Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Blaulicht
Am Samstag ereignete sich auf der August-Bebel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

Mann nach Alleinunfall schwer verletzt
PKW prallt gegen Baum auf August-Bebel-Straße

Am Samstag, 3. Juli, gegen 20.30 Uhr ereignete sich auf der August-Bebel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Hattinger befuhr die Straße in Richtung Bochum mit seinem Pkw VW. Auf gerader Strecke kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht und sein Pkw wurde abgeschleppt.

  • Hattingen
  • 05.07.21
Blaulicht
Heute morgen wurde ein 84-jähriger Ennepetaler bei einem Verkehrsunfall auf der Loher Straße lebensgefährlich verletzt.

PKW stößt mit Bus zusammen
Fahrer bei Verkehrsunfall in Ennepetal lebensgefährlich verletzt

Heute morgen, 22. Juni, wurde ein 84-jähriger Ennepetaler bei einem Verkehrsunfall auf der Loher Straße lebensgefährlich verletzt. Der Ennepetaler war mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Loher Straße in Richtung Voerde unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet. Er stieß frontal und augenscheinlich ungebremst mit dem entgegenkommenden Linienbus zusammen. Fahrer wird in Auto eingeklemmtDer 84-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Fahrzeug...

  • wap
  • 22.06.21
Blaulicht
Die 40-jährige Fahrerin verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Fahrerin leicht verletzt
Verkehrsunfall auf der Heilenbecker Straße in Ennepetal

Eine 40- jährige Gevelsbergerin war am Montagnachmittag, 21. Juni, mit ihrem Mazda auf der Kahlenbecker Straße in Richtung Heilenbecker Straße unterwegs. Als sie an der Kreuzung nach rechts auf die Heilenbecker Straße abbiegen wollte, übersah sie die von links kommende, vorfahrtsberechtigte VW Fahrerin. Die 40-jährige Fahrerin verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht, sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 22.06.21
Blaulicht
In Gevelsberg wurden gestern zwei Fußgänger durch den Zusammenstoß mit einem Fahrrad verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss verletzt Fußgängerin und Kind

Ein 35-jähriger Gevelsberger fuhr am Dienstagmorgen, 15. Juni, mit seinem Fahrrad verkehrswidrig den Gehweg der Haßlinghauser Straße in Richtung Mittelstraße und stieß hier mit einer Fußgängerin zusammen. Die 35-jährige Gevelsbergerin kam mit ihrer vierjährigen Enkelin gemeinsam aus dem Haus und betrat den Gehweg. Hier stießen sie mit dem Radfahrer zusammen und die beiden Fußgänger stürzten zu Boden. Sie erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • wap
  • 16.06.21
Blaulicht
Auf der Breckerfelder Straße kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall.

Auto kracht nach Kollision in Hauswand
Verletzte Personen bei Unfall in Ennepetal

Auf der Breckerfelder Straße überschlug sich am gestrigen Dienstag, 15. Juni, ein Fahrzeug, nachdem es mit einem anderen PKW kollidierte. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, eine von ihnen schwer. Ein 85-jähriger Breckerfelder war am Nachmittag auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal-Voerde unterwegs. Als die vor ihm fahrende 73-jährige Ennepetalerin mit ihrem VW nach links in die Straße Hinterbilstein abbiegen wollte, überholte der Breckerfelder den VW und es kam zum...

  • wap
  • 16.06.21
Blaulicht

Arbeitsreicher Sonntag
Drei Einsätze für die Feuerwehr

Gleich zu drei Einsätzen musste die Feuerwehr Ennepetal 3 am Sonntag, 5. Juni, ausrücken. Um 9.36 Uhr musste eine Ölspur auf der Straße, Im Hagelsiepen , entfernt werden. Dieser Einsatz wurde von vier eingesetzten Einsatzkräften abgearbeitet und konnte um 10.20 Uhr beendet werden. Um 10.18 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Heilenbecker Straße gemeldet. Dort hatte sich ein Fahrzeug überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise verletzte sich der Fahrer nur leicht und konnte das...

  • Ennepetal
  • 07.06.21
Blaulicht
Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrerin rutscht mit Leichtkraftrad in Gegenverkehr

Eine 16-Jährige verletzte sich am Donnerstag, 13. Mai, bei einem Verkehrsunfall leicht. Sie war auf der Elberfelder Straße unterwegs, als die in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Leichtkraftrad und stürzte. Sie rutschte mit ihrem Hinterrad in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Rover eines 33- Jährigen zusammen. Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 15.05.21
Ratgeber
Die Stadtverwaltung bleibt am Brückentag zu.

Am Brückentag zu
Schwelmer Stadtverwaltung schließt am Freitag

Zur Kosteneinsparung schließt die Stadtverwaltung Schwelm am Freitag, 14. Mai, ihre Dienststellen. Nicht von dieser Regelung betroffen sind die Dienstkräfte der Feuerwehr und der Rettungsdienst. Der Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes ist über die Zentrale der Feuerwache (Tel. 916800) erreichbar. In diesem wird ausschließlich Gefahrenabwehr betrieben. Der Musikschulunterricht findet in Absprache mit den Lehrern statt.

  • wap
  • 12.05.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Gevelsberg
19-Jähriger beim Überqueren der Straßenseite verletzt

Am Mittwochmorgen kam es auf der Neuenlander Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Ennepetaler leicht verletzte. Der 19-Jährige stieg an einer Bushaltestelle aus und beabsichtigte die Fahrbahn der Neuenlander Straße vor dem Bus zu überqueren. Beim Überqueren der Straßenseite erfasste ihn der entgegenkommende Pkw einer 48-Jährigen Wetteranerin. Er wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
Ein Pedelecfahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Pedelecfahrer stürzt auf Eichholzstraße

Ein 50-jähriger Gevelsberger stürzte am Sonntag, 2. Mai, bei einem Abbremsvorgang mit seinem Pedelec und verletzte sich hierbei leicht. Der Mann fuhr am Nachmittag auf der Eichholzstraße in Richtung Hagener Straße, als es zu dem Sturz kam. Er wurde zwecks ambulanter Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

  • wap
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein Mann wurde am Donnerstag im Rahmen von Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt.

Schwerer Unfall in Ennepetal
Arbeiter bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstag, 15. April, wurde ein 23-jähriger Mann gegen 11.30 Uhr im Rahmen von Baumfällarbeiten an der Heilenbecker Straße lebensgefährlich verletzt. Der Mann wurde durch einen umstürzenden Baum getroffen und dadurch verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • wap
  • 17.04.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal wurden zwei Personen schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Zwei Personen schwer verletzt

Am Samstag, 3. April, fuhr ein 16-jähriger Remscheider gegen 12.50 Uhr mit seinem Leichtkraftrad Yamaha auf der Landstraße 699 in Fahrtrichtung Breckerfeld. In Höhe einer engen Rechtskurve, in der Ortschaft Ahlhauser Hammer, stürzte er und rutschte mit seinem Fahrzeug in eine entgegenkommende 48-jährige Ennepetalerin, welche mit ihrem Pedelec die Straße in Richtung Altenvoerde befuhr. Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • wap
  • 06.04.21
Blaulicht
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Milsper Straße schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Motorradfahrer schwer verletzt

Am Donnerstagabend, 25. März, wurde ein 30-jähriger Hagener bei einem Verkehrsunfall auf der Milsper Straße schwer verletzt. Er fuhr mit seinem Kraftrad auf der Milsper Straße in Richtung Voerde. Bei einem Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über das Kleinkraftrad, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Hagener schwer, er wurde mit einem Rettungswagen in ein nächstgelegenes Krankenhaus...

  • wap
  • 26.03.21
Blaulicht

Feuerwehr musste helfen
Mehrere Einsätze an einem Tag

Am Mittwoch, 24. März, musste die Feuerwehr Ennepetal zu drei Einsätzen ausrücken. Zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug mit sechs Einsatzkräften um kurz vor 9 Uhr in die Hermann-Löns-Straße alarmiert. Dort musste aufgrund der Enge des Treppenraumes ein Patient schonend zu dem anwesenden Rettungswagen transportiert werden. Dieser Einsatz endete für die Feuerwehr Ennepetal um Viertel nach 9.  Zu einer weiteren Tragehilfe wurden das...

  • wap
  • 25.03.21
Blaulicht
Am Montag wurde eine 25-jährige Pedelecfahrerin bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Bus fährt auf Pedelec auf
Fahrerin bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Eine 25-jährige Gevelsbergerin wurde am Montagabend, 22. Februar, bei einem Verkehrsunfall auf der Neustraße leicht verletzt. Die 25-Jährige wartete mit ihrem Pedelec auf der Neustraße an einer roten Ampel vor der Haltelinie. Als die Ampel nicht Grün wurde, fuhr sie ein wenig vor, um auf die Kontaktschleife zu gelangen. Der hinter ihr stehende Bus fuhr ebenfalls an und fuhr auf das Pedelec auf. Fahrerin wurde leicht verletzt Die Fahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Sie...

  • wap
  • 24.02.21
Blaulicht
Am Montagabend unterstützte die Feuerwehr Gevelsberg den Rettungsdienst bei der Erstversorgung und beim Transport eines Patienten.

Drehleiterrettung in Gevelsberg
Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei Patiententransport

Am Montagabend, 22. Februar, wurden die Kräfte der Hauptfeuerwache in die Mylinghauser Straße gerufen, um den Rettungsdienst bei der Erstversorgung und beim Transport eines Patienten zu unterstützen. Zusätzlich zum Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug wurde noch eine Drehleiter hinzugezogen, um den Patienten möglichst schonend durch ein Fenster zu einem speziellen Rettungsmittel befördern zu können, welches ebenfalls zu diesem Einsatz alarmiert war. Insgesamt waren zwölf Einsatzkräfte von...

  • wap
  • 23.02.21
Blaulicht
Am Sonntag wurde in Ennepetal ein Radfahrer schwer verletzt.

Fahrradunfall in Ennepetal
Fahrer übersieht Bodenschwellen und wird schwer verletzt

Am Sonntag, 21. Februar, kam es in der Straße Hillringhausen gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Der 49-jährige Wuppertaler befuhr die Straße und übersah nach bisherigen Erkenntnissen in einer Linkskurve die auf der Fahrbahn angebrachten Bodenschwellen. Beim Sturz auf die Fahrbahn verletzte er sich schwer und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • wap
  • 22.02.21
Blaulicht
In Ennepetal wurden am Donnerstag bei einem Auffahrunfall vier Personen leicht verletzt.

Vier Personen leicht verletzt
Auffahrunfall auf Kölner Straße in Ennepetal

Am gestrigen Donnerstagabend, 4. Februar, kam es auf der Kölner Straße in Ennepetal zu einem Auffahrunfall, bei dem sich vier Personen leicht verletzten. Eine 19-Jährige war mit ihrem Peugeot auf der Kölner Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs. In Höhe der Ambrosius-Brand-Straße musste der vor ihr fahrende 45-jährige Ennepetaler seinen BMW verkehrsbedingt abbremsen. Trotz sofortiger Reaktion schaffte es die 19-Jährige nicht mehr ihr Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten und fuhr auf den BMW auf....

  • wap
  • 05.02.21
Blaulicht
Sonntagnacht wurden in Gevelsberg bei einem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt.

Verletzte bei Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrer sieht Verunfallten zu spät, beide werden verletzt

Sonntagnacht, 31. Januar auf 1. Februar, kam es auf der Berchemallee in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 21-jähriger Gevelsberger fuhr auf der Berchemallee und verlor nach bisherigen Erkenntnissen auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Fiat. Er kam von der Fahrbahn ab, berührte einen Baum, stieß gegen den Mast einer Laterne und schleuderte anschließend auf die Fahrbahn zurück. Fahrer sieht Verunfallten zu spätDer Fahrer blieb auf dem Fahrstreifen in...

  • wap
  • 01.02.21
Blaulicht
Der 65-Jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Unfall auf der B483
Mann verliert wegen Übermüdung Kontrolle über Fahrzeug

Ein 65-jähriger Mann aus Kierspe fuhr am Montagmorgen, 25. Januar, auf der B483 in Richtung Schwelm. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve verlor er nach bisherigen Erkenntnissen durch Übermüdung die Kontrolle über seinen Opel, geriet nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der 65-Jährige verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde durch ein Fachunternehmen abgeschleppt.

  • wap
  • 27.01.21
Blaulicht
Eine Frau wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Frau kommt von Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Aus noch ungeklärter Ursache verunfallte eine 77-jährige Schwelmerin am Freitagmorgen, 15. Januar. Die Frau kam im Bereich der Jesinghauser Straße, Hausnummer 17-19, von der Fahrbahn ab und fuhr über den dortigen Bordstein hinaus. Linksseitig der Hausnummer 17 prallte sie mit ihrem Pkw in einen Baum. Fahrerin schwer verletztDie Schwelmerin wurde schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Mazda der Verunfallten war stark beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst...

  • wap
  • 18.01.21
Blaulicht
Am Montag wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal schwer verletz.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Kradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am Montag, 23. November, fuhr ein 46-jähriger Hagener gegen 5.30 Uhr mit seinem PKW auf der Fuhrstraße. Als er nach links in die Körnerstraße abbiegen wollte, übersah er einen ihm entgegen kommenden 17-jährigen Ennepetaler auf seinem Kraftrad. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge fiel der 17-Jährige auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

  • wap
  • 24.11.20
Blaulicht
In Gevelsberg kam es am Samstagnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Kollision auf Kreuzung
Tödlicher Unfall in Gevelsberg

Am Samstag, 21. November, kam es in Gevelsberg gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Bei dem Unfall wurden zwei weitere Personen verletzt.  Ein 79-jähriger Gevelsberger fuhr zum Unfallzeitpunkt mit einem Audi auf der Berchemallee. An der Einmündung zur Eichholzstraße wollte er nach links abbiegen, um in Richtung Gevelsberg zu fahren und übersah dabei die Vorfahrt des aus Gevelsberg kommenden Seat eines 25-jährigen Schwelmers. Ein Toter und zwei VerletzteDie...

  • wap
  • 23.11.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 21-jähriger Wuppertaler leicht verletzt.

Fahrer leicht verletzt
Verkehrsunfall auf Wupperstraße in Schwelm

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wupperstraße wurde am Donnerstagnachmittag, 12. November, ein 21-jähriger Wuppertaler leicht verletzt. Der 21-Jährige fuhr mit seinem Daimler auf der Wupperstraße in Richtung Beyenburger Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet sein Fahrzeug kurz hinter einer Kurve ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Bordsteinkante. Nach dem Zusammenstoß mit dem Bordstein verlor er weiter die Kontrolle und geriet auf die Fahrspur des...

  • wap
  • 14.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.