Rettungshelfer

Beiträge zum Thema Rettungshelfer

Vereine + Ehrenamt
Haben die Rettungshelferprüfung bestanden. Elias Galuch, Michelle Lenz, Nico Taschke (v.l.)

DRK Gladbeck neue Rettungshelfer
Rettungshelferprüfung erfolgreich bestanden

Am Sonntag, 24. Mai 2020 hatten die drei Gladbecker Lehrgangsteilnehmer der Rettungshelferausbildung am Notfallpädagogischen Institut in Essen (kurz: NPI) die Rettungshelferprüfung. Schon vor den Einschränkungen durch Corona haben die drei Rotkreuzler aus Gladbeck die Ausbildung bei NPI absolviert. Nun stand noch die Rettungshelferprüfung an. Durch die Lockerungen auch im Schulbetrieb bei NPI und unter Beachtung der besonderen Hygienevorschriften wurde die Prüfung durchgeführt. Theorie und...

  • Gladbeck
  • 24.05.20
  • 1
Ratgeber
Prüflinge, Prüfungskommission, Notfalldarsteller und DRK-Helfer am Sonntag am Rotkreuzzentrum

Sanitäter meistern schwere Prüfung

Fünfzehn ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus Witten und Herdecke schließen 60-stündige Ausbildung erfolgreich ab Die „frischgebackenen“ Sanitäterinnen und Sanitäter, die in den letzten Wochen beim Deutschen Roten Kreuz in Witten an der 60-stündigen Fachdienstausbildung erfolgreich teilgenommen haben, können sich nun im Katastrophenschutz und bei den zahlreichen Sanitätswachdiensten, die durch das DRK betreut werden, ehrenamtlich engagieren und als Fachkräfte Verantwortung...

  • Witten
  • 29.02.16
Ratgeber
Die Wattenscheider Rotkreuzler freuen sich auf Verstärkung und schulen im Sanitätslehrgang
3 Bilder

DRK-Sanitätslehrgang: Helfen mit fundierter Ausbildung!

Sanitäter gehören bei jeder größeren Veranstaltung genauso dazu wie Ticketservice, Tontechniker oder Beleuchter. Zu erkennen sind die meist ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sanitätsdienstes an ihrer leuchtend-orangen Einsatzbekleidung. Auch der DRK-Sanitätsdienst ist oft dabei, meist in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst. Die sanitätsdienstliche Versorgung der Besucher und Mitarbeiter bei Veranstaltungen wie Konzerten, Sportfesten, Stadt- und Schützenfesten, aber auch kommunalen und privaten...

  • Wattenscheid
  • 07.04.14
  • 8
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Michael Frankenstein, Björn Almeroth, Petra Neuhaus, Alexander Ermler, Nadine Röder und Adrian Blömeke (alle DRK-Witten) sowie vorne Tim Fieber und David Kuhlmann (FFW Herdecke)

Ehrenamtliche aus Witten und Herdecke meistern Prüfung zum Rettungshelfer-NRW

Jetzt traten acht Absolventen der Sanitätsdienstausbildung 2013, die ebenfalls an der anschließenden Weiterbildung zum Rettungshelfer NRW am Wittener Rotkreuzzentrum teilgenommen hatten, in Münster zur staatlichen Prüfung an: Im DRK-Institut für Bildung und Kommunikation fand die Rettungshelfer-Abschlussprüfung statt - Alle acht “Schützlinge” des Wittener Ausbildungsteams um Lehrrettungsassistent Florian Lohkamp haben die Prüfung bestanden und können so in den kommenden Wochen das 80-stündige...

  • Witten
  • 28.03.13
Ratgeber
DRK-Verbandführer Thorsten Knopp, Fachberater Ausbildungen Florian Lohkamp, Brandinspektor Christian Arndt und Stadtbrandinspektor Hans-Jörg Möller, der Leiter der Feuerwehr Herdecke (v.l.n.r.)

Feuerwehr Herdecke und DRK bauen vertrauensvolle Zusammenarbeit weiter aus

Herdecker Blauröcke übergeben Notfallrucksack für die Ausbildung an Wittener Rotkreuzler Am kommenden Wochenende beginnt in Witten die nächste 80-stündige Weiterbildung zum Rettungshelfer NRW, an der erneut zwei freiwillige Feuerwehrmänner aus Herdecke teilnehmen werden, um sich zusätzlich zu qualifizieren. Bereits vor Jahresfrist haben sieben Herdecker Blauröcke die Weiterbildung in Witten erfolgreich absolviert und die staatliche Prüfung zum Rettungshelfer bestanden. „Unsere Feuerwehrmänner...

  • Witten
  • 10.01.13
Überregionales
Wer möchte, kann bei der Feuerwehr Gladbeck sein „Freiwilliges Soziale Jahr“ (FSJ) absolvieren. Eingesetzt werden die FSJler im Bereich des Krankentransportes. Unser Foto zeigt Brandamtmann Georg Fragemann (Sachgebietsleiter Rettungsdienst) vor einem der drei modernen Krankentransportfahrzeuge, über die die Feuerwehr Gladbeck derzeit verfügt.                                                                   Foto: Rath

"Freiwilliges Soziales Jahr" bei der Feuerwehr

Die Zeiten, in denen auch die Feuerwehr Gladbeck im Bereich des „Rettungsdienstes“ auf die Unterstützung durch Zivildienstleistende setzen konnte, gehören der Vergangenheit an. Gefragt sind an der Wilhelmstraße nun junge Erwachsene im Alter ab 18 Jahren, die ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ) absolvieren möchten. „Wer sich im Rettungsdienst engagieren möchte, hilft Menschen aus allen Bevölkerungsschichten, Altersgruppen und Herkunftsländern,“ wirbt Brandamtmann Georg Fragemann,...

  • Gladbeck
  • 29.03.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die erfolgreichen Lehrgangsabsolventen: Sebastian Albers, Jacqueline Driesen, Daniel Strieder, Florian Müller, Thilo Wolff, Sven Sach, Jessica Büttner, Jasmin Siegert, Markus Gornig und Tanja Strusch.

Gelsenkirchener Malteser schließen Ausbildung zum Einsatzsanitäter ab

Am vergangenen Wochenende konnten 10 Helferinnen und Helfer des Malteser Hilfsdienstes aus Gelsenkirchen und Bottrop die 80-stündige Ausbildung zum Einsatzsanitäter erfolgreich abschließen. Aufbauend auf der Ersten Hilfe und der Helfergrundausbildung vertieften die Teilnehmer ihre Kenntnisse in Anatomie, Physiologie, sowie Pathophysiologie und lernten die richtigen Maßnahmen in verschiedenen Notfallsituationen, wie z.B. Akutem Koronarsyndrom, Schlaganfall, Diabetes, thermischen und anderen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.12.11
Überregionales
Foto: privat

Vier neue Rettungshelfer in Bönen

Bönen. Bis zur Prüfung zum Rettungshelfer war es ein weiter Weg für die vier Bönener Rotkreuzler Julia Kroll, ­Alexandra Kamp, Daniela Reher und Frederic Schulte. Die Prüfung ist ein wichtiger Zwischenpunkt in der insgesamt rund 200 Stunden umfassenden Ausbildung. In 80 Stunden erlernten die Rettungshelfer, die anschließend als Fahrer eines Krankenwagens eingesetzt werden, alle wichtigen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, um einen Patienten gemeinsam mit einem Rettungssanitäter...

  • Bönen
  • 06.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.