rhein

Beiträge zum Thema rhein

Ratgeber
Bauen am Rhein: Die Bezirksregierung sucht neue Bauflächen rund um Düsseldorf. Die Bürger können sich äußern.

Regionalplaner erweitern Telefon-Sprechstunden
Mehr Wohnbauland am Rhein

 „Mehr Wohnbauland am Rhein“: So ist die laufende Initiative zur Weichenstellung für das Leben in der Planungsregion Düsseldorf überschrieben. Wie soll der Rahmen aussehen, innerhalb dessen die Städte und Kreise die Realisierung weiterer Wohnbauflächen voranbringen können? Die Antwort auf diese Frage möchten die Bezirksregierung Düsseldorf und der Regionalrat gemeinsam mit den Menschen finden, die in dieser Region leben, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. "Das Team aus der...

  • Hilden
  • 02.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit der "Rheinprinzessin“ geht es bei der Musikalischen Panoramadahrt vorbei am Siebengebirge mit Petersberg und Drachenfels.

Von Hilden ins Siebengebirge
Panoramafahrt mit Musik

Bei der Musikalischen Panoramafahrt auf dem Rhein am Samstag, 15. Juni, ein Angebot des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. Regionalstelle Hilden, sind noch Plätze frei. Mit der Rheinprinzessin“, dem Galerie-Salonschiff der Bonner Schifffahrtsgesellschaft, fährt das Sozialwerk mit musikalischer Begleitung auf einem der schönsten Stromabschnitte des Rheins, vorbei am Siebengebirge mit Petersberg und Drachenfels. Musik und TanzEine tänzerische Einlage, Teilnahme an einer Verlosung und die Möglichkeit zum...

  • Hilden
  • 08.06.19
Überregionales

Feuerwehr rettet zwei Männer aus dem Rhein

Die Feuerwehr Monheim hat am Donnerstagabend zwei Personen aus dem Rhein gerettet. Gegen 19 Uhr waren der Feuerwehr zwei imRhein treibende Personen in Höhe des Schiffsanlegers am Rheinstromkilometer 714 gemeldet worden. Sofort wurden das Mehrzweckboot der Feuerwehr, dieDLRG sowie die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Rettungswagen, Notarzt und Einsatzleitwagen hielten sich am neuen Schiffsanleger in Bereitschaft, um von dort die Personen an Land nehmen zu können. Zudem forderte Einsatzleiter...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.18
LK-Gemeinschaft
Dieses Hochwasser-Bild aus Düsseldorf hat Bruni Rentzing Anfang Januar gemacht. Foto: Rentzing
78 Bilder

Foto der Woche: Hochwasser und Überschwemmungen

Der Januar 2018 ist zu nass und zu grau. Die Pegelstände des Rheins erreichen zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage Höchststände. Die an dem Fluss liegenden Städte wie zum Beispiel Düsseldorf haben gestern bereits Schutzmaßnahmen getroffen. Einzelheiten dazu lest ihr hier. Heute sollen die Pegelstände ihre Höhepunkte erreichen. Der Schiffsverkehr ist nur eingeschränkt möglich, in Ufernähe sind Straßen und Wege gesperrt. Die aktuellen Hochwasserlagen sind hier nachzulesen.  Aus diesem Grund...

  • Velbert
  • 27.01.18
  • 54
  • 16
Kultur
4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für Silvesterschwärmer. Von hier oben hat man nicht nur eine tolle Rundumsicht, es ist auch...

  • 11.12.16
  • 8
  • 12
Natur + Garten
Der Himmelgeister Rheinbogen in Düsseldorf
125 Bilder

Foto der Woche 04: Die Flüsse der Region

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Die Flüsse der Region Diese Woche haben wir uns etwas für die Rubrik Natur ausgedacht: Ob Rhein, Ruhr, Emscher oder Lippe, ob Wupper, Erft oder Düssel - wir suchen die schönsten Fotos der Flüsse der Region. Brücken am Morgen, Uferpromanden im Sonnenuntergang, Picknick am Flussufer - zeigt uns, welche fließenden...

  • Essen-Süd
  • 27.01.14
  • 9
  • 29
Natur + Garten
FotoSafari :-D Goes ... Urdenbacher Kämpen im Herbst - Part II - Rheinkilometer 719
25 Bilder

FotoSafari :-D Goes ... Urdenbacher Kämpen im Herbst - Part II

Urdenbacher Kämpen, der Rhein ... ... Majestätisch fließt der große Strom dahin. Ihn interessieren die Jahreszeiten wenig, ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, der Fluss bleibt im Fluss. Zeit, was ist Zeit, diese Frage kann man sich stellen wenn man dem Vater Rhein in seinem Lauf folgt ... Hier hat Zeit eine ganz andere Bedeutung, sie folgt dem Rhythmus des großen Flusses, dem Vater Rhein ...

  • Düsseldorf
  • 29.10.13
  • 7
  • 10
Natur + Garten
Diese Aufnahme machte Armin Opherden in Monheim, Höhe Rheinkilometer 712, am 4. Juni 2013, gegen 16 Uhr.
3 Bilder

Hochwasser als Idylle am Rhein

Wie die Stadt Monheim gestern meldete steigt das Rheinhochwasser bei uns nur noch langsam an. Am Kölner Pegel wurden am Dienstag, 4. Juni, gegen 13.30 Uhr 7,60 Meter gemessen. Der Urdenbacher Weg ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Buslinie 788 fährt die übliche Umleitung über Düsseldorf-Hellerhof. Die Autofähre Urdenbach - Zons ist bis auf weiteres außer Betrieb. Gesperrt sind zudem Teile des Monheimer Rheinbogens und die ufernahen Fuß- und Radwege von Kielsgraben bis Campingplatz....

  • Monheim am Rhein
  • 05.06.13
Kultur
Manfred Klein, der 1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe - Haus Bürgel mit Bruno Benzrath (r.) und Barbara Löffler, die sich im Verein vor allem um die Arbeit mit Schulen und Schulkindern kümmert – von der Grundschule  bis hin zum Oberstufen-Lateinkurs.  Foto: Thomas Spekowius
3 Bilder

Das Römermuseum Haus Bürgel hat zum zehnjährigen Bestehen viel vor

Das Römische Museum Haus Bürgel wird zehn Jahre alt. Seit der Eröffnung im August 2003 haben mehr als 16.000 Einzelbesucher und Teilnehmer an Führungen die Ausstellungsräume und den Außenpfad im ehemaligen Römerkastell besichtigt. Hinzu kommen mehrere Tausend Gäste beim jährlichen Tag des offenen Denkmals. Zum zehnjährigen Bestehen des Museums plant dessen Trägerverein, die 1989 gegründete Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe - Haus Bürgel, zahlreiche Projekte und Programmpunkte. Dabei soll...

  • Monheim am Rhein
  • 08.03.13
Überregionales
2 Bilder

DLRG blickt auf Wachsaison zurück

Die Zeit der bunten Blätter und warmen Jacken hat begonnen. Für die Rettungsschwimmer der DLRG Monheim am Rhein endete damit eine erfolgreiche Wachsaison 2012. In den Wintermonaten wird die Rheinrettungswache am Campingplatz „Rheinblick“ nicht besetzt sein. Erst Anfang Mai werden die ehrenamtlichen Retter der DLRG wieder an den Rhein zurückkehren, um jedes Wochenende viele Wachstunden am heimischen Gewässer zu verbringen. Knapp 30 Retter beteiligen sich jeden Samstag und Sonntag von Mai bis...

  • Monheim am Rhein
  • 23.11.12
Vereine + Ehrenamt
Bellevue Impressionen
96 Bilder

Fotosafari Goes Rheinkirmes 2012, das Feuerwerk

Düsseldorf-Oberkassel, Rheinwiesen: Nun sind sie bald gezählt, die Tage der diesjährigen Rheinkirmes. Und so geht dann auch die bisher längste Fotosafari ihrem Ende entgegen. Die Fotosafararisten weilten bis auf ein oder 2 Tage eigentlich immer auf der Kirmes, oder waren bei den Geschehnissen rings um die Kirmes und das damit verbundene Schützenfest dabei. So enstanden weit mehr als die 1000 Fotos, die ja vom Rheinboten "gefordert" wurden. Gestern Abend trafen sie sich dann auch - wie sonst...

  • Düsseldorf
  • 21.07.12
  • 13
Vereine + Ehrenamt
Kirmesflair ... © Christoph Niersmann
100 Bilder

Fotosafari Goes Rheinkirmes 2012, Betrachtungen zur blauen Stunde ( Teil 2 )

Es ist voll, es ist laut, es ist schrill. Es ist Rheinkirmes. Vielerlei Gerüche liegen in der Luft, Menschenmassen bewegen sich von hier nach dort, oder lassen sich von rasanten Fahrgeschäften herumwirbeln. Ungezählte Menschen nutzen die trockenen Momente zum flanieren ... Hier die nächsten Impressionen der Rheinkirmes, wo auch Kirsten Engelbracht, die Redakteurin des Rhein-Boten zu den Fotosafaristen stieß ...

  • Düsseldorf
  • 20.07.12
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Kirmesimpressionen 2012 - Alle Wege führen auf die Kirmes ...
236 Bilder

Fotosafari Goes Rheinkirmes 2012, Tag 1 & 2 ... (Teil 1)

Düsseldorf - Oberkassel : Die größte Kirmes am Rhein ruft - und die Fotosafari kommt. So oder so ähnlich könnte die Überschrift lauten. Und genauso haben sich einige Safaristen dem schlechten Wetter zum Trotz ( Siehe auch die diversen Aufnahmen ) aufgemacht und die Kirmes "entdeckt". Wie bereits die Aufnahmen von Dagmar Maxen, Rudi Simon und Jupp " Der Administrator" Becker aufzeigen. Und hier nun weitere Impressionen der Rheinkirmes und von der Königsproklamation am gestrigenTage ......

  • Düsseldorf
  • 15.07.12
  • 3
Kultur
2 Bilder

Auftakt für die Sommer-Saitenklänge in der Altstadt

Irgendwie sind sie alle Bob Dylans Kinder, oder doch wenigstens mit Carole King oder James Taylor verwandt. Ok, vielleicht auch nicht. Was aber ganz sicher feststeht, ist, dass die Musikerinnen und Musiker, die bei den Monheimer Saitenklängen auftreten, musikalisch sehr viel zu sagen haben. Sie erzählen Geschichten über Dinge, die essenziell sind und die einfach Jeden interessieren und ansprechen: über Liebe, Leid, Wut, Macht, Lust und Laster. Ab diesem Donnerstag, 10. Mai, laden die Monheimer...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.12
Politik
„Diese Pipeline darf nie in Betrieb gehen!“ Landrat Thomas Hendele  (2.v.r.) sprach stellvertretend aus, was auch die Bürgermeister aus Ratingen (Harald Birkenkamp), Monheim am Rhein (Daniel Zimmermann), Hilden (Rudi Joseph), Langenfeld (Frank Schneider) und Erkrath (Edeltraud van Veenroy) mit ihrer Anwesenheit bei der Aufstellung des Pipeline-Mahnmals noch einmal deutlich untermauern wollten.
13 Bilder

Protest-Mahnmal gegen die CO-Pipeline von Bayer in Monheim aufgestellt

Am kommenden Montag beginnt im Düsseldorf die nächste Runde im juristischen Tauziehen um die Inbetriebnahme der CO-Pipeline. Wenige Tage zuvor, an diesem Donnerstag, wurde jetzt das jüngste Zeichen des Protests gegen die Gasröhre enthüllt. Eine imposante Rohr-Skulptur mit Original-Pipeline-Durchmesser steht nun in direkter Nähe zum Monheimer Industriedenkmal mit der grünen E-Lok, die einst viele Jahre lang Ölfässer von und zur Shell-Raffinerie mitten durch die Gänselieselstadt zog. Sie soll...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.