Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Blaulicht

Einbruch in Restaurant - Bargeld entwendet

Kamen. Bisher unbekannte Einbrecher verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch, 28. Juli, Zutritt zum Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße in Kamen und hebelten von hier die Hintertür eines Restaurants auf. Sie durchsuchten mehrere Räume und Behältnisse und entwendeten nach ersten Feststellungen einen kleinen Bargeldbetrag. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/ 921 3220 oder 921 0.

  • Kamen
  • 29.07.21
Blaulicht
Unbekannte Täter sind durch ein Dachfester auf den Dachboden eines Restaurants an der Werner Straße eingedrungen.

Täter stiegen über das Dach ins Gebäude ein
Einbruch in Restaurant

In der Nacht zu Sonntag, 30. Mai, drangen bisher unbekannte Täter durch ein Dachfester auf den Dachboden eines Restaurants an der Werner Straße in Bergkamen ein. Von hier gelangten sie in die Geschäftsräume und durchsuchten diese. Nach ersten Feststellungen entwendeten die Täter Bargeld, elektronische Geräte und eine Handtasche. Sie öffneten eine Terrassentür, durch die sie vermutlich das Restaurant wieder verließen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der...

  • Bergkamen
  • 31.05.21
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Wirtschaft
Betriebsräte sind das Sprachrohr der Belegschaft. Sie gestalten den Berufsalltag mit. In Kleinbetrieben gibt es aber noch viel zu wenige Arbeitnehmervertreter, so die NGG. Foto: NGG

40.700 Beschäftigte in Kleinbetrieben
NGG ruft zur Betriebsratsgründung in Restaurants und Bäckereien auf

Sich nicht alles vom Chef gefallen lassen: Beschäftigte, die sich im Kreis Unna über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und einen Betriebsrat gründen, wo es noch keine Arbeitnehmervertretung gibt. Dazu hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Betriebsräten in Deutschland, am Dienstag, 4. Februar, aufgerufen. Kreis Unna. „Gerade in kleinen Bäckereien, Restaurants undPensionen brauchen wir...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.02.20
Blaulicht

Kamen: Feuerwehreinsatz kurz vor Ladenschluss
Brandalarm im IKEA Restaurant

+++ Update +++ Sonntag, 20. Oktober: Bei dem gestrigen Feuerwehreinsatz, kurz vor Ladenschluss im IKEA-Einrichtungshaus, hat es sich wohl um einen Brand im Restaurant in der ersten Etage gehandelt. Ein Sofa hatte - aus bislang ungeklärter Ursache - Feuer gefangen. Der Brand konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Personal gelöscht werden, so dass keine größeren Schäden entstanden sind. Der Verkauf bei IKEA kann am Montag also wie gewohnt laufen. Zur Erstmeldung: +++ Fünfzehn Minuten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.10.19
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Einbruch in Fast-Food-Restaurant

Bergkamen. In der Nacht zu Montag, 15.Oktober, haben unbekannte Täter eine Nebentür eines Fast-Food-Restaurants an der Werner Straße aufgehebelt. Im Gebäude stemmten sie eine Wand zu einem Büroraum auf und flexten dort einen Tresor auf. Die Täter entwendeten Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307/921 7320 oder 921 0.

  • Kamen
  • 15.10.18
Überregionales
Maskierte Täter haben eine Gaststätte in Heeren-Werve überfallen. Symbolbild: Daniel Magalski

Überfall auf Gaststätte in Heeren-Werve: Maskierte Täter rauben Bargeld

Am gestrigen Donnerstag haben drei Unbekannte gegen 21.30 Uhr eine Gaststätte in der Bergstraße in Heeren-Werve überfallen. Zu der Zeit befanden sich der Eigentümer und drei Angestellte im Lokal. Gegen 21.30 Uhr rissen drei Männer die Eingangstür auf und stürmten in die Gaststätte. Während einer, mit einem Messer bewaffnet an der Tür stehen blieb, gingen die zwei anderen zum Kassenbereich. Einer der Täter bedrohte den Inhaber mit einer Pistole und forderte ihn auf, das Geld aus der Kasse...

  • Kamen
  • 15.12.17
Überregionales
Licht aus heißt es seit Montag bei Burger King in Lünen und Kamen.

Burger King: Restaurants schlossen Montag

Das Aus kam per Mail: Die Filialen von Burger King in Lünen und Kamen schlossen am Montag auf Anordnung ihre Türen für die Gäste. Zur Zukunft der Restaurants des gekündigten Franchise-Nehmers Yi-Ko Holding gibt es unterschiedliche Aussagen. Ware hatte Burger King in Lünen nach Aussagen der Mitarbeiter am Montag noch, doch per E-Mail kam die Entscheidung zur sofortigen Schließung der Filiale. Mittags hing ein weißes Blatt mit der Aufschrift "Wir haben geschlossen!" in der Tür des Restaurants an...

  • Lünen
  • 24.11.14
  • 1
Überregionales

"Die Kochprofis" beim "Gasthaus Jablonski" in Kamen

Durch Anja Jungvogels Beitrag RTL II-Kochprofis: Einsatz am Herd in Kamen war ich neugierig geworden. Die Kochprofis in Kamen? Wo ist denn das Gasthaus Jablonski? Als ich das Bild 5 vom Beitrag gesehen habe, kam mir das Haus bekannt vor. Klar, da war ich vorher schon öfters mal gewesen. Immer das gleiche bestellt: Schaschlik mit Pommes. Lecker. Bis ich hörte, dass das Restaurant geschlossen wurde. Leider. Eine "Familientradition" ging zu Ende. Meine Eltern waren dort auch schon vor meiner Zeit....

  • Kamen
  • 28.10.14
  • 2
Kultur
20 Bilder

Der sehr schnell geplatzte Geschäftstraum am Autohof Bockum Hövel

Das Restaurant befindet sich auf dem Gelände des Autohofes in Bockum Hövel. Es wurde im Jahre 2001 gebaut und war das Prestigeobjekt der Umgebung. Als Besonderheit hatte das Restaurant schon damals eine Business Corner mit Handy-Ladestationen und Internet-Zugang und war damit das erste seiner Art in Deutschland. Die Bestellungen wurden damals per Terminal von den Gästen aufgegeben. Der seinerzeitige Investor wollte 99 weitere Restaurants dieser Art ebenfalls in Autobahnnähe erbauen. Dazu kam es...

  • Kamen
  • 18.03.14
  • 1
Überregionales

Ab in den Biergarten!

Seit einer Woche zieht es alle in die Biergärten. Der Stadtspiegel hat seine Leser gefragt, was die „Freiluftsaison“ am Reizvollsten macht - kühle Getränke, Sonne und die Beine hoch, herrlich! Die schönsten Biergärten aus Kamen und Bergkamen hier im Überblick (Näheres lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Stadtspiegels).

  • Kamen
  • 10.05.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.