Reportage

Beiträge zum Thema Reportage

Ratgeber
Braucht man bald auf Reisen statt eines Ausweises das Impfbuch? Jedenfalls werden hier auch die Covid19-Impfungen dokumentiert.
2 Bilder

So läuft eine COVID19-Impfung ab - Stadtspiegel-Redakteur hat sich stechen lassen
Injektion zur Normalität

„Das könnte jetzt ein wenig pieksen.“ Der Mediziner im martialisch wirkenden Seuchenschutzanzug macht keine leeren Versprechungen. Es „piekst“ in der Tat, ja sogar etwas mehr als das. Eine Minute später ist es allerdings schon wieder vorbei. Der Doktor zieht die Spritze aus meinem linken Arm und ich bin Mitglied im Impf-Klubhaus von Biontech. Ja, ich habe mich in der Tat gegen COVID 19 impfen lassen. Wenn das der Wendler wüsste… Inspektor Schicksal spielt an diesem Nachmittag eine entscheidende...

  • Herten
  • 21.01.21
  • 2
  • 6
Ratgeber
3 Bilder

Könnten Covid-Schnelltests alles verändern? Ein Selbstversuch
30 Minuten bangen

Noch 17 Minuten, dann weiß ich mehr. Der Timer läuft seit 13 Minuten, die Nervosität steigt, obwohl es keine Anzeichen für eine Infektion gibt. Doch ich will es wissen! Will wissen, wie ein Corona-Schnelltest funktioniert. Und, ob die kleinen Plastikteile ein "Gamechanger" für die Wirtschaft, für Urlaubsreisen, für Besuche bei Oma im Seniorenheim sein könnten. Bisher können Schnelltests nur vom medizinischen Personal bestellt werden. Für unseren Test im STADTSPIEGEL haben wir einen zur...

  • Herten
  • 15.11.20
Ratgeber
3 Bilder

Auf Krücken, mit dem Rollstuhl oder Rollator - so steht´s um die Barrierefreiheit in Herten
Läuft! Oder doch nicht?

 Direkt vor dem Rathaus stehen drei Behindertenparkplätze zur Verfügung. Foto: ST Ein Knopfdruck und ich bin drin. Im Hertener Rathaus. Seitdem mir nach einem Fersenbeinbruch Krücken verpasst wurden, ist das keinesfalls mehr eine Selbstverständlichkeit. Ich begebe mich auf Spurensuche in Herten: Wie barrierefrei ist die Stadt eigentlich? Wie gut kommen Rollstuhlfahrer, Menschen mit Rollatoren und Gehbehinderungen, körperlich oder einfach altersbedingt, oder aber auch Familien mit Kinderwagen...

  • Herten
  • 15.03.20
LK-Gemeinschaft
Martin Brüggemann hilft auf dem Hof aus, wenn das Betriebsaufkommen besonders hoch ist. Sonst kümmert er sich um Sperrmüll-Termine und die Kundenberatung in der Zentrale.
2 Bilder

4. Folge der Serie "Hinter den Kulissen"
Zu Gast auf dem Hertener Wertstoffhof

 Ein schwarzer Kleinwagen stoppt vor dem Pförtnerhäuschen am Wertstoffhof, vollbeladen mit Papier und Pappe. Ein geübter Blick ins Wageninnere genügt und Thomas Magga lässt die Schranke hochfahren. Die Entsorgung kostet nichts. Von Sara Drees Angefangen hat Magga 2005 bei der Müllabfuhr. Als die Arbeit auf dem Wagen körperlich zu anstrengend wurde, wechselte er auf den Hof. "Seit dreizehn Jahren bin ich jetzt hier", rechnet der Mitarbeiter zurück, während er die Beladung der kommenden Fahrzeuge...

  • Herten
  • 11.01.20
Ratgeber
Thore Hohmann ist Copa-Auszubildender im dritten Lehrjahr. Hier nimmt er eine Wasserprobe am Solebecken. Fotos: sara
4 Bilder

Stadtspiegel blickt hinter die Kulissen
Was der Badegast nicht weiß

Wenn das Copa Ca Backum früh um 7 Uhr sein Hallenbad öffnet, stehen am Haupteingang die Gäste schon Schlange. Mancher kommt seit 30 Jahren dort her, hat seinen festen Spind, benutzt immer die gleiche Bahn. Was viele Frühschwimmer nicht wissen: Der Betrieb hinter den Kulissen beginnt ganze zwei Stunden früher. Von Sara Drees 5 Uhr morgens, draußen ist es noch dunkel. Kai Weinhardt ist an Allerheiligen die erste Fachkraft in der Erlebnisanlage. Der Feiertag unterscheidet sich hier von keinem...

  • Herten
  • 10.11.19
Sport
Darwin Freitag, Merle Wermter, Pia Althoff und Hanna Praast (v.l.) vom LA SV Herten waren als Streckenposten aktiv.
2 Bilder

60 Helfer und Kampfrichter beim Lauf durchs Backumer Tal - LA SV Herten gut aufgestellt
"Wir können Cross"

"757, 760, aber da kommen noch mehr," zählt Petra Gronau laut und Heike Leimann notiert alle Startnummern akribisch auf ihrem Brett. Seit vielen Jahren drehen die Frauen nicht nur selbst ihre Runden bei der Leichtathletik Spielvereinigung Herten, sondern engagieren sich auch regelmäßig am Streckenrand, wenn der Verein zu Veranstaltungen lädt. Am Sonntag waren das sogar drei Events zeitgleich: Nach dem witterungsbedingten Ausfall der Kreis-Crosslaufmeisterschaften im Frühjahr hatten sich die...

  • Herten
  • 01.11.19
Wirtschaft
Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge sind die umweltfreundlichste Variante, automobil unterwegs zu sein. Die Hertener Stadtwerke sind überzeugt: Das Thema wird weiter Fahrt aufnehmen. Deshalb bauen sie die Infrastruktur kontinuierlich aus.
2 Bilder

Thema: Elektro-Mobilität
Wieviel E steckt in Herten?

Ist die Elektro-Mobilität schon angekommen? Der Stadtspiegel hat sich umgeschaut Wir lesen es jeden Tag in der Zeitung und der Händler vor Ort meint es längst erkannt zu haben: Das Elektroauto ist das Fahrzeug der Zukunft. Laut repräsentativen Umfragen würden wir uns alle gut fühlen, die umweltschädlichen Einflüsse unserer Autos deutlich zu reduzieren. Aber, Hand aufs Herz: Machen wir es deshalb auch? Wieviel E steckt wirklich in Herten? Von Sara Drees Weit über 30.000 Pkw sind auf Hertens...

  • Herten
  • 23.02.19
Kultur
Auf das wunderbare Frühstücksbuffet in der Kulisse im Glashaus freuen sich die Förderverein-Mitglieder jeden Monat. Aber auch im Dom-Café und anderen Lokalitäten lässt es sich prima plauschen, vorlesen und schlemmen.

"Frühstück mit und ohne Literatur" wieder am 2. Februar im Glashaus Café Kulisse
"Wir haben es erfunden"

 „Nehmen alle das Frühstück oder bekommen Sie nur Kaffee und Kuchen?“ An jedem ersten Samstagvormittag des Monats treffen sich die Mitglieder des Förderverein Stadtbibliothek im Glashaus-Bistro Kulisse. Nur in Ausnahmefällen weichen die Damen und Herren auf andere Lokalitäten, wie ins Dom-Café, aus. Auf ihre Essensgewohnheiten verzichten möchten sie deshalb aber nie. von Sara Holz Bitte das kleine Gedeck. Ein Brötchen mit Käse. Käse? Alles, aber bloß keinen Käse! Für mich dazu lieber Kakao, den...

  • Herten
  • 27.01.19
  • 1
  • 1
Kultur
Reportage-, Rezepte- oder Bild-Band - was interessiert Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Bücher aus der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir mal wieder ein paar sehr unterschiedliche Bücher mit regionalen Themen im Angebot! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Dirk Hallenberger...

  • 23.06.15
  • 10
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.