Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Reisen + Entdecken

Große Freude in Dortmund über „Ritterschlag“
IUMA erhält Michelin Stern

Wenn sich ein Koch Anfang März auf den Weg zur Pressekonferenz des Guide Michelin macht, hat er auf dem Rückweg oft einen der begehrten Michelin-Sterne im Gepäck. Immer im März wird die Selektion der Restaurants vorgestellt, die den Weg in die auch „Guide Rouge“ genannte Genießer-Bibel, den Guide Michelin, findet. Heute, am 05. März 2021 um 11 Uhr, war es dann wieder so weit. Pandemiebedingt fand die Verkündung der Sternerestaurants 2021 nicht als Veranstaltung mit Presse und Köchen statt,...

  • Dortmund-Süd
  • 05.03.21
Politik

Foie Gras im Menue Karussell 2021
Unermessliches Tierleid auf Dortmunder Tellern

Foie gras (Französisch für ‚fette Leber‘), im Deutschen als Stopfleber bezeichnet, ist eine kulinarische Spezialität, die aus der Leber von fünf bis sechs Monate alten Gänsen oder Enten gewonnen wird. Soweit die sachliche Beschreibung bei Wikipedia – Dahinter steht jedoch unendliches Tierleid! Wie der Name schon verrät, entsteht die Fettleber durch eine bestimmte Mastform: Das Stopfen. Hierbei werden die Tiere bereits ab einem Alter von acht bis zehn Wochen auf eine qualvolle Weise...

  • Dortmund-Süd
  • 03.03.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Kultur
Die Medienkusntinstallation Directions eröffnet am Freitag im Florian.

Abends bespielt Luka Taido das Drehrestaurant im Florian mit einer Medieninstallation
Kunstaktion im Fernsehturm

60 Jahre nach der Eröffnung des Fernsehturms im Westfalenpark belebt jetzt eine ungewöhnliche Medienkunstinstallation das ehemalige Drehrestaurant im Florian: Nach über einem Jahr Vorbereitungen wird in 130 Meter Höhe "Directions" erstrahlen, ein 32 Kanal Audiosystem gekoppelt mit sechs Videoprojektoren im runden, unendlichen und dabei ständig rotierenden Raum. Offiziell eröffnet wird die Kunstinstalltaion des Künstlers Lukas Taido am Freitagabend, 8. Februar, um 18 Uhr. Bis zum 24. Februar ist...

  • Dortmund-City
  • 05.02.19
KulturAnzeige
Jeff & Kasche
2 Bilder

Buffet und Musik
Matthias Kartner & Jeff Good live in Hörde

Bei einem leckeren Essen mit wohltuendem Ouzo, wurde Matthias Kartner freundlich von Steli, dem Geschäftsführer des Restaurants Sparta angesprochen, ob er sich vorstellen kann, ein Konzert bei ihm zu geben. Kasche, der nicht nur den BVB liebt, sondern auch griechisches Essen mag, sagte sofort "ja", denn so ein Event wäre neu und etwas Besonderes. Er gewann dafür auch Sänger Jeff Good aus Wales und den Gitarristen Daniel Terre, um an diesem Abend die Gäste vor, während und nach dem Buffet, mit...

  • Dortmund-Süd
  • 29.01.19
WirtschaftAnzeige
Das blaue Gutscheinbuch ist ein Geschenk, das lange nach Heiligabend Genießer-Wünsche wahr werden lässt, erhältlich zum Sonderpreis von 17,95 Euro.
2 Bilder

Genussmomente verschenken mit dem Gutscheinbuch

Weihnachten rückt näher und damitauch die Suche nach den Geschenken. Genussmomente mit Langzeitwirkung bietet die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Dortmund mit Kreis Unna & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer enthält 2für1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Freizeit, Wellness, Shopping und mehr. Ein leckeres Abendessen, ein Tag in der Therme oder ein Shopping-Trip: Beschenkte dürfen damit über ein Jahr lang auf Entdeckungsreise gehen.  333x genießen in der Region Ein leckeres...

  • Dortmund-City
  • 05.12.17
WirtschaftAnzeige
Auf über 200 Plätzen im Restaurant und auf der Terrasse servieren Geschäftsführer Arthur Käser (l.) und Alexander von Bienenstamm ihren Gäste Frisches aus der asiatischen Küche.

coa serviert asiatische Köstlichkeiten in der Dortmunder City

Es brodelt, zischt und dampft in Hong Kongs Küchen. Verführerische Düfte, in den Kochtöpfen frische Köstlichkeiten – ein aufregender Mix aus Tradition und Kreativität. coa bringt diesen einzigartigen Genuss nun auch nach Dortmund. Nach der Pre-Opening-Feier am Friedensplatz 7/8 können jetzt alle bei coa Asien mit allen Sinnen erleben. Exotische Gerüche, buntes Treiben, dazu die Gemütlichkeit einer Familienküche: Das neue Restaurant macht Lust auf einen Taste-Trip durch Asien. Egal, ob kleine...

  • Dortmund-City
  • 04.09.17
Ratgeber
Ab März gibt es hier wieder ein Restaurant: Aus den "Kronen am Zoo" wurde "Zita und Essed".
3 Bilder

Neues Gastro-Angebot am Zoo

"Zita und Essed" kommen! Lange war das Restaurant am Zoo geschlossen, doch nun ist es soweit: Am 7. März öffnet der Bochumer Gastronom Udo Rogge sein Restaurant "Zita und Essed", für dessen Name zwei besondere Löwen Paten standen: "Wir haben nach einem Namen für unser Restaurant gesucht und haben im Internet die Geschichte von Zita und Essed gefunden", erzählt Udo Rogge. "Im Jahr 1932 war der Zirkus Sarrasani zu Gast in Dortmund. Er hat hier wochenlang vor ausverkauftem Haus gespielt." Als Dank...

  • Dortmund-Süd
  • 05.03.17
Überregionales
Ab morgen wird wieder geschlemmt.

Genießer freuen sich auf GourmeDo

"Sterneküche trifft Szenegastronomie" - unter diesem Motto startet das kulinarische Highlight GourmeDo am Donnerstag (4.8.) um 15 Uhr in Dortmund. Bis Sonntag einschließlich kann man täglich ab 11 Uhr auf dem Friedensplatz an 25 Ständen Restaurantkonzepte, Wein oder Bier näher kulinarisch kennenlernen.

  • Dortmund-City
  • 03.08.16
WirtschaftAnzeige
Familienbetrieb mit Herz und Kochleidenschaft: Jelena Tworowskaja (3.v.l) und ihr Team der Taverna.ru

"Taverna.ru" russisch & international: Neues Restaurant bietet Spezialitäten und authentische Küche

Sie kennen die russische Küche noch nicht? Dann wird es höchste Zeit: Spezialitäten, wie man sie aus Russland kennt, authentisch und nach original Rezepten gekocht, bietet das neue Restaurant „Taverna.ru“. Inhaberin Jelena Tworowskaja bietet auf der Karte ihres Restaurants an der Wellinghofer Amtsstraße 1 u.a. Gerichte wie „Kurinji Bitok“ (Gebratenes Hähnchenbrustfilet im Eimantel unter Sauce) oder den „gefüllten Rinderbraten altrussisch“ (Govjadina Po Starorusski). Ein absoluter Klassiker ist...

  • Dortmund-Süd
  • 21.06.16
WirtschaftAnzeige
Serviren im neuen „Me gusta“ spanische Spezialitäten: Lena Jessner, Joulan und Janine Holtrecht .

Spanische Leckereien

„Me gusta“ heißt übersetzt: „Es gefällt mir“ - und ist somit genau der passende Name für die neue spanische Tapas- und Cocktailbar an der Köln-Berliner-Straße 61. Hier kommen nicht nur die Liebhaber der spanischen Küche mit all‘ ihren kleinen Leckerein, den Tapas, auf ihre Kosten. Auch wer einfach nur Lust auf einen kühlen Drink oder Cocktail hat, ist in dem hellen, mediterranen Lokal mit der Terrasse im Innenhof herzlich willkommen. Täglich frisch Zubereitete Tapas, spanische Biere und...

  • Dortmund-Süd
  • 23.05.16
WirtschaftAnzeige
Griechische Küche in ungezwungener und gemütlicher Atmosphäre gibt es in der kleinen Taverne sowie auf der Terrasse davor.

Die kleine Taverne bietet authentische griechische Küche in der Chemnitzer Straße

Zu einem Kurzurlaub nach Griechenland laden die Inhaber der kleinen Taverne an der Chemnitzer Str. 95, Mihaela Crafcic und Vangelis Dalatsis, ab sofort ein. Zu Live-Musik und griechischen Weinen gibt es in der Dortmunder Innenstadt-West ursprüngliche griechische Gerichte. Für Feierlichkeiten bieten die Gastronomen auch Events und Catering an. Die kleine Taverne ist montags bis samstags ab 17 Uhr geöffnet, sonn- und feiertags von 12 bis 15 und ab 17 Uhr. Tischreservierungen unter Tel: 0231- 5898...

  • Dortmund-City
  • 05.10.15
  • 1
WirtschaftAnzeige
Die Außengastronomie am Restaurant Astibo wurde jetzt eröffnet.

Steakhaus Astibo - Außengastronomie eröffnet

Dortmund-Berghofen. Mit dem Berghofer Restaurant und Steakhaus Astibo kann man nicht nur mediterrane und internationale Köstlichkeiten, sondern auch den Sommer genießen: Seit drei Wochen ist die Außengastronomie mit 32 Plätzen eröffnet. Hier kann man sich von den Spezialitäten der umfangreichen Speisekarte verwöhnen lassen oder auch auf die Zusatzangebote des Astibo-Teams zurückgreifen. So wird beispielsweise von Dienstag bis Freitag ein wechselnder Mittagstisch mit zwei Gerichten angeboten....

  • Dortmund-Süd
  • 02.08.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Kinderlachen-Mitbegründer Christian Vosseler (6.v.l.) und Kinderlachen Schirmherr Michael Rummenigge (4.v.r.) gaben mit den Gastronomen der Restaurants L’ Arrivée, De Luca, Pferdestall, Pullmann, Tapas Factory und Vegas den Startschuss für die Charity-Menü-Aktion vor der Kinderlachen-Gala.

Benefiz-Aktion: Heute noch für Kinderlachen schlemmen

Bis zum 28. November bieten sechs Restaurants in Dortmund Menüs und Gerichte zugunsten des Vereins Kinderlachen an. Kurz vor der zehnten Kinderlachen-Gala am 29. November haben sechs Dortmunder Gastronomen besondere Kinderlachen-Gerichte auf ihren Speisekarten stehen. „Mit unseren Menüs und Speisen können sich Feinschmecker also nicht nur kulinarisch auf die Kinderlachen-Gala einstimmen, sondern unterstützen zudem bedürftige Kinder“, erläutert Marc Peine, Mitbegründer von Kinderlachen. Lust auf...

  • Dortmund-City
  • 28.11.14
WirtschaftAnzeige
Prakash Sharma möchte mit seiner Familie in seinem Restaurant „Littel Nepal“ mehr bieten als nur Mahlzeiten.

Iss, was Dir gut tut: Ayurvedisches „All you can eat“ im Restaurant Littel Nepal in Hörde

Ayurveda steht im Mittelpunkt der Küche des Restaurants Littel Nepal an der Willem-van-Vloten-Straße 4 in Dortmund-Hörde. Nach der Gesundheitslehre des Ayurveda bietet die Familie Sharma nepalesische, tibetanische und indische Spezialitäten an. Wer sich nicht für ein Gericht entscheiden kann, ist jetzt beim offenen „All you can eat“-Buffet richtig, das im Restaurant von dienstags bis freitags jeden Mittag von 12 bis 14.30 Uhr angeboten wird. Auf dem Buffet finden sich süße und herzhafte...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.14
  • 1
Überregionales
Fünf Tage lang kredenzen diese Gastronomen auf dem Hansaplatz kulinarische Köstlichkeiten.

Dortmund à la carte auf dem Hansaplatz

Dortmund a la carte - schon zum 29. Mal präsentieren sich Dortmunder Wirte und Gastronomen auf dem Hansaplatz. Vom 2. bis zum 6. Juli wird der Platz wieder zum Treffpunkt für die Schlemmer der Stadt. Neu dabei sind im Juli die Eheleute Barsties vom Stravinski. Jörg Prüser, der im letzten Jahr noch mit Wolfs Catering Akzente gesetzt hat, präsentiert nun erstmalig das Restaurant Freischütz. Das View wird durch das Emil ersetzt, geführt von Till Hoppe und Thomas Pieper. Neben den Neuen sind bei...

  • Dortmund-City
  • 23.06.14
WirtschaftAnzeige
„Nehmen Sie doch Platz“: Ursula Matenaar freut sich über verliebte Gäste zum Valentinstag.

Das Aplerbecker Restaurant für Verliebte: Zum Valentinstag ins Matenaar‘s

Aplerbeck. Wer seine Angebetete so richtig beeindrucken will, der sollte zu einem romantischen Essen einladen. Speziell zum Tag der Verliebten am 14. Februar hat sich das Ehepaar Ursula und Werner Matenaar von Matenaar‘s Restaurant an der Marsbruchstraße 41 etwas einfallen lassen: Neben einem liebevoll gedeckten Tisch, Kerzenschein und sanfter Musik sorgt ein abwechslungsreiches Menü zum günstigen Preis für echte Wohlfühlatmosphäre. Die Verliebten können dabei aus zwei Varianten auswählen - für...

  • Dortmund-Süd
  • 05.02.14
Überregionales
Gerhard Besler und Heiko Antoniewicz
2 Bilder

Illustrer Jahresauftakt: Neujahrsempfang im Westfalen Institut

Das Westfalen Institut veranstaltet das ganze Jahr über kleine und große Veranstaltungen in den Räumen des Instituts und darüber hinaus in ganz Westfalen. Dazu gehören z.B. Veranstaltungen bei den Gastronomen, wie das Westfalen Gourmetfestival, das alljährlich in 12-14 Städten, GourmeDo – für 4 Tage das größte Freiluft-Restaurant Deutschlands, Westfalen Menüfrühling mit 39 teilnehmenden Restaurants sowie die hochkarätig besetzten Kochseminare im Institut. Die Veranstaltungen sind über ganz...

  • Dortmund-Süd
  • 24.01.14
WirtschaftAnzeige
Renate Karbowniczek bietet im Gasthaus „Zur Taube“ Service zum Wohlfühlen.

Herzlichkeit ist Trumpf: Gasthaus „Zur Taube“ in Dortmund-Aplerbeck unter neuer Leitung

Unter neuer Leitung steht jetzt das Gasthaus „Zur Taube“ an der Ostkirchstraße 118 in Aplerbeck. Das junge Team rund um Renate Karbowniczek freut sich darauf, ein neues Kapitel in der langjährigen Geschichte dieses Traditionshauses zu schreiben. Unter dem Motto „Futtern wie bei Muttern“ bietet die Küche frische Gerichte, die satt und glücklich machen. Ein herzlicher Service sorgt in den gemütlichen Gaststuben für eine entspannte Atmosphäre. Davon können auch Unternehmen profitieren, die die...

  • Dortmund-Süd
  • 04.12.13
Überregionales
9 Bilder

Restaurant Alt Syburg in Dortmund.

Ein Ort zum einkehren, ist das Restaurant Alt Syburg in Hohensyburg. Mir gefällt dort besonders der Biergarten ( Bild - Nr. 4 + 5 ). Wer es mag, dem kann ich mit gutem Gewissen den Grillteller ( Bild - Nr. 6 + 7 ) empfehlen. Jetzt im Herbst präsentiert sich der Biergarten wie auf den Bildern 8 + 9.

  • Dortmund-Süd
  • 24.10.13
Überregionales
6 Bilder

Landhaus Syburg in Dortmund.

Das Landhaus Syburg in Dortmund ist immer einen Besuch wert. Gestern gab es noch zusätzlich viel Sonne und angenehme Temperaturen. In der Sonne gab es dann Schweinemedallions im Speckmantel ( Bild - Nr. 6 ). Der Genuss pur und ich bekomme sofort wieder Hunger.

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.13
LK-Gemeinschaft

Feier zum Feiertag am Phoenix See

Bevor sich am Tag der deutschen Einheit (Donnerstag, 3.10.2013) über 3000 Läufer zum 2. Sparkassen Phoenix Halbmarathon aufmachen, wird bereits am Vorabend am See groß gefeiert. Statt ab 17 Uhr nur die Startnummern an die Läufer auszugeben, wird mit einer großen Party in den Feiertag gestartet. Auch wenn die Läufer sich hierbei sicher, aufgrund der am Folgetag zu absolvierenden 21,0975 KM, etwas zurückhalten werden, sind alle Dortmunder eingeladen vor der Hörder Burg, am Phoenix See die Sonne...

  • Dortmund-Süd
  • 01.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.