Rettungswagen

Beiträge zum Thema Rettungswagen

Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfall: Drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug im Einsatz

Bedburg-Hau. Im Einmündungsbereich Kalkarer Straße (B57) und Koppelstraße kam es gestern,   7. November gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen.Um 16.31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert. Darunter drei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst erstversorgt und ins Krankenhaus transportiert. Durch...

  • Bedburg-Hau
  • 08.11.19
Ratgeber
15 Bilder

Professionell - sozial - unentbehrlich .... Übung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

Die 13.000 Einwohnerinnen und Einwohner der Flächengemeinde Bedburg-Hau, gelegen am unteren Niederrhein, haben eine Feuerwehr, die neben der ausgezeichneten Ausbildung ihrer Feuerwehrdamen und Feuerwehrmänner und der professionellen Führung für alle Einsätze und alle Situationen sehr gut gerüstet ist. Mit den beiden erstklassigen Kompetenzträgern Stefan Veldmejer und Klaus Elsmann als Gemeindebrandinspektoren verfügt diese Feuerwehr über ein hohes Maß an Können, Führungskraft, Erfahrung und...

  • Bedburg-Hau
  • 25.03.17
  • 4
  • 8
Überregionales
Foto: Polizei

Schwerer Auffahrunfall in Kalkar

Bei einem Unfall schwer verletzt wurde am Freitag eine 26-jährige Frau in Kalkar. Das teilt die Polizei mit. Die 26-Jährige war gegen 12.15 Uhr in einem Kia Cee'd auf der Klever Straße in Richtung Kalkar unterwegs. Vor ihr wollte ein Autofahrer nach rechts in den Horster Weg abbiegen. Er wartete, um einen Radfahrer passieren zu lassen. Dahinter hielt ein zweites Fahrzeug an. Die 26-Jährige fuhr auf das hintere Fahrzeug auf und schob dieses gegen das vordere Auto. Die Kia-Fahrerin verletzte sich...

  • Kalkar
  • 11.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.