Requiem

Beiträge zum Thema Requiem

Kultur
Wenn am Samstag die Sonne untergeht, lädt das U zur Museumsnacht ein.

Aktion im U: Dortmunder bauen ihre Stadt um

Zwei bemerkenswerte Ausstellungen zeigt der Hartware MedienKunstVerein (HMKV) bei der Museumsnacht am Samstag, 28. September: In „Requiem für eine Bank“ auf der dritten Etage des U setzen sich internationale Künstler mit zeitgenössischen Vorstellungen von Geld, Wert, Arbeit und Handel im Kapitalismus nach Ford auseinander (16–24 Uhr). Wie verändern sich industrielle Realitäten? Die Sonderschau „Industrial“ auf der sechsten Etage widmet sich dem Prozess der De-Industrialisierung in den...

  • Dortmund-City
  • 25.09.13
  • 1
Kultur
Am Samstag, 23. März, um 19.30 Uhr bringt der Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi mit der Neuen Philharmonie Westfalen das "Requiem" von Giuseppe Verdi in großer Besetzung zur Aufführung.

Dortmunder Bachchor singt Verdis Requiem

Anlässlich des 200. Geburtstages von Guiseppe Verdi widmet sich der Dortmunder Bachchor der bedeutendsten geistlichen Komposition des großen Mailänder Meisters, seinem Requiem. Am kommenden Samstag (23.) führt der Chor das Werk in der Reinoldikirche um 19.30 Uhr auf. Verdi schöpft in seiner 1873 komponierten Totenmesse aus der Fülle seiner in der italienischen Oper gelernten Kompositionskunst. Imposant symphonisch wirken die massiven und teilweise bedrohlichen Klänge im „Dies Irae“; berückend...

  • Dortmund-City
  • 20.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.