rheinbrücken

Beiträge zum Thema rheinbrücken

Reisen + Entdecken

Rheinbrücke bei Wesel am 8./9. 08.2020 für Autofahrer gesperrt
Gute Gelegenheit, um mal im Deichdorfmuseum Bislich vorbeizusehen ...

Vielleicht haben Sie diesen schönen Blick auf den Xantener Dom schon lange nicht mehr gesehen? - oder sogar noch nie? Dann bietet sich jetzt eine gute Gelegenheit: am Wochenende 8. und 9. August 2020 müssen zumindest Autofahrer entweder über Rheinbrücken im Süden oder eben die in Rees ausweichen. Da ist es doch eine gute Idee, mal in Bislich vorbei zusehen! Im Deichdorfmuseum  haben wir Samstag und Sonntag von jeweils 14.00-17.00 Uhr geöffnet und freuen uns auf Sie! Nur ca. 300m von diesem...

  • Wesel
  • 06.08.20
  • 1
Kultur
Mal wieder ein Riesenrad am Rheinufer: Mit St. Lambertus, Rheinturm und Oberkasseler Brücke
20 Bilder

Ausflugstipp
Rund ums Riesenrad: Herbstkirmes in Düsseldorf

Klein, aber fein und bunt: Am Tonhallenufer findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Düsseldorf die Herbst-Kirmes statt. Die kleine Schwester der Sommerkirmes, die als die größte Kirmes am Rhein beworben wird, ist überschaubarer und famlienfreundlicher. Sie erstreckt sich vom Fortuna-Büdchen bis hinter die Oberkasseler Brücke Richtung Burgplatz. Es ist für alles gesorgt. Das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Unterhaltung für die Kids. Kinderkarussels,...

  • Düsseldorf
  • 10.10.19
  • 10
  • 5
Kultur
17 Bilder

Duisburger Rheinbrücken-Ansichten, Nostalgie- und Moderne.

Zwei Rheinbrücken zwischen Duisburg-Beeckerwerth und Duisburg-Baerl liegen eng nebeneinander und unterscheiden sich in Alter- Form- und Zweck. Während die Haus-Knipp-Eisenbahnbrücke eine schöne alte gediegene Stahlkonstruktion von 1912 aufweist, ist die Beeckerwerther Autobahnbrücke ( A42 ) eine 1990 erbaute sehr gefällige Moderne. Beide Brücken nebeneinander fügen sich trotzdem sehr harmonisch in die Landschaft ein.

  • Duisburg
  • 17.02.17
  • 14
  • 25
Ratgeber
5 Bilder

Konrad-Adenauer-Brücke bei Bonn

Die Konrad-Adenauer-Brücke ist die südliche der drei Rheinbrücken bei Bonn. Über sie verlaufen die A 562 die S-Bahnlienien 66 und 68 sowie beidseitig Rad-und Gehwege. Zwischen 1868 und 1919 befand sich ungefähr an gleicher Stelle eine Eisenbahnfähre. Dafür wurden am Ufer Rampen mit einer Neigung von 2,6% angelegt. Heute kann man bei Niedrigwasser noch Spuren davon erkennen.

  • Menden-Lendringsen
  • 16.04.16
  • 12
Kultur
Hauruck, Hauruck, noch ein Stück...
2 Bilder

Spurensuche mit Raymund Hinkel: Die verrückte Brücke

Die Oberkasseler Brücke sticht durch den allein stehenden Stahlpylon hervor. Man sieht es dieser Brücke nicht an, aber sie hat schon einen weiten Weg zurückgelegt. Man schrieb den 7. und 8. April 1976: An diesen beiden Tagen hielten wir Düsseldorfer den Atem an. Rund 40.000 Menschen kamen an den Rhein, um die Verschiebung einer Brücke zu erleben. Neben vielen Einheimischen und Schaulustigen lockte diese technische Sensation viele Politiker, Techniker und Journalisten nach Düsseldorf. Die...

  • Düsseldorf
  • 31.08.15
  • 1
  • 4
Kultur
Viele Wege führen nach Wesel - Fast immer ist eine Brücke mit im Spiel
24 Bilder

Brücken verbinden

Die Lage am Rhein und Lippe machen Wesel zu etwas Besonderem. Viele Wege führen nach Wesel. Aber irgendwie ist immer Wasser im Spiel, sei es die die Issel, der Wesel-Datteln-Kanal, die Lippe oder der Rhein. Alle haben etwas gemeinsam. Wenn man sie überqueren will, braucht man eine Brücke oder eine Fähre, um auf die andere Seite zu gelangen. Wenn man sich geschichtlich interessiert, kann man das auf der offiziellen Homepage der Stadt Wesel sein Wissen vertiefen. Geschichte der Rheinrücken...

  • Wesel
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.