Rettungshubschrauber im Einsatz

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber im Einsatz

Blaulicht

Pedelec-Fahrer kollidiert mit Pkw an der Kreuzung Heuweg/Emmericher Straße
73-jähriger Weseler schwer verletzt - Überführung nach Duisburg mit Rettungshubschrauber

Am Samstag, 1. Juni,  gegen 15 Uhr, befuhr ein 73 Jahre alter Radfahrer aus Wesel mit seinem Pedelec den Heuweg aus Flüren kommend und wollte laut Polizeibericht die Kreuzung Heuweg/Emmericher Straße (L 7) überqueren. Weiter heißt es in der Pressemeldung: Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt einer 69 Jahre alten Pkw Fahrerin - ebenfalls aus Wesel - die die Emmericher Straße in Fahrtrichtung Wesel befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Radfahrer wurde frontal aufgeladen und...

  • Wesel
  • 02.06.19
Natur + Garten

Eisplatte fällt von Lkw auf Auto und verletzt 54-jährige Raesfelderin schwer

Am 01.03.2018 gegen 16:05 Uhr befuhr eine 54-jährige PKW-Fahrerin aus Raesfeld zusammen mit ihrer 55-jährigen Schwester als Beifahrerin die Borkener Straße von Borken in Richtung Raesfeld, als ihr in einer leichten Linkskurve ein LKW mit Sattelanhänger entgegen kam, sich von diesem Eisplatten vom Anhängerdach lösten und in die Fahrspur der Raesfelderin fielen. Eine Eisplatte durchschlug die Windschutzscheibe und traf die Raesfelderin am Kopf, wodurch diese schwer verletzt wurde und in der...

  • Wesel
  • 02.03.18
Natur + Garten

Schwerer Unfall: 22-jähriger Friedrichsfelder wird von zwei Pkw hintereinander angefahren

Am Rosenmontag gegen 15.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fußgänger, der von zwei Fahrzeugen erfasst wurde. Ein 22-Jähriger Mann aus Friedrichsfeld stieg an der Bushaltestelle Sorgflieth an der Brüner Landstraße in Höhe der Lackfabrik aus einem Linienbus aus und überquerte anschließend die Fahrbahn. Hier wurde er von einem PKW eines 63-jährigen Mannes aus Borken erfasst, der die Brüner Landstraße in Fahrtrichtung Brünen befuhr. Der 22-jährige wurde auf die...

  • Wesel
  • 12.02.18
Überregionales
Die Aufnahme entstand bei einem anderen Einsatz.

Lebensgefährliche Verletzungen: Polnischer Lkw-Fahrer kollidiert an der B58 mit Radfahrerin

Ein 35-jähriger LKW-Fahrer aus Polen befuhr heute gegen 10 Uhr die Schermbecker Landstraße (B 58) in Richtung Friedrichstraße. Als er nach rechts in den Kaiserring abbiegen wollte, stieß er mit einer 41-jährigen Radfahrerin zusammen, die auf dem Radweg der Schermbecker Landstraße in Richtung Friedrichstraße unterwegs war. Die Weselerin stürzte und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Daher flog ein Rettungshubschrauber die Radfahrerin in eine Unfallklinik. Ein 56-jähriger Mann aus Wesel,...

  • Wesel
  • 10.11.17
Überregionales

Schwerer Unfall: Radfahrer fährt plötzlich auf die Fahrbahn und wird frontal von einem Pkw erfasst

Ein 55-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Montag gegen 18 Uhr mit einem Fahrrad den Radweg der Schermbecker Landstraße in Fahrtrichtung Hünxe. Was folgte, löste einen schweren Unfall aus ... In ihrem Bericht schildert die Kreispolizei: Hinter der Einmündung "Kiek in den Busch" lenkte er sein Fahrrad urplötzlich auf die Fahrbahn, wo er von einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw frontal erfasst wurde. Der Radfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in...

  • Wesel
  • 01.08.17
  •  1
  •  2
Überregionales

Schwerer Unfall bei Bislich ("Marwick"): 67-jährige Radfahrerin rammt Motorradfahrer

Eine 67-jährige Frau aus Wesel befuhr am Sonntagnachmittag gegen 16.20 Uhr mit ihrem Fahrrad den linken Radweg der Bislicher Straße in Fahrtrichtung Wesel. Etwa in Höhe der Straße Marwick beabsichtigte sie, die Fahrbahn der Bislicher Straße zu überqueren, und übersah dabei einen 36-jährigen Motorradfahrer aus Wesel, der in Richtung Wesel fuhr. Im Polizeibericht heißt es: Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich die Fahrradfahrerin schwere Verletzungen zuzog. Sie musste mit...

  • Wesel
  • 30.04.17
Überregionales

Schwerverletzt: 37-jähriger stürzt mit dem Krad auf der Mühlenfeldstraße bei Diersfordt

Am Freitag, 21. April, gegen 14 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Kradfahrer aus Hamminkeln die Mühlenfeldstraße aus Richtung Diersfordt in Richtung Bislich. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 37-Jährige in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, woraufhin er stürzte. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Duisburg ausgeflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Durch den Unfall entstand nach Angaben der Polizei...

  • Wesel
  • 22.04.17
Natur + Garten

58-jähriger Kradfahrer aus Wesel schwer verletzt bei Vollcrash mit Gladbecker Pkw

Am Freitagnachmittag gegen 18 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Mühlenfeldstraße / Bislicher Straße. Die Polizei beschreibt das Geschehen so: Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck befuhr die Bislicher Straße aus Richtung Rees-Mehr kommend und wollte die Mühlenfeldstraße geradeaus überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Kradfahrer aus Wesel, der die Mühlenfeldstraße in Richtung B 8 befuhr. Der Kradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer...

  • Wesel
  • 11.03.17
Überregionales

Unfall an der Emmericher Straße in Wesel mit mehreren Schwer- und Leichtverletzten

Am Sonntag gegen 10.35 Uhr kam es auf der Emmericher Straße / Konrad-Duden-Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem drei PKW beteiligt waren. Ein 54-jähriger Mann aus Wesel prallte laut Polizeibericht aus bislang ungeklärter Ursache auf zwei PKW, die nebeneinander an der Rotlicht zeigenden Ampel warteten. Nach dem Zusammenstoß kam der Wagen des 54-Jährigen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 54-Jährige verletzte sich derart schwer, dass ein Rettungshubschrauber ihn in ein Krankenhaus...

  • Wesel
  • 26.02.17
Überregionales

Mindestens zwei Schwerverletzte: 54-jähriger kollidiert mit zwei Fußgängern am Auedamm

Dramatisches Geschehen heute Mittag in der Weseler Aue: Ein 54-jähriger Mann aus Gelsenkirchen befuhr am Montag um 12.35 Uhr mit einem Opel Kombi die Straße "In der Aue" vom Auedamm her kommend in Richtung Auesee. Der Polizeibericht schildert den Ablauf so: Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit zwei Fußgängern aus Wesel zusammen, durchbrach einen Weidezaun und kam erst mehrere hundert Meter hinter dem Kollisionsort in der Böschung am Auesee zum...

  • Wesel
  • 28.09.15
Überregionales

Unfall auf der Weseler Rheinbrücke: Rheurdter Motorradfahrer schwer verletzt durch Pkw-Aufprall

Am Freitagnachmittag (1. Mai) gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Niederrheinbrücke (B 58) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Die Polizei schildert die Situation so: Nachdem auf der rechten Spur der Niederrheinbrücke in Fahrtrichtung Wesel ein PKW liegengeblieben war, entstand ein Rückstau. Ein 55-jähriger Mann aus Rheurdt, der mit einem Motorrad auf dem linken Fahrstreifen der B 58 in Richtung Wesel fuhr, bemerkte die verkehrsbedingt abbremsenden...

  • Wesel
  • 01.05.15
Überregionales

Schwerverletzter am Hammweg in Voerde: Radfahrer kollidiert beim Abbiegen mit Pkw

Am Samstagnachmittag (18. April) gegen 16.20 Uhr ereignete sich auf der Grenzstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwere Verletzungen erlitt. Ein 52-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem Fahrrad den Weseler Weg aus Richtung Hammweg kommend in Fahrtrichtung Grenzstraße. Beim Abbiegen nach links in die vorfahrtberechtigte Grenzstraße kam es laut Polizeibericht zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 60-jährigen Mannes aus Voerde, der die Grenzstraße in Richtung Heideweg befuhr...

  • Wesel
  • 19.04.15
Überregionales

Zwei Verletzte bei Brandunfall in Ringenberg / Rettungshubschrauber fliegt Opfer in die Klinik

Am Ostersonntag (05.04.2015) gegen 11.30 Uhr ereignete sich an der Issel in Hamminkeln-Ringenberg ein Unglücksfall, bei dem laut Polizeibericht zwei Personen verletzt wurden. Beim nach bisherigen Erkenntnissen "unsachgemäßen Hantieren mit einem Gaskocher in einem Zelt" kam es zu einer Stichflamme durch die das Zelt in Brand geriet und völlig zerstört wurde. Beim Brand erlitten zwei Männer (24, 42 J.) aus Wesel zum Teil erhebliche Brandverletzungen. Während der 24-jährige Zelter mit...

  • Wesel
  • 05.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.