Rheinbahn Düsseldorf

Beiträge zum Thema Rheinbahn Düsseldorf

Kultur
Buchcover

125 Jahre Straßenbahn nach Grafenberg
Bildband zum Rheinbahn-Jubiläum

Schon 1876 wurde in Düsseldorf mit dem Ausbau eines Pferdebahnnetzes begonnen. Mit privatem Geld baut Wilhelm von Tippelskirch diSchon 1876 wurde in Düsseldorf mit dem Ausbau eines Pferdebahnnetzes begonnen. Mit privatem Geld baut Wilhelm von Tippelskirch die erste elektrische Straßenbahn von der Schützenstraße über Haniel&Lueg (heute Schlüterstraße/Arbeitsagentur) nach Grafenberg und Ratingen. Die ersten „Elektrischen“ verkehrten am 27. Mai 1896. Werktags fuhr die Straßenbahn alle 30, an Sonn-...

  • Düsseldorf
  • 01.04.21
Kultur
Buchcover

125 Jahre Straßenbahn nach Grafenberg
Bildband zum Rheinbahn-Jubiläum

Schon 1876 wurde in Düsseldorf mit dem Ausbau eines Pferdebahnnetzes begonnen. Mit privatem Geld baut Wilhelm von Tippelskirch diSchon 1876 wurde in Düsseldorf mit dem Ausbau eines Pferdebahnnetzes begonnen. Mit privatem Geld baut Wilhelm von Tippelskirch die erste elektrische Straßenbahn von der Schützenstraße über Haniel&Lueg (heute Schlüterstraße/Arbeitsagentur) nach Grafenberg und Ratingen. Die ersten „Elektrischen“ verkehrten am 27. Mai 1896. Werktags fuhr die Straßenbahn alle 30, an Sonn-...

  • Düsseldorf
  • 01.04.21
LK-Gemeinschaft

Spuckbeutel und Safety-Packs für die Narren
Wie jeck ist das denn?

Die Rheinbahn in der benachbarten Karnevalsmetropole Düsseldorf feiert sich als "bahnbrechend". Der Grund: Mit Spuckbeuteln in den Bussen und Bahnen sorgt das Verkehrsunternehmen für mehr Sauberkeit während der jecken Tage. Diese finden die Kunden in den dafür eigens umfunktionierten Infokästen. Außerdem verteilt die Rheinbahn sogenannte Safety-Packs mit allem, was – wie sie so jeck sagt – für den "sicheren Nahverkehr" wichtig ist: Hygienetuch, Traubenzucker, Pflaster und Kondom. Ah, ja. Gut...

  • Duisburg
  • 18.02.20
  • 1
Ratgeber
Die Messe "boot" bietet alles rund um den Wassersport.

Publikumsmesse „boot“:
Rheinbahn fährt verstärkt zum Messegelände

Stockum. Zur internationalen Publikumsmesse „boot“ kommen die Besucher am besten mit der Rheinbahn. Das Verkehrsunternehmen verstärkt von Samstag, 18. Januar, bis Sonntag, 26. Januar, das Angebot zum Messegelände: Die Stadtbahnlinie U78 – die schnellste Verbindung zwischen Haupt-bahnhof und Messe – fährt im dichten Takt und mit längeren Zügen. Die Buslinie 722 verbindet Hauptbahnhof und Messe-Congress-Center im 20-Minuten-Takt. Die Buslinie 896 pendelt zwischen Flughafen und Messe. KombiTicket:...

  • Düsseldorf
  • 10.01.20
Ratgeber
Die Rheinbahn verkauft am morgigen Samstag, 11. Mai,  90 alte Haltestellenschilder aus Hilden und Erkrath.

Haltestellenschilder aus Hilden und Erkrath
Rheinbahn verkauft Erinnerungsstücke

In Erkrath und Hilden hat die Rheinbahn im vergangenen Jahr die Haltestellenschilder ausgetauscht und anschließend den Bürgern zum Kauf angeboten. Bei den Verkaufsaktionen fanden einige Schilder keinen Abnehmer. Wegen wiederholter Nachfragen bietet die Rheinbahndiese 90 Schilder nun noch einmal an: Die alten Schätzchen verkauft sie am Samstag, 11. Mai, von 11 bis 13 Uhr, auf ihrem Betriebsgelände an der Seibelstraße 5 in Mettmann. Dort besteht füralle die Chance, sich mit einem der...

  • Hilden
  • 10.05.19
Ratgeber

Übungen im Bus
Rollatorentag in Holthausen

Mit Rollator aktiv und mobil sein – das wünscht sich jede Person, die dieses Hilfsmittel nutzt. Die Verkehrsunfallprävention der Polizei Düsseldorf und der Seniorenrat der Stadt richten deshalb einen Rollatorentag in Holthausen aus – am Donnerstag, 25. April, von 10:30 bis 13 Uhr, im katholischen Pfarrheim, Ritastraße 9.Die Rheinbahn ist als Kooperationspartner ebenso beteiligt. In einem Bus vor Ort können die Teilnehmer üben, wie sie am besten mit dem Rollator ein- und aussteigen, wo sie ihn...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
Ratgeber

„Marathon-Umleitungen“ bei Bus und Bahn
Zahlreiche Strecken gesperrt

Rund 20.000 Läufer sind beim „METRO Marathon Düsseldorf“ dabei – am Sonntag, 28. April 2019, haben sie Vorfahrt auf den Straßen. Deshalb müssen zahlreiche Bus- und Bahnlinien der Rheinbahn in der ganzen Stadt ihre Fahrt von etwa 6 bis 16:30 Uhr unterbrechen oder eine Umleitung aufnehmen. • Die Stadtbahnlinie U71 fährt von Benrath aus nur bis zur Haltestelle „Wehrhahn S“ und von dort zum Staufenplatz.• Die Straßenbahnlinien 701, 704, 705, 706, 707 und 709 sind gekürzt, unterbrochen oder müssen...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
Ratgeber

Zusätzliches NachtExpress-Angebot
Osterfeiertage – Rheinbahn fährt länger

Zu den Osterfeiertagen sind viele Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In den folgenden Nächten gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag: • von Gründonnerstag, 18. April, auf Karfreitag, 19. April, • von Karfreitag, 19. April, auf Ostersamstag, 20. April, • von Ostersonntag, 21. April, auf Ostermontag, 22. April. In Düsseldorf sind die Stadtbahn-Linien U74, U75 und U79 sowie die Buslinien NE3, NE7 und NE8 alle 30 Minuten bis gegen 4...

  • Düsseldorf
  • 16.04.19
Ratgeber

Änderungen für vier Linien
Sperrung wegen des Brückenlaufs

Wegen des Düsseldorfer Brückenlaufs wird die Fritz-Roeber-Straße, das Mannesmannufer, der Apolloplatz und eine Fahrbahn der Kniebrücke gesperrt – am Sonntag, 7. April, von 9 bis 14 Uhr. Davon betroffen sinddie Linien 706, 709, SB50 und 726. Es gelten folgende Änderungen: Linie 706 Die Bahnen fahren von 10:45 bis 13:30 Uhr in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen „Berliner Allee“ und „Bilker Kirche“ eine Umleitung über die Strecke der Linie 707. Der Abschnitt zwischen den Haltestellen...

  • Düsseldorf
  • 02.04.19
Politik
Die Europa-Bahn der Düsseldorfer Rheinbahn

„Wir machen Europa!“
Rheinbahn präsentiert Bahn

„Europa bedeutet Freiheit, Freundschaft, Wohlstand und keine Kriege für Millionen Menschen. Europa ist für mich aber kein Selbstläufer, sondern braucht unsere Unterstützung – gerade heute. Jeder Einzelne ist gefragt!“, so Vorstandsvorsitzender der Rheinbahn Klaus Klar.In diesem Sinne soll die Europabahn unter dem Motto „Wir machen Europa!“ dazu motivieren, sich für die Demokratie und den europäischen Gedanken einzusetzen und beides zu stärken. Ein wichtiger Baustein hierfür ist die Teilnahme an...

  • Düsseldorf
  • 02.04.19
Ratgeber

Einige Rheinbahn-Linien von der Zeitumstellung betroffen
Sommerzeit

Die Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine Stunde kürzer – denn am Sonntag, 31. März, rücken die Zeiger um 2 Uhr um eine Stunde vor. Die Umstellung auf die Sommerzeit wirkt sich auch auf den Fahrplan der Rheinbahn aus: Betroffen sind alle NachtExpess-Linien (NE1 bis NE8), die DiscoLinien DL1, DL4, DL5 und DL6, die U-Bahn-Linien U71, U72, U74, U75 und U79 sowie die Buslinien O1, SB50, 722, 730, 770,784, 785, 830 und 831.Als Faustregel gilt: Alle Fahrten, die vor 2 Uhr Winterzeit starten, sind...

  • Düsseldorf
  • 26.03.19
Ratgeber
Symbolfoto Rheibahn

Busse statt Bahnen auf den Linien 704 und 709
Gleiserneuerung sorgt für viele Änderungen im Bahnverkehr

Die Rheinbahn erneuert auf der Ackerstraße zwischen der Birkenstraße und der Gerresheimer Straße die Gleise. Gleichzeitig werden am Worringer Platz eine Weiche und ein Gleiskreuz erneuert – von Freitag, 22. Februar, 21 Uhr, bis Montag, 25. Februar, 4 Uhr. Auf den Straßenbahnlinien 704 und 709 sind Busse statt Bahnen im Einsatz. Auch für die Linien 708, 834 und NE2 gibt es Änderungen: Linie 704 Die Bahnen enden, von der Uni kommend, an der Haltestelle „Hauptbahnhof“, wenden und fahren wieder...

  • Düsseldorf
  • 16.02.19
Ratgeber

Busse statt Bahnen auf den Linien U74 und U76
Sperrung der Hansaallee

Wegen Gleisbauarbeiten wird die Hansaallee in Höhe der Schleife am Belsenpark für Bahnen gesperrt – am Sonntag, 10. Februar, von 6 bis 22 Uhr. Davon betroffen sind die Stadtbahnlinien U74 und U76: Die Bahnen werden, vom Hauptbahnhof kommend, ab der Haltestelle „Belsenplatz“ als Linie E über die Strecke der Linie U75 umgeleitet und enden an der Haltestelle „Handweiser“. Von hier aus fahren sie auch wieder zurück in Richtung Hauptbahnhof. Die Bahnen der Linie U76 enden, aus Krefeld kommend,...

  • Düsseldorf
  • 05.02.19
Ratgeber

Bis voraussichtlich 28. Januar
Fahrtreppen an den U-Bahnhöfen „Heinrich-Heine-Allee“ und „Schadowstraße“ ab sofort außer Betrieb genommen.

Wegen eines technischen Defekts an den Bremsen hat die Rheinbahn einige Fahrtreppen an den U-Bahnhöfen „Heinrich-Heine-Allee“ und „Schadowstraße“ ab sofort außer Betrieb genommen. Otis wird diese bis voraussichtlich Montag, 28. Januar, instandsetzen.Betroffen sind an der Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“ zwei der drei Fahrtreppen von der Heinrich-Heine-Passage auf die Bahnsteige der Wehrhahnlinien (U71, U72, U73 und U83). An der Haltestelle Schadowstraße“ sind auf der Seite der...

  • Düsseldorf
  • 22.01.19
Politik

Rheinbahn vergisst Duisburger Verhältnisse – Wer ist verantwortlich? Wer bezahlt die möglichen Mehrkosten?

Anlässlich des Unfalls eines neuen Rheinbahnzuges in der Duisburger Station Steinsche Gasse fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der letzten Sitzung des Düsseldorfer Stadtrats die Verwaltung, warum in den Phasen der Planung und Beauftragung die Verhältnisse auf Duisburger Stadtgebiet nicht ausreichend berücksichtigt wurden, ob die bereits laufende Bestellung angepasst werden kann, ob die Mitglieder des Aufsichtsrates in Planung und Beauftragung involviert waren und wann sie über...

  • Düsseldorf
  • 31.10.18
Überregionales

Haltestelle „Bernburger Straße“ wird umgebaut

Die Haltestelle „Bernburger Straße, Steig 2“ wird mobilitätsgerecht umgebaut – ab Montag, 22. Oktober, 7 Uhr, für etwa eine Woche. Sie entfällt daher für die Linie 724 in Richtung Gerresheim, bitte stattdessen die Haltestelle „Eller Süd S“ nutzen. Für die Linie 815 in Richtung Lierenfelder Straße wird sie an den Steig 4 verlegt.

  • Düsseldorf
  • 16.10.18
Überregionales

Haltestelle „Essener Straße“ entfällt

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Essener Straße“ der Straßenbahnlinie 707 in Richtung Unterrath entfallen – ab Montag, 22. Oktober, 7 Uhr, für etwa zwei Wochen. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, stattdessen die Haltestelle „Spichernplatz“ zu nutzen.

  • Düsseldorf
  • 16.10.18
Überregionales

Sperrung des Fürstenwalls

Wegen eines Kraneinsatzes wird der Fürstenwall zwischen der Friedrichstraße und der Talstraße gesperrt – von Samstag, 20. Oktober, 4 Uhr, bis Montag, 22. Oktober, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Linien 732 und NE8. Die Busse fahren in Richtung Hauptbahnhof ab den Haltestellen „Leo-Statz-Platz“ und „Kirchplatz“ und in Richtung Hafen ab der Haltestelle „Corneliusstraße“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt: • die Haltestelle „Kirchplatz“ in Richtung Hauptbahnhof von Steig 4 an den...

  • Düsseldorf
  • 16.10.18
Überregionales
Symbolbild

Aufzug an der Haltestelle „Tonhalle/Ehrenhof“ wird repariert

Am Aufzug an der Haltestelle „Tonhalle/Ehrenhof“ ist der Umrichter defekt. Der Lift ist daher ab sofort außer Betrieb; es ist noch nicht abzusehen, wann der neue Umrichter geliefert wird. Alternative Haltestelle Heinrich-Heine-Allee Die Rheinbahn bittet um Verständnis und empfiehlt mobilitätseingeschränkten Fahrgästen, alternativ die Aufzüge am U-Bahnhof „Heinrich-Heine-Allee“ zu nutzen.

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
  • 1
  • 2
Überregionales

Bauarbeiten am Mörsenbroicher Ei: Umleitungen für vier Buslinien

Am Mörsenbroicher Ei wird an der Kreuzung Heinrichstraße/Grashofstraße/Münsterstraße die Ampelanlage umgebaut – am Sonntag, 19. August, von 8 bis 15 Uhr. Davon betroffen sind die Buslinien 733, 752, 754 und 834: Linie 733 Die Busse fahren in Richtung St.-Vinzenz-Krankenhaus ab der Haltestelle „St.-Franziskus-Kirche“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Heinrichstraße“ entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle „St.-Franziskus-Kirche“ nutzen. Die Haltestelle „Derendorf S“ muss leider entfallen....

  • Düsseldorf
  • 15.08.18
Überregionales

Haltestelle „Lierenfeld Betriebshof“ verlegt

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Lierenfeld Betriebshof“ der Buslinie 815 in Richtung Lierenfelder Straße entfallen – ab sofort, für etwa fünf Monate. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, stattdessen die Haltestelle „Ronsdorfer Straße“ zu nutzen.

  • Düsseldorf
  • 11.06.18
  • 1
Überregionales

Halbseitige Sperrung der Benrather Straße: Buslinienumleitung wegen Kraneinsatz

Wegen eines Kraneinsatzes wird die Benrather Straße zwischen der Breite Straße und der Königsallee halbseitig gesperrt. Die Folge: Sechs Buslinien fahren Umleitungen. Die Sperrung beginnt am Sonntag, 27. Mai, 5 Uhr, und dauert bis Montag, 28. Mai, 4 Uhr. Betroffen sind die Buslinien SB50, 780, 782, 785, 805 und 817. Die Busse der Linien SB50, 780, 782 und 785 fahren stadtauswärts ab der Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee, Steig 7“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Steinstraße/Königsallee, Steig...

  • Wesel
  • 22.05.18
  • 2
Überregionales

Rheinbahn fährt länger - Zusätzliches NachtExpress-Angebot zu Pfingsten

Zu den Pfingstfeiertagen sind die Busse und Bahnen der Rheinbahnlänger unterwegs: In der Nacht von Sonntag, 20. Mai, auf Pfingstmontag, 21. Mai, gilt nach Mitternacht das reguläre NachtExpressAngebot wie am Wochenende. In Düsseldorf sind die Stadtbahn-Linien U74, U75 und U79 sowie die Buslinien NE3, NE7 und NE8 alle 30 Minuten bis gegen 4 Uhr im Einsatz, die Buslinien 830, NE1, NE2, NE4, NE5 und NE6 stündlich bis gegen 4 Uhr. Die Stadtbahn-Linie U71 ist bis gegen 3 Uhr im Einsatz und die Linie...

  • Düsseldorf
  • 14.05.18
  • 2
Überregionales

Gleisbauarbeiten auf der Himmelgeister Straße

Die Rheinbahn erneuert die Gleise und Weichen auf der Himmelgeister Straße. Sie wird daher im Bereich der Einmündung der Straße Am Steinberg und der Kreuzung mit der Kopernikusstraße/Auf’m Hennekamp gesperrt – von Freitag, 13. April, 21 Uhr, bis Montag, 16. April, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Linien U79, 701, 704 und 706. Auch für den Autoverkehr gibt es Einschränkungen. Hier alle Änderungen im Detail: Linie U79 Die Bahnen enden, von Duisburg kommend, bereits an der Haltestelle...

  • Düsseldorf
  • 09.04.18
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.