Rettungswagen

Beiträge zum Thema Rettungswagen

Blaulicht

Rettungswagen kracht mit Pkw zusammen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Rettungswagen verletzte sich gestern  Vormittag eine 62-jährige Marlerin. Sie wurde von anderen Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren. Der 24-jährige Fahrer des betroffenen Rettungswagens befand sich, um 11.20 Uhr, auf einer Einsatzfahrt und war auf der Dorstener Straße (B 225) in Richtung Dorsten unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Buerer Straße stieß er mit dem Auto der 62-Jährigen zusammen, das von rechts in den Kreuzungsbereich...

  • Marl
  • 30.03.22
Blaulicht
Der RTW kippte bei der Kollision auf die Seite
2 Bilder

Rettungswagen kollidiert mit Pkw auf Einsatzfahrt in Gelsenkirchen-Buer

Am Sonntagabend, gegen 20:15 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw. Während einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn auf der Emil-Zimmermann-Allee wollte eine RTW-Fahrerin die Kurt-Schumacher-Straße in westliche Richtung überqueren. Hier kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der die Kurt-Schumacher-Straße in südliche Richtung befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Rettungswagen aufgeschaukelt und stürzte auf die Seite....

  • Marl
  • 30.08.21
Blaulicht
Der Patient aus dem Rettungshubschrauber wurde im Nevigeser Rettungswagen für den weiteren Flug  vorgereitet
3 Bilder

Internistischer Notfall in der Luft - Hubschrauber "kapert" Rettungswagen

Außergewöhnlicher Einsatz für die Besatzung des Nevigeser Rettungswagens: Der war zunächst am heutigen Mittwoch gegen Mittag zum Verkehrsunfall eines Pkw mit einem Motorrad an der Nordrather Straße, Einmündung Deilbachstraße ausgerückt. Der zum Glück nur leichtverletzte Motorradfahrer wollte sich eigenständig in ärztliche Behandlung begeben, so dass der Rettungswagen über die Windrather Straße zur Nevigeser Rettungswache zurückkehren konnte. Während der Fahrt durch die abgelegene Landschaft...

  • Marl
  • 20.01.21
Blaulicht

21-jähriger Kleinkraftradfahrer stürzt neben Rettungswagen auf der Marler Strasse

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Recklinghäuser die Marler Straße in Richtung Innenstadt. Es näherte sich ein RTW. Andere Fahrzeuge fuhren zur Seite, um Platz zu machen. Trotz des Blaulichts und der Sirene, nahm der junge Mann den Rettungswagen vorerst nicht wahr und fuhr an den haltenden Autos vorbei. Als er den Rettungswagen bemerkte, erschrak er und stürzte mit seinem Kleinkraftrad. Er verletzte sich leicht und wurde durch den RTW vor Ort medizinisch...

  • Marl
  • 27.08.20
Blaulicht
2 Bilder

Notfallrucksack aus Rettungswagen gestohlen

Nach einem Rettungsdiensteinsatz im Stadtteil Dortmund Neuasseln wird der Notfallrucksack eines Rettungswagens vermisst. Der Rucksack enthält unter anderem lebenserhaltende Medikamente. Bei unsachgemäßem Gebrauch kann die Verabreichung dieser Medikamente zu lebensbedrohenden Zuständen führen. Die Bevölkerung wird gewarnt, Medikamente unbekannter Herkunft einzunehmen. Bei Auffinden des Rucksacks informieren Sie bitte über Notruf die Feuerwehr Dortmund oder jede Polizei-Dienststelle.

  • Marl
  • 20.05.20
Ratgeber
Eine Vielzahl von Bildschirmen erleichtert den Disponenten die Arbeit.
6 Bilder

Notruf Feuerwehr und Rettungdienst, hinter den Kulissen der Feuerwehr-Kreisleitsstelle

Ein melodisches Klingeln ertönt. Nur wenige Sekunden, schon ist Markus Terwellen am Apparat: "Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst. Aus welcher Stadt rufen Sie an?" Er ist einer von 46 Disponenten in der Feuerwehrleitstelle des Kreises Recklinghausen. Zielgerichtet und mit ruhiger Stimme leitet der 39-Jährige den Anrufer durch das Telefonat. Eine Frau hat schwere Blutungen, meldet der Mann am anderen Ende der Leitung. "Atmet die Frau?" Mit wenigen Fragen versucht der erfahrene Feuerwehrmann, ein...

  • Marl
  • 07.09.18
  • 1
Überregionales
2 Bilder

58-jähriger Mann aus Marl in schweren Verkehrsunfall verwickelt, Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall.  Samstag gegen 10:15 Uhr befuhr ein 58-jähriger Mann aus Marl mit seinem Pkw die Duisburger Straße in Richtung Rees. Trotz Gegenverkehr bog er nach links in Richtung Rheinstraße ab. Er kollidierte mit einem 68-jährigen Pkw Fahrer aus Rees, der aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel unterwegs war. Der 68-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Notarzt eines angeforderten Rettungshubschraubers...

  • Marl
  • 11.08.18
Überregionales
Die Entschärfung ist geglückt: (v. l.) Rainer Woitschek (Kampfmittelbeseitigungsdienst), Ordnungsamtsleiter Udo Olschewski, Karl-Heinz Clemens und Gerd Mathee (beide Kampfmittelbeseitigungsdienst) nehmen die Bombe in Augenschein.
11 Bilder

Der Patiententransportzug (PTZ) des Kreises Recklinghausen mit Marler Helfern in Paderborn

PTZ war  zur Unterstützung in Paderborn. Hilfsorganisationen halfen bei der Evakuierung. Um 3.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag haben sich 22 Kräfte von Hilfsorganisationen auf den Weg nach Paderborn gemacht. Der Patiententransportzug (PTZ) des Kreises Recklinghausen unterstützte die Einsatzkräfte vor Ort bei einer umfangreichen Evakuierung: Für die Entschärfung einer Bombe mussten 26.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Zwei Krankenhäuser und mehrere Altenheime waren in dem betroffenen Bereich...

  • Marl
  • 08.04.18
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Heute Morgen, Verkehrsunfall mit schwer verletzten Mann auf der Marler Straße

 Autofahrer kommt auf der Marler Straße von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum. Heute, gegen 7.30 Uhr, kam ein 60-jähriger Autofahrer aus Marl auf der Marler Straße aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Dabei wurde der 60-Jährige schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 22.000 Euro Sachschaden. Einsatzbericht der Feuerwehr Die Feuerwehr  wurde...

  • Marl
  • 19.02.18
Überregionales
4 Bilder

Auffahrunfall von vier Fahrzeugen, drei Personen schwer verletzt

Am Donnerstagmittag des 23.11.2017 kam es auf der Blitzkuhlenstraße in Recklinghausen-Hillerheide zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Die Feuerwehr wurde um 11.50 Uhr zur Blitzkuhlenstraße, Kreuzung Maybachstraße alarmiert. An der Einsatzstelle waren fünf Fahrzeuge, hierunter ein LKW, drei PKW und eine Kehrmaschine, infolge eines Auffahrunfalls verunfallt. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden die Patienten erstversorgt und anschließend an den...

  • Marl
  • 23.11.17
Überregionales
VU klemmt 1, Bochumer Str., 30.08.2017
3 Bilder

Unfall mit einer Schwer- und zwei Leichtverletzten

Recklinghausen: Kollision auf der Bochumer Straße mit einer Schwer- und zwei Leichtverletzten. Heute, gegen 6.30 Uhr, fuhr eine 21-jährige Recklinghäuserin vom Fahrbahnrand auf die Bochumer Straße, um zu wenden. Dabei stieß sie mit dem Auto eines 39-jährigen Recklinghäusers zusammen, der in gleicher Richtung unterwegs war. Die 21-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt, ihre 45-jährige Beifahrerin und der 39-Jährige wurden leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden zur weiteren Behandlung...

  • Marl
  • 30.08.17
Politik
6 Bilder

Neubau der Rettungswache an der Herzlia Allee in Marl

Die Marler Rettungswache ist bereits seit längerem in einem desolaten baulichen Zustand. Die Verwaltung weist auf folgende Mängel hin: Das Flachdach und die Fenster sind erneuerungsbedürftig, die Tore defekt und die Sanitäranlagen dringend überarbeitungsbedürftig. Hinzu kommt, dass das Gebäude auch in seiner Funktionalität den tatsächlichen Anforderungen des Betriebes nicht mehr entspricht. Insbesondere die Fahrzeughalle ist inzwischen für den aktuellen Betrieb einer großen Rettungswache völlig...

  • Marl
  • 01.07.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit einem PKW und zwei Bussen, vier Patienten wurden in Krankenhäuser transportiert

Am Nachmittag des 02. Mai 2017 kam es auf dem Kaiserwall in RE zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen, hierunter ein vierjähriges Kind. Die Leitstelle wurde um 15:36 Uhr über einen Verkehrsunfall auf dem Kaiserwall, zwischen Kunibertistraße und Schaumburgstraße, mit Beteiligung eines Linienbusses informiert. Sie entsandte daraufhin Rettungsmittel zu der Unfallstelle. Am Unfallort zeigte sich, dass ein Linienbus durch ein Fahrmanöver eines vorausfahrenden PKW auf diesen aufgefahren...

  • Marl
  • 02.05.17
Überregionales

Marler Rettungswagenfahrer verunglückt auf Einsatzfahrt, eine Person verletzt

Ein 76jähriger Autofahrer aus Herten wurde heute um 11:16 Uhr bei einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens verletzt. Der RTW war mit Sonder-und Wegerechten unterwegs, als der Fahrer, ein 45-Jähriger aus Marl, in die Kreuzung Heidestraße/Kurze Straße einfuhr. Beim Überqueren kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden Pkw des Herteners. Der RTW touchierte hierbei das Heck des Pkw, sodass der Senior die Kontrolle verlor. Das Fahrzeug überschlug sich und beschädigte...

  • Marl
  • 10.04.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden

Am Samstag,25.02.2017,gegen 09:30 Uhr, fuhr eine 84 jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Pkw vom Straßenrand auf die Fahrbahn der Wildenbruchstraße ein. Zunächst fuhr sie in westliche Richtung, um dann in östlicher Richtung weiterzufahren. Beim Wendevorgang übersah sie den aus östlicher Richtung kommenden Pkw des 53 jährigen Fahrzeugführer aus Gelsenkirchen. Bei der Kollision beider Fahrzeuge erstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die 84 jährige...

  • Marl
  • 26.02.17
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach Reparaturen an einem Kühlaggregat bei Kaufland , mehrere Handwerker haben Atemwegsreizungen erlitten

Am späten Freitagabend trat in einer Filiale des Discounters Kaufland am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick aus einem Kühlaggregat in einem Nebenraum bei Bauarbeiten Kühlmittel aus. Dabei wurde CO2 freigesetzt, wodurch mehr als zwanzig anwesende Handwerker leichte Atemwegsreizungen erlitten. Nach ambulanter Behandlung konnten sie alle wieder entlassen werden. Neben mehreren Einsatzwagen der Polizei erschien die örtliche Feuerwehr mit einem Löschzug, mehreren Rettungswagen und Notärzten am...

  • Marl
  • 25.02.17
Überregionales

Fahrradfahrer prallt gegen Lkw und wird schwer verletzt, Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Auf der Kreuzung Rüschebrinkstraße/Westfalenhüttenallee hat sich am Donnerstagvormittag (2. Februar) ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei prallte ein Fahrradfahrer gegen einen Lkw und wurde schwer verletzt. Der 50-jährige Lkw-Fahrer aus Oberhausen war mit seinem Gespann gegen 10.20 Uhr auf der Westfalenhüttenallee in Richtung Osten unterwegs. An der Kreuzung mit der Rüschebrinkstraße wollte er geradeaus weiterfahren, um auf die B 236 aufzufahren. Zum selben Zeitpunkt fuhr ersten Zeugenangaben...

  • Marl
  • 02.02.17
Überregionales
9 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 , zwei Personen schwer verletzt

Am Montag 21.11. ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. Zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen Buer und Herten stießen insgesamt 5 Fahrzeuge zusammen. Sieben Personen wurden verletzt, zwei Personen wurden in einem Fahrzeug schwer verletzt. Eine 34-jährige Dinslakenerin war am Montag auf der Autobahn 2 in Richtung Dortmund unterwegs. Die Frau wollte mit ihrem Ford Fiesta an der Ausfahrt Herten die Autobahn verlassen. Sie bemerkte zu spät, dass es...

  • Marl
  • 21.11.16
Überregionales
2 Bilder

Der Rettungsdienst der Feuerwehr Marl wurde zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 58 gerufen

Zu einem schweren Verkehrsunfall, der sich am späten Nachmittag 30.10 auf der B 58 ereignete, wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes alarmiert. Aufgrund der Schilderungen, die die Anrufer der Kreisleitstelle Recklinghausen machten, musste zunächst davon ausgegangen werden, dass sich mehrere Menschen verletzt und eingeklemmt in ihren Fahrzeugen befanden. Als die ersten Kräfte an der Unfallstelle eintrafen, konnte festgestellt werden, dass zwei Pkw frontal zusammengestoßen...

  • Marl
  • 30.10.16
Überregionales

74jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Marl verletzt

Marl: 74jährige Radfahrerin verletzt. Eine 74jähirge Frau aus Marl wurde am Mittwoch, um 14:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Brüderstraße leicht verletzt. Ein 50jähriger Marler hatte die Radfahrerin beim Abbiegen in die Hervester Straße offensichtlich übersehen. Bei der Kollision mit dem Pkw kam die 74jährige zu Fall. Die Besatzung eines Rettungswagens, die zufällig vor Ort war, versorgte die Frau.

  • Marl
  • 06.10.16
Überregionales
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Marler Damm - Person schwer eingeklemmt

Am Abend des 26.09.2016 wurden die Kräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Wulfen und der Rettungsdienste aus Dorsten, Haltern am See und Marl gegen 19:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf den "Marler Damm" gerufen . Ein Pkw, mit zwei 21-jährigen Frauen und einem 4-jährigen Jungen besetzt, kam zuvor von der Fahrbahn ab und prallte vor einen am Straßenrand stehenden Baum. Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Beifahrerin so schwer im Fahrzeug eingeklemmt, dass sie von den...

  • Marl
  • 27.09.16
Überregionales

Polizeifliegerstaffel NRW unterstützt spektakulären Rettungseinsatz nach Flugzeugabsturz in Marl

Innerhalb kürzester Zeit hat ein Polizeihubschrauber der NRW-Polizei am Mittwoch die Rettung der Besatzung eines abgestürzten Kleinflugzeugs in Marl unterstützt und zwei Schwerstverletzte aus einem Waldstück geborgen. "Es war ein echter Glücksfall, dass wir zufällig genau zur Unglückszeit eine Rettungsübung mit der Winde am Rhein in Leverkusen geflogen sind", sagte Thomas Freist, Einsatzpilot der NRW-Polizei, heute in Düsseldorf. "Die Maschine war genau für diesen Einsatzfall vorbereitet." Noch...

  • Marl
  • 21.09.16
Überregionales
2 Bilder

Angriff auf Rettungswagenbesatzung

Entsetzt und fassungslos ist die Feuerwehr anlässlich eines Vorfalls, der sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Gelsenkirchener Stadtteil Bismarck ereignete. Eine Rettungswagenbesatzung war bei einem Einsatz unvermittelt angegriffen worden, beide Einsatzkräfte wurden leicht verletzt. Um kurz nach 01.00 Uhr war der Leitstelle GE ein medizinscher Notfall in einem Mehrfamilienhaus an der Bismarckstraße gemeldet worden. Daraufhin wurde unverzüglich ein Rettungswagen zur Einsatzadresse...

  • Marl
  • 18.09.16
Überregionales

Marler Motorradfahrer schwer verletzt

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall. Am Samstag befuhr gegen 12:20 Uhr ein 67-jähriger Motorradfahrer aus Marl die Ahauser Straße in Borken stadtauswärts. Als er verkehrsbedingt bremsen musste verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzten sich der 67-Jährige und seine 64-jährige Beifahrerin aus Marl schwer. Rettungswagen brachten sie in ein Borkener Krankenhaus. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 2.000 Euro.

  • Marl
  • 11.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.