Rettungshubschrauber im Einsatz

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber im Einsatz

Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr rettet 55-Jährige nach Unfall im Diersfordter Wald
Joggerin erleidet Sprunggelenk-Bruch und wird mit dem Quad geborgen

Am 19. Oktober um 9:18 Uhr kam es zu einem besonderen Rettungsdiensteinsatzim Bislicher Wald in Bergerfurth war eine 55-jährige Joggerin gestürzt und hatte sich eine Sprunggelenkfraktur zugezogen. "Da das Gelände sehr unwegsam war, wurde der Ranger (Quad) vom Löschzug Ginderich nachgefordertder Weseler Notarzt war nicht verfügbar, deshalb wurde vom Rettungshubschrauber Christoph Westfalen ein Notarzt zugeführt nach Notärztlicher Versorgung der Patientin, wurde diese mit dem Ranger (unter...

  • Wesel
  • 21.10.19
Blaulicht

Pedelec-Fahrer kollidiert mit Pkw an der Kreuzung Heuweg/Emmericher Straße
73-jähriger Weseler schwer verletzt - Überführung nach Duisburg mit Rettungshubschrauber

Am Samstag, 1. Juni,  gegen 15 Uhr, befuhr ein 73 Jahre alter Radfahrer aus Wesel mit seinem Pedelec den Heuweg aus Flüren kommend und wollte laut Polizeibericht die Kreuzung Heuweg/Emmericher Straße (L 7) überqueren. Weiter heißt es in der Pressemeldung: Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt einer 69 Jahre alten Pkw Fahrerin - ebenfalls aus Wesel - die die Emmericher Straße in Fahrtrichtung Wesel befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Radfahrer wurde frontal aufgeladen und...

  • Wesel
  • 02.06.19
Blaulicht

Pedelecfahrerin touchiert Hinterrad ihrer Vordermanns und stürzt schwer
76-Jährige erleidet erhebliche Kopfverletzungen und wird per Rettungshubschrauber abtansportiert

Am Sonntag, 21. April 2019, gegen 11:36 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Xanten auf dem Eyländer Weg. Diesn schildert die Kreispolizei so: Eine 67-jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem Pedelec am Ende einer vierköpfigen Radgruppe den Eyländer Weg, aus Bislich kommend in Fahrtrichtung Bislicher Insel. Aufgrund einer Unachtsamkeit touchierte die 67-Jährige mit ihrem Vorderreifen den Hinterreifen ihres vorausfahrenden 49-jährigen Bruders. Hierdurch stürzte die...

  • Xanten
  • 21.04.19
Blaulicht
4 Bilder

Bus der Vestischen gegen Baum geprallt, Fahrer schwer verletzt, Marler Rettungshubschrauber hilft

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Mittwoch gegen 22.20 h ein Linienbus nach rechts von der Fahrbahn der Devensstraße in Oer Erkenschwick ab und prallte frontal gegen einen Baum. Anschließend kam der Bus neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer, ein 49-jähriger Hertener, war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schwersten Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste, er war auf dem Weg zum...

  • Marl
  • 11.04.19
Blaulicht
2 Bilder

Rettungshubschrauber auf der A 43 bei Marl-Nord im Einsatz

Auto fährt unter Lkw - Rettungshubschrauber im Einsatz. Bei einem Unfall am Montagmittag (21.1., 13.55 Uhr) auf der Autobahn 43 verletzte sich ein 39-jähriger Autofahrer schwer. Nach ersten Erkenntnissen war ein LKW-Fahrer in Richtung Münster unterwegs und musste zwischen Marl-Nord und Lavesum wegen einer Baustelle bremsten. Das erkannte der 39-Jährige zu spät und fuhr auf den Lkw auf. Der Peugeot verkeilte sich unter dem Auflieger. Rettungskräfte befreiten den Münsteraner aus seinem Auto und...

  • Marl
  • 22.01.19
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der Ruhrbrücke. Ein Schwerverletzter wird von zahlreichen Rettungskräften behandelt.
9 Bilder

STADTSPIEGEL vor Ort
Tödlicher Unfall auf der Ruhrbrücke - Hubschrauber erforderlich

Am Freitagmittag kam es gegen 12 Uhr auf der Ruhrbrücke zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten PKW. In jedem PKW befand sich jeweils eine Person. Während eine Personen bei dem Unfall schwer verletzt wurde, verstarb der andere Unfallbeteiligte noch an der Unfallstelle. Die Ruhrbrücke wurde beidseitig gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 75-jähriger Bochumer mit seinem Opel Corsa auf der Bochumer Straße stadtauswärts. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet er...

  • Hattingen
  • 14.12.18
  •  1
Überregionales
Foto:Pressestelle Berufsfeuerwehr Iserlohn
4 Bilder

Marler Rettungshubschrauber fliegt schwer verletzten sechsjährigen Jungen zur Uni-Klinik Essen

Am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr wurde kurz vor der Einmündung Baarstraße / Am Westhang in Iserlohn ein sechsjähriger Junge durch ein Auto angefahren und schwer verletzt. Der Rettungsdienst alarmierte für den Transport zur Uni-Klinik Essen den nachtflugtauglichen Rettungshubschrauber  aus Marl. Der Lande- und Startbereich auf einer Wiese wurde durch die Feuerwehr abgesichert und ausgeleuchtet. Die Baarstraße war für die Rettungsarbeiten und der anschließenden Unfallaufnahme durch die Polizei...

  • Marl
  • 12.10.18
Natur + Garten

Tragischer Unfall in Voerde / 40-jährige Reiterin schwer verletzt / Pferd verendet am Unfallort

Am Donnerstag, 20. September, gegen 16.30 Uhr, ritt eine 40jährige Frau aus Hünxe mit ihrem Pferd im Bereich Bruckhausener Weg/ Krabbenstraße auf einem Feldweg. Aus bislang nicht geklärter Ursache brach das Pferd plötzlich zusammen und begrub die Reiterin unter sich. Die Polizei berichtet: Die Frau wurde dabei schwer verletzt und nach Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber zu einem Krankenhaus in Duisburg geflogen. Das Pferd verendete am Unfallort.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.09.18
Überregionales
Symbolfoto

39-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt bei Sturz auf dem Dinslakener Wertstoffhof

Am Dienstag, 18. September, gegen 14.30 Uhr, verließ ein 39-jähriger Mann aus Voerde auf seinem Motorrad den Wertstoffhof Dinslaken. Die Polzei berichtet dazu: Während der Fahrt über den Hof, kam er aus ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich schwer. Der 39-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber einer Klinik in Duisburg zugeführt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen besteht keine Lebensgefahr. Für eine Landemöglichkeit des Rettungshubschraubers wurde die Kreuzung Karl-...

  • Dinslaken
  • 18.09.18
Überregionales

Rettungshubschrauberlandung am Iserlohner Theodor-Heuss-Ring

Um 09.30 Uhr wurde am heutigen Freitagmorgen (27. Juli) der Rettungsdienst zur Lange Straße alarmiert. Eine Person war kollabiert, dadurch gestürzt und hatte sich unter anderem schwere Kopfverletzungen zugezogen. Zum Transport in eine Spezialklinik wurde der Rettungshubschrauber "Christoph 8" alarmiert. Er landete auf dem Theodor-Heuss-Ring. Polizei und Feuerwehr sicherten die Landung und den Start durch beidseitiges Sperren des Theodor-Heuss-Rings im Bereich des Rathauses ab. Aufgrund des...

  • Iserlohn
  • 27.07.18
Überregionales

Monheim: Frau nach Fenstersturz in Klinik geflogen

Am Samstag setzte Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg an der Rabenstraße zur Landung an. Nach einem Fenstersturz musste eine Patientin im Rettungswagen der Feuerwehr notärztlich versorgt werden und wurde im Anschluss in ein Duisburger Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr sicherte Landung und Start des Hubschraubers ab. Zahlreiche Schaulustige, teilweise mit kleinen Kindern, beobachteten die Szenerie. Die Feuerwehr musste Sichtschutzlaken aufspannen, um die Privatsphäre der Patientin zu...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.18
Natur + Garten

Eisplatte fällt von Lkw auf Auto und verletzt 54-jährige Raesfelderin schwer

Am 01.03.2018 gegen 16:05 Uhr befuhr eine 54-jährige PKW-Fahrerin aus Raesfeld zusammen mit ihrer 55-jährigen Schwester als Beifahrerin die Borkener Straße von Borken in Richtung Raesfeld, als ihr in einer leichten Linkskurve ein LKW mit Sattelanhänger entgegen kam, sich von diesem Eisplatten vom Anhängerdach lösten und in die Fahrspur der Raesfelderin fielen. Eine Eisplatte durchschlug die Windschutzscheibe und traf die Raesfelderin am Kopf, wodurch diese schwer verletzt wurde und in der...

  • Wesel
  • 02.03.18
Natur + Garten

Schwerer Unfall: 22-jähriger Friedrichsfelder wird von zwei Pkw hintereinander angefahren

Am Rosenmontag gegen 15.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fußgänger, der von zwei Fahrzeugen erfasst wurde. Ein 22-Jähriger Mann aus Friedrichsfeld stieg an der Bushaltestelle Sorgflieth an der Brüner Landstraße in Höhe der Lackfabrik aus einem Linienbus aus und überquerte anschließend die Fahrbahn. Hier wurde er von einem PKW eines 63-jährigen Mannes aus Borken erfasst, der die Brüner Landstraße in Fahrtrichtung Brünen befuhr. Der 22-jährige wurde auf die...

  • Wesel
  • 12.02.18
Überregionales
Die Aufnahme entstand bei einem anderen Einsatz.

Lebensgefährliche Verletzungen: Polnischer Lkw-Fahrer kollidiert an der B58 mit Radfahrerin

Ein 35-jähriger LKW-Fahrer aus Polen befuhr heute gegen 10 Uhr die Schermbecker Landstraße (B 58) in Richtung Friedrichstraße. Als er nach rechts in den Kaiserring abbiegen wollte, stieß er mit einer 41-jährigen Radfahrerin zusammen, die auf dem Radweg der Schermbecker Landstraße in Richtung Friedrichstraße unterwegs war. Die Weselerin stürzte und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Daher flog ein Rettungshubschrauber die Radfahrerin in eine Unfallklinik. Ein 56-jähriger Mann aus Wesel,...

  • Wesel
  • 10.11.17
Überregionales
2 Bilder

Schrecklicher Unfall in Voerde: Zehnjähriger an der Böskensstraße von Lkw überrollt

Ein 10-jähriger Junge aus Voerde befand sich am Freitagnachmittag gegen 13.00 Uhr auf der Böskenstraße in Begleitung seines 17-jährigen Bruders auf dem Nachhausweg von der Schule. Wenige Meter vor der Fußgängerfurt der Frankfurter Straße /Böskenstraße lief er laut Polizeibericht unvermittelt auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem LKW erfasst und überrollt. Der 49-jähringe LKW-Fahrer aus Gelsenkirchen befuhr zuvor die Frankfurter Straße in Richtung Dinslaken und wollte bei Grünlicht nach...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.10.17
  •  1
Überregionales
Mit einem Rettungshubschrauber musste eine schwer verletzte E-Bike-Fahrerin am Sonntag nach einem Unfall mit einem Motorradfahrer in eine Duisburger Klinik geflogen werden.
6 Bilder

E-Bike-Fahrerin bei Unfall mit Motorradfahrer schwer verletzt

Schermbeck. Am Sonntagnachmittag kam es in Schermbeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 14.20 Uhr befuhr ein Schermbecker Ehepaar mit seinen Fahrädern die Erler Straße von Erle in Fahrtrichtung Schermbeck. Zum gleichen Zeitpunkt war ein 49-jähriger Motorradfahrer in gleicher Richtung unterwegs. In Höhe der Straße An der Vogelstange wollten die beiden Radfahrer die Straßenseite wechseln, dabei erfasste der Motorradfahrer aus Schermbeck die 68-jährige Ehefrau auf ihrem E-Bike. Bei...

  • Dorsten
  • 18.09.17
Überregionales

60-jährige Radfahrerin stürzt schwer in Lüttingen und schwebt in Lebensgefahr

Am Samstag, 2. September  gegen 17.50 Uhr fuhr eine Frau aus Xanten mit dem Fahrrad auf der Hagelkreuzstraße und kam in Höhe einer Laterne aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Bei dem Sturz zog sich die 60-Jährige schwere Kopfverletzungen zu. Die Verletzte wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt vor Ort mit dem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klinik geflogen. Die Polizei informiert: Es besteht Lebensgefahr. Zur Erforschung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger...

  • Xanten
  • 02.09.17
Natur + Garten

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Sonsbeck: Zusammenstoß zwischen Rennradler und Kradfahrer

Am Samstag, dem 26.08.2017, gegen 17.26 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Mann aus Geldern mit seinem Rennrad den Kervenheimer Weg aus Richtung Pauenstraße kommend in Fahrtrichtung Reichswaldstraße. Er beabsichtigte die Kreuzung Reichswaldstraße / Kervenheimer Weg geradeaus in Richtung Dassendaler Weg zu überqueren. Hierbei achtete er nicht auf einen, von links kommenden und vorfahrtberechtigten 53-jährigen Kradfahrer aus Krefeld, der als erster von zwei Kradfahrern die Reichswaldstraße aus...

  • Sonsbeck
  • 27.08.17
Überregionales

Schwerer Unfall: Radfahrer fährt plötzlich auf die Fahrbahn und wird frontal von einem Pkw erfasst

Ein 55-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Montag gegen 18 Uhr mit einem Fahrrad den Radweg der Schermbecker Landstraße in Fahrtrichtung Hünxe. Was folgte, löste einen schweren Unfall aus ... In ihrem Bericht schildert die Kreispolizei: Hinter der Einmündung "Kiek in den Busch" lenkte er sein Fahrrad urplötzlich auf die Fahrbahn, wo er von einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw frontal erfasst wurde. Der Radfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in...

  • Wesel
  • 01.08.17
  •  1
  •  2
Überregionales

Schwerer Crash an der B58 bei Grünthal: Feuerwehr befreit 68-Jährigen aus Autowrack

Am 29. Juni gegen 14 Uhr befuhr ein 68-jähriger niederländischer Lkw-Fahrer die B 58 aus Richtung Wesel kommend in Richtung Grünthal-Kreuzung. Der 68-jährige LKW-Fahrer übersah einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes Sprinter, der am Ende einer Fahrzeugschlange vor der Ampelanlage der Grünthal-Kreuzung stand. Die Polizei schildert: Der 68-Jährige fuhr auf den Mercedes Sprinter eines 49-jährigen Mannes aus Mülheim auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Sprinter in den Anhänger...

  • Alpen
  • 29.06.17
Überregionales

Schwerer Unfall bei Bislich ("Marwick"): 67-jährige Radfahrerin rammt Motorradfahrer

Eine 67-jährige Frau aus Wesel befuhr am Sonntagnachmittag gegen 16.20 Uhr mit ihrem Fahrrad den linken Radweg der Bislicher Straße in Fahrtrichtung Wesel. Etwa in Höhe der Straße Marwick beabsichtigte sie, die Fahrbahn der Bislicher Straße zu überqueren, und übersah dabei einen 36-jährigen Motorradfahrer aus Wesel, der in Richtung Wesel fuhr. Im Polizeibericht heißt es: Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich die Fahrradfahrerin schwere Verletzungen zuzog. Sie musste mit...

  • Wesel
  • 30.04.17
Überregionales

Schwerverletzt: 37-jähriger stürzt mit dem Krad auf der Mühlenfeldstraße bei Diersfordt

Am Freitag, 21. April, gegen 14 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Kradfahrer aus Hamminkeln die Mühlenfeldstraße aus Richtung Diersfordt in Richtung Bislich. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 37-Jährige in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, woraufhin er stürzte. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Duisburg ausgeflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Durch den Unfall entstand nach Angaben der Polizei...

  • Wesel
  • 22.04.17
Überregionales
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte: Pkw-Fahrerin rammt Radrennfahrer an der Franzosenstraße

Schwerer Unfall an der Ortsgrenze zwischen Dinslaken und Oberhausen: Am Samstag, 11 März, gegen 18.20 Uhr setzte eine 52-jährige Frau aus Dinslaken mit ihren PKW rückwärts von ihrem Grundstück heraus auf die Franzosenstraße in Dinslaken. Dabei übersah die 52-Jährige einen 48-jährigen Rennradfahrer und einen 57-jährigen Rennradfahrer, beide aus Duisburg, die die Franzosenstr. auf dem Radweg in Richtung Oberhausen befuhren. Durch den Zusammenstoß kamen beide Radfahrer zu Fall und verletzten...

  • Dinslaken
  • 12.03.17
Natur + Garten

58-jähriger Kradfahrer aus Wesel schwer verletzt bei Vollcrash mit Gladbecker Pkw

Am Freitagnachmittag gegen 18 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Mühlenfeldstraße / Bislicher Straße. Die Polizei beschreibt das Geschehen so: Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck befuhr die Bislicher Straße aus Richtung Rees-Mehr kommend und wollte die Mühlenfeldstraße geradeaus überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Kradfahrer aus Wesel, der die Mühlenfeldstraße in Richtung B 8 befuhr. Der Kradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer...

  • Wesel
  • 11.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.