Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht
Am Freitag, 28. August, gegen 16 Uhr stürzte ein zweimotoriges Flugzeug beim Landeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden ab. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Flugzeugabsturz im Sauerland
Zweimotorige Cessna stürzt beim Landeanflug auf Flugplatz Arnsberg-Menden ab - Drei Schwerverletzte

Am Freitag gegen 16 Uhr stürzte ein zweimotoriges Flugzeug beimLandeanflug auf den Flugplatz Arnsberg-Menden ab. Drei Menschen wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, startete die Maschine nach ersten Erkenntnissen in Marl. Das Flugzeug stürzte unmittelbar vor dem Rollfeld ab. Die Feuerwehr rettete die drei Insassen aus dem Flugzeug. Der 73-jährige Pilot aus Herne, eine 52-jährige Dortmunderin und ein 68-jähriger Bochumer wurden bei dem Absturz schwer verletzt. Alle Insassen wurden...

  • Arnsberg
  • 28.08.20
Blaulicht

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Fröndenberger Straße in Menden
Rettungshubschrauber kam zum Einsatz

Ein Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten, eine Unfallflucht und fünf weitere Verkehrsunfälle mit Sachschäden hielten die Polizei in Menden und Balve am gestrigen Samstag auf Trab. Gegen 16.35 ereignete sich auf der Fröndenberger Straße in Höhe Hausnummer 152 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, beabsichtigte ein 52-jähriger Mendener die „Fröndenberger Straße“ zu überqueren. Hierzu nutzte er jedoch nicht die in unmittelbarer Nähe gelegene...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.06.20
Blaulicht
Der Verletzte wurde an der Feuer- und Rettungswache an den dort gelandeten Rettungshubschrauber übergeben (Symbolbild).

Menden - Verletzter - Rettungshubschrauber im Einsatz
Nähe Hexenteich - Gestürzter Mountainbiker aus Wald gerettet

Wie die Feuerwehr Menden mitteilt, stürzte in Menden am Freitagnachmittag ein Mountainbiker mit seinem Rad undzog sich schwere Verletzungen zu. Da sich die Unfallstelle im Wald in der Nähedes Hexenteiches befand, alarmierte die Kreisleitstelle neben dem Rettungsdienst auch direkt die Feuerwehr zur Unterstützung. Nach der medizinischen Erstversorgung entschied sich der Notarzt, einen Rettungshubschrauber zum schnellen Transport in eine Fachklinik anzufordern. Derweil wurde der Patient ineine...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.20
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber Christoph Dortmund landete auf dem nahegelegenen Parkplatz.

Fahrerin mit Hubschrauber in die Unfallklinik
Frontalzusammenstoß In Menden

Menden. Zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß zweier PKW wurde am Donnerstag, 19. September,  die Feuerwehr Menden gerufen. Auf der Hönnetalstraße in Höhe der Kalköfenstraße waren zwei PKW kolidiert. Die Fahrerin des silbernen PKW war schwerverletzt und musste durch die Feuerwehr möglichst schonend befreit werden. Sie wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph Dortmund in eine Unfallklinik geflogen. Die Insassen des zweiten PKW, darunter zwei Kinder, wurden durch den...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Am Schwitterknapp hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet
Rettungshubschrauber im Einsatz: Sieben Verletzte

Menden.  Am heutigen Mittwochmittag, gegen 13.13 Uhr, kam es in Menden zu einem schweren Verkehrsunfall mit sieben Verletzten. Hier der offizielle Pressebericht der Polizei: "Zur Unfallzeitpunkt beabsichtigte ein 18-jähriger Wickeder vom Turnerweg nach links auf den Schwitterknapp abzubiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden 64-jährigen Mendener mit seinem Ford Focus, der die B 7 befuhr. Bei dem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die sieben Fahrzeuginsassen zum Teil...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.07.19
Überregionales
Foto: Feuerwehr Menden
3 Bilder

Update: Schwerer Unfall auf dem Bräukerweg

Menden. Am heutigen Donnerstag kam es um kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und fünf Verletzten. Die Feuerwehr berichtet der Presse: Vier Verletzte wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gefahren, eine Verletzte wurde bei der ersten Untersuchung als kritisch eingestuft. Dadurch wurden der Rüstzug der Feuer- und Rettungswache sowie der Löschzug Mitte zur Einsatzstelle beordert, um eine patientenschonende Rettung durchführen zu können. Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr Menden
6 Bilder

Schwerer Unfall in Menden: LKW-Fahrerin in Führerhaus eingeklemmt

Menden.  Die Pressestelle der Mendener Feuerwehr informiert über einen schweren Verkehrsunfall mit zwei LKWs. Auf der Hämmerstraße kollidierten am Freitagmorgen zwei LKW-Gespanne im Kurvenbereich. Die Fahrerin eines der Gespanne wurde in ihrem Führerhaus eingeklemmt und musste nach der Befreiung durch die Feuerwehr mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Um 6.40 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle Lüdenscheid die Feuerwehr Menden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.03.18
Überregionales
Foto: Polizei

Schwerverletzt: Motorradfahrer kollidieren mit LKW

Bei einem schweren Unfall im Hönnetal stießen am heutigen Dienstag mehrere Motorradfahrer mit einem Lastwagen zusammen. Die Polizei berichtet der Presse: Am heutigen Tag, 11. August, gegen 13.27 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hönnetalstraße im Hönnetal im Bereich des sog. "Uhufelsens". Eine Gruppe von Motorradfahrern befuhr die Hönnetalstraße aus Menden kommend in Fahrtrichtung Hönnetal. In Höhe des Viadukts kam eine Motorradfahrerin aus bislang ungeklärter Ursache zu weit...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.08.15
Überregionales
4 Bilder

UPDATE: Leichtflugzeug abgestürzt: 55-jähriger Schwerter ist ansprechbar

Nahe des Segelflugplatzes "Iserlohn-Rheinermark" kam es am Samstag (7. März), laut Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, gegen 17.35 Uhr zum Absturz eines Leichtflugzeuges vom Typ "Comco C42B". Der Pilot, ein 55-jähriger Schwerter, wurde beim Absturz lebensgefährlich verletzt. Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers in eine Dortmunder Klinik gebracht. Die Unglücksursache steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest, heißt es in der Pressemeldung. Die Bundesstelle...

  • Hemer
  • 10.03.15
  • 1
Überregionales
Archivfoto: Polizei Rhein-Erft-Kreis

14-Jährige schwer verletzt

Ein 14-jähriges Mädchen aus Menden ist bei einem Verkehrsunfall am heutigen Freitag schwer verletzt worden. Dazu schreibt die Kreispolizeibehörde in ihrem Pressebericht: Heute Morgen kam es gegen 7.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bismarckstraße. Eine 14-jährige Mendenerin wollte die Bismarckstraße überqueren. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde sie dabei frontal von einem PKW-Fahrer erfasst. Sie wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Klinik geflogen....

  • Menden (Sauerland)
  • 12.12.14
Überregionales
62 Bilder

Unfall fordert zwei schwer Verletzte - War ein Reh Schuld?

Bei einem schweren Verkehrsunfall gegen 7.30 Uhr am Mittwochmorgen auf der Landhauser Straße wurden zwei Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt. Anrufer berichteten von mehreren Verletzten, so dass sich die Notärzte aus Iserlohn, Hemer und Schwerte und die Feuerwehr Iserlohn auf dem Weg zur Unglücksstelle begaben. Ein 45-jähriger Fahrer eines Skoda Octavia Kombi der in Fahrtrichtung Menden unterwegs gewesen ist, ist aus noch unbekannten Gründen mit dem Golf einer...

  • Iserlohn
  • 27.02.13
Überregionales
6 Bilder

Schwerer Unfall

Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich heute Morgen gegen 9 Uhr ein schwerer Unfall auf der Unnaer Landstraße in Menden. Ein Motorradfahrer, der mit einem in gleicher Richtung fahrenden Geländewagen kollidiert war, erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Lünener Spezialklinik gefolgen werden. Als ein vor dem Zweirad in Richtung Halingen fahrender Geländewagen auf das Gelände der Baumschule abbiegen wollte, bemerkte der Motorradfahrer dies offenbar...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.