Reparatur

Beiträge zum Thema Reparatur

LK-Gemeinschaft
Rund 1,3 Millionen Euro investiert die Stadt Kamen kurzfristig in die Reparatur der Schäden. Foto: Stadt Kamen

Millioneninvestition
Stadt repariert defekte Straßen für 1,3 Mio. Euro

Durch den Wechsel von Frost- und Tauwetter bildeten sich zahlreiche Risse, Schlaglöcher und Flächenschäden. Um weitere und noch größere Schäden zu vermeiden, bringt die Stadt nun ein Sondersanierungsprogramm auf den Weg: 1,3 Millionen Euro investiert sie kurzfristig in die Reparatur der Schäden. Kamen. Die Summe soll durch eine Sonderausschüttung aus dem Gewinnvortrag der Stadtentwässerung Kamen (SEK) bereitgestellt werden. Hierzu hat die Stadt Kamen eine mit allen Fraktionen abgestimmte...

  • Kamen (Region)
  • 26.03.21
Politik
Test bestanden: Klimaschutzmanager Tim Scharschuch (l.) und Matthias Breuer, Fahrradbeauftragter der Stadt Kamen, nehmen die Reparaturstation an der Maibrücke in Augenschein.

Für Radfahrer: Reparaturstationen an der Maibrücke und am Bahnhof
Unterwegs mal einen "Platten"

Pannenhilfe für Radfahrer: Das Klimaschutzmanagement der Stadtverwaltung hat jetzt in Kamen zwei weitere Reparaturstationen aufgestellt. Sie stehen an der Maibrücke und gegenüber der Radstation am Bahnhof Kamen. Radfahrer können damit bei Pannen kleine Reparaturen rund um die Uhr selbst ausführen. Eine erste Reparaturstation wurde bereits im vergangenen Jahr im Fahrradparkhaus am Willy-Brandt-Platz installiert. Mit den Stationen lassen sich defekte Fahrräder kostenfrei und einfach reparieren....

  • Kamen (Region)
  • 05.05.20
Vereine + Ehrenamt
Seit gut einer Woche bieten die Stationen für Rad-Reparatur und -wartung einen kostenfreien Abhol- und Lieferservice an. Der Service gilt für alle Kommunen im Kreis Unna.
2 Bilder

Radstationen: Abholservice sehr gefragt – Leihräder werden knapp

Mitten in der Corona-Krise boomt das Radfahren. Das stellen die Radstationen der DasDies Service GmbH (Gesellschafter ist die AWO UB Unna) fest. „Es sind nicht nur viel mehr Menschen auf dem Rad unterwegs. Auch der Not-Service in unseren Stationen in Kamen Bahnhof, Lünen Bahnhof und Unna Bahnhof ist rege gefragt“, erklärt Stefan Rose, Betriebsleiter der Radstationen. Rege angenommen wird auch der kostenfreie Abhol- und Lieferservice, den die Radstationen für Reparaturen und Wartung anbieten....

  • Unna
  • 29.03.20
Ratgeber
Schulschwimmen fällt aus. Archivfoto: Tangelder

Reparatur einer defekten Wasserleitung erfolgt bis Ende nächster Woche
Außer Betrieb: Hallenbad Methler bleibt vorerst geschlossen

Das Hallenbad in Methler kann derzeit nicht von Vereinen und Schulen für Trainingsbetrieb oder Schulschwimmen genutzt werden. Grund ist ein Defekt an einer altersschwachen Wasserleitung. Um diese instand setzen zu können, muss das Wasser abgelassen werden. Die Reparatur sowie das Befüllen des Schwimmbeckens werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Die GSW gehen davon aus, dass der Betrieb Ende nächster Woche wieder aufgenommen werden kann. Das Hallenbad in Methler ist mittlerweile, wie...

  • Kamen (Region)
  • 13.03.19
Ratgeber
Neue Decke für alte Straße: Kreis repariert Rhynerner Straße. Foto: LK-Archiv

Vollsperrung in Bönen: Kreis Unna repariert Rhynerner Straße

Löcher stopfen: Das hat sich der Kreis für die Rhynerner Straße (K42) in Bönen vorgenommen. Doch nicht nur das. Der Verkehr soll möglichst wenig gestört werden. Deshalb finden die Arbeiten an einem Sonntag (27. Mai) statt. Erneuert werden Schadstellen zwischen dem Kreisverkehr Rudolf Diesel-Straße/Rhynerner Straße und der Einmündung Nordbögger Straße. Für die Arbeiten wird die Straße am letzten Mai-Sonntag ab sechs Uhr für 24 Stunden gesperrt. Beginnen wird die rund 30.000 Euro teure Maßnahme...

  • Kamen
  • 16.05.18
Ratgeber
JKC-Leiter Ferit Altas (l.) schätzt den Austausch, die Solidarität, die Vielfalt der Geschichten und Geräte sowie das Helfen und Zusammentreffen der Generationen beim Reparatur-Café.
7 Bilder

Aus Alt mach Neu und mehr! - Solidarität und Hilfe im Kamener Reparatur-Café

Gerade wenn die Brieftasche nicht so locker sitzt, ist der Defekt eines technischen Gerätes im Haushalt mehr als ärgerlich. Wegwerfen ist umweltschändlich, die Neuanschaffung teuer - aber was tun wenn man selber für das Reparieren handwerklich zu ungeschickt ist? Abhilfe bietet das „Reparatur-Café“ jeden dritten Samstag im Monat im JKC Kamen, Poststraße 20, zwischen 10 und 18 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen können sich Bürger von ehrenamtlichen Reparaturexperten gratis helfen lassen. Werktzeuge und...

  • Kamen
  • 31.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.