Alles zum Thema Rewe

Beiträge zum Thema Rewe

LK-Gemeinschaft

Sogar der Nikolaus kommt am Samstag nach Herdecke
Leckereien vom Grill bei REWE Symalla

Die Grillsaison kann beginnen: Das Team von REWE Symalla am Westender Weg lädt am Samstag, 18. Mai, zwischen 10 und 18 Uhr ein: Dann darf nach Herzenslust geschlemmt werden: Im REWE Grillzelt, im Burgerzelt und in dem Kinderzelt könnenn kulinarische Leckereien probiert werden. „Wir bereiten beispielsweise Gemüsespieße vor“, erklärt das Rewe-Team, "unsere kleinen Gäste dürfen sich auf Nürnberger und Brötchen sowie Obstspieße freuen.“ Keine Frage: Die heimischen Grillmeister kommen hier ganz...

  • Herdecke
  • 15.05.19
Wirtschaft
Eine beliebte Station in der Nacht der Ausbildung ist das Polizeipräsidium: Hier erfahren zukünftige Polizisten nicht nur, dass sie ein Sport- und ein Lebensretterabzeichen für eine Bewerbung brauchen, sie erfuhren auch, was alles in ein Einsatzfahrzeug gehört.
3 Bilder

Zwei Dutzend Unternehmen öffnen Freitagabend für Jugendliche ihre Türen
Dortmunder Nacht der Ausbildung

Es ist ein Erfolgsmodell: Zum zehnten Jubiläum der „Dortmunder Nacht der Ausbildung“ öffnen am Abend des 17. Mai wieder fast zwei Dutzend Dortmunder Unternehmen ihre Türen für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Die etablierte Veranstaltung ermöglicht es Besuchern Unternehmen und Auszubildende ganz unkompliziert kennen zu lernen. Ziel ist es, den Jugendlichen eine Entscheidungshilfe bei der Berufswahl zu geben. Eltern sind ebenfalls willkommen. Die beteiligten Unternehmen...

  • Dortmund-City
  • 14.05.19
Wirtschaft
Aus der Vogelperspektive: Das neue 45.000 qm große Frischezentrum soll noch in diesem Jahr eröffnet werden.
3 Bilder

Richtfest am neuen REWE-Frischezentrum auf der Westfalenhütte
Der Rohbau steht schon

Voll im Zeitplan: Die Arbeiten am Rohbau des neuen Frischezentrums der REWE Dortmund an der Rüschebrinkstraße sind abgeschlossen. Gemeinsam feierte das REWE-Führungsteam mit Vertretern der Stadt und der beteiligten Gewerke Richtfest auf dem 16 Hektar große Grundstück auf dem historischen Gelände an der Westfalenhütte. Der erste Spatenstich erfolgte erst im Juni, seitdem wurden für den Bau des 45.000 Quadratmeter großen Frischelagers 4.000 Tonnen Stahl und 98.000 Tonnen Beton verarbeitet....

  • Dortmund-City
  • 14.05.19
  •  1
Wirtschaft
Ein bekanntes und geschätztes Gesicht der Stadt Heiligenhaus: Bernd Wacket erlebte als Inhaber des Rewe-Marktes viele Jahre voller Kundenkontakte, voller Team-Meetings, voller verkaufsoffener Sonntage und voller Stadtfeste. Auch bei weiteren Aktionen mit verschiedenen Einrichtungen und Sportvereinen zeigte der freundliche Geschäftsmann, wie wichtig ihm ein guter Service ist.
4 Bilder

50 Jahre im Beruf - Bernd Wacket blickt zurück auf ein halbes Jahrhundert
"Ich bin lieber beim Obst als am Schreibtisch"

Bernd Wacket, der als Inhaber des gleichnamigen Rewe-Marktes in Heiligenhaus für viele ein durchaus bekanntes Gesicht ist, kann in 2019 auf 50 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Wie er in jungen Jahren zu seiner Berufung fand und was ihm in dem halben Jahrhundert immer besonders am Herzen lag, das erzählte der 67-Jährige im exklusiven Stadtanzeiger-Interview. Herr Wacket, wie begann ihre berufliche Laufbahn? "Meine Eltern waren bereits Inhaber eines Lebensmittelmarktes in Duisburg, dadurch...

  • Heiligenhaus
  • 01.04.19
Ratgeber

Nahe Gemarkenplatz
REWE will 2020 Supermarkt an der Gemarkenstraße eröffnen

Wenn am 23. März der EDEKA-Markt an der Gemarkenstraße 43 schließt und wenige Tage später in den Cranachhöfen neu eröffnet, bedeutet das für den Bereich nahe des Gemarkenplatzes einen beachtlichen Leerstand. Zumal auch der dm-Drogeriemarkt den Umzug in den neuen Allbau-Komplex vorbereitet. Deshalb dürften viele Anwohner, aber auch Politiker und andere Einzelhändler erleichtert sein, dass eine neue Supermarkt-Ansiedlung in Sichtweite ist. Wie eine Sprecherin von REWE Dortmund auf Anfrage...

  • Essen-Süd
  • 07.03.19
Politik

Geplanter Abriss der Willy-Brandt-Schule samt Lehrschwimmbecken und Turnhalle
Geteilte Stimmung in Zweckel

Die Tage der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel sind gezählt, denn noch im Jahr 2019 sollen an der Feldhauser Straße die Abrissbagger zum Einsatz gelangen. Auf dem von der Stadt bereits verkauften Gelände sollen unter anderem barrierefreie Wohnungen und ein Supermarkt entstehen. Bislang sieht es so aus, als wolle der REWE-Konzern den Supermarkt betreiben. Dem alten Schulgebäude weinen die meisten Bürger im Stadtnorden kaum eine Träne nach, doch auch die Turnhalle sowie das...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
REWE-Filialleiter Murat Kiral konnte riesige Mengen haltbarer Lebensmittel an die Tafel Niederberg der Bergischen Diakonie übergeben. 
Foto: Henschke

Die REWE-Filiale Heidhausen verkaufte unglaubliche 850 Aktionstüten zu Gunsten der Tafel Niederberg
Alle Rekorde gebrochen

Murat Kiral strahlt: „Wir haben alle Rekorde gebrochen!“ Seine REWE-Filiale an der Heidhauser Straße konnte in der vorweihnachtlichen Aktion sagenhafte 850 Tüten mit haltbaren Lebensmitteln zu je fünf Euro verkaufen. Der sozial engagierte Kiral hat sich in ganz NRW umgehört: „Keine andere Filiale hat mehr verkauft als wir. Große Klasse. Wir haben wirklich tolle Kunden. Dankeschön.“ Ehrenamtliche der Tafel Niederberg waren zwei Wochen lang vor Ort und stießen auf reges Interesse: „Die...

  • Essen-Werden
  • 29.11.18
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender CDU-Gemeindeverband; Sebastian Hofmann, Stv. Vorsitzender CDU-Ortsverband Hünxe/Gartrop-Bühl und die beiden Beisitzer Tanja Pollmann und Christopher Horstmann
14 Bilder

Zum Erntedankfest mit dem Bollerwagen durchs Dorf

Der CDU-Ortsvorstand Hünxe / Gartrop-Bühl zog unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Hoffmann mit einem Bollerwagen durch den Dorfkern von Hünxe. Bestückt mit Obst, Gemüse und Waldfrüchten aus Hünxe, war die Dekoration des Wagens zum Erntedankfest schnell geklärt. Der Vorstand ist speziell zu den Orten und Baustellen gegangen, die aktuell im politischen Gespräch sind. Dabei waren sie für alle Bürger ansprechbar und in den Gesprächen und Diskussionen mit den Bürgern...

  • Hünxe
  • 07.10.18
WirtschaftAnzeige
Profikoch Patrick Jabs gab leckere Kostproben seines Könnens.Fotos: Bangert
2 Bilder

Große Wiedereröffnung bei Rewe Heidhausen

Geschafft, aber glücklich! Murat Kiral wird diesen Tag bestimmt nicht so schnell vergessen. Die große Wiedereröffnung nach dem aufwändigen Umbau seines Rewe-Marktes in Heidhausen war nochmal ein Kraftakt. Für die zahlreichen neugierigen Kunden, die sich das Event am Donnerstag natürlich nicht entgehen lassen wollten, war es ein ganz neues Einkaufserlebnis. Denn sowohl von innen als auch von außen erstrahlt der Markt in ganz neuem Glanz. Stolze 1,5 Mio. Euro wurden hier investiert. Zur...

  • Essen-Werden
  • 26.04.18
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Murat Kiral packt gerne mit an und sorgt dafür, dass zur großen Wiedereröffnung am Donnerstag sein Markt in neuem Glanz erstrahlt.
2 Bilder

Rewe Kiral schließt Samstag um 16 Uhr, große Wiedereröffnung am 26.4. mit Grillevent

Alles Neu macht in diesem Fall der April, denn in einer halben Woche können sich alle Kunden auf ein ganz neues Einkaufserlebnis im Heidhauser Rewe-Markt von Murat Kiral freuen. Für die finalen Umbauarbeiten wird der Markt vom heutigen Samstag, 21. April, ab 16 Uhr, bis einschließlich Mittwoch, 25. April, geschlossen. Die große Wiedereröffnung steht am Donnerstag, 26. April, auf dem Programm. Dann erstrahlt der Rewe-Markt an der Heidhauser Straße in ganz neuem Glanz, sowohl von innen als...

  • Essen-Werden
  • 19.04.18
Ratgeber
Verwaist: der Kaiser's Markt in Stockum

Schließung des Kaiser's Marktes in Stockum: Neuvermietung noch ungewiss

Die Information kam überraschend. „Verehrte Kunden, wir schließen diesen Markt am 24. März 2018 und möchten uns für Ihre langjährige Treue bedanken,“ lässt ein Aushang neben der Eingangstür wissen. Innerhalb weniger Tage waren im Kaiser's Markt an der Kaiserswerther Straße 409 die Regale bis auf einige Restbestände geräumt und der „verehrte Kunde“ konnte lediglich erfahren, dass sich die EDEKA Märkte in Lohausen (Niederrheinstraße 84 – 88) und Golzheim (Kaiserswerther Str. 270) über seinen...

  • Düsseldorf
  • 29.03.18
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

REWE ruft Risottoprodukte zurück, vorbeugender Verbraucherschutz

Manolo´s Food GmbH ruft vorsorglich zwei Chargen von „REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen» und «REWE Feine Welt Risotto mit Safran» zurück Die Firma Manolo´s Food GmbH, Salzburg in Österreich, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich die nachfolgenden Produkte zurück: „REWE Feine Welt Risotto mit Safran, 280 g“, Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2019 mit der Charge L247 E40502 „REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen, 280 g“, Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2019 mit...

  • Marl
  • 15.03.18
Überregionales
Die Schermbeckerin wurde schwerst verletzt und nach einer längeren Behandlung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie am Freitag verstarb.

Schermbeckerin starb im Krankenhaus

Feldmark. Eine traurige Mitteilung machte die Polizei: Wie bereits berichtet, überfuhr ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten am Donnerstag, gegen 12.50 Uhr, eine 57-jährige Schermbeckerin auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes an der Händelstraße. Die 57-Jährige wurde schwerst verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie jetzt bekannt wurde, starb die 57-Jährige bereits Freitagabend im Krankenhaus.

  • Dorsten
  • 19.02.18
Überregionales
Symbolbild.

Frau wurde auf dem Parkplatz überrollt und schwerst verletzt

Feldmark. Schrecklicher Unfall auf dem Rewe/Penny-Parkplatz: Heute wurde in der Mittagszeit eine 57-Jährige an der Händelstraße von einem Auto überrollt.  Am Donnerstag, 15. Februar, verließ gegen 12.50 Uhr die 57-jährige Frau aus Schermbeck mit ihrem Einkaufswagen den Lebensmittelmarkt an der Händelstraße. Auf dem Parkplatz erfasste sie ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten und überrollte sie. Bei dem Unfall wurde die 57-Jährige schwerst verletzt. Sie wurde zur weiteren ärztlichen...

  • Dorsten
  • 15.02.18
Überregionales
An der Ulmenstraße in Derendorf, an der Grenze zu Unterrath, plant Rewe einen riesigen Supermarkt und die Stadt will an der Ecke ein Hallenbad bauen. Die Flächen vom „toom“-Markt, der daneben liegenden Waschstraße und einer Tankstelle dahinter werden einbezogen. Foto: Budde

Schwimbad statt Waschstraße: „Unterrather Tor“ und Großprojekt sorgen für Diskussionen

Rewe will seinen Supermarkt an der Ulmenstraße mit dem Baumarkt „toom“ und der Tankstelle zu einem riesigen Einkaufszentrum verschmelzen. Auch ein Hallenbad ist dort geplant. Es tut sich was an der Grenze von Derendorf und Unterrath, genauer gesagt rund um die Kreuzung Ulmen-/Kalkumer Straße, An der Piwipp und Thewissenweg. Zwischen Nordfriedhof und Mercedeswerk in Derendorf muss eines der größten Gewerbeflächen im Norden der Stadt umgestaltet werden. Der Großmarkt ist überdimensioniert....

  • Düsseldorf
  • 15.02.18
  •  1
Ratgeber
Zum 10. Mal macht die Jobmesse mit vielen Angeboten Station an der Wittekindstraße.

Rekord zum Jubiläum der jobmesse dortmund

Die Jobmesse Deutschland Tour macht sich Samstag (17.2.) von 10 bis 16 Uhr und Sonntag (18.2.) 11 bis 17 Uhr mit noch mehr Ausstellern in der Mercedes-Benz Niederlassung an der Wittekindstraße auf die Suche nach neuen "Teamplayern". Im Süden. Darüber hinaus gibt es ein Rahmenprogramm zu Job und Karriere. Unternehmen wie Dachser, Jung, Rewe, Signal Iduna und UPS nutzen die Veranstaltung. Außerdem präsentieren sich Zoll und Polizei. 17 Mitglieder vom Dortmunder Weiterbildungsforum e.V....

  • Dortmund-City
  • 06.02.18
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Gelungener Flashmob vom Oeventroper Musikverein am Widaymarkt

Mit dieser Aktion, wollte der Musikverein auf das laufende Crowfunding Projekt der Volksbank Sauerland aufmerksam machen Gleich zweimal starteten ein paar Musiker vom Oeventroper Musikverein am Samstag einen Flashmob im Ortszentrum Widaymarkt. Während im Eingangsbereich vom REWE Kaufpark, ab 10:00 Uhr frische Waffeln angeboten wurden, trafen sich aus dem „Nichts“ auf dem großen Parkplatz um 10:30 Uhr und 13:00 Uhr – „Ein Musiker nach dem Anderen ein“, um am Ende in spielfähiger Besatzung,...

  • Arnsberg
  • 03.12.17
  •  3
  •  2
Überregionales

LIDL, REWE UND REAL RUFEN LEBENSMITTEL ZURÜCK !!!!!

Frischland Premium Spezialitäten ruft Hähnchenbrustfilets zurück, die bei Lidl verkauft werden. Der Hersteller des bei Lidl verkauften Hähnchenbrustfilets "Landjunker Familien-Packung" hat einen Teil der Ware zurückgerufen.  "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auf der Oberfläche des Produktes Metallfremdkörper befinden", teilte das niederbayerische Unternehmen Frischland Premium Spezialitäten am Donnerstag mit. Es bestehe Verletzungsgefahr. Diese Packungen sind...

  • Wattenscheid
  • 30.11.17
Überregionales
Foto: Bludau
2 Bilder

Ein Schwerverletzter und 70.000 Euro Schaden bei Unfall in Dorsten Höhe A 31

Östrich. Auf der Königsberger Allee sind heute Morgen im Berufsverkehr ein LKW und ein Auto zusammengestoßen. Ein 35-Jähriger wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer aus Dortmund war in Richtung Gahlen unterwegs und wollte gegen 8.20 Uhr nach links auf die Auffahrt zur A31 abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 35-jährigen Autofahrer aus Dorsten, der Richtung Dorsten fuhr. Nach Auskunft der Polizei war der Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt...

  • Dorsten
  • 15.11.17
Überregionales

Lebensmittelgeschäfte an Heiligabend: So habt ihr entschieden!

Ein eindeutiges Bild ergab die Abstimmung zur Schließung verschiedener Lebensmittelketten am Heiligen Abend. Der fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. ALDI, Rewe und Penny haben bereits kund getan, dass sie an diesem Tag nicht öffnen werden, auch wenn sie es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr dürften. Die Community sieht das genauso: Sage und schreibe 98,86 Prozent der User, die an der Umfrage im Lokalkompass teilgenommen haben, sagen: Es ist richtig, die Lebensmittelgeschäfte an Heiligabend...

  • Velbert
  • 03.11.17
  •  37
  •  15
Ratgeber
Der Aldi-Markt in der Stadtgalerie Langenfeld ist einer von vielen, die am 24. Dezember geschlossen bleiben. Foto: Redaktion Langenfeld

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt!

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem Heiligen Abend, sollten die Aldi-Mitarbeiter das Weihnachtsfest in Ruhe...

  • Velbert
  • 29.10.17
  •  64
  •  30
WirtschaftAnzeige
Kaufmann Uli Budnik (l.) freut sich mit Bezirksbürgermeister Sascha Hillgeris, seinem Sohn Alexander Budnik, seiner Frau Martina Homberg-Budnik, Andreas Schmidt, Vorstandsvorsitzender REWE Dortmund und seinem Sohn Sebastian Budnik über die Wiedereröffnung des REWE-Marktes auf dem Höchsten.

Einkaufserlebnis im neuen REWE mit Sansibar-Store, Salatbar und Sushi-Stand

Doppelt so groß und in neuem Glanz wieder eröffnet hat jetzt der REWE-Markt im Pfarrer Rüter Weg 2 nach umfassender Renovierung. Uli Budnik, seine Frau Martina Homberg-Budnik stellten 20 Mitarbeiter ein. Mit ihrem nun rund 90-köpfigen Team sind sie sich sicher: „Die Kunden werden begeistert sein.“ Der Markt präsentiert sich jetzt heller und kundenfreundlicher. Auf der über 2.000 qm großen Verkaufsfläche erwartet die Kunden eine umfassende Auswahl an frischen Lebensmitteln und attraktiven...

  • Dortmund-Süd
  • 19.10.17
Politik
Auf dem ehemaligen REWE-Gelände an der Humboldstraße soll bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum entstehen.

Mietwohnungen entstehen auf dem ehemaligen REWE-Gelände in Haarzopf

Seit Jahren macht der Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e.V. auf den Mangel an bezahlbaren Wohnungen im Stadtteil, die auch für Senioren geeignet sind, aufmerksam. Jetzt haben Bauarbeiten begonnen, deren Ergebnis den Bedarf ein Stück weit decken kann. An der Humboldtstraße hat vor dem ehemaligen REWE-Supermarkt der Bagger die Arbeit aufgenommen. Dort sollen Mietwohnungen entstehen, wie Philipp Rosenau, 2. Vorsitzender des Bürgervereins, gegenüber dem Süd Anzeiger auf Anfrage berichtet. Ein...

  • Essen-Süd
  • 28.09.17
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Jugend des SV Deilinghofen-Sundwig richtete Tombola aus

Am Samstag, den 19.08.2017, richtete die Jugend des SV Deilinghofen-Sundwig eine Tombola bei Rewe-Ihr Kaufpark in Deilinghofen aus. Nebenbei wurden Würstchen gegrillt, Waffeln gebacken und Getränke verkauft. Alle Einnahmen kamen der Jugendkasse zugute. Die B-Junioren, einige Eltern und der Trainer erklärten sich bereit, diesen langen, aber schönen Tag auszurichten. Unterstützt wurde der SVDS durch Rewe und den Filialleiter Herr Flinkerbusch. Dieser stellte für die Tombola 500 Preise zur...

  • Hemer
  • 27.08.17