rhein

Beiträge zum Thema rhein

Kultur
Künstler Frank Schulte bei seinen Vorbereitungen.
Foto: Monheim Triennale

Kunst-Premiere in Monheim muss leider ausfallen
Wie klingt der Rhein?

 Wie klingt das Innere des Rheins? In Vorbereitung auf die Monheim Triennale wollte Frank Schulte in der Klanginstallation "continuum" die Fließbewegungen des Rheins, die Geräusche der Flussbewohner und die von den vorbeifahrender Schiffe erzeugten Klänge entlang der Monheimer Uferpromenade unter Wasser akustisch aufspüren und in der evangelischen Altstadtkirche als mehrkanalige audiovisuelle Inszenierung erlebbar machen. Leider muss die Premiere am Samstag, 22. Mai, coronabedingt ausfallen....

  • Monheim am Rhein
  • 19.05.21
Natur + Garten
In der Urdenbacher Kämpe endet zurzeit so manche Fuß- und Fahrradstrecke vor einem nassen Hindernis.
Foto: Thomas Spekowius
2 Bilder

Rhein-Hochwasser
Höchststand in Monheim wird am Mittwoch erwartet

Rhein-Hochwasser in Monheim: Wie zuletzt vor fast exakt einem Jahr kratzt der Stand des Kölner-Pegels auch zu Beginn dieses Februars wieder an der Acht-Meter-Marke. Der Höchststand in Monheim wird am Mittwoch bei etwa 8,40 Metern erwartet. Das Deichvorland und der Rheinbogen sowie der Monheimer Leitdeich wurden durch die Stadt komplett für den Rad- und Fußgängerverkehr abgeriegelt. Der Urdenbacher Weg ist bereits seit Sonntagabend durch Straßen NRW für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Monheim am Rhein
In Erinnerung an Paul Scharrenbroich

Ach Paul... wie oft denke ich an dich! Gestern - auf den Weg nach Köln - bin ich über Benrath, Urdenbach und Baumberg nach Monheim gefahren. Das Wetter lies leider zu wünschen übrig. Eigentlich wollte ich in einer Pizzeria die mir bekannt ist, eine kleine Pizza essen. Aber, es war noch etwas zu früh und leider geschlossen. So habe ich nur schnell angehalten und diese Fotos geschossen. Dabei an dich gedacht, und es mal wieder bedauert, dass wir uns nie persönlich gesehen haben... aber, in...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.20
  • 19
  • 5
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
RhineCleanUp

RhineCleanUp2019 in Monheim Gut 100 freiwillige Helfer versammelten sich am heutigen Samstag in Monheim, um das Ufer und die Wiesen entlang des Rheins von Müll zu säubern. Ca. 15 Kubikmeter Unrat, angefangen von Flaschen, Plastikverpackungen bis hin zu Autoreifen und einem Motorrad-Fahrgestell wurden in 2 1/2 Stunden gesammelt. Eine tolle Aktion, an der sich die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) auch gerne im nächsten Jahr wieder beteiligen wird....

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.19
Ratgeber
Bauen am Rhein: Die Bezirksregierung sucht neue Bauflächen rund um Düsseldorf. Die Bürger können sich äußern.

Regionalplaner erweitern Telefon-Sprechstunden
Mehr Wohnbauland am Rhein

 „Mehr Wohnbauland am Rhein“: So ist die laufende Initiative zur Weichenstellung für das Leben in der Planungsregion Düsseldorf überschrieben. Wie soll der Rahmen aussehen, innerhalb dessen die Städte und Kreise die Realisierung weiterer Wohnbauflächen voranbringen können? Die Antwort auf diese Frage möchten die Bezirksregierung Düsseldorf und der Regionalrat gemeinsam mit den Menschen finden, die in dieser Region leben, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. "Das Team aus der...

  • Hilden
  • 02.09.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Psst…, Monheim am Rhein ist klasse! Und die Stadt entwickelt sich immer mehr auch zu einem touristischen Geheimtipp. Was man hier alles entdecken kann, zeigt jetzt ein neues Video.
3 Bilder

Die schönsten Ferien- und Freizeittipps in einem neuen Video
Ein perfekter Sommertag in Monheim am Rhein

Sommerzeit, Ferienzeit. Viele Rheinländer nutzen diese Wochen, um in die Ferne zu schweifen. Viele sind aber auch schon wieder von ihren Reisen zurück oder hier geblieben. Wie schön, dass es da auch gleich vor der Haustür tolle Angebote zur Naherholung gibt. Was man zum Beispiel alles an einem Tag in Monheim am Rhein erleben kann, zeigt inzwischen nicht nur ein im Juni frisch veröffentlichter Tourismus-Guide, sondern nun auch ein neues Video der Stadt, das jetzt im städtischen YouTube-Kanal und...

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.19
Wirtschaft

Neubau der Leverkusener Rheinbrücke
Erdarbeiten für Ausgleichsmaßnahme im Monheimer Rheinbogen beginnen

Am Donnerstag, 15. August, beginnen im Monheimer Rheinbogen die Erdarbeiten für die Ausgleichsmaßnahme im Zuge des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke. Da während der Arbeiten ein hohes Verkehrsaufkommen durch Lkw im Rheinbogen herrscht, werden die betroffenen Wege zur Mulde in Abstimmung mit der Stadt Monheim für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Umleitungen über den Dammweg sind entsprechend ausgeschildert. Nach Abschluss der Erdarbeiten und gegebenenfalls notwendiger Reparaturen der Wege...

  • Monheim am Rhein
  • 14.08.19
Natur + Garten
Der Monheimer Schiffsanleger ist bereit. 
Foto: Thomas Lison

Schiffsanleger lädt zu Ausflügen für die ganze Familie ein
Kurs auf Monheim am Rhein

Die Ausflugsschiffe der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt (KD) nehmen jetzt auch Kurs auf Monheim am Rhein. In diesem Sommer stehen insgesamt vier Tagesfahrten zum Monheimer Schiffsanleger mit anschließender Altstadtführung im Fahrplan. Darüber hinaus organisieren die Monheimer Kulturwerke zwei Ausflüge. Vom ersten KD-Ausflug im Juni waren bereits rund 100 Fahrgäste begeistert. Nach der Abfahrt um 11 Uhr in Düsseldorf genießen Fahrgäste an Bord ein Lunchbuffet, bevor die MS Rhein...

  • Monheim am Rhein
  • 30.07.19
Politik

Köln Rodenkirchen Riviera
Freie Wähler fordern mehr Sicherheit für Badegäste am Rhein.

„Jeder Badeunfall mit Todesfolge ist einer zu viel. Deshalb fordere ich bauliche Maßnahmen zum Schutz der Badegäste an der Strand -Riviera von Rodenkirchen“ Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) reagiert damit auf negative Reaktionen zu seinem Antrag, ein offizielles Flussbad mit Gittern zum Schutz vor Badeunfällen in Rodenkirchen zu prüfen: „Bezirksbürgermeister Mike Homann wurde heute in der Presse zitiert. Seine Kritik an meinem Vorschlag unterstellt mir unterschwellig ein...

  • Monheim am Rhein
  • 22.06.19
  • 1
Politik
Köln: Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) fordert ein „Flussbad“ nach Schweizer Vorbild in Rodenkirchen zu errichten. In Zürch sichern Fangkörbe den Schwimmer-Bereich ab und sorgen so dafür, dass Badegäste nicht abgetrieben werden.

Köln / Rodenkirchen
Sommer in Köln: Freie Wähler fordern sicheres Flussbad an der Kölschen-Riviera.

„Für die Riviera in Rodenkirchen wäre ein offizielles „Flussbad“ nicht nur eine echte Attraktion, sondern auch ein guter Beitrag für mehr Sicherheit der Badegäste. Denn das Baden im Rhein gilt als sehr gefährlich,“ Bezirksvertreter Tosten Ilg (Freie Wähler) hat deswegen für die kommende Sitzung der BV-Rodenkirchner am 01. Juli einen Antrag eingebracht, in dem die Verwaltung beauftragt werden soll zu prüfen, ob ein offizielles „Flussbad“ am Rhein vor Rodenkirchen (Riviera) grundsätzlich...

  • Monheim am Rhein
  • 18.06.19
  • 1
Blaulicht
Auch die Wasserschutzpolizei musste ausrücken.

"Mann über Bord!" in Monheim
Mann fällt ins 8 Grad kalte Rheinwasser

"Mann über Bord !" - eine bei inländischen Polizeibehörden eher seltene Meldung - erreichte am Montagnachmittag, 13. Mai 2019, gegen 16 Uhr, die Polizei im Kreis Mettmann. Mit der gewohnten Professionalität und großem persönlichen Engagement vieler beteiligter "Landratten", letztendlich dann aber auch noch mit Unterstützung der Wasserschutzpolizei, konnte der ungewöhnliche Vorfall dennoch sehr schnell zu einem glücklichen Ende gebracht werden. Was war geschehen ? Bei routinemäßigen...

  • Monheim am Rhein
  • 14.05.19
Politik
Die Kölner FREIEN WÄHLER fordern eine Seilbahn für Köln. Dadurch hätten „starre Bahn-Trassen“ ausgedient und auch der Individualverkehr wieder mehr Platz.

Freie Wähler Köln / Anti-Stau-Politik.
Köln braucht eine Seilbahn, damit weiter Autos fahren können.

„Eine Seilbahn-Lösung, wie sie z.B. in München derzeit über der stark befahrenen Straße am Frankfurter Ring geplant ist, sorgt dafür, dass genügend Platz auch für den Autoverkehr bleibt. Das ist aus unserer Sicht das wichtigste Argument für die Einführung solcher „Seilbahn-Systeme“ in Köln, quasi als ergänzendes Modul des ÖPNV.“ So die positive Reaktion der Kölner Freien Wähler auf Presseberichte, wonach auch die Ratsgruppe GUT die stadtweite Einführung einer urbanen City-Seilbahn befürwortet....

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.19
  • 1
Politik
#Köln FREIE WÄHLER fordern Sicherheit gegen den Ausbau des Godorfer Hafens auch nach 2020

Köln / Bezirksvertretung Rodenkirchen
Torsten Ilg: Beschluss gegen Ausbau des Godorfer Hafens greift mir zu kurz.

„Der heute beschlossene Antrag zur Beendigung des Planungsverfahrens für den Hafenausbau ist zwar ein längst überfälliger Schritt, aber leider kein endgültige Sargnagel des Projekts. Deswegen habe ich mich bei der Abstimmung enthalten.“ Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) war bereits vor der Kommunalwahl 2014 kategorisch gegen die Ausbaupläne und ist es auch heute noch. Anders als die SPD, begründet Ilg seine Enthaltung bei der heutigen Abstimmung in der BV-Rodenkirchen allerdings...

  • Monheim am Rhein
  • 29.01.19
  • 1
Überregionales

Feuerwehr rettet zwei Männer aus dem Rhein

Die Feuerwehr Monheim hat am Donnerstagabend zwei Personen aus dem Rhein gerettet. Gegen 19 Uhr waren der Feuerwehr zwei imRhein treibende Personen in Höhe des Schiffsanlegers am Rheinstromkilometer 714 gemeldet worden. Sofort wurden das Mehrzweckboot der Feuerwehr, dieDLRG sowie die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Rettungswagen, Notarzt und Einsatzleitwagen hielten sich am neuen Schiffsanleger in Bereitschaft, um von dort die Personen an Land nehmen zu können. Zudem forderte Einsatzleiter...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.18
Überregionales
General Sebastian Fissenewert (rechts) mit einem Teil seines Teams.
2 Bilder

Das Comfort Hotel Monheim am Rhein hat eröffnet

Ein Art Hotel direkt an der Rheinpromenade. Mit 178 Zimmern und 356 Betten, Bar, Restaurant, Konferenzbereich und jeder Menge Kunst – das Comfort Hotel Monheim am Rhein wurde noch vor der offiziellen Eröffnung Ende August im Rahmen eines „Soft Opening“ erfolgreich vom Stapel gelassen. Dabei kommt der Begriff aus der Schiffsfahrt nicht von ungefähr, denn tatsächlich erinnern in dem neuen Hotel zahlreiche Details an den Rhein: Zum Beispiel ein weiß gestrichener Schiffscontainer über der Bartheke,...

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Anrudern startet der RVM am Samstag offiziell in die Saison.

Ruderverein Monheim startet Samstag in die Saison

Der Ruderverein Monheim 1986 (RVM) startet mit dem traditionellen Anrudern am Samstag, 14. April, ab 14 Uhr offiziell in die Saison. Für Interessierte findet ein Schnupper-Rudern statt. Treffpunkt ist das Bootshaus an der Kapellenstraße. Nach der Ausfahrt warten Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes zur Stärkung. Auf der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung haben die Anwesenden den amtierenden Vorstand im Amt bestätigt. Die 1. Vorsitzende Anne Schmidt, Bootswartin Sabine Wierzoch,...

  • Monheim am Rhein
  • 11.04.18
LK-Gemeinschaft
Die Monheimer Band Backseat Alley freut sich über den Sieg beim Bandcontest im Sojus und darf bei der Bootstour das erste Konzert auf dem Rhein spielen.

Punk-Rock-Festival auf dem Rhein

Auf dem Rhein wird es am Samstag, 24. März, laut und rockig. Das Sojus 7 veranstaltet erstmalig eine Punk-Rock-Bootstour mit der MS Beethoven vom Monheimer Schiffsanleger den Rhein hinauf bis Bonn und zurück. Los geht es um 15 Uhr, gegen 23 Uhr legt das Schiff wieder in Monheim an. Während der etwa sechsstündigen Fahrt sorgen insgesamt acht Punk-Rock Bands für eine ausgelassene Festival-Stimmung. Mit an Bord sind Singer-Songwriter TV Smith, die Band Diva Kollektiv aus Berlin, die Johnny Reggae...

  • Monheim am Rhein
  • 27.02.18
Überregionales
Auch in diesem Jahr werden wieder viele Freiwillige für ein sauberes Rheinufer sorgen.

BAB sammelt Müll am Baumberger Rheinufer

Der Baumberger Allgemeine Bürgerverein (BAB) lädt wieder zur traditionellen Rheinufersäuberung ein. Treffpunkt ist am kommenden Samstag, 24. Februar, um 9.30 Uhr der Parkplatz Kielsgraben. "Wir suchen in diesem Jahr gesonders viele freiwillige Helfer", sagt Helmut Heymann, Vorsitzender des BAB. "Schon zwei Mal ist der Rhein in den letzten Wochen über seine Ufer getreten. Das heißt natürlich: Jede Menge Müll und Unrat wurde angeschwemmt und muss beseitigt werden." Nach Abschluss der etwa...

  • Monheim am Rhein
  • 19.02.18
LK-Gemeinschaft
Dieses Hochwasser-Bild aus Düsseldorf hat Bruni Rentzing Anfang Januar gemacht. Foto: Rentzing
78 Bilder

Foto der Woche: Hochwasser und Überschwemmungen

Der Januar 2018 ist zu nass und zu grau. Die Pegelstände des Rheins erreichen zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage Höchststände. Die an dem Fluss liegenden Städte wie zum Beispiel Düsseldorf haben gestern bereits Schutzmaßnahmen getroffen. Einzelheiten dazu lest ihr hier. Heute sollen die Pegelstände ihre Höhepunkte erreichen. Der Schiffsverkehr ist nur eingeschränkt möglich, in Ufernähe sind Straßen und Wege gesperrt. Die aktuellen Hochwasserlagen sind hier nachzulesen.  Aus diesem Grund...

  • Velbert
  • 27.01.18
  • 54
  • 16
Natur + Garten
Dieses mit einer Drohne aufgenommene Bild zeigt das Hochwasser im Rheinbogen aus der Vogelperspektive.

Monheim: Hochwasser steigt wieder an

Der Hochwasserstand des Rheins steigt weiter an. Am heutigen Montagvormittag lag er bei knapp 7,30 Meter Kölner Pegel. Tendenz für die nächsten Tage: weiter leicht steigend. Urdenbacher Weg gesperrt Der Urdenbacher Weg nach Düsseldorf ist gesperrt. Von Baumberg aus bleibt zumindest vorerst die Zufahrt bis Haus Bürgel noch frei. Die Buslinie 788 fährt wieder Umleitungen. Leinpfad und die Flutmulde im Rheinbogen gesperrt Weiterhin gesperrt sind unter anderem auch der Leinpfad und die Flutmulde...

  • Monheim am Rhein
  • 22.01.18
Natur + Garten
Hochwasser in Monheim an der Rheinpromenade!
21 Bilder

Lokales aus Monheim und Düsseldorf - Hochwasser-Impressionen am Rhein

* Monheim Düsseldorf Hochwasser 10. Januar 2018 Heute war ich mit Marlies in Monheim! Einkaufen, Essen und dann "Hochwasser gucken"! Ganz so schlimm sah es nicht aus, aber leider konnten wir nicht über den Urdenbacher Weg - an Haus Bürgel vorbei - zurück nach Benrath fahren! Hier ist schon ein toller Beitrag dazu geschrieben worden! Wir haben nur wenige Fotos geschossen; später auch in Höhe Melisallee in Düsseldorf auch einige! Dann war ich allein noch kurz in Urdenbach auf dem Baumberger Weg...

  • Monheim am Rhein
  • 10.01.18
  • 13
  • 21
Natur + Garten
Auch bei Hochwasser ein begehrtes Fotomotiv ist der Aalschocker. Foto: Stadt Monheim
2 Bilder

Urdenbacher Weg ist auch gesperrt

Das steigende Hochwasser des Rheins machte die Entscheidung unumgänglich: Am Freitagmorgen musste der Urdenbacher Weg in Monheim gesperrt werden. "Von Baumberg aus ist die Zufahrt bis Haus Bürgel zunächst noch möglich. Aber weiter nach Düsseldorf geht es nicht mehr", erklärte Rainer Fester, im Monheimer Rathaus federführend in Sachen Hochwasserschutz. Auch die Urdenbacher Fähre ist nicht mehr erreichbar. Busse fahren Umleitungen. Ob auch die Zufahrt bis Haus Bürgel in einigen Tagen nicht mehr...

  • Monheim am Rhein
  • 05.01.18
  • 3
Kultur
29 Bilder

Einmal um die Marienburg

Die Monheimer Marienburg wurde 1879/80 als Sommersitz der am Kölner Neumarkt lebenden Familie von Kesseler erbaut. Auftraggeber waren Eugen von Kesseler ( 1832 - 1885 ) und seine Frau Franziska, geb. Simons ( 1834 - 1884 ). Als Architekt hat sich am Bau August Carl Lange verwirklicht. Der jetzige Park mit dem Marienpavillion und einigen exotischen Bäumen wurde bereits beim Bau der Marienburg angelegt. Eugen von Kesseler war Königlich Preußischer Landgerichtsrat in Köln und Besitzer des Großen...

  • Monheim am Rhein
  • 27.10.17
  • 6
  • 10
Natur + Garten
Der Rhein hat zwar derzeit mehr Wasser als in anderen Sommern, doch von Hochwassergefahr kann keine Rede sein. Foto: Norbert Jakobs

Regen lässt Rhein nur leicht ansteigen- Für Monheim droht keine Gefahr

Anschwellende Flüsse und Überschwemmungen durch die starken Regenfälle der vergangenen Tage bundesweit - doch Rainer Fester, im Monheimer Rathaus federführend in Sachen Hochwasserschutz, beruhigt: "Ich sehe momentan für uns keine Probleme." Normalerweise hat der Rhein zu dieser Jahreszeit durchschnittlich laut Kölner Pegel eine Wasserhöhe zwischen 1,50 und 1,80 Metern. Pegel wird in den nächsten Tagen die drei Meter Marke erreichen In den nächsten Tagen wird er um die drei Meter betragen. Doch...

  • Monheim am Rhein
  • 27.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.