Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Blaulicht
Am Sonntag, 13. September, wurden bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal drei Personen verletzt, eine von ihnen tödlich.

Schwerer Verkehrsunfall in Ennepetal
65-Jährige tödlich verletzt

Am Sonntagmittag, 13. September, wurde eine 65-jährige Gevelsbergerin bei einem Verkehrsunfall auf der Holthauser Talstraße tödlich verletzt. Ein 23-jähriger Hagener war mit seinem Seat Leon auf der Holthauser Talstraße in Richtung Heilenbecker Straße unterwegs und geriet in einer Rechtskurve auf die Spur des Gegenverkehrs. Ungebremst stieß er hier gegen einen VW Tiguan, in dem sich der 67-jährige Fahrer und seine 65-jährige Beifahrerin aus Gevelsberg befanden. Der Tiguan wurde durch die...

  • wap
  • 14.09.20
Blaulicht
Die professionellen Retter kämpften um das Leben des Schwerverletzten und gaben alles, um ihn transportfähig zu machen. Ehrenamtliche Feurwehrkräfte und Polizeibeamte unterstützten dabei Notärzte und Rettungsassistenten.
8 Bilder

Update 1 - Rettungseinsatz Sprockhövel
Bei Forstarbeiten tödlich verletzt

Am Montagnachmittag kam es zu einem schweren internen Arbeitsunfall. Bei Forstarbeiten in Niedersprockhövel im Bereich Freisewinkel geriet ein 88-Jähriger unter einen umstürzenden Baum und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde in eine Bochumer Spezialklinik transportiert. Wie Dienstag bekannt wurde, verstarb der Sprockhöveler an den Verletzungen. Die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte der Löschzüge Niedersprockhövel und Hiddinghausen wurden zur Absicherung der Landung und...

  • Sprockhövel
  • 24.08.20
Blaulicht
Auf einer Grünfläche an der Nordstraße landete der Rettungshubschrauber.

Sechs Einsätze der Feuerwehr Hattingen am Sonntag
Kleinbrand, Schlangenfund und Hubschrauberlandung

Einsätze der unterschiedlichsten Art hatte die Feuerwehr Hattingen am Sonntag zu bewältigen. Am Morgen hatte ein Radfahrer einen glimmenden Baumstamm im Röhrkenweg in Blankenstein gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Anwohner bereits mit ersten Löschmaßnahmen begonnen, die Einsatzkräfte setzten die Arbeit mit einem C-Rohr fort. Wenig später wurde eine Schlage im Garten eines Wohnhauses am Waldweg gesichtet. Vor Ort fanden die Rettungskräfte eine Ringelnatter unter einer...

  • Hattingen
  • 17.08.20
Blaulicht

Rettungshubschrauber in Sprockhövel
Der Arzt kam aus der Luft

Aufgrund eines medizinischen Notfalles landete heute ein Rettungshubschrauber auf der Wittener Straße in Sprockhövel. Da kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand, orderte die Rettungsleitstelle über die zentrale Luftrettungs-Koordinierungsstelle in Unna einen Rettungshubschrauber (RTH). Kurze Zeit später landete dann auf einer Wiese neben der Wittener Straße ein Rettungshubschrauber des ADAC. Während sich der Notarzt mit den Rettungssanitätern um den Patienten kümmerte, sicherten die...

  • Sprockhövel
  • 08.08.20
Blaulicht
Vom ADAC-Rettungshubschrauber wurde ein Notarzt am Freitag nach Niederwenigern gebracht.

Feuerwehr Hattingen mehrfach im Einsatz
Eingeklemmte Katze, Hubschrauberlandung und Rauchentwicklung

Nach einem ereignisreichen Donnerstag, 9. Juli, musste die Hattinger Feuerwehr auch am Freitag, 10. Juli, zu sehr unterschiedlichen Einsätzen ausrücken. In Niederwenigern ereignete sich gegen 15.20 Uhr ein medizinischer Notfall. Da der Notarzt bereits anderweitig im Einsatz war, kam Hilfe aus der Luft. Ein Rettungshubschrauber landete auf einem Feld an der Essener Straße und brachte einen Notarzt nach Niederwenigern. Die Hattinger Feuerwehr übernahm die Sicherung des Landeplatzes und den...

  • Hattingen
  • 13.07.20
Blaulicht
Die Transportfähigkeit des verunglückten LKW-Fahrers wird mit Unterstützung des RTH-Notarztes hergestellt.
9 Bilder

Rettungshubschrauber in Bredenscheid - Mit Video
LKW stürzte um - Fahrer aus Bochum schwer verletzt

Am heutigen Nachmittag mussten Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst und Polizei nach Bredenscheid ausrücken. Ein LKW war umgestürzt, der 69-jährige Fahrer aus Bochum wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Spezialklinik geflogen werden. "LKW auf Feld umgestürzt, Fahrer eingeklemmt", lautete die Zusammenfassung der ersten Alarmmeldung, die die Notrufzentrale erreichte und weitergab. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte bestätigte sich die...

  • Hattingen
  • 07.07.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, führte ein Fahrradunfall zu einem Rettungshubschraubereinsatz.

Fahrradsturz in Gevelsberg
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Samstag, 23. Mai, musste am frühen Nachmittag eine gestürzte Fahrradfahrerin in einem Waldstück an der Berchemallee medizinisch versorgt werden.  Auf Grund der schwere der Verletzungen, wurde ein Rettungshubschrauber zum Einsatzort bestellt. Dieser landete in unmittelbarer Nähe, so dass die Patientin schnell in ein Klinikum nach Dortmund geflogen werden konnte.

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 21. Mai, kam es auf der Schwelmer Straße  in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 13.30 Uhr, kam es auf der Schwelmer Straße in Höhe der Kreuzung Am Hagen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe Fahrradfahrer war auf der Schwelmer Straße Richtung Grundschötteler Straße unterwegs und hielt an der Kreuzung Am Hagen an einer roten Ampel. Als das Licht auf Grün wechselte, wollte ein Motorradfahrer die Radfahrer überholen. Motorradfahrer schwer verletztAls einer der Fahrradfahrer etwas nach links...

  • wap
  • 22.05.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 20. Mai, wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal schwer verletzt.

Auto landet auf Gegenfahrbahn
Drei Personen bei Verkehrsunfall in Ennepetal schwer verletzt

Am Mittwoch, 20. Mai, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Kölner Straße drei Personen schwer verletzt. Um die Verletzten ins Krankenhaus zu transportieren, wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Am Mittwochnachmittag fuhr eine 59-jährige Schwelmerin mit ihrem Mercedes auf der Kölner Straße in Richtung Schwelm. In Höhe der Hausnummer 311, hinter der Kreuzung Kölner Straße / Wuppermannshof, lenkte die Mercedesfahrerin plötzlich auf die entgegenkommende Fahrbahn und kollidierte frontal...

  • wap
  • 22.05.20
Blaulicht
Der Schwerverletzte wird zum Rettungshubschrauber transportiert.
8 Bilder

Update 1 - Unser Rettungssystem funktioniert
Zwei Motorradunfälle in Elfringhausen - Eine Person schwer verletzt -

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Nachmittag des Himmelfahrtstages in Elfringhausen. Durch einen Fahrfehler stürzte ein 35-Jähriger Motorradfahrer aus Essen ohne Fremdeinwirkung auf der Felderbachstraße so schwer, dass ihn ein Rettungshubschrauber der Bundespolizei aus Duisburg in eine Unfallklinik tranportieren musste. Die Parkplätze reichten an diesem sonnigen Feiertag in Elfringhausen nicht aus. Viele PKW der zahlreichen Ausflügler parkten am Straßenrand. Gegen 15 Uhr...

  • Hattingen
  • 21.05.20
  • 1
Blaulicht
Eine 80-Jährige wurde am Samstag, 2. Mai, nach einem Verkehrsunfall schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Rettungshubschraubereinsatz in Gevelsberg
80-Jährige nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 80-jährige Gevelsbergerin fuhr am Samstag, 2. Mai, gegen 19 Uhr mit ihrem Fiat Panda die Wittener Straße in Richtung Gevelsberg. Zunächst fuhr sie in die Bucht der Haltestelle "Bachtal", um zu wenden. Als sie auf die Wittener Straße fuhr, übersah die Fahrerin den 30-jährigen Gevelsberger, der ebenfalls die Wittener Straße in Richtung Gevelsberg befuhrt. Mit Hubschrauber ins Krankenhaus Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 80-Jährige schwer und musste mit einem...

  • wap
  • 05.05.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz mit Rettungshubschrauber
Forstarbeiter in Ennepetal schwer verletzt

Am Dienstag, 31. März, wurde die Feuerwehr Ennepetal gegen 14 Uhr zu einem Waldgebiet "Am Dorn" alarmiert. Bei Forstarbeiten in einemWaldstück war es zu einem Unfall gekommen. Da der Einsatzort circa 800 Meter von der Straßeentfernt war und sich in unwegsamen Gelände befand, rückte die Feuerwehr unter anderem mit einem Gerätewagen Technik aus. Rettungshubschrauber übernimmt PatientenDas Fahrzeug istspeziell ausgestattet und ermöglicht einen liegenden Transport eines Verletzten aus...

  • wap
  • 01.04.20
Blaulicht
Der Motorradfahrer wird vom Notarzt und Rettungsdienst an der Unfallstelle erstversorgt.
8 Bilder

Update 1
Motorradfahrer schwer verletzt - Rettungshubschrauber in Sprockhövel

Bei  einem Verkehrsunfall wurde Samstagnachmittag ein Motorradfahrer in Sprockhövel schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in eine Bochumer Unfallklinik geflogen werden. Martinshörner heulten im Stadtgebiet, als der alarmierte Rettungswagen mit Notarztbegleitung zur Unfallstelle an der Wuppertaler Straße fuhr. Ein 65-jähriger Essener, so die Polizei, fuhr mit seinem Motorrad auf der Wuppertaler Straße in Richtung Wuppertal. In Höhe der Otto-Brenner-Straße fuhr der hinter...

  • Hattingen
  • 28.03.20
Blaulicht
Der Ennepetaler wurde nach dem Unfall von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Fußgänger von Auto erfasst
Fußgänger wurde nach Autounfall in Ennepetal mit Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Am vergangenen Freitag wurde in Ennepetal ein Fußgänger schwer von einem Auto verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Am Freitag, 3. Januar, bog eine 82-jährige Breckerfelderin am frühen Nachmittag von der Mittelstraße nach links in die Neustraße ab. Beim Abbiegen erfasste sie mit dem Spiegel ihres Pkw Mercedes einen Fußgänger. Der 37-jährige Ennepetaler wollte die Neustraße überqueren, als er von dem Auto mitgerissen wurde. Der Fußgänger wurde schwer...

  • wap
  • 06.01.20
Blaulicht
Nach Erstversorgung durch den örtlichen Notarzt, die Rettungssanitäter und durch den Notarzt des Rettungshubschraubers wird die Schwerverletzte auf die Transporttrage des Hubschraubers umgelagert.
5 Bilder

en-reporter- update 2
Fußgängerin auf Leinpfad schwer verletzt - Rettungshubschrauber erforderlich

Eine Fußgängerin wurde heute Nachmittag nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke schwer verletzt. Der Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an. Es war ein sonniger, herrlicher Herbstsonntag, der für zwei Unfallbeteiligte jäh endete. Gegen 16 Uhr kam es auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer Radfahrerin. Als eine Radfahrerin (53) die Seniorin gerade überholte, musste sie...

  • Hattingen
  • 10.11.19
  • 13
Blaulicht
Erstversorgung der schwerverletzten Autofahrerin.
15 Bilder

en-reporter
PKW-Fahrerin schwer verletzt - Großeinsatz für die Feuerwehr Hattingen

Am Dienstag Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Einmündung Lüggersegge. Eine PKW-Fahrerin kam mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Leitplanken, bis ihr PKW an einem Baum eingeklemmt zum Halten kam. Die verletzte PKW-Fahrerin musste nach der Rettung und Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Klinik geflogen werden. Um 15:40 Uhr erreichte der Notruf die Rettungsleitstelle. Eine PKW-Fahrerin war...

  • Hattingen
  • 04.06.19
Blaulicht
Der verletzte Fußgänger wird in den Hubschrauber getragen.
6 Bilder

In 30-Zone
Fußgänger angefahren - Rettungshubschrauber erforderlich

Am heutigen Dienstag wurde gegen 13 Uhr auf der Elfringhauser Straße ein Fußgänger von einem PKW angefahren. Da ein bodengebundener Notarzt nicht zur Verfügung stand, alarmierte die Rettungsleitstelle den Notarzt des Rettungshubschraubers (RTH). Zeitgleich mit dem Rettungswagen traf dann der Rettungshubschrauber Christoph 8 auf einer Wiese in Bredenscheid ein und nahm bei dem verletzten Mann die Erstversorgung im RTW vor. Aufgrund des erkannten Verletzungsbildes entschied dann der...

  • Hattingen
  • 05.03.19
  • 1
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der Ruhrbrücke. Ein Schwerverletzter wird von zahlreichen Rettungskräften behandelt.
9 Bilder

STADTSPIEGEL vor Ort
Tödlicher Unfall auf der Ruhrbrücke - Hubschrauber erforderlich

Am Freitagmittag kam es gegen 12 Uhr auf der Ruhrbrücke zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten PKW. In jedem PKW befand sich jeweils eine Person. Während eine Personen bei dem Unfall schwer verletzt wurde, verstarb der andere Unfallbeteiligte noch an der Unfallstelle. Die Ruhrbrücke wurde beidseitig gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 75-jähriger Bochumer mit seinem Opel Corsa auf der Bochumer Straße stadtauswärts. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet er...

  • Hattingen
  • 14.12.18
  • 1
Überregionales
Erik (7) bestaunt das Innere des Rettungshubschraubers.
6 Bilder

1.300 PS landen in Holthausen - Zahlreiche Zuschauer

Auf dem Hubschrauberlandeplatz der Klinik in Hattingen-Holthausen landete am Samstagmittag der Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 8. Der Notarzt wurde bei einer Patienbehandlung auf der Hermannstraße benötigt. Der STADTSPIEGEL sprach mit dem Piloten des RTH. Obwohl die Landung eines Rettungshubschraubers inzwischen nichts mehr Außergewöhnliches ist, bestaunen immer noch zahlreiche Leute Landung und Start dieses Fluggerätes. Der Airbus Helicopter Christoph 8, der vom ADAC betrieben wird,...

  • Hattingen
  • 13.10.18
Überregionales
Rettungsdienst und Feuerwehr bei der Rettung des eingeklemmten Autofahrers.
17 Bilder

Nachteinsatz der Feuerwehr in Elfringhausen - Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstag ging gegen 21:00 Uhr bei der Rettungsleitstelle ein Notruf ein. Auf der Felderbachstraße war ein 39 Jahre alter Autofahrer aus Essen mit seinem Fahrzeug in Höhe des Dunkerweges aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, einen fünf Meter tiefen Abhang hinunter gefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt. Es begann ein intensiver Einsatz, um das Leben des Autofahrers zu retten. Nachdem ein Anwohner seine Hilferufe...

  • Hattingen
  • 05.10.18
Überregionales
Die Schwerverletzte kurz vor der Übernahme durch die Rettungstransporthubschrauber-Besatzung.
8 Bilder

Frau stürzt am Isenberg ab - Rettungshubschrauber erforderlich

Am Samstagnachmittag stürzte eine Frau beim Klettern in einem Klettergarten im Bereich des Isenbergs ab. Aufgrund des Verletzungsbildes forderte der Notarzt für einen schonenden Transport in eine Fachklinik einen Rettungshubschrauber an. Nur mit Unterstützung zahlreicher Feuerwehrkräfte konnte die Frau aus dem Gelände gerettet und zum Rettungshubschrauber transportiert werden. Es sollte für die Frau ein schöner Nachmittag werden. Nach dem Anlegen entsprechender Kletterkleidung passierte dann...

  • Hattingen
  • 08.09.18
Überregionales
Rettungshubschrauber Christoph 8 auf einer Wiese in Oberstüter
5 Bilder

Rettungshubschrauber in Oberstüter gelandet

Am heutigen Donnerstag Nachmittag wurde der Rettungswagen zu einem erkrankten Patienten nach Oberstüter gerufen. Da kein "erdgebundener" Notarzt verfügbar war, alarmierte die Rettungsleitstelle den Rettungshubschrauber Christoph 8. Dieser landete kurze Zeit später auf einer Wiese an der Kreuzung Stöckerstraße/Hibbelweg. Der Notarzt übernahm die Erstversorgung des Patienten und stellte dessen Transportfähigkeit soweit her, dass dieser von den Rettungskräften mittels Rettungswagen in ein...

  • Hattingen
  • 23.08.18
Überregionales
Zahlreiche Rettungsfahrzeuge auf dem Schulhof vor dem Abenteuerspielplatz.
8 Bilder

Kind stürzt vom Baum - Großeinsatz mit "Betreuungslage" auf dem Schulhof in Niedersprockhövel

Am letzten Tag des von der TSG betreuten und bei den Kindern sehr beliebten Abenteuer-Spielplatzes in Niedersprockhövel ereignete sich ein schwerer Unfall. Im Umfeld des Abenteuerspielplatzes kletterte ein Kind auf einen Baum. Dann brach ein Ast ab und das Kind stürzte aus dem Baum zu Boden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen forderte der Notarzt einen Rettungshubschrauber an, der das verletzte Kind in eine Spezialklinik flog. Die Rettungsleitstelle löste bereits zu Beginn des Einsatzes eine...

  • Hattingen
  • 27.07.18
Überregionales
Die gestürzte Reiterin wird medizinisch für den Hubschraubertransport vorbereitet.
9 Bilder

Schwerer Reitunfall in Elfringhausen – Hubschrauber rettet 18-Jährige

Im Waldgebiet von Elfringhausen kam es am frühen Dienstagabend zu einem schweren Reitunfall. Eine 18-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Gelsenkirchen geflogen werden. Die Feuerwehrleute des Löschzuges Elfringhausen hatte Übungsabend am Gerätehaus. Da erreichte sie ein First-Responder-Einsatz. Die speziell dafür ausgebildeten Feuerwehrmänner fuhren zur Einsatzstelle in ein Waldgebiet in der Porbecke. Eine Reiterin war durch eine Verkettung unglücklicher...

  • Hattingen
  • 24.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.