Requiem von Mozart

Beiträge zum Thema Requiem von Mozart

Blaulicht
von Links: Hermann- Josef Kanders  Adrian Thyssen (Dombauverein), Susanne Ruprecht und Nina Henrich (UNICHOR) und Hans- Wilhelm Barking (Dombauverein)

17. Benefizkonzert zur Erhaltung des Xantener Doms
8. Konzert des UNICHORs der Heinrich- Heine- Universität in der Domstadt

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten Etwas schwerere Kost bietet das 17. Konzert zur Erhaltung des Xantener Doms, welches am 26. Januar im Wahrzeichen des niederrheinischen Luftkurortes stattfindet. Die Mitwirkenden des UNICHORs der Düsseldorfer Heinrich- Heine- Universität geben in ihrem Jubiläumskonzert zum 30jährigen Bestehen und ihrem achten in der Domstadt das Requiem von Wolfang Amadeus Mozart sowie den Psalm 130 „Du Fond de l´abîme“ von Lili Boulanger zum Besten. „Es handelt sich...

  • Xanten
  • 13.01.19
Kultur

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg,, Berliner Platz 10
Von Bayreuth nach Iserlohn

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Von Bayreuth nach Iserlohn International gefeierter Bassist beim Mozart-Requiem in der Johanneskirche Ein musikalischer Höhepunkt steht der Iserlohner Kulturlandschaft bevor. Bei der Aufführung des Mozart-Requiems am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, wird Raimund Nolte die solistische Basspartie übernehmen. Nach ersten Bühnenerfahrungen an der Deutschen Oper am Rhein wechselte Nolte an die Komische Oper...

  • Iserlohn
  • 01.11.18
Kultur

Mozart-Requiem 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges erklingt das Mozart-Requiem Pressemitteilung Wenn am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, das Requiem von W. A. Mozart erklingt, dann ist es auf den Tag genau 100 Jahre her, dass am 11. November 1918 der erste Weltkrieg beendet wurde. Das Requiem kann somit zu einem Gebet für die unzähligen Opfer dieses Krieges werden. Erstmals musiziert...

  • Iserlohn
  • 21.10.18
Kultur
Julia Sophie Wagner, Sopran

Mozart-Requiem am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Die Sopranistin Julia Sophie Wagner beim Mozart-Requiem Pressemitteilung Wenn am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, das Requiem von W. A. Mozart erklingt, wird auch die Sopranistin Julia Sophie Wagner mit dabei sein. Seit ihrem Debut im Münchner Herkulessaal ist Julia Sophie Wagner eine gefragte Konzertsängerin. Vornehmlich als Spezialistin für das oratorische Werk Johann...

  • Iserlohn
  • 02.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.