Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht
Zwei Mitfahrer im Fond des Unfallautos wurden schwer verletzt von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht. Dazu wurde auch ein Hubschrauber angefordert.

Schrecklicher Unfall
Zwei Tote und Schwerverletzte auf der A31

Bei dem Unfall auf der Autobahn 31 wurden heute Mittag gegen 11.55 Uhr in Richtung Emden zwischen Lembeck und Reken zwei Menschen bei einem Unfall getötet, zwei weitere schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Gelsenkirchener mit seinem VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Hier stieß er aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines Gliederzuges auf. Der Fahrer und seine Beifahrerin des VW verstarben noch an der Unfallstelle. Die beiden Mitfahrer im Fond des Autos wurden...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Blaulicht

Mädchen trug keinen Helm und erlitt sehr schwere Kopfverletzungen
Siebenjährige rast in Gladbeck mit Renncart in Metallzaun

Ellinghorst. Der Parkplatz des REWE-Supermarktes an der Hornstraße an der Stadtgrenze zwischen Ellinghorst und Bottrop war in den Abendstunden des Pfingstmontages, 10. Juni, Ort eines schweren Unfalls. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war auf dem Areal gegen 20.23 Uhr ein siebenjähriges Mädchen mit einem Renncart (motorbetriebenes Gokart) auf dem Gelände unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr das Kind mit dem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in einen Metallzaun am Rande des...

  • Gladbeck
  • 11.06.19
Überregionales

Gladbecker Rollerfahrer nach Unfall in Bottrop in Lebensgefahr

Gladbeck/Bottrop. In Lebensgefahr schwebt der 56-jährige Gladbecker, der am frühen Morgen des vergangenen Montags, 16. Juli, in Bottrop in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Gegen 6.10 Uhr wollte ein 50-jähriger Bottroper mit seinem Pkw an der Kreuzung Horster Straße/Ostring nach links auf den Ostring abbiegen. Dabei übersah der Pkw-Fahrer offensichtlich den ihm entgegenkommenden Gladbecker, der mit seinem Motorroller auf der Horster Straße geradeaus fahrend die Kreuzung überqueren wollte....

  • Gladbeck
  • 16.07.18
  • 1
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Schwerer Motorradunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Erle. Am Samstagmittag kam es in Raesfeld Erle zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein 81-jähriger Fahrer aus Bottrop stieß mit einem 39-jährigen Motorradfahrer aus Gladbeck zusammen. Ein 81-jähriger Pkw-Führer aus Bottrop befuhr mit seinem Pkw die Marienthaler Straße in Raesfeld Erle in Richtung Marienthal. Ein 39- jähriger Motorradfaher aus Gladbeck kam ihm entgegen. Während der Kradfahrer augenscheinlich beabsichtigte geradeaus in Richtung Erle weiter zufahren, beabsichtigte der Pkw-Führer aus...

  • Dorsten
  • 16.07.18
  • 1
Überregionales
Auf der Suche nach einem schwarzen SUV mit RE-Kennzeichen ist derzeit die Polizei Borken. Grund für die Fahndung ist ein Verkehrsunfall mit einem Toten, wobei der Unfallverursacher bislang nicht ermittelt werden konnte.

Toter nach Unfallflucht in Gescher: Fahrzeug des Unfallfahrers trug RE-Kennzeichen

Kreis Recklinghausen/Kreis Borken. Auf der Suche nach einem flüchtigen Unfallverursacher, der sehr wahrscheinlich aus dem Kreis Recklinghausen kommt, ist derzeit die Kreispolizeibehörde Borken. Grund für die Fahndung ist der schwere Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 19. Januar, gegen 15.40 Uhr auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher ereignete. Nach Angaben der Polizei war zu dem genannten Zeitpunkt ein dunkler größerer Pkw (SUV oder ähnlich), der vermutlich ein...

  • Gladbeck
  • 02.02.18
Überregionales

Gladbecker Feuerwehr rettet Familie vor dem Erstickungstod

Rentfort. Nur ganz knapp einer Tragödie entgangenen ist am vergangenen Donnerstag, 14. Dezember, in den Abendstunden eine dreiköpfige Familie aus Rentfort: In dem Haus der Familie an der Berkenstraße trat aufgrund eines Defektes an der Ölheizung Kohlenmonixid (CO) aus, weshalb sich zwei Erwachsene (47 und 41 Jahre) sowie ein Kind (9 Jahre) schwere Vergiftungen zuzogen. Um 18.57 Uhr erreichte die Feuerwehr-Leitstelle der Notruf der 41jährigen Familienmutter. Sie berichtete am Telefon, dass ihr...

  • Gladbeck
  • 15.12.17
Überregionales
Insgesamt vier Pkw sind in den schweren Verkehrsunfall auf der B 224 in Gladbeck verwickelt.
2 Bilder

UPDATE! EILMELDUNG: B 224 auf Gladbecker Stadtgebiet nach schwerem Unfall in beide Fahrtrichtungen bis in die Abendstunden komplett gesperrt! Ein Fahrer wurde getötet!

Gladbeck. Seit 13.30 Uhr komplett in beide Fahrtrichtungen gesperrt ist die Bundesstraße 224 in Gladbeck. Nach den derzeit vorliegenden Informationen (Donnerstag, 9. März) kam es auf der viel befahrenen Bundesstraße in Höhe der Brücke "Landstraße" und somit unmittelbar vor der Einmüdung Goethestraße/Kreuzung Schützenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. An dem Unfall waren vier Pkw beteiligt und es wurden mehrere Personen verletzt. Mindestens eine Person wurde auch in ihrem Fahrzeug...

  • Gladbeck
  • 09.03.17
  • 2
Überregionales
Mit einem Großaufgebot war die Gladbecker Feuerwehr an der Arenbergstraße in Zweckel im Einsatz, nachdem dort ein Baum bei Fällarbeiten einen Forstarbeiter unter sich begraben hatte.
3 Bilder

Schwerer Arbeitsunfall in Gladbeck: Baum begräbt Forstarbeiter unter sich

Zweckel. Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr am frühen Montag-Vormittag zur Arenbergstraße in Zweckel aus. Dort war es gegen 9.20 Uhr im Zuge der länger laufenden Rodungsarbeiten in dem Waldstück zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Aus unbekannter Ursache war dabei ein Mitarbeiter einer Privatfirma von einem gefällten Baum begraben worden. Zunächst bargen die Feuerwehr-Einsatzkräfte den Verletzten, damit die Rettungsdienst-Mitarbeiter mit der Erstversorgung des Mannes beginnen...

  • Gladbeck
  • 20.02.17
Überregionales

Mit schweren Kopfverletzungen per Rettungshubschrauber in Unfallklinik transportiert

Bottrop/Gladbeck. Eine 57jährige Frau aus Gladbeck war am vergangenen Samstag, 24. September, Leidtragende eines Verkehrsunfalls in Bottrop. Beim Einfahren mit ihrem Pkw auf den Kundenparkplatz eines Discounters an der Gladbecker Straße in Bottrop übersah eine ebenfalls 57jährige Frau aus Bottrop die ihr mit einem Elektrofahrrad entgegen kommende Gladbeckerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Gladbeckerin stürzte und sich dabei schwere Kopfverletzungen zuzog. Da zunchst von Lebensgefahr für...

  • Gladbeck
  • 27.09.16
Überregionales

Kleidung in Flammen: Neunjährige schwebt in Lebensgefahr!

Brauck. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Montag, 28. Dezember, in den Nachmittagsstunden in Brauck. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Roßheidestraße backte eine 18-jährige mit ihrer neunjährigen Nachbarin Plätzchen. Dazu hatte man auf der gegenüberliegenden Arbeitsplatte eine Kerze angezündet. Während der Arbeiten verließ die 18-jährige kurzfristig den Raum, hörte dann aber einen lauten Schrei und eilte zurück. In dem Raum fand die junge Erwachsene die neunjährige...

  • Gladbeck
  • 29.12.15
Überregionales
6 Bilder

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt / Hubschrauber im Einsatz

Am Donnerstagabend kam es in Bottrop Kirchhellen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Ein 38-jähriger BMW Fahrer aus Essen befuhr gegen 19.40 Uhr die Gahlener Straße von der Münsterstraße aus kommend und wollte nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Ein nachfolgender 48-jähriger Kradfahrer aus Gladbeck, mit seiner 44-jährigen Ehefrau als Sozius, wollte den Wagen überholen. Der Motorradfahrer bemerkte aber zu spät, dass der Pkw abbog und es kam zum Zusammenstoß. Der...

  • Dorsten
  • 11.07.14
Überregionales
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute an der Kreuzung Goethestr./Uhlandstr., bei dem 3 Personen schwer verletzt wurden. An beiden Personenwagen entstand Totalschaden. Foto: Kariger
11 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit 3 Schwerverletzten in Gladbeck - Fahrzeuge Totalschaden

Gladbeck: Stoppschild nicht beachtet | Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen 2 Personenwagen ereignete sich am 10. Mai um ca. 14.00 Uhr an der der Kreuzung Goethe-/Uhlandstr. in Gladbeck. Eine 20-jährige Fahrerin eines BMW mit Bochumer Kennzeichen kam von der Horsterstr. in die Uhlandstr. und überquerte die Kreuzung nach ersten Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit, ohne dabei das aufgestellte Stoppschild vor der Goethestr. zu beachten. Die junge Fahrerin wurde nach dem Aufprall schwer...

  • Gladbeck
  • 10.05.14
  • 2
Überregionales
Schwerste Brandverletzungen 2. und 3. Grades zog sich der Mann aus Gladbeck-Ost bei dem Unfall bei Schweißarbeiten zu. Daher wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Spezialklinik gebracht.
21 Bilder

Schweißarbeiten: Brandopfer schwebt in Lebensgefahr

Gladbeck-Ost. Neuerlicher Großeinsatz für die Gladbecker Feuerwehr am Dienstag, 5. März, in Gladbeck-Ost: Um 10.19 Uhr erfolgte durch die Kreisleitstelle die Alarmierung zu einem vermeintlichen Zimmerbrand an der Elfriedenstraße, doch vor Ort stellte sich die Lage für die rund 30 Einsatzkräfte (inklusive Rettungsdienstpersonal) wesentlich dramatischer dar. Beim Eintreffen des ersten Löschzuges vor Ort entdeckten die Wehrleute eine auf dem Gehsteig sitzende Frau, die offensichtlich unter Schock...

  • Gladbeck
  • 05.03.13
Überregionales

EILMELDUNG: Massenunfall auf der B 224 zwischen Gelsenkirchen und Gladbeck

Gelsenkirchen/Gladbeck. Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls ist die B 224 in Höhe der Tankstelle Heidermann an der Stadtgrenze zwischen Gladbeck und Gelsenkirchen derzeit (Donnerstag, 13. Dezember) in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Nach bisherigem Kenntnisstand ereignete sich der Unfall in Fahrtrichtung Essen kurz nach 15 Uhr. Demnach soll, so wurde inoffiziell bekannt, ein Lkw auf die Gegenfahrbahn geraten sein und ist dort mit mehreren Fahrzeugen zusammengestoßen. Die Rede ist...

  • Gladbeck
  • 13.12.12
  • 7
Überregionales
Tödliche Verletzungen erlitt ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Gladbeck-Zweckel am Mittwoch, 31. Oktober, bei einem Verkehrsunfall auf der "Schultenbrücke"
11 Bilder

Motorradfahrer stirbt in Gladbeck an der Unfallstelle

Er wollte wohl das sonnige Spätherbstwetter nochmals für eine Tour mit seinem Motorrad nutzen. Für einen Biker aus Gladbeck-Zweckel endete diese Idee am Mittwoch, 31. Oktober, tödlich. Der Mann war mit seiner Zweirad gegen 11 Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs. Nur wenige Meter von seiner Wohnung entfernt kam es dann auf der "Schultenbrücke" zu dem verhängnisvollen Unfall: Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer aus Bottrop wollte von der Schultenstraße nach links in die Frentroper Straße Richtung...

  • Gladbeck
  • 31.10.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.