Rheinberg

Beiträge zum Thema Rheinberg

Kultur
BürgerReporter des Monats Januar 2012
5 Bilder

Bürgerreporter des Monats Januar: Carsten Kämmerer aus Rheinberg

Nicht nur am Niederrhein ist er bekannt, wie ein bunter Hund. Carsten Kämmerer hat sich im Laufe seiner Lokalkompass-Zeit einen echten Promi-Status erarbeitet. Wir konnten ihn im Fernsehen bewundern und er hat seine eigene Schlagzeile bekommen. Er kennt sich eben aus, in der Welt der Promis. Stolz hat er der Community "sein" Golddorf Ossenberg präsentiert und im Karneval ist der Schalke-Fan auch sehr aktiv. Grund genug, ihn zum ersten BürgerReporter des neuen Jahres zu küren! 1.Stellen...

  • Essen-Süd
  • 02.01.12
  •  41
  •  1
Kultur
Brückensicht Collage
2 Bilder

Der letzte Amazon-Baustellenreport (52. KW)

Der Laden läuft nun auch ohne mich und das schon seit Wochen: ich habe daher meine Kamera von der Brücke geholt und einige der Brückenfotos zu einer Collage zusammengestellt. Im Zeitraffer kann man die Aufnahmen auch auf youtube sehen: http://www.youtube.com/watch?v=3oxQn1Rn8nM (mein erstes youtube-Video :) !) Offenbar konnten tatsächlich schon Teile des Weihnachtsgeschäfts von Rheinberg aus abgewickelt werden. Meine weihnachtlichen amazon-Päckchen dieses Jahres trugen allerdings noch...

  • Rheinberg
  • 28.12.11
  •  9
Kultur
2 Bilder

Heiligabend im Mühlendorf (23. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 23. Adventskalender-Türchen bestückte heute unser Bürgerreporter Carsten Kämmerer aus Rheinberg für uns: Der Schnee am Tag vom Himmel fällt, auf Ossenberg und auf die Welt. Wir wandern noch, es ist noch Zeit, bis zur Bescherung ist`s nicht mehr weit. Vorbei am Schloss, wie ist das schön, sag, lieber Freund, hast du den Fuchs gesehen? Und dort am Deich, ist das ein Reh? Verschwindet schnell im tiefen Schnee. Es geht zur Mühle, welch' ein Ort, hier will ich nicht mehr so...

  • Moers
  • 23.12.11
  •  1
Kultur

Interaktiver Adventskalender Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn und Rheurdt - jeden Tag etwas Neues !!!

Ab sofort erscheinen hier kontinuierlich neue Beiträge von Bürger-Reportern zum Thema Advent und Weihnachten – Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn und Rheurdt bekommen damit ihren ersten interaktiven Adventskalender, der von Ihnen, liebe Leser, mit Inhalten geschmückt wird! Hinter jedem Türchen (neudeutsch: Link) verbirgt sich ein kleines Schmankerl: schöne Geschichten, interessante Tipps oder Berichte, tolle Fotos, leckere Rezepte, inspirierende Gedanken, Gedichte, Anekdoten...

  • Moers
  • 21.12.11
  •  1
Politik
Piraten in Wesel stellen sich professioneller auf

Kreistreffen der Piratenpartei - Donnerstag, 15.12.2011

Wesel | Rheinberg | Die Piratenpartei im Kreis Wesel baut lokale Strukturen aus - Treffen am 15. Dezember geplant -- Nach dem starken Zulauf an neuen Mitgliedern und Interessierten nach der Berliner Abgeordnetenhauswahl sehen auch die Piraten im Kreis Wesel die Notwendigkeit, sich eine professionalisierte lokale Parteistruktur zu geben. Das momentan wohl wichtigste Treffen der PIRATENPARTEI-Mitglieder im Kreis Wesel findet am Donnerstag, den 15.12.2011 um 20 Uhr in der Gaststätte 'Café...

  • Wesel
  • 10.12.11
Kultur
2 Bilder

Weihnachtsquiz 2011 – Teil 2 (3. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Heute in Türchen 3 unseres Adventskalenders: Teil 2 des Weihnachts-Quiz von Bürgerreporter Klaus Wurtz: Insgesamt 10 Fragen bis zum Weihnachtsexperten, aber keine Joker - dafür gibt es auch nichts zu verlieren :) Versucht’s mal ohne zu googlen... Die Antworten gibts morgen. 6) Was hängt in amerikanischen Weihnachtsbäumen und geht angeblich auf einen deutschen Brauch zurück? a) Brezel b) Kuckuck c) Gurke d) Weißwurst Lösung=6c) die Weihnachtsgurke In den USA ist es ein...

  • Moers
  • 03.12.11
  •  2
Kultur
2 Bilder

Weihnachtsquiz 2011 - Teil 1 (2. Dezember); - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das zweite Adventskalender-Türchen hat heute Klaus Wurtz für unser Portal "bestückt": Insgesamt 10 Fragen bis zum Weihnachtsexperten, aber keine Joker - dafür gibt es auch nichts zu verlieren :) Versucht’s mal ohne zu googlen... Die Antworten gibts morgen. 1) Wer schrieb 'Nicht nur zur Weihnachtszeit'? a) Grass b) Mann c) Böll d) Lenz Lösung =1c) Nicht nur zur Weihnachtszeit ist eine Satire von Heinrich Böll. 2) Wo standen die ersten Weihnachtsbäume? a) Deutschland...

  • Moers
  • 02.12.11
  •  2
Kultur
Beim Nußknackermarkt im Dorf Neukirchen locken wieder schöne Stände mit weihnachtlichem Angebot.          Foto: Archiv
4 Bilder

Glühwein, Punsch und Lichterglanz

Am kommenden Wochenende öffnet der Nussknackermarkt im Dorf Neukirchen seine Pforten. Bei dem allseits beliebten, kleinen, adventlichen Markt in der Dorfmitte, rund um die evangelische Kirche, liegt der besondere Akzent wieder in der Einbindung einiger Höfe entlang der Hochstraße, in denen Verkaufsstände ihre Ware anbieten. In jedem liebevoll dekorierten Hof weisen traditionell Feuerkörbe auf die Eingänge hin. Zu den Marktbeteiligten gehören neben Kunsthandwerkern und Geschäften auch...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.11.11
Überregionales
Der Underberg mit Fläschchene
5 Bilder

Der Underberg

...war früher nur ein Firmen- bzw. Markenname. Im Zuge der Errichtung des Amazon-Logistikcenters wurde zur benachbarten Underberg-Verwaltung ein Berg aufgeschüttet der sogar den Annaberg überragt. Dieser wird im Volksmund nun 'Underberg' genannt. Er ist nicht leicht zu erklettern aber die Sicht von da oben ist unvergleichlich. Sie reicht sogar bis zum Underberg-Turm und an klaren Tagen kann man den Sprungturm des Underberg-Bades erkennen. Anschließend hat man sich einen Underberg...

  • Rheinberg
  • 28.11.11
  •  9
Kultur
Ossenberg stimmt sich ein auf den Advent- und alle Kinder des Kindergartens schmückten die große Tanne auf dem Dorfplatz!
6 Bilder

Ossenberger Kindergartenkinder schmücken Weihnachtsbaum!

"Wunderschön"! Dieses Wort hört man in letzter Zeit des öfteren, wenn man einen Spaziergang am Ossenberger Dorfplatz macht. Denn genau hier steht seit Fertigstellung des Dorfplatzes der gemeinsame Tannenbaum der Ossenberger Bürger. Traditionell haben die Kinder des benachbarten katholischen Kindergartens in den letzten Wochen wieder gebastelt und gewerkelt, um diesen Baum noch schöner zu gestalten. Und es ist ihnen wieder auf herausragende Weise gelungen, denn seit Mitte der Woche zieren...

  • Rheinberg
  • 26.11.11
  •  2
Ratgeber
DRK Hausnotruf - Sicherheit schenken
2 Bilder

DRK HAUSNOTRUF - Ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk !

Wer für seine Lieben jetzt einen Vertrag über den Hausnotruf mit dem Roten Kreuz im Kreis Wesel abschließt, erhält bei Vertragsabschluss eine Gutschrift von bis zum 46,03 Euro: Anschlussgebühren und die erste Monatsmiete entfällt. Ein beruhigendes Gefühl, seine Angehörigen nie allein zu wissen - der DRK-Hausnotruf bedeutet garantierte Aufmerksamkeit und damit Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Den Hausnotruf des Rotes Kreuzes nutzen kreisweit über 2.000 Menschen. Hausnotruf gibt...

  • Rheinberg
  • 23.11.11
Politik
Amazonstr.
7 Bilder

Die Amazonstraße (Amazon-Baustellenreport 46. KW)

Langsam und fast unbemerkt zieht der Alltag auf dem Amazon-Gelände ein, auch sonntags ;) Hat schon jemand ein Amazon-Päckchen mit Absenderangabe Rheinberg erhalten? Die Baustelle an der Autobahnanbindung zur A57 ist seit 2 Wochen beendet, und auch die DHL-Halle ist geschlossen. Die Verkehrsbehinderungen der letzten Wochen und die Nachrichten über merkwürdige Beschäftigungspraktiken haben dafür gesorgt dass die Stimmung bei den Anwohnern nicht mehr ganz so positiv ist. Man erfährt auch...

  • Rheinberg
  • 21.11.11
  •  3
Sport
die "Red Devils" des KAG Ossenberg. Nach zwei Stadtmeisterschaften belegte die Ossenberger Garde diesmal den zweiten Platz!

Rheinberger Stadtmeisterschaften im Gardetanz - ein toller Nachmittag!

Bestens vorbereitet zeigten sich am vergangenen Samstag die Tanzgarden der Rheinberger Karnevalsvereine. Bereits zum dritten Mal wurde diese Veranstaltung in der Rheinberger Stadthalle ausgetragen und organisiert durch den 1.OKK 99 (Orsoy) und die Rhinberkse Jonges aus Rheinberg. Martina Thiemann und Paul van Holt moderierten den Nachmittag mit Witz und ganz viel Charme. Prinz Walter von der KAG Ossenberg und Prinz Christian von den Rhinberkse Jonges ließen es sich nicht nehmen und...

  • Rheinberg
  • 21.11.11
  •  1
Kultur
Kätchen Sieberg
5 Bilder

Der Orsoyer Friedhof

In diesem Jahr ist es ja nicht auszuhalten mit dem Totensonntag: bei strahlend blauem Himmel will einfach keine Novemberstimmung aufkommen. Deshalb habe ich einige Fotos ausgewählt die auf dem Orsoyer Friedhof an der Bendstege entstanden sind und sie entfärbt. Hier das Ergebnis.

  • Rheinberg
  • 20.11.11
  •  4
Kultur
4 Bilder

Die schönsten Advents-und Weihnachtsmärkte 2011 am Niederrhein

Ist es denn tatsächlich schon wieder soweit? Ein ganz klares "Ja" stelle ich dieser Frage entgegen. Noch in dieser Woche beginnen die traditionellen Advents- und Weihnachtsmärkte in unserer Region. Die "großen Märkte" wie die in den Städten Duisburg oder Moers kennt wohl jeder hier am Niederrhein. Aber sind es nicht ganz oft die "kleinen Märkte", die teilweise nur ein Wochenende ihre Stände aufbauen, die ihren besonderen Reiz haben? Ich habe hier die schönsten Weihnachtsmärkte am...

  • Rheinberg
  • 16.11.11
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Die Finkenstraße
9 Bilder

Vogelsang leuchtet

Am Tag des Annaberger Martinszuges wurde in den Straßen die der Zug passieren würde eifrig gewerkelt: Lichterketten, einzelne und Gruppen von Laternen, Kerzen, Glühbirnen und auch moderne LED-Technik wurde aufgebaut. Vor Beginn des Zuges drehte ich eine kleine Runde durch die Nachbarschaft (Vogelsang weil die Straßen nach Vögeln benannt sind) und fand jede Menge farbenfrohe Motive! Eine Auswahl seht Ihr hier.

  • Rheinberg
  • 14.11.11
  •  1
Überregionales
Ich geh mit...
8 Bilder

Claudia Schiffer war beim Annaberger Martinszug

...gestern nicht dabei. Vor einigen Jahren ist sie ja mal gesehen worden, wie mir Nachbarn glaubhaft versichern. Es war trotzdem ein schöner großer Zug durch prächtig geschmückte Straßen, der sich auch von einigen Baustellen nicht aufhalten ließ. St. Martin forderte immer wieder zum Mitsingen auf, die Musik spielte und die Laternen leuchteten - eine schöner als die andere.

  • Rheinberg
  • 13.11.11
  •  5
Kultur
3 Bilder

Ossenberger Martinimarkt aus der Sicht eines "Budenbesitzers"- huch, schon alles wech?!?

So, das war er also der dritte Ossenberger Martinimarkt - der zweite, auf dem auch ich meine Zelte, ähm, meine Holzbude aufstellen durfte. Ehrlich gesagt, hatte ich schon Tage vorher sämtliche Stoßgebete Richtung Petrus geschickt, damit dieser uns mit gutem und vor allem trockenem Wetter beglücken würde. Aber das er dann gleich "Mallorcawetter" und 20 Grad nach Ossenberg schickte, damit hatte wohl niemand wirklich gerechnet. Hatte mich also an diesem Morgen um 9 Uhr mit unserem "Großen"...

  • Rheinberg
  • 08.11.11
  •  5
Überregionales
22 Bilder

Gerade noch in Ossenberg - jetzt schon im Netz: Martinimarkt!

So ein Wetter gab es bestimmt noch nie zum Martinimarkt in Ossenberg: Sonnenschein und beinahe 20 Grad – und das am 5. November! Kein Wunder, dass alles auf den Beinen war. Und das waren echt etliche. Der Dorfplatz glich einem Bienenstock: Vor den ganz liebevoll dekorierten Buden bildeten sich Reihen von Besuchern. Auch nicht verwunderlich, weil hier eine unglaublich tolle Vielfalt an ausgefallenen Geschenk-Ideen präsentiert wurde. Vieles Selbstgemachte fand reißenden Absatz. Ich hab...

  • Moers
  • 06.11.11
  •  17
Kultur

Samstag Martinimarkt in Ossenberg!

Es ist soweit: am morgigen Samstag steppt in Ossenberg wieder der Bär: der romantische Martinimarkt öffnet seine Pforten. Von 14 bis 20 Uhr gibts viele Leckereien zu probieren und viele Holzhütten zu bestaunen. Mehr dazu unter: http://www.lokalkompass.de/rheinberg/kultur/romantischer-martinimarkt-in-ossenberg-d99922.html Ich hoffe, wir sehen uns!

  • Rheinberg
  • 04.11.11
  •  2
Kultur
Das Ensemble
11 Bilder

Kohl auf der Kanzel

Samstagabend war die evangelische Kirche in Rheinberg mal wieder proppenvoll: die Kulturbühne Rheinberg veranstaltete unter der Leitung von Erwin Kohl die Premiere seines Rheinberg-Krimis "Das Hornveilchenindiz". Ein unterhaltsamer Abend: Erwin Kohl las und moderierte von der Kanzel. Er hatte sichtlich Spaß daran seine Figuren live auf der Bühne zu erleben. Dafür sorgte das Theater MaX indem es einige Szenen darstellte. Kaum zu glauben dass zwei der Darsteller (Katharina Mangold und Stephan...

  • Rheinberg
  • 30.10.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.