Rettungshubschrauber im Einsatz

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber im Einsatz

Überregionales

Schwerer Crash an der B58 bei Grünthal: Feuerwehr befreit 68-Jährigen aus Autowrack

Am 29. Juni gegen 14 Uhr befuhr ein 68-jähriger niederländischer Lkw-Fahrer die B 58 aus Richtung Wesel kommend in Richtung Grünthal-Kreuzung. Der 68-jährige LKW-Fahrer übersah einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes Sprinter, der am Ende einer Fahrzeugschlange vor der Ampelanlage der Grünthal-Kreuzung stand. Die Polizei schildert: Der 68-Jährige fuhr auf den Mercedes Sprinter eines 49-jährigen Mannes aus Mülheim auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Sprinter in den Anhänger eines...

  • Alpen
  • 29.06.17
Überregionales
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A57 bei Alpen / Vollalarm und Rettungshubschreiber-Einsatz

Der Löschzug Alpen und die Löschgruppe Menzelen wurden am frühen Dienstagmorgen um 7:58 Uhr, mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person", auf die Bundesautobahn 57 in Fahrtrichtung Niederlande alarmiert. Im bericht heißt es: Bereits auf der Anfahrt erreichte den Leiter der Feuerwehr Alpen durch die Leitstelle in Wesel die Information, dass es sich um zwei eingeklemmte Personen in zwei Fahrzeugen handelt und eines der Fahrzeuge brennt. Aufgrund dieser Information wurde ein...

  • Alpen
  • 09.09.15
Überregionales

Unfall auf der Weseler Rheinbrücke: Rheurdter Motorradfahrer schwer verletzt durch Pkw-Aufprall

Am Freitagnachmittag (1. Mai) gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Niederrheinbrücke (B 58) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Die Polizei schildert die Situation so: Nachdem auf der rechten Spur der Niederrheinbrücke in Fahrtrichtung Wesel ein PKW liegengeblieben war, entstand ein Rückstau. Ein 55-jähriger Mann aus Rheurdt, der mit einem Motorrad auf dem linken Fahrstreifen der B 58 in Richtung Wesel fuhr, bemerkte die verkehrsbedingt abbremsenden...

  • Wesel
  • 01.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.