Rentner

Beiträge zum Thema Rentner

Blaulicht

Kollision mit LKW
66-Jährige Radfahrerin hat Glück gehabt

Diese Radfahrerin hatte ganz sicher einen Schutzengel: Beim Abbiegen geriet sie an einen Sattelschlepper, kam zu Fall - trug aber zum Glück nur leichte Verletzungen davon. Ereignet hat sich dieser Unfall am Donnerstagmorgen, 8. Oktober, gegen 8 Uhr in Witten-Crengeldanz. Die 66-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Rad von der Hörder Straße nach links auf die Crengeldanzstraße, links neben ihr fuhr ein Lastwagen.Beim Abbiegen kollidierten die Fahrzeuge und das Fahrrad verkeilte sich an der...

  • Witten
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamt in Arnsberg
Tiertafel sucht rüstige Rentner zur Unterstützung

Die Tiertafel in Arnsberg ist ein gemeinnütziges Projekt, um Mitbürger*innen zu helfen, die finanziell oder körperlich nicht in der Lage sind, ihre Haustiere gesund- und artgerecht zu unterstützen. Aktuell sucht das bereits bestehende Team noch rüstige Rentner als Teamunterstützung. Außerdem freut sich die Tiertafel auch wieder über allerlei Sachspenden. Dringend benötigt werden Katzenkratzbäume. Spenden werden gerne donnerstags, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten der...

  • Arnsberg
  • 02.10.20
LK-Gemeinschaft

Meine "Rentner-Glosse"
Nach 40 Jahren ist diesmal alles anders

Dies ist seit 40 Jahren die erste Wahl, die ich nicht in irgendeiner Weise aktiv begleitet habe. Viel vermisst, das muss ich ganz ehrlich sagen, habe ich allerdings nicht. Es ist wirklich überraschend, wie schnell man als Rentner Abstand gewinnt. Wobei "Abstand" keinesfalls mit "Desinteresse" verwechselt werden darf! Vielleicht lag das auch daran, dass aufgrund des großen redaktionellen Zuständigkeitsgebietes oft nicht die  eigentlich erforderliche Zeit vorhanden gewesen war, um sich intensiv...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.20
  • 1
  • 5
Blaulicht
Einen kuriosen Unfall mit hohem Sachschaden verursachte ein 86-jähriger Autofahrer gestern (3. September) an einer Tankstelle in Bottrop Batenbrock.

Unfall an Tankstelle in Batenbrock
Senior fährt mit Auto frontal in Verkaufsraum

Einen kuriosen Unfall mit hohem Sachschaden verursachte ein 86-jähriger Autofahrer gestern (3. September) an einer Tankstelle in Bottrop Batenbrock. Aus nicht abschließend geklärter Ursache fuhr am Donnerstag, um 17:15 Uhr, ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop frontal in das Ladenlokal einer Tankstelle an der Horster Straße (Stadtteil Batenbrock). Anschließend fuhr der Mann rückwärts gegen die Preissäule. Verletzt wurde niemand. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand...

  • Bottrop
  • 04.09.20
Blaulicht

Traurige Gewissheit
Vermisster Mann tot aufgefunden

Der seit einigen Tagen vermisste 79-jährige Mann aus Bottrop ist tot. Ein Mann hatte am Freitag einen leblosen Körper in einem Straßengraben im Stadtteil Feldhausen. Die mehrtägige Suche hatte sich auch auf Dorsten ausgeweitet. Die Ermittlungen dauern an. "Wir danken der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Suche nach dem Vermissten," so die Polizei in einer Presseinformation. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 17.08.20
Ratgeber
Ein Bild aus besseren Zeiten: Vor Corona konnten sich die Besucherinnen und Besucher der Seniorenbüros Nord und Süd noch nahe kommen. Jetzt eröffnen die beiden Büros unter strengen Hygieneauflagen wieder. Foto: Archiv

Beratung ja, gesellige Runden nein
Gladbecker Seniorenbüros öffnen unter Corona-Auflagen

Aufgrund der Corona Pandemie mussten auch die Seniorenbüros Nord und Süd im März diesen Jahres geschlossen werden. Es wurden Möglichkeiten gesucht und geschaffen um die Seniorenbüros für die Beratung vor Ort wieder zu ermöglichen. Am 17. August öffnen die Seniorenbüros Nord (Feldhauser Str. 243) und Süd (Horster Str. 349) für Beratungen vor Ort. Hierfür ist jedoch eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. Mithilfe von Hygienemaßnahmen kann nun die Beratung vor Ort stattfinden....

  • Gladbeck
  • 14.08.20
Blaulicht

79jähriger fiel in Hagen auf üble Betrugsmasche herein
Aufmerksamer Taxifahrer verhindert Enkeltrickbetrug

Ein aufmerksamer Taxifahrer verhinderte am Dienstag, 21. Juli,  dass ein 79-Jähriger Opfer von Enkeltrickbetrügern wird. Der Senior hatte sich von dem Hagener zu einer Bank in Boele fahren lassen. Während der Fahrt erzählte er dem 51-Jährigen, dass er für seinen Neffen mehrere tausend Euro Bargeld abheben wolle, da dieser dringend finanzielle Unterstützung benötige. Nachdem er den Fahrgast abgesetzt hatte, kamen dem Taxifahrer Zweifel an der Geschichte des Seniors und er verständigte...

  • Hagen
  • 22.07.20
Blaulicht
Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag (5. Juli) in Lembeck am Lasthausener Weg/Am Hagen.
4 Bilder

Lembeck
Beim Abbiegen von Fahrbahn abgekommen

Ein Unfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag (5. Juli) in Lembeck am Lasthausener Weg/Am Hagen. Als er vom Lasthausener Weg nach rechts in die Straße "Am Hagen" abgebogen war, kam ein 76-jähriger Mann aus Dorsten am Sonntag um 14.40 Uhr mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt ungefähr 4500 Euro. Quelle und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 06.07.20
Blaulicht
Nachdem ein Notarzt vor Ort eintraf und die Versorgung übernahm, wurde nachträglich ein Rettungshubschrauber angefordert.

Unfall in Schermbeck
71-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Mann aus Hünxe mit seinem Kraftrad den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam der Mann aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann zur Hilfe. Nachdem ein Notarzt vor Ort...

  • Dorsten
  • 01.07.20
Ratgeber
2 Bilder

Wunderschönes Deutschland
Wo mache ich Urlaub?!

Wer will schon ins Ausland, wenn Deutschland so schön ist. Das hat auch der mittlerweise pensionierte Pirat der Karibik  Jack Sparrow erkannt und verbringt sein Rentnerdasein am schönen Diemelsee, ich habe ihn dort gesehen. So hat er wenigstens ein bißchen Seewind um die Nase. Aber pst, nicht weiter sagen.

  • Herten
  • 17.05.20
  • 7
  • 2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Meine "Rentnerglosse"
Kein Reset: Ab Montag NICHT alles auf Anfang

Wenn uns am Montag weitere Corona-Lockerungen ein Stück Normalität zurückgeben sollen, dann ist das zwar in gewisser Weise ein Neustart unseres Wirtschafts- und Sozialsystems. Aber ganz gewiss kein "Neustart", der wie beim Computer das System wieder in den alten Zustand versetzt. Bis dahin sind es noch viele weitere Schritte. Im Fall "Corona" treffen Gesetzgebung und Biologie aufeinander. Denn das Virus ist ja nicht wie durch Zauberhand verschwunden, wir gehen ab Montag nur anders damit um,...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.20
  • 2
Politik

Wann wird die nächste Stichprobe nach 2013 gemacht? Frau Merkel, wir schaffen das.
Corona-Hilfen sind ja toll!

Ich möchte aus dem Home-Office mal meckern. Aktuell versorgt die Oberhausener Tafel ungefähr 2.000 Bedürftige pro Woche. Das „Containern“ von Lebensmitteln aus Abfallcontainern ist in Deutschland Diebstahl! Aktuell verlangt auch die Autolobby (Allein VW hat in 2019 20 Milliarden Gewinn gemacht) Staatshilfen. Hier für Lockprämien, um den alten Bestand um dreckige Verbrennungsmotoren noch schnell zu verkaufen. Drohen aber mit Dividendenzahlungen. Wie wäre es mit einer Mobilitätsprämie für...

  • Oberhausen
  • 06.05.20
Ratgeber
Steuererklärung für Rentner leicht gemacht mit der BdSt-Broschüre.

Jetzt Hilfe für die Steuererklärung holen
Kostenloser Ratgeber unterstützt Rentner

Millionen von Rentnern müssen mittlerweile eine Steuererklärung einreichen. Was schon in normalen Zeiten eine echte Herausforderung ist, wird durch die Corona-Beschränkungen jetzt noch verschärft: Ältere Menschen sollen Kontakte nach außen vermeiden, individuelle Beratung vom Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein ist derzeit kaum möglich. Hier springt der Bund der Steuerzahler NRW in die Bresche. Er hat seinen bewährten Ratgeber „Steuererklärung für Senioren“ aktualisiert und neu...

  • Hagen
  • 03.04.20
LK-Gemeinschaft
Mein Morgen Muntermacher...
Ohne Radio Bochum läuft nix bei mir.
31 Bilder

Corona und ein Rentner Alltag
Do it yourself oder 8 Stunden sind kein Tag

Kleine Alltäglichkeiten. Die soziale Isolation ... Ein geregelter Tagesablauf ist die Grundlage für Glück, Zufriedenheit und Stressfrei gehört dazu. Wer seinen Tag strukturiert gut geplant angeht, hat in Coronazeiten bessere Karten. Okay .... Dem Alltag einen festen Rahmen zu geben ist wichtiger als je zuvor. Selbstmotivation ,damit die Stimmung nicht sinkt,sieht bei mir so aus. Geht es dir vielleicht auch so? Dein Friseurbesuch fällt aus,dein Abendessen beim Italiener gibt es...

  • Bochum
  • 01.04.20
  • 15
  • 4
Blaulicht

Falsche Polizisten in Goch
Vermehrt Anrufe gemeldet

Die Polizei meldet vermehr Anrufe von Falschen Polizisten im Raum Goch: Nachdem sich Montag in Emmerich die Anrufe falscher Polizisten gehäuft haben, konzentrieren  sich Anrufe dieser Betrugsmasche in Goch. Deshalb gibt die Polizei noch einmal dieWarnung aus:  Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen und persönlichen Verhältnissen preis.  Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie einfach auf und informieren Sie Ihre Angehörigen.  Verständigen Sie Ihre...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.03.20
LK-Gemeinschaft

Raum Moers, Duisburg und Umgebung
Location gesucht für Mädels- und Beautyevent - Benefizevent

Liebe Leute, für Kleidung, Make Up, Beauty, Tattoo- und Fotokünstlern ist ein Event in Planung. Dafür wird eine Location benötigt. Das eingenommene Geld geht an folgende wohltätige Zwecke: a) eine Rentnerin aus Moers, die in Armut geraten ist b) Futterbesorgung für den Gnadenhof Duisburg Rheinhausen Über Angebote, möglichst kostengünstig, freue ich mich. Viele Grüße Susanne

  • Moers
  • 01.02.20
  • 6
  • 2
Politik

Engstfeld: Die Tiere weinen

Düsseldorf, 8. Januar 2020 Die GRÜNEN haben heute bekanntgegeben, dass Stefan Engstfeld ihr OB-Spitzenkandidat für Düsseldorf 2020 ist. Dazu stellt Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fest: "Herr Engstfeld mag beliebt sein, aber was hat er und was haben die GRÜNEN in Düsseldorf in den letzten Jahren für die Tiere getan? Gibt es einen Tierschutzbeauftragten? Nein! Werden Hunde, die aus dem Tierheim kommen, von der Hundesteuer...

  • Düsseldorf
  • 08.01.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Ab 2020 sind mehr Mieter berechtigt: Familien und Rentner profitieren
Wohngeld erhöht

Durch die Wohngelderhöhung mit Beginn dieses Jahres sind rund 180.000 Haushalte zusätzlich wohngeldberechtigt. „Wir freuen uns, dass insbesondere Familien und Rentnerhaushalte profitieren“, erklärt Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Deutschen Mieterbundes NRW. Die Erhöhung geht auf den Koalitionsvertrag zurück. Insgesamt werden 600.000 Haushalte begünstigt. Übrigens können auch selbstnutzende Eigentümer in den Genuss der Leistungen kommen. Anträge und Berechnungen sind online möglich...

  • Dortmund-City
  • 04.01.20
LK-Gemeinschaft

Meine Online-Glosse "So isses"
Skurriles Internet: Auch Rentner erleben was ...

Als ich vor einigen Wochen - ehrlich gesagt, ist das sogar schon ein paar Monate her - ankündigte, dass ich (nach fast 30 Jahren als Stadtspiegel-Redaktionsleiter im Raum Menden/Fröndenberg) künftig Online-Glossen veröffentlichen  werde, da hatte ich nicht daran gedacht, dass man als Rentner nicht mehr sooo viel Interessantes erlebt. Eben, weil der berufliche Kontakt zur Bevölkerung und Leserschaft nicht mehr so wie früher vorhanden ist. Deshalb ist seit meiner letzten kleinen Erzählung schon...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.19
Ratgeber
Horst B. musste längere Zeit darauf warten, dass jemand den Rettungsdienst rief, berichtet seine Tochter.

Tochter hofft auf mehr Zivilcourage
Senior wartet am Boden auf Hilfe

Horst B. war am Mittwoch auf dem Heimweg, da erlitt er einen Schwächeanfall. Der Rentner sank zu Boden und wartete nach Angaben seiner Tochter längere Zeit auf Hilfe. Donnerstag am frühen Morgen meldete sich B. bei seiner Tochter Michaela und berichtete von dem Vorfall - was in der Zeit dazwischen passierte, ist eine der Fragen. Horst B. verbrachte unter Umständen mehrere Stunden oder gar die ganze Nacht im Freien. "Mittwochabend war mein Vater nach den bisherigen Informationen im Aldi an...

  • Lünen
  • 09.11.19
Vereine + Ehrenamt
Johannes Gestmann siegt beim Pokalkegeln der Büdericher Rentner. Frank Brauckmann (letzter Pokalsieger) und Präsident Rainer Behrendt überreichen ihm den Wanderpokal.

Johannes Gestmann siegt beim Pokalkegeln der Büdericher Rentner

16 Rentner der Gemeinschaft trafen sich zum Pokalkegeln. Einen spannenden Kampf lieferten sich bis zum Schluss Johannes Gestmann mit Abert Abram. Schließlich siegte Johannes Gestmann mit zwei Punkten Vorsprung. Dafür überreichten ihm Frank Brauckmann (letzter Pokalsieger) und Präsident Rainer Behrendt den Wanderpokal. Für das nächste Jahr wurde auch wieder das Pokalkegeln angeregt und eine Revanche abgesprochen.

  • Wesel
  • 05.11.19
Politik
Mit Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (links) diskutierte Günter Adam die Lage im Bergmannsfeld. Fotos: Lew
2 Bilder

Rentner Günter Adam (85) klagt an: "Ich will nicht im Dreck sterben"
Essen-Bergmannsfeld: Ein Stadtteil auf der Kippe?

Der Bergmannsfelder Günter Adam (85) beschwert sich in der "Redaktion vor Ort" beim Bezirksbürgermeister: Günter Adam lebt gerne im Bergmannsfeld. Doch die Vermüllung des Stadtteils macht ihm derart zu schaffen, dass der 85-Jährige schweren Herzens an einen Umzug denkt. In der "Redaktion vor Ort" im Steeler ICS-Büro traf er auf Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD). Der riet ihm dazu, zu bleiben... Seit 2015 kämpft Günter Adam gegen die Vermüllung "seines" Stadtteils. Überlaufende...

  • Essen-Steele
  • 22.10.19
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Verzweigungen.

Ent .... scheidungen
Trennung im fortgeschrittenen Alter

Gelesen habe ich es schon oft -immer mehr Paare trennen sich im Alter. Wie ist es,plötzlich allein,als Rentner wieder unter die Singles zu geraten? Statistik: Ehen die nach 26 Jahren und mehr getrennt werden,machen 15% aller Scheidungen aus lese ich. Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden - und immer häufiger Bindungen jenseits der Silberhochzeit . "Traurig wenn sich ein lange verheiratetes Paar trennt,das vorher wirtschaftlich gut da stand, denn oft bleiben nun zwei Haushalte...

  • Bochum
  • 24.09.19
  • 43
  • 5
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story: "Soziale Gerechtigkeit Nachricht: Altersarmut trotz Rente in Deutschland. Für Politiker Schampus, Kaviar – für Rentner die Tafel – gerecht? – Bilder von Armut in Deutschland?"
2 Bilder

Soziale Gerechtigkeit Nachricht: Altersarmut trotz Rente in Deutschland.
Für Politiker Schampus, Kaviar – für Rentner die Tafel – gerecht? – Bilder von Armut in Deutschland?

Neulich auf Videotext gelesen: Dramatische „ Altersarmut: Tafel besorgt über großen Zulauf.“ Nachricht über Bilder von Armut bei Rentner in Deutschland. Beim Lesen des Textes kam mir die Frage: - Ist dies soziale Gerechtigkeit in Deutschland? Arbeitnehmer die ihr ganzes Leben im Schweiße ihres Angesichtes gearbeitet haben müssen im Alter als Rentner zur Tafel. - Abgeordnete im Bundestag haben Anspruch nach 8 Jahren auf eine Rente ( ca. 1700 Euro, über Ihre Zeit 3% der Diät bis höchstens...

  • Iserlohn
  • 19.09.19
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.