RESG Walsum

Beiträge zum Thema RESG Walsum

Sport
Jan Dobbratz schloss seinen Sololauf zum zwischenzeitlichen 2:1 ab.
4 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum gewannen ihre Heimspiele gegen Düsseldorf
Doppelter Derbysieg

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in der Stadt, mussten die Rollhockeymannschaften der Roten Teufel ihr erstes Heimspiel in der Saison ohne Zuschauer austragen. Den Verantwortlichen war es allerdings gelungen, für beide Spiele aus der Halle Beckersloh einen Livestream anzubieten. Die Männer schlugen die Mannschaft aus Düsseldorf mit 5:2, die Damen legten im Abendspiel nach und gewannen etwas knapper mit 4:3. Xavier Berruezo bediente hinter den Kulissen die Kamera, nach seiner schweren...

  • Duisburg
  • 11.10.20
Sport
Auch außerhalb vom Parkett machte die RESG Walsum eine gute Figur.

Interessante Europapokal Paarungen für beide Mannschaften
Die RESG packte ordentlich mit an

Am Samstag wurden bundesweit wieder die Rheinufer von Müll und Unrat befreit. Die Rollhockey-Abteilung der RESG Walsum beteiligte sich an der Aktion und streifte durch die Walsumer Rheinauen und rund um den Fähranleger. Dabei kamen leider wieder einige Säcke mit Müll zusammen. Am Samstagabend wurden dann die internationalen Rollhockey- Wettbewerbe in Lissabon ausgelost. Die Damen reisen zum spanischen Vertreter CP Manlleu. Die Männer fahren in die Schweiz zum RHC Wimmis. Für RESG Trainer...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Sport
Silvia Romero kehrt zurück nach Spanien.

Silvia und Anna Romero zurück in der Heima
Schwestern-Duo verlässt die RESG

Die Damen-Abteilung der Rollhockey Bundesligamannschaft der RESG Walsum hat sich in der vergangenen Woche von Silvia Romero verabschiedet. Nach über zwei Jahren bei den Roten Teufel geht Silvia zurück zu ihrer Familie nach Spanien. Ihre Schwester Anna hat ebenfalls einige Spiele für die RESG absolviert, sie ist aber nur zu den wichtigen Spielen extra nach Walsum geflogen. Silvia hat im Jugendbereich Mannschaften trainiert und war in der ersten Bundesligasaison für die Damen ein wichtiger...

  • Duisburg
  • 08.07.20
Sport
Xavier Berruezo wird der RESG monatelang fehlen.

Rollhockey Rekordmeister RESG Walsum muss monatelang auf seine Nummer 13 Xavier Berruezo verzichten
Lange Pause für Berruezo

Der Katalane plagt sich schon seit Anfang des Jahres mit einer komplizierten Schulterverletzung rum. Jetzt haben die Ärzte entschieden das "Xevi" operiert werden muss. Bei gutem Heilungsverlauf wird er in vier Monaten wieder voll belastbar sein. Der Deutsche Rollsport und Inlineverband (DRIV) plant, die Saison im September wieder an den Start gehen zu lassen. Mit dabei werden die Eldagser Falcons sein. Der Zusammenschluss von Spielern aus Valkenswaard und Calenberg wird als...

  • Duisburg
  • 24.06.20
Sport
Aus und vorbei, die Spieler der RESG Walsum kommen nicht mehr dazu, in der Sporthalle Beckersloh zu jubeln. Der Verband hat entschieden, die aktuelle Spielzeit aufgrund der Coronakrise abzubrechen. Die Männer der RESG haben sich mit dem dritten Platz für den europäischen Wettbewerb qualifiziert.
2 Bilder

Die Herren der RESG Walsum beenden die Spielzeit auf Platz drei, die Damen auf dem fünften Tabellenplatz
Kein weiterer Anstoß mehr beim Rollhockey

Der Vorsitzende der Sportkommission Rollhockey Thomas Ullrich, teilte am Samstag mit, dass es in dieser Saison, aufgrund der Corona-Pandemie, keine weiteren Spiele in den höchsten Rollhockey Ligen mehr geben wird. Die SK Germania Herringen bleibt damit Deutscher Meister, bei den Damen darf die IGR Remscheid die Meisterschaft feiern. Damit sorgte der Deutsche Rollsport & Inline-Verband (DRIV) für klare Verhältnisse. Die Sportkommission hatte die Entscheidung in einer Videokonferenz...

  • Duisburg
  • 10.05.20
Sport
Christopher Nusch (zweiter von rechts), trainiert seine Jungs momentan mit Trainingsplänen für zuhause. Ob die Saison fortgesetzt wird, ist offen.
2 Bilder

Bundesligamannschaften der RESG Walsum machen das Beste aus der Situation
Ein großer Zusammenhalt

Der Ball ruht aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch in der Walsumer Beckersloh Halle. Der Rekordmeister RESG Walsum und all seine Abteilungen befinden sich in der Zwangspause. Der Deutsche Rollsport und Inlineverband (DRIV) möchte die laufenden Pokal- und Ligabetriebe gerne bis zu den Sommerferien beenden. Die fehlenden Zuschauereinnahmen sind beim Rollhockey eine große Belastung, die Fans der RESG sind aber kreativ geworden, um ihren Verein zu unterstützen. Herrentrainer Christopher...

  • Duisburg
  • 21.04.20
Sport
Im Hinspiel siegten die RESG-Damen deutlich mit 13:6 gegen die Unterrather.

RESG-Teams spielen in Düsseldorf
Doppelte Derbys

Für die Herren als auch die Damenmannschaft der RESG Walsum stehen am Samstag, 29. Februar, die Auswärtsspiele bei der TuS Düsseldorf-Nord, Eckenerstraße 49, auf dem Programm. Die Herren spielen um 16 Uhr, die Damen dürfen um 18.30 Uhr auf das Parkett. Das Team von Trainer Christopher Nusch traf zuletzt beim Wiederholungsspiel am 15. Februar auf den TuS. Für die knappe 1:2-Niederlage möchten die Roten Teufel sich nun revanchieren. In der vergangenen Woche gab es eine deutliche...

  • Duisburg
  • 28.02.20
Sport
In Recklinghausen konnte sich die RESG mit 3:5 durchsetzen. Im Derby gegen Düsseldorf müssen die Rotel Teufel hochkonzentriert sein.

In der Sporthalle Beckersloh gibt es wieder einen Doppelspieltag für die Herren und Damen
Zwei Derbys für die RESG

Am Samstag, 15. Februar, spielen beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum zu Hause. Die Männer haben dieses Mal ausnahmsweise den Vortritt vor den Damen, auch wenn die Anstoßzeit um 13 Uhr sehr ungewöhnlich ist. Um 15.30 Uhr spielen die Damen gegen die Moskitos aus Wuppertal. Das Spiel gegen den Nachbarn der TuS Düsseldorf gab es am 2. November 2019 allerdings schon. Damals konnten sich die Roten Teufel knapp mit 6:5 durchsetzen. Am Ende wurde das Ergebnis für ungültig erklärt, in der...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Sport
Die Rollkunstlauf-Abteilung der RESG Walsum präsentiert wieder eine große Show auf Rollen in der Halle Beckersloh.

Walsumer Großsporthalle wird am Wochenende zur Super-Showbühne
Eine große Party auf Rollen

Nach vier Jahren Pause startet die RESG Walsum nun wieder durch und präsentiert als Nachfolge der erfolgreichen "Karneval auf Rollen"-Veranstaltungen ein neuartiges, modernes Showkonzept, rechtzeitig zur Karnevalszeit. Bei "The greatest Show" wird sich die Sporthalle Beckersloh am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Februar, in eine Mega-Showbühne verwandeln und alle Rollkunstlauf-Musik- und Gesangfreunde in ihren Bann ziehen. Dem Vorstand der RESG-Kunstlaufabteilung ist es mit großer...

  • Duisburg
  • 05.02.20
Sport
Die Männer gingen bei ihrem Auswärtsspiel beim RSC Darmstadt über die volle Distanz und freuten sich am Ende über den Sieg nach Penaltyschießen. Mit dem Sieg stehen die Walsumer jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Männer holten sich den zweiten Tabellenplatz
Zwei Spannende Auswärtsspiele für die RESG-Teams

Beide Rollhockey-Bundesliga Mannschaften der RESG Walsum waren am Wochenende im Einsatz. Die Damen spielten in Niedersachsen bei den Bisons aus Calenberg und mussten sich ganz knapp mit 6:5 geschlagen geben. Nach neun Minuten führten die Gastgeber schon mit 3:0, die RESG-Damen hatten die erste Halbzeit komplett verschlafen. Zur Pause stand es 4:2, Silvia Romero traf doppelt. Im weiteren Spielverlauf steigerte sich dann die RESG und kamen auf 5:5 wieder ran. Britt Stina Brandt netzte für die...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Sport
Co-Trainer Ralph Stenger beendet sein Engagement nach nur einem halben Jahr bei der RESG. Der Rekordmeister hatte sich von der Zusammenarbeit mehr versprochen. Trainer Christopher Nusch wird die Arbeit wieder alleine machen müssen.

Nach einem halben Jahr ist die Zusammenarbeit beendet
Die RESG trennt sich von Herren Co-Trainer Ralph Stenger

„Wir hatten uns erhofft, dass Ralph Stenger unseren Cheftrainer der Herren, Christopher Nusch, unterstützt und mit seinem Wissen und seiner Erfahrung als Eishockey-Trainer, insbesondere im Bereich Fitness, dem Team helfen kann! Leider mussten wir im gegenseitigen Einvernehmen feststellen, das Ralph auf Grund seiner neuen beruflichen Herausforderung in Nordhorn eine regelmäßige Anwesenheit zum Training und zu den Spielen kaum einhalten konnte. Gesundheitliche Gründe haben dann weitere gemeinsame...

  • Duisburg
  • 17.01.20
Sport
Routinier Nuno Rilhas traf im letzten RESG Spiel gegen die IGR Remscheid doppelt und brachte damit sein Team auf die Siegesstraße. Am Samstag in Darmstadt werden die Roten Teufel wieder gefordert und wollen mit einem Sieg in das neue Rollhockeyjahr starten.
2 Bilder

Schwere Aufgaben zum Start in das Rollhockey Jahr 2020
RESG-Teams zurück aus der Winterpause

Die Pause ist vorbei, seit Anfang des Jahres befinden sich beide Mannschaften wieder im Training. Sowohl die Männer als auch die Frauen der RESG Walsum sind voll im Soll und wollen an ihre bisherigen Saisonleistungen anknüpfen. Weite Reisen sind zunächst zu bestreiten. Die Damen müssen nach Niedersachen zu den Bisons aus Calenberg, Anstoß in der Sporthalle der Grundschule Hallermund, Hindenburg 2, in Springe ist um 18 Uhr. 350 Kilometer weiter südlich spielen die Männer, im...

  • Duisburg
  • 16.01.20
Sport
Sebastian Haas möchte gegen Remscheid erfolgreich sein. Nach den Ausfällen von Berruezo und Vila wird er gefordert sein.
2 Bilder

RESG-Teams spielen ihre letzten Heimspiele in diesem Jahr am Beckersloh
Remscheid zum Abschluss

Die Rollhockey-Bundesligamannschaften der RESG Walsum treffen in ihren letzten Spielen in diesem Jahr auf die Mannschaften der IGR Remscheid. Gespielt wird am Samstag, 7. Dezember. Die Damen beginnen um 15.30 Uhr, die Männer sind um 18 Uhr in der Sporthalle Beckersloh am Start. Für das Damenteam von Trainer Markus Lusina und Thomas Drotboom wird es das zweite Spiel gegen Remscheid innerhalb einer Woche sein. Am vergangenen Samstag gab es eine 7:3-Niederlage in Remscheid, was gleichzeitig das...

  • Duisburg
  • 06.12.19
Sport
Beim letzten Aufeinandertreffen zwischen Herringen und Walsum war es ein sehr enges Spiel. Beide Mannschaften sind gefordert.

Beide Teams wollen auswärts eine Runde weiter kommen
Doppelte Aufgaben im Pokal für die RESG Walsum

Nach den knappen Niederlagen von den Rollhockey-Teams der RESG Walsum in Cronenberg wollen beide Mannschaften nun im Pokal eine Runde weiterkommen. Die Aufgaben sind allerdings nicht leicht. Den Auftakt in den Pokalspieltag machen die Damen, Anstoß bei der IGR Remscheid ist am Samstag, 30. November, um 14 Uhr. Um 18 Uhr spielen die Herren beim Meister in Herringen. Für Damen-Trainer Markus Lusina und seiner Mannschaft geht der Blick nach vorne, die Aufgabe ist nicht leicht, ein Weiterkommen...

  • Duisburg
  • 29.11.19
Sport
Die Cronenberger (in grün) nutzen ihre Heimstärke aus und gingen verdient als Sieger vom Platz. Für die RESG geht es am Samstag in Herringen im Pokal weiter.
2 Bilder

Beide Rollhockey-Teams verloren ihre Spiele in Cronenberg
Keine Punkte für die RESG

Sowohl die Männer, als auch die Frauen des Rollhockey-Rekordmeisters der RESG Walsum mussten sich beim RSC Cronenberg geschlagen geben. In beiden Spielen war es am Ende sehr knapp. Den Auftakt zum Doppelspieltag im Bergischen Land machten die Männer. Beide Mannschaften lieferten ihren Fans ein spannendes Spiel, den Torhütern war es zu verdanken, dass sich beide Teams torlos in die Halbzeit verabschiedeten. Den besseren Start erwischten dann die Gastgeber, die innerhalb von zwei Minuten...

  • Duisburg
  • 25.11.19
Sport
Miquel Vila traf per Penalty und brachte seine Mannschaft wieder heran.
2 Bilder

Die Rollhockey-Cracks des Rekordmeisters sind in Form
RESG-Teams sind beide an der Tabellenspitze

Die Rollhockey-Bundesligamannschaften der RESG Walsum haben am Samstag beide ihre Heimspiele gegen den TuS Düsseldorf-Nord gewonnen und grüßen nun beide von der Tabellenspitze. Beide Teams lagen zunächst in Rückstand, bewiesen aber Moral und kämpften sich wieder zurück. Die Damen lagen zunächst mit 2:0 in Führung. Die Unterrather konnten das Spiel zunächst auf 2:4 wieder drehen. Maike Johannsen und Silvia Romero konnten das Spiel zur Halbzeit auf 7:4 lenken. Am Ende wurde es ein deutlicher...

  • Duisburg
  • 04.11.19
  • 1
Sport
Die RESG um Miquel Vila, Tobias Wahlen und Xavier Berruezo müssen gegen Herringen stets auf dem Posten sein. Herringen ist extrem torgefährlich und nutzt jede Möglichkeit um Tore zu schießen.

Die Damen spielen in Wuppertal, die Männer fahren nach Herringen
Walsum beim Meister

Beide Bundesligamannschaften der RESG sind am kommenden Samstag, 26. Oktober, nach der Europacup-Pause wieder im Einsatz. Die Damen spielen auswärts bei den Moskitos Wuppertal um 16 Uhr, die Männer dürfen bei Germania Herringen um 18 Uhr ran. Für die Moskitos wird es das erste Spiel in dieser Saison sein. Die Walsumer kommen mit zwei Startsiegen und wollen den nächsten Sieg holen. Trainer Markus Lusina warnt jedoch: „Die Moskitos sind sehr schwer einzuschätzen, da Maike zu uns gewechselt...

  • Duisburg
  • 24.10.19
  • 1
Sport
2 Bilder

RESG Walsum goes to Bonn
Bundesstadtpokal Rollkunstlauf

Die RESG-Waslum zu Gast in Bonn   am 3. Oktober machten sich 16 Läuferinnen der RESG-Walsum auf den Weg nach Bonn um beim Bundesstadtpokal 2019 ihr Können unter Beweis zu stellen. Vertreten waren Läuferinnen aus den unterschiedlichsten Laufklassen der Leistungs- und Breitensportschiene. Es starteten sowohl die jüngeren Kinder im Grundschulalter, bis hin zu den erfahrenen Läufern der Klasse Cup Damen. Obwohl die RESG-Walsum nicht in allen Laufklassen vertreten war, freuten sich die...

  • Duisburg
  • 13.10.19
Sport
12 Bilder

Nach dem Sieg gegen Recklinghausen
Die Männer sind Tabellenführer

Im Anschluss an den Sieg der Damen, durften die Männer auf das Parkett und sich ebenfalls mit dem RHC Recklinghausen messen. Spielertrainer Christopher Nusch musste auf einen eigenen Einsatz verzichten, er verletzte sich beim Abschlusstraining am Fuß. So konnte er sich von der Bande aus voll und ganz auf das delegieren seiner Mannschaft konzentrieren. Viel zu beanstanden gab es aber auch diesmal nicht. Die Vester wurden mit 12:4 nach Hause geschickt und sind nun für zwei Wochen...

  • Duisburg
  • 13.10.19
Sport
Spielertrainer Nusch, ganz rechts, möchte mit seinem Team den nächsten Sieg gegen Recklinghausen holen.

Beide RESG-Mannschaften gehen gegen Recklinghausen als Favoriten in die Spiele
Nächster Doppelsieg?

Am Samstag, 12. Oktober, gibt es für die beiden Rollhockey Bundesligamannschaften der RESG Walsum den nächsten Doppelspieltag in der Sporthalle Beckersloh. Die Damen machen um 15.30 Uhr den Auftakt, um 18 Uhr spielen die Männer, Gegner ist der RHC Recklinghausen. Die Fans waren mit den bisherigen Auftritten ihrer Mannschaften sehr zufrieden. Am vergangenen Doppelspieltag gab es für beide Mannschaften Heimsiege, wobei sich die Damen in bestechender Form präsentierten und ihren Gegner aus...

  • Duisburg
  • 10.10.19
Sport
Silvia Romero traf nach Penalty zum zwischenzeitlichen 3:1.
4 Bilder

RESG-Damen hatten keine Probleme mit den Bisons
Souveräner Auftaktsieg

Mit einem ungefährdeten 10:2-Heimsieg sind die Damen der RESG Walsum in die neue Spielzeit gestartet. Das neue Trainergespann Markus Lusina und Thomas Thomas Drotboom waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Lisa Dobbratz steuerte ganze sechs Treffer zum Heimerfolg dabei. Neuzugang und Ex-Calenberg Spielerin Charlotte van Putten nahm im Tor Platz, Lucy Freitas saß verletzungsbedingt auf der Bank. In der dritten Minute traf Dobbratz zum 1:0. Den Ausgleich drei Minuten später steckten die...

  • Duisburg
  • 05.10.19
  • 1
Sport
Lisa Dobbratz, Anna Kaub und Silvia Romero (von links) nutzen die freie Rollhockey Zeit für ein Testspiel am Samstag. Gegen Calenberg wird es für die Damen endlich ernst.
2 Bilder

Die Damen spielen gegen die Bisons aus Calenberg, die Männer gegen Darmstadt
Erster Doppelspieltag für die RESG Walsum

Nach dem erfolgreichen Auswärtssieg in Gera, dürfen die Männer nun ihr können zu Hause gegen den RSC Darmstadt unter Beweis stellen. Anstoß ist um 18 Uhr. Die Damen starten mit dem Heimspiel gegen Calenberg in die Saison, Anstoß ist um 15.30 Uhr in der Sporthalle Beckersloh. Beide Gastmannschaften haben eine weite Reise hinter sich, um ihre Spiele in Walsum zu bestreiten. Für die Damen der RESG ist es das erste Saisonspiel, Trainer Markus Lusina sieht seine Mannschaft gut vorbereitet: „Die...

  • Duisburg
  • 04.10.19
Sport
Stan Holzter (links) und Xavier Berruezo hatten nach dem deutlichen Testspielsieg gegen die IGR Remscheid gut lachen. In Gera soll es weitere Gründe zum Jubeln geben.

Rollhockey-Cracks der RESG Walsum starten in der Liga
Es geht wieder los!

Die Zeit der Testspiele und der Vorbereitung sind für die Rollhockey-Männer der RESG Walsum nun endlich vorbei. Am Samstag, 28. September, geht es für die Roten Teufel um die ersten Bundesligapunkte. Gespielt wird um 15.30 Uhr in der Panndorfhalle Gera gegen die Blue Lions. Für die Gastgeber ist es das erste Heimspiel nach dem Aufstieg, Spielertrainer Enrico Rhein freut sich über das erste Spiel vor eigenem Publikum. Die Spielergemeinschaft Gera/Chemnitz hatte in der vergangenen Woche sein...

  • Duisburg
  • 27.09.19
Sport
Die Damenabteilung der RESG Walsum darf sich über neue Verstärkungen freuen und geht sehr zuversichtlich in ihre zweite Bundesliga-Spielzeit.

Die RESG Walsum stellt am Samstag ihre Mannschaften vor und präsentiert jede Menge Spiele und Rollkunstlauf
Große Saisoneröffnung

Seit dem vergangenen Wochenende rollt wieder der Ball in der Rollhockey-Bundesliga. Für die RESG Walsum wird es erst am kommenden Samstag ernst, dann startet das Team von Trainer Christopher Nusch mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger SG Blue Lions in Gera in die neue Spielzeit. Um in Schwung zu kommen, veranstaltet die RESG an diesem Samstag, 21. September, ihre große Saisoneröffnung in der Halle Beckersloh. Den Auftakt macht die Damen-Abteilung der RESG um 13 Uhr mit dem Testspiel gegen...

  • Duisburg
  • 20.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.