Resat Özdemir

Beiträge zum Thema Resat Özdemir

Überregionales
Polizeiliches Archivbild der Fahndung aus dem Jahr 2012 zeigt Resat Özdemir aus Velbert.

Der Fall Resat Özdemir demnächst in "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Zuerst war der Fall Resat Özdemir ein mysteriöser und viele Jahre ungeklärter Vermisstenfall aus dem April 2012 im Kreis Mettmann. Leiche im Oktober 2016 gefunden Durch einen Leichenfund im Oktober 2016 in Hattingen wurde daraus ein Tötungsdelikt, welches seither eine Mordkommission, die "MK Blankenstein" beim Polizeipräsidenten in Hagen beschäftigt. Am Mittwoch, 9. August, soll der Fall des getöteten Resat Özdemir aus Velbert, ab 20.15 Uhr bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst", im Abendprogramm...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.08.17
Überregionales
Foto: Polizei

10.000 Euro Belohnung: Wo ist Resat Özdemir?

Seit einigen Wochen wird der Velberter Resat Özdemir vermisst. Nun wendet sich die Polizei nochmals an die Öffentlichkeit und hofft auf Hinweise. Auch die Familie des Vermissten bittet um Mithilfe und setzt eine hohe Belohnung aus. Am Gründonnerstag, 5. April, verließ der 28-jährige türkische Staatsangehörige kurz nach 19 Uhr seine eheliche Wohnung in Velbert, um sich mit einem ihm flüchtig bekannten Mann, der angeblich im Ruhrgebiet ein Elektrogeschäft betreiben soll, zu treffen, um diesen zu...

  • Velbert
  • 05.06.12
Überregionales
Vermisst: Resat Özdemir

Vermisster: Spur führt ins Ruhrgebiet

Am Gründonnerstag, 5 April,verließ der 28-jährige türkische Staatsangehörige Resat Özdemir kurz nach 19 Uhr die eheliche Wohnung in Velbert, um sich noch mit einem ihm flüchtig bekannten Mann - der angeblich im Ruhrgebiet ein Elektrogeschäft betreiben soll - zu treffen, um diesen zu seinem Laden zu begleiten. Von Resat Özdemir, dem verheirateten Vater von zwei Kindern, der als Schleifer in einer Schleiferei in Heiligenhaus tätig und vielen seiner Landsleute in Velbert als privater...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.