert wie es von Topsportlern zu erwarten ist. Doch wie wird ein Rennpferd eigentlich so fit, was machen die schnellen Vierbeiner eigentlich wenn sie nicht gerade auf der Rennbahn am Raffelberg ein Rennen bestreiten? Der Tag der Rennställe am Samstag, 6. April, liefert Interessierten einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
Sport
Am Dienstagnachmittag galoppieren wieder Jockeys und Vollblüter am Raffelberg um den Sieg.

Startschuss für den zweiten Renntag 2018 am Raffelberg

Von Marcus Lemke Nach der gelungenen Premieren-Veranstaltung unter der Regie des neuen Pferdesport-Vereins „Rennclub Mülheim an der Ruhr“ steht am Dienstag, 15. Mai, der zweite Renntag auf dem Plan. Acht Prüfungen sind beim After-Work-Renntag geplant. Viele Vollblutpferde-Trainer wollen ihre Schützlinge am Raffelberg laufen lassen. Bis zum Nennungsschluss wurden 77 mögliche Starter eingetragen. Besonders im Fokus stehen ein mit 7500 Euro dotiertes Stutenrennen über 1400 Meter sowie eine mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.18
Sport
Der neue Vorstand packt an: (v.l.) Jürgen Meyer, Manfred Bergmann, Günther Gudert, Karl-Dieter Ellerbracke, Hans Bierkämper und Werner Krüger.
8 Bilder

Rennclub rüstet sich für den Saisonauftakt am Raffelberg

Es tut sich eine Menge auf der Mülheimer Galopprennbahn am Raffelberg. Überall werden Pflanzen zurechtgeschnitten, an verschiedenen Stellen wird gestrichen und gewerkelt. Unter der Regie des neuen Rennclubs Mülheim putzt sich die Bahn für den Saisonstart am Dienstag, 3. April heraus. „Wir sind an vielen Stellen tätig und es ist schon ein gewaltiger Unterschied zum Herbst zu erkennen“, sagt Karl-Dieter Ellerbracke, Vorsitzender des Rennclubs. Nach Angaben von Präsidiumsmitglied Hans Bierkämper...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.18
  • 1
Sport
Der vorläufige Vorstand des neugegründeten Vereins glaubt an die Rennbahn als Publikumsmagnet.
3 Bilder

Neuer Galoppverein will die Rennbahn retten

Mit der Gründung eines neuen Vereins wollen die Befürworter des Mülheimer Galoppsports nun die Rennbahn am Raffelberg retten. Auf einer gut besuchten Info-Veranstaltung kündigten sie Unterstützung der Stadt an. Kurz vor dem Beginn mussten sogar noch Stühle herbeigeschafft werden, damit alle Besucher einen Platz fanden. Die Informationsveranstaltung des „Rennclubs Mülheim an der Ruhr“ im Klubhaus der Mülheimer Rudergesellschaft stieß bei über 80 Teilnehmern auf äußerst großes Interesse. Rennclub...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.