rhein

Beiträge zum Thema rhein

Ratgeber
Bauen am Rhein: Die Bezirksregierung sucht neue Bauflächen rund um Düsseldorf. Die Bürger können sich äußern.

Regionalplaner erweitern Telefon-Sprechstunden
Mehr Wohnbauland am Rhein

 „Mehr Wohnbauland am Rhein“: So ist die laufende Initiative zur Weichenstellung für das Leben in der Planungsregion Düsseldorf überschrieben. Wie soll der Rahmen aussehen, innerhalb dessen die Städte und Kreise die Realisierung weiterer Wohnbauflächen voranbringen können? Die Antwort auf diese Frage möchten die Bezirksregierung Düsseldorf und der Regionalrat gemeinsam mit den Menschen finden, die in dieser Region leben, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. "Das Team aus der...

  • Hilden
  • 02.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit der "Rheinprinzessin“ geht es bei der Musikalischen Panoramadahrt vorbei am Siebengebirge mit Petersberg und Drachenfels.

Von Hilden ins Siebengebirge
Panoramafahrt mit Musik

Bei der Musikalischen Panoramafahrt auf dem Rhein am Samstag, 15. Juni, ein Angebot des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. Regionalstelle Hilden, sind noch Plätze frei. Mit der Rheinprinzessin“, dem Galerie-Salonschiff der Bonner Schifffahrtsgesellschaft, fährt das Sozialwerk mit musikalischer Begleitung auf einem der schönsten Stromabschnitte des Rheins, vorbei am Siebengebirge mit Petersberg und Drachenfels. Musik und TanzEine tänzerische Einlage, Teilnahme an einer Verlosung und die Möglichkeit zum...

  • Hilden
  • 08.06.19
Politik
„Diese Pipeline darf nie in Betrieb gehen!“ Landrat Thomas Hendele  (2.v.r.) sprach stellvertretend aus, was auch die Bürgermeister aus Ratingen (Harald Birkenkamp), Monheim am Rhein (Daniel Zimmermann), Hilden (Rudi Joseph), Langenfeld (Frank Schneider) und Erkrath (Edeltraud van Veenroy) mit ihrer Anwesenheit bei der Aufstellung des Pipeline-Mahnmals noch einmal deutlich untermauern wollten.
13 Bilder

Protest-Mahnmal gegen die CO-Pipeline von Bayer in Monheim aufgestellt

Am kommenden Montag beginnt im Düsseldorf die nächste Runde im juristischen Tauziehen um die Inbetriebnahme der CO-Pipeline. Wenige Tage zuvor, an diesem Donnerstag, wurde jetzt das jüngste Zeichen des Protests gegen die Gasröhre enthüllt. Eine imposante Rohr-Skulptur mit Original-Pipeline-Durchmesser steht nun in direkter Nähe zum Monheimer Industriedenkmal mit der grünen E-Lok, die einst viele Jahre lang Ölfässer von und zur Shell-Raffinerie mitten durch die Gänselieselstadt zog. Sie soll...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.