Alles zum Thema Rettungsgasse

Beiträge zum Thema Rettungsgasse

Blaulicht
Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Andreas Nickel

Zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz
A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen nach Unfall gesperrt

+++ Update 14.20 Uhr +++ Die Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 als auch auf den Ausweichstrecken sind aufgehoben. Der Verkehr fließt! +++ Update 11:39 Uhr +++ A2 in Richtung Dortmund: Zwischen Hamm (18) und Kamener Kreuz (16) noch vier Kilometer Stau. Ein Fahrstreifen ist wieder frei. +++ Update 11.20 Uhr +++ Hinweis einer Leserin über Facebook: "Am besten die Lünener Straße in Kamen meiden, da gibt es einen Rückstau bis zur Hochstraße." Die Räumung der Unfallstelle hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Blaulicht
Zwischen Unna und Kamen rollt nichts mehr. Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer, die sich im Stau befinden, eine Rettungsgasse zu bilden. Archivfoto: Stengl

Zwischen Unna und Kamen-Zentrum in Richtung Bremen rollt nichts mehr
Vollsperrung nach schwerem Unfall auf der A1

+++ Update: 14 Uhr +++ Zum Unfallhergang: Gegen 7.30 Uhr ist auf der A1, rund einen Kilometer nach dem Kreuz Dortmund-Unna, ein Transporter mit einem Auto zusammengekracht. Dabei wurde eine Person schwer verletzt und sofort ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweilig gesperrt werden. +++ Update: 10.11 Uhr +++ Der Verkehr fließt wieder.  +++ Update: 9.17 Uhr +++ Stau wird kürzer: Nach den Bergungsarbeiten noch drei Kilometer Stau und zehn Minuten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
Blaulicht
Geht doch! Nach dem heutigen Unfall bildete der nachfolgende Verkehr eine vorbildliche Rettungsgasse. Foto: privat

Abschlussmeldung vom schweren Unfall auf der A2
So muss eine Rettungsgasse aussehen!

Früh morgens, des heutigen Donnerstags (14. 2), hatte sich auf der A2 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Ein polnischer Lkw-Fahrer (31 Jahre) übersah das Stauende auf der A2 vor der Anschlussstelle Bergkamen. Er fuhr auf den Lkw eines 61-jährigen Litauers auf. Das Führerhaus des polnischen Lkw-Fahrers riss bei dem Aufprall vom Anhänger ab und kippte auf die Seite. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr schwerverletzt befreit. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  •  1
Ratgeber
Fahrzeuge mit Blaulicht und Signalhorn sind immer in Eile. Rettungsgassen müssen im Stadtverkehr ebenso gebildet werden wie auf Landstraßen und auf Autobahnen.

Rettungsgasse: Jede Sekunde zählt – bei Blaulicht richtig reagieren

Kreis. Ferienzeit ist Reisezeit. Staus und dichter Verkehr sind damit programmiert. Das Deutsche Rote Kreuz weist darauf hin, dass Rettungsgassen bei Staus überlebenswichtig sind. „Wenn irgendwo im Gedränge Blaulicht und Signalhorn auftauchen, zählt jede Sekunde für den Rettungseinsatz. Nur nicht abrupt bremsen, sondern die Geschwindigkeit vorsichtig verringern und sich einen Überblick verschaffen“, empfiehlt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin und erklärt, was bei einer Rettungsgasse laut...

  • Schermbeck
  • 27.07.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt die Verkehrssicherheitsberater Christoph Becker und Martina Habeck während einer Beratung)

"Sicher mit dem Auto in den Urlaub" - Polizei informiert Urlaubsreisende am 14. Juli 2018 an der A 1

Viele Reisende kommen zu Ferienbeginn an Münster vorbei, um über die Autobahn 1 an die Nord- oder Ostsee zu fahren.Die Autofahrer werden auf den Autobahnen rund um Münster viel Geduld haben und sich auch auf Staus rund um die Nord-Süd-Routen einrichten müssen. Die Verkehrssicherheitsberater informieren am Samstag, 14. Juli, in der Zeit von 7.00 bis 13.00 Uhr an der Raststätte "Münsterland-Ost" Autobahnnutzer. Urlaubsreisende erhalten Tipps zu verkehrssicherer Gepäckverstauung, der...

  • Marl
  • 13.07.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein irrer Zufall"

Mit Blaulicht rast die "Grüne Minna" auf die rote Ampel zu, vor der ich als Linksabbieger auf der Gegenfahrbahn stehe. 'Rettungsgasse bilden!', schießt es mir durch den Kopf. Denn weil die Fahrbahnen an dieser Kreuzung ziemlich schmal sind, steuere ich als gesetzestreuer Bürger meinen Wagen ein gutes Stück weiter nach rechts, um Platz zu machen. Gut gemeint, aber unnötig, denn der Polizeiwagen biegt, kurz bevor er mich linksseitig passiert hätte, an der Kreuzung ab. Ich sehe das Blaulicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.07.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
Viele Autofahrer wissen nicht richtig Bescheid, wie sie bei einem Unfall eine Rettungsgasse bilden. Foto: Archiv

Kinder- und Jugendparlament wirbt für Rettungsgasse

Wo muss ich hin, wenn ich mit dem Auto im Stau stehe und von hinten ein Rettungswagen kommt? Diese Frage stellten sich nun auf kreative Weise junge Menschen. Jugendliche des Kinder- und Jugendparlaments haben beobachtet, dass auch erfahrene Autofahrer oft keinen Platz machen und gehen das Problem an. Mit einem Song samt Video und der Unterstützung der Feuerwehr wollen sie für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Gemeinsam mit dem Künstler Horst Schröder alias Graf Hotte haben sie ein Lied...

  • Herne
  • 07.06.18
  •  1
Ratgeber
Achtung Stau! Schwerer Unfall auf der A1 in Richtung Köln. Archivfoto: Anja Jungvogel

+++ A1: Unfälle am Kamener Kreuz in Richtung Köln +++

Erstmeldung: Aufgrund mehrerer Unfälle (Kettenreaktion) auf der A1 zwischen Hamm/Bergkamen und Kamener Kreuz bittet die Polizei, in Richtung Köln, eine Rettungsgasse zu bilden. Die Autobahn ist derzeit gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Mittlerweile staut sich der Verkehr ab Hamm-Bockum / Werne auf fast zehn Kilometer. Zeitverlust ca. eine Stunde. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Eine Umleitung ist über die...

  • Kamen
  • 08.05.18
Überregionales

Wieder LKW-Unfall hinter AK Dortmund/Unna

Unna. Am Mittwochmorgen hat sich erneut ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen  kurz hinter dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna ereignet. Nach ersten Erkenntnissen waren drei Lastwagen an dem Unfall beteiligt, ein Lkw-Fahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Hier nun der Auszug aus dem Polizibericht: "Gegen 8.45 Uhr musste ein 28-Jähriger aus Lüdenscheid seinen Lkw auf dem rechten Fahrstreifen der A 1 in Richtung Bremen verkehrsbedingt stark...

  • Kamen
  • 04.04.18
Überregionales

Rückwärts durch die Rettungsgasse: Rücksichtslose Fahrer bei Lkw-Brand auf der A31

Gladbeck/Kirchhellen. Nicht nachvollziehbar: Während gestern auf der A31 bei Gladbeck ein Lkw in Vollbrand stand und die Autobahn in beide Richtungen komplett gesperrt werden musste, setzen im Stau einige Fahrer zurück und fuhren rückwärts durch die Rettungsgasse bis zur Abfahrt Kirchhellen. Die Rettungsgasse ist seit Monaten Thema in allen Medien. Zu Recht, denn die Rettungsgasse trägt ihren Namen nicht umsonst. Umso unverständlicher das Verhalten einiger Fahrer, denen der Stau auf der A31...

  • Dorsten
  • 22.11.17
  •  8
Überregionales
 D A S  nenne ich Strafe !
4 Bilder

RETTUNGSGASSE BILDEN

IST JA AKTUELL das THEMA , welches , oder ? !! Wenn man diese , endlich, wiederholende Bitten im Radio hören muss, fragt man sich doch : " kapieren es die Kraftfahrer/Innen" einfach nicht ? Muss man denn immer wieder darauf hinweisen ? Sind denn die Autofahrer in Deutschland so stupide Fahrer/Innen geworden ? Ist alles sowas von egal ? ODER, ist die Strafe in D  einfach zu niedrig ?? Seit einiger Zeit machen es unsere Nachbar im Süden  ÖSTERREICH , vor ! Hier wird nun...

  • Duisburg
  • 01.08.17
  •  7
  •  4
Ratgeber
Christian Schönberg bei der Arbeit. Der Dipl. Medien-Designer aus Frankfurt beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema "Rettungsgasse". Foto: privat
2 Bilder

Rettungsgasse - Teil 2: Aufkleber mahnen

Jemand, der sich seit Jahren aktiv mit dem Thema "Rettungsgasse" beschäftigt, ist der Dipl. Medien-Designer Christian Schönberg. Er erläutert: "Ich habe bei Medienberichten allzu oft enttäuscht festgestellt, dass der zeitliche Aspekt - WANN ist die Rettungsgasse zu bilden - überhaupt nicht oder nur in einem Nebensatz benannt wird. Vor ein paar Jahren musste ich mich selbst durch einen gut gemachten Beitrag belehren lassen. Ich erfuhr, dass die StVO schon seit den 80er Jahren vorsieht,...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.07.17
  •  1
Ratgeber
Mit solchen Aufklebern wirbt Christian Schönberg mit seiner Initiative. ^Grafik: www.Rettungsgasse-JETZT.de
4 Bilder

Rettungsgasse - Teil 1: Leben retten - oder gefährden?

"Rettungsgasse" ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln - Experten informieren Mit der Rettungsgasse, die in jüngster Zeit ein "heißes" Diskussionsthema geworden ist, verhält es sich bei vielen Autofahrern ähnlich wie beim Thema "Erste Hilfe": Man hat da zwar noch ein paar schwache Erinnerungen im Kopf, doch Konkretes weiß man nicht. Der Stadtspiegel hat einige Experten-Meinungen eingeholt. TÜV Menden "Ferienzeit bedeutet erhöhte Staugefahr. Ein häufiger Verhaltensfehler ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.07.17
  •  1
Ratgeber
Die Rettungsgasse, Fahrweg für Rettungskräfte bei einem Stau oder stockendem Verkehr auf mehrstreifigen Richtungsfahrbahnen, ist von den Verkehrsteilnehmern zu bilden, unabhängig davon, ob sich Rettungskräfte nähern oder nicht.

Rettungsgasse, aber richtig

Gladbeck. Das die Rettungsgasse mittlerweile, insbesondere bei Staus auf Autobahnen Pflicht ist, sollte jedem Autofahrer bekannt sein. Doch leider hat sich in letzter Zeit zu häufig gezeigt, dass das ein Trugschluss ist. Denn leider sieht die Realität so aus, dass immer noch wertvolle Minuten vergehen, weil die Rettungskräfte nur mit Schwierigkeiten zum Einsatzort kommen. Doch wie sieht die ordnungsgemäße Rettungsgasse aus? Auf zweispurigen Straßen gilt, die rechte Spur fährt nach...

  • Gladbeck
  • 14.07.17
  •  2
  •  1
Ratgeber
Wenn Rettungsfahrzeuge schnell zur Hilfe müssen, ist eine Rettungsgasse unverzichtbar.

DRK Gladbeck informiert: Härtere Strafen für das Blockieren einer Rettungsgasse

Härtere Strafen für das Blockieren einer Rettungsgasse Minister Dobrindt verschärft die geplante Erhöhung der Bußgelder für das Blockieren einer Rettungsgasse deutlich. Die Bußgelder sollen von bisher 20 Euro auf mindestens 200 Euro Regelgeldbuße verzehnfacht werden. Zusätzlich drohen zwei Punkte in Flensburg. Für die Blockierung der Rettungsgasse mit Behinderung, Gefährdung oder Sachbeschädigung werden neue Tatbestände geschaffen, zusätzlich können Fahrverbote und Geldbußen bis zu...

  • Gladbeck
  • 06.07.17
Ratgeber

Rettungsgasse Autobahn !!!!!

Wenn alle die Rettungsgasse so befolgen ,ist alles in Ordnung . Aber was passiert in der Baustelle. Da gibt es nur 2 Fahrspuren . Wie soll das gehen ! Ich fände es gut , wenn in der Baustelle komplettes Überholverbot besteht. Da würden auch weniger Unfälle passieren und die linke Spur wäre frei für die Polizei und Retter !!!

  • Rees
  • 21.03.17
Ratgeber
Unfall auf der A 46,(oben rechts im Foto). Ein Notarzt-Wagen bahnt sich den Weg durch den Stau.

DRK Gladbeck; Rettungsgassen im Ausland

Rettungsgassen im Ausland: ADAC informiert über Regelungen Auf deutschen Autobahnen verstreicht oftmals wertvolle Zeit bis die Rettungskräfte zum Einsatzort kommen. Der Grund: Viele Fahrer wissen nicht, dass sie bei Stau eine Rettungsgasse bilden müssen. In Deutschland muss bereits bei stockendem Verkehr eine Rettungsgasse gebildet werden. Daher ist es laut ADAC wichtig, ausreichend Abstand zum Vordermann zu halten. Auf Autobahnen und Straßen mit mehreren Fahrstreifen je Richtung weichen...

  • Gladbeck
  • 14.07.16
  •  3
  •  1
Ratgeber
Autofahrer müssen bei Unfällen auf mehrspurigen Fahrbahnen die sogenannte Rettungsgasse freimachen. Sie ist für Fahrzeuge mit Blaulicht gedacht, die schnellstmöglich zum Unfallort vordringen müssen. Im Ernstfall rettet diese Gasse Leben. Foto: ADAC

Wenn es sich staut: Rettungsgasse ist Pflicht

Ein Stau setzt nicht automatisch Verkehrsregeln außer Kraft. Autofahrer und Motorradfahrer sollten einiges beachten, sonst drohen Bußgeld und Punkte. Der ADAC hat die Spielregeln bei Autobahnstaus zusammengestellt. Die wichtigste Maßnahme im Stau ist die Bildung einer Rettungsgasse. Wer sich nicht daran hält, dem droht ein Verwarnungsgeld von 20 Euro. Ohne Stau ist das Halten auf der Autobahn und auf dem Standstreifen verboten. Wer dagegen verstößt, muss ein Verwarnungsgeld von 30 Euro...

  • Haltern
  • 21.03.16
  •  4
Ratgeber

Sieben Verletzte bei Schwerem Verkehrsunfall auf der BAB 31 Höhe Bottrop-Kirchhellen

Bottrop. In der Nacht zum heutigen Samstag. 05. März 2016 kam es auf der BAB 31 in Fahrtrichtung Bottrop, zwischen den Anschlussstellen Kirchhellen Nord und Kirchhellen, zu einem schweren Verkehrsunfall. Es waren neben drei Pkw auch ein LKW Beteiligt. Bei dem Ereignis wurden insgesamt sieben Personen verletzt, davon zwei Personen schwer. Obwohl keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war, stellte die Anzahl der Verletzten eine Herausforderung an den Rettungsdienst dar. Hierbei wurde...

  • Bottrop
  • 05.03.16
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Das Problem mit Rettungsgasse - wie geht es......

Sofort Rettungsgasse bilden!!!! Viele Autofahrer wissen es nicht: Stockt der Verkehr auf der Autobahn, muss SOFORT eine Rettungsgasse gebildet werden. Stehenbleiben reicht nicht! Die Aussage der Fahrer von Rettungsfahrzeugen die unsere Aktion Rettungsgasse Auf Allen Autobahnen unterstützen, können ein Lied davon singen, wie schlecht das Bilden von Rettungsgassen auf der Autobahn klappt. Die Fahrer auf der linken Spur fahren richtigerweise meist schnell an den linken Fahrbahnrand....

  • Hagen
  • 18.08.15
Überregionales
Manfred Blunk ist Erster Polizeihauptkommissar und Leiter der Autobahnpolizei in Kamen.
17 Bilder

Ferien: Stau-Tipps vom Profi retten Leben

Ferien in Nordrhein-Westfalen! Kinder und Eltern freuen sich auf freie Tage und Erholung, doch zwischen Abfahrt und Reiseziel liegen oft viele Kilometer Stau. Verkehrsteilnehmer sollten für diesen Fall das richtige Verhalten kennen, denn die Rettungsgasse ist ein Lebensretter. Manfred Blunk ist Leiter der Wache der Autobahnpolizei in Kamen. Der Erste Polizeihauptkommissar und sein Team sind rund um die Uhr für die Sicherheit auf den Autobahnen im Kreis im Einsatz. Unfälle standen für die...

  • Lünen
  • 27.06.15
Überregionales
3 Bilder

Markttage

Hallo mich hätte einmal interessiert, nach welchen Kriterien in der Innenstadt die Plätze bei Veranstaltungen, wie am Wochenende, verteilt werden. An vielen Stellen sind die Stände so dicht beieinander, das man als Anwohner mit seinem Auto nicht mehr wegfahren kann. ( Markierung gelbes Kreuz) Viel schlimmer ist aber, das es keine ausreichenden Rettungsgassen für Feuerwehr oder Krankenwagen gibt. Dafür sind an anderen Stellen ( Markierung rotes Kreuz ) reichlich ungenutzte Freiflächen...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.04.15
  •  1
  •  1
Ratgeber

Rettungsgasse bilden rettet Leben

Viele Autofahrer sind überfordert, wenn Fahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn angefahren kommen. Dabei ist es doch so einfach. Wenn möglich rechts ran fahren und die Einsatzfahrzeuge passieren lassen. Sollte das so einfach nicht möglich sein normal weiter fahren und die nächst beste Möglichkeit aufsuchen zum ranfahren. Auf Autobahnen gilt ähnliches. Hierzu mal oben im Beitrag ein Link aus Österreich.

  • Xanten
  • 03.09.13
  •  8
  •  4