Reparieren statt wegwerfen

Beiträge zum Thema Reparieren statt wegwerfen

Ratgeber
Gemeinsam reparieren Interessierte mit Ehrenamtlichen im Reparaturcafé defekte Geräte. Foto: Michael de Clerque

Moers: Reparaturcafé in der Begegnungsstätte
Gemeinsam reparieren

Interessierte können am Mittwoch, 14. Oktober, wieder defekte Geräte in die Begegnungsstätte Haus am Schwanenring, Schwanenring 5 in Moers-Hülsdonk, bringen. Von 14 bis 16 Uhr ist dort Reparaturtreff und Ehrenamtliche unterstützen bei der Reparatur. Bitte am Eingang die Hygiene- und Abstandsregeln beachten. Bei mehreren Interessierten kann es zu Wartezeiten kommen. Weitere Infos unter www.schwanenring.de.

  • Moers
  • 09.10.20
Ratgeber

Repair Café

Am 14.3.2020 treffen wir uns wieder ab 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Büro der Grünen in Lünen (Münsterstr. 78b, 44534 Lünen) zu gemeinsamen Reparieren. Wir möchten wieder ALLE recht herzlich einladen. Kommen Sie mit Ihren defekten Haushaltsgeräten, Nähmaschinen, Kinderspielzeug, Laptops, etc. vorbei und reparieren Sie unter unserer Anleitung Ihr Gerät in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen selbst. Oder unterstützen Sie unser Team und helfen anderen bei den Reparaturen. Bitte melden Sie...

  • Lünen
  • 25.02.20
Ratgeber
Alten Dingen nochmal eine Chance geben, darum geht es im Reparatur Café. Es wird gebastelt und getüftelt, damit weniger entsorgt wird.

Es wird geschraubt, gebastelt und getüftelt
Reparatur Café im Cari-Treff Kamp-Lintfort

Am Dienstag, 4.Februar findet von 14:30  bis 17 Uhr das Reparatur-Café im Cari-Treff am Rathausplatz statt. Jeder Bürger kann mit seinem defekten Gegenstand vorbei kommen und trifft auf ehrenamtliche Reparaturexperten aus den Bereichen Holz & Leim, Elektrik, Elektronik, Fahrrad, Schneiderei und Computer. In ihrem Gemeinschaftsprojekt geht es dem Caritasverband Moers-Xanten e.V. und der Kirchengemeinde St. Josef um Begegnung, Hilfe zur Selbsthilfe und Nachhaltigkeit. Selbstverständlich...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.02.20
Ratgeber
Bei Kaffee und Kuchen werden in Wulfen wieder defekte Geräte repariert. Ein toller Beitrag zu Ressourcenschonung und Müllvermeidung!

Repair Café Wulfen" lädt ein
Mit viel Liebe für Defektes

Das "Repair Café Wulfen" lädt am Freitag, 26. Juli von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr wieder ins Pfarrheim von St. Barbara, Surick 209 ein. Das Team möchte gemeinsam mit  Besuchern bei Kaffee und Kuchen deren defekte Geräte reparieren und damit zur Ressourcenschonung und Müllvermeidung beitragen. Die Hilfen und Ratschläge im Repair-Café sind wie immer gratis, die letzten Reparaturen werden gegen 17:00 Uhr angenommen. Weitere Informationen zum Repair Café Wulfen unter:...

  • Dorsten
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt

Reparaturservice in Schermbeck
Kaputte Geräte können am Freitag, 22. Februar abgegeben werden

Schermbeck. Der nächste Netzwerk Reparatur-Service-Termin ist Freitag 22. Februar ab 15:30 Uhr im ev. Gemeindehaus in der Kempkesstege 2. Letzte Geräteannahme ist 17 Uhr. Voranmeldungen nehmen gerne Manfred Hoyer unter 0151/ 414 63 247 und Ralf-Peter Bose unter 0157/ 797 13 293 entgegen. Wir suchen tatkräftige Unterstützung aus dem Bereich Elektro. Wer Interesse hat, kann einfach mal zum angegebenen Termin vorbei kommen. Vorabinformationen beantworten Manfred Hoyer und Ralf-Peter...

  • Dorsten
  • 15.02.19
Ratgeber
Kaputte Gegenstände werden in einem Repair Café nicht einfach aufgegeben.

Das Repair Café in Ruhrort
Kaputt? Nicht mit uns!

Das Repair Café in der Landwehrstraße 55 öffnet auch dieses Jahr wieder an zehn Terminen – Start ist am Freitag, 1. Februar um 16 Uhr! In Ruhrort kann sich jeder bei der Reparatur einer kaputten Sache helfen lassen. Frühzeitig kommen lohnt sich, weil der Andrang erfahrungsgemäß groß ist. Repair Café, das bedeutet: Die Besucher erfahren Hilfe und werden dabei angeleitet, ihre mitgebrachten Gegenstände selbst zu reparieren. Es wird also keine Dienstleistung angeboten! Im Vordergrund stehen...

  • Duisburg
  • 29.01.19
Ratgeber
Es wird fleißig repariert.

Reparieren statt wegwerfen: Aktion „NRW repariert“ - zeigt wie’s geht

Lieblingsstücke retten, Klima und Rohstoffe schonen und den eigenen Geldbeutel entlasten – all das sind gute Gründe, Produkte länger zu nutzen und zum Beispiel kaputte Elektrogeräte zu reparieren anstatt sie zu entsorgen. „Wenn der Toaster wieder toastet, der Reißverschluss an der Jacke repariert ist und der lieb gewonnene Teddy wieder brummt, dann ist das ein Erfolgserlebnis und macht Spaß“, sagt Ingrid Klatte Umweltberaterin der Hagener Verbraucherzentrale. Selbst ausprobieren können das...

  • Hagen
  • 24.11.17
  • 1
Kultur

Repair Café Castrop-Rauxel sucht das älteste Radio der Stadt!

Reparaturveranstaltung am 14.10.2017 mit anschließender Sonderveranstaltung „Rund um das Radio“ im Rahmen der IWRC ( Internationale Woche der Repair Cafés vom 14. Bis 22.10.2017)im Maximilian-Kolbe-Haus, Alter Kichplatz, 44581 CAS-Henrichenburg Gesucht wird das älteste Radio Castrop-Rauxels!!!! Das Repair Café Castrop-Rauxel (RC CAS) gibt es nun seit fast 4 Jahren. Mit der Zeit ist das RC CAS zu einer festen Größe in Castrop-Rauxel und der näheren Umgebung geworden. Die einmal im Monat...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.10.17
  • 1
Überregionales

Herne: Reparieren statt wegwerfen. Repair Cafe in St. Pius

„Im neuen Jahr 2017 wollen wir Menschen wieder glücklich machen und Augen zum Strahlen bringen“, so Frank Heu Mitglied im Gemeindeausschuss. Und Michael Kesseboom ergänzte:“ „Wir waren überwältig von den Zuläufen den vorherigen Reparaturstunden. Wichtig ist den Trend zum Wegwerfen zu stoppen“ so Gaby Breitfelder, Sprecherin des PGR. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, wie ein gebrochenes Kabel oder eine defekte Heizspirale im Fön oder Kaffeemaschine. Dann besorgen sich die Kunden das Ersatzteil...

  • Herne
  • 14.01.17
  • 3
  • 2
Ratgeber

Repair Cafe

Nächster Termin: 29.10.2016 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr (jetzt in der Münsterstr. 78b) Wir möchten wieder ALLE recht herzlich einladen. Kommen Sie mit ihren defekten Haushaltsgeräten, Nähmaschinen, Kinderspielzeug, Laptops, etc. vorbei und reparieren sie unter unser Anleitung Ihr Gerät selbst in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen. Oder unterstützen Sie unser Team und helfen anderen bei den Reparaturen. Bitte melden Sie sich bei uns an,damit wir Reparaturanleitungen bzw. Anleitungen...

  • Lünen
  • 25.10.16
Ratgeber
Alte Geräte wieder ins Laufen bringen: Das ist seit Gründung von Repair-Cafés einfacher geworden.

Repair-Café sucht Helfer

Das Repair-Café im Haus der Gemeinde St. Pius, Werftstraße 25, soll personal neu aufgestellt werden. Deshalb findet am Samstag, 25. Juni, vor Ort ein Treffen statt. Beginn ist um 17 Uhr. Das Repair-Café ist eine Initiative im Pastoralverbund Herne-Nord, die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert. Die Initiatoren organisieren einmal im Monat ein Repair-Café im Gemeindehaus. Interessierte können mit ihren kaputten Gegenständen hierherkommen, um sie hier vor Ort, gemeinsam mit...

  • Herne
  • 10.06.16
Ratgeber

„Repair-Café“ am Samstag im Foyer der Friedenskirche Wesel-Feldmark

Zu schade zum Wegwerfen? Keine Möglichkeit es selbst zu machen? Am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 13 Uhr verwandelt sich das Foyer der Friedenskirche wieder in eine Werkstatt. Interessierte können mit ihren kleinen tragbaren Gegenständen aus den Bereichen Holz, Elektrik, Metall, Kleidung ins „Repair-Café“ kommen. „Mit freundlichen, ehrenamtlichen Fachleuten gehen wir dem Problem auf den Grund und versuchen die Dinge wieder „zum Laufen“ zu bringen. Auch private Blutdruckmessgeräte...

  • Wesel
  • 07.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.