Rheinhausen

Beiträge zum Thema Rheinhausen

Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem falschen Klempner-Trio und bittet Zeugen darum, sich zu melden.

Schränke durchwühlt und Schmuck gestohlen
Falsche Klempner machen Beute in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in Rheinhausen

In gleich zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses auf der Händelstraße hat ein falsches Klempner-Trio am Mittwochmittag (25. Mai, 12:45 Uhr) Beute gemacht. Die Diebe gaukelten ihren Opfern (beide 86 Jahre) vor, dass sie wegen eines Rohrbruches die Wasserleitungen überprüfen müssen. Während einer der Männer jeweils im Badezimmer "nach dem Rechten sah", durchwühlten die beiden anderen Schränke und Kommoden in den Schlaf- und Wohnzimmern. Das Trio flüchtete mit Schmuck als Beute in unbekannte...

  • Duisburg
  • 27.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die „Funken-Garde“ der K.G. Rot-Weiß Rheinhausen wird sich am Frühlingfest präsentieren.

Neue Ämter im Vorstand
K.G. Rot-Weiß Rheinhausen lädt zum Frühlingsfest am Donnerstag

Am Donnerstag, 26. Mai, ab 11 Uhr lädt die K.G. Rot-Weiß Rheinhausen nach zweijähriger „Zwangspause“ zum diesjährigen Frühlingsfest auf die Festwiese der Erlöserkirche auf der Beethovenstraße 18 in Rheinhausen ein. Bei gekühlten Getränken, lecker Gegrilltem sowie selbst gebackenem Kuchen und Waffeln sollen schöne gemeinsame Stunden verbracht werden. Auch für die kleinen Gäste ist mit Spielen verschiedenster Art bestens gesorgt. Ein musikalisches Highlight wird es bereits um 12 Uhr geben. Dann...

  • Duisburg
  • 24.05.22
  • 1
Kultur
Der Konzertchor Concordia Rheinhausen hat sich mit einem letzten Auftritt von seinem Publikum verabschiedet.

Schluss nach 163 Jahren
Konzertchor Concordia Rheinhausen sagt „Adieu“

Der weit über Duisburgs Stadtgrenzen hinaus bekannte „Konzertchor Concordia Rheinhausen 1859 e.V.“ verabschiedet sich nun von seinem Publikum und sagt nach über 160 Jahre sehr erfolgreicher Konzerttätigkeit „Adieu“. Bereits im Jahre 1965 wurde aus dem damaligen „MGV Concordia Oestrum“ durch die Angliederung eines Frauenchores ein gemischter Chor. Dieser widmete sich nun unter der Leitung seines Chorleiters Karl-Heinz Wolters vorwiegend der klassischen Musik von Händel, Haydn, Mozart, Schubert,...

  • Duisburg
  • 20.05.22
Kultur
Die "musical kids Rheinhausen" sind nach der langen Zwangspause wieder zurück auf der Bühne und begeisterte ihr Publikum mit vielen verschiedenen Songs.

Zurück auf der Bühne
„musical kids Rheinhausen“ begeisterten mit ihrem Gospelkonzert

Etwa 300 Zuhörer feierten nach coronabedingter Zwangspause den Auftritt der singbegeisterten Chorgemeinschaft in der Erlöserkirche in Rheinhausen. Unter dem Motto „Lift every voice“ präsentierten die jungen Leute überwiegend moderne Gospels, unterstützt von ihrer fetzigen fünfköpfigen Band. Von Beginn an machte das Publikum begeistert mit: Zu den flotten Rhythmen wurde gewippt, geklatscht, gesungen und getanzt. Die jungen Sänger zeigten eine beeindruckende Performance mit anspruchsvollen,...

  • Duisburg
  • 18.05.22
Politik

Wahlaufruf der FDP NRW
Benentreu: NRW muss nach vorne regiert werden!

Am Mittwoch haben die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen auf ihrem Landesparteitag in Düsseldorf den Wahlaufruf zur Landtagswahl am Sonntag verabschiedet. Der Spitzenkandidat und Landesvorsitzende Dr. Joachim Stamp sagte zur Einbringung des Wahlaufrufes: „Bei einer so offenen, knappen Wahl kommt es auf jede Stimme an. Es ist dabei weniger entscheidend, ob CDU oder SPD knapp vorne liegen. Entscheidend ist, dass starke Freie Demokraten den Fortschritt in Nordrhein-Westfalen voranbringen und...

  • Duisburg
  • 12.05.22
Sport
Das Walsumer Allwetterbad ist auch an Christi 
Himmelfahrt (Vatertag) geöffnet.

Memelbad weiterhin geschlossen
Öffnungszeiten der Hallenbäder an Christi Himmelfahrt

Das Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn ist am Donnerstag, 26. Mai, von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Auch das Freibad Homberg an der Schillerstraße 160 und das Allwetterbad Walsum an der Scholte-Rahm-Straße 16 sind jeweils von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Das Hallenbad Toeppersee an der Bergheimer Str. 101 in Rheinhausen bleibt an diesem Tag geschlossen. Das Hallenbad Neudorf an der Memelstraße 70 bis 72 bleibt auch weiterhin wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Weitere Informationen zu den...

  • Duisburg
  • 11.05.22
Politik
Sascha Lensing, stellvertretender AfD-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Rheinhausen
2 Bilder

AfD-Fraktion BV Rheinhausen
AfD Anträge durch Altparteien pauschal abgelehnt!

+++Altparteien in der BV-Rheinhausen lehnen AfD-Anträge pauschal ab!+++ In der 8. Sitzung der Bezirksvertretung Rheinhausen am 05.05.2022 lehnten die Altparteien erneut alle Anträge der AfD-Fraktion pauschal ab. Es gab keine Wortbeiträge zu den Anträgen von Seiten der anderen Parteien. Die Ablehnungen wurden mit keinem Wort erklärt. Unser beratendes Mitglied Alexander Schaary prangerte dieses undemokratische Verhalten in einem Wortbeitrag an, worauf sich ein Vertreter der SPD darüber mit einem...

  • Duisburg
  • 10.05.22
Politik

Benentreu: Rheinhausen profitiert von Sportstätten-Modernisierung

Um dem Sanierungsstau bei den Sportstätten im Land entgegenzuwirken, fördert die NRW-Koalition Sportvereine und Sportverbände vor Ort. Dazu werden mit dem Infrastrukturprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ 300 Millionen Euro ausgeschüttet. „Der Breitensport in Nordrhein-Westfalen profitiert von der Modernisierungsoffensive der NRW-Koalition. Ich freue mich, dass Duisburger Vereine mit über 6,7 Millionen Euro in die Modernisierung der Sportstätten investieren konnten. Damit erhöhen wir die...

  • Duisburg
  • 06.05.22
Politik
Nach zwei anspruchsvollen Corona-Jahren blickt der neue Vorstand der SPD Rheinhausen-Mitte zuversichtlich in die Zukunft.
Foto: SPD

Vorstand der SPD Rheinhausen-Mitte neu gewählt
Mit Zuversicht ans Werk

In seiner turnusmäßigen Jahreshauptversammlung hat jetzt der SPD-Ortsverein Rheinhausen-Mitte einen neuen Vorstand gewählt. Alter und neuer „Ortsvereinschef“ bleibt Dirk Smaczny, der mit 96-Prozentiger Zustimmung wiedergewählt wurde und damit in sein 27. „Amtsjahr“ geht. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Ratsherr Ersin Erdal und Hans Medewitz. Den Vorstand komplettieren Stephan Andres (Kassierer), Ratsherr Jürgen Edel (stellv. Kassierer), Yannick Steffes (Schriftführer), Robin Bohres...

  • Duisburg
  • 04.05.22
Politik

Landtagswahlen 2022: Angriff auf Direktkandidaten und Wahlkämpfer der AfD in Rheinhausen

Am Dienstag, den 26.04.2022 kam es im Rahmen des Landtagswahlkampf in Duisburg zu politisch motivierten Straftaten gegenüber dem AfD Direktkandidaten für Duisburg II, Alexander Schaary und Wahlkampfhelfern. Nach Beleidigungen und Gewaltandrohungen gipfelte der Hass auf die AfD-Wahlkämpfer am Abend um ca. 20 Uhr in einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr in Verbindung mit einem versuchten Tötungsdelikt. Ich plakatierte mit einem Helfer auf der Kruppstraße in Rheinhausen in der Nähe des...

  • Duisburg
  • 28.04.22
  • 1
Blaulicht
Ein Zeitungsausträger wurde von unbekannten Tätern in Rheinhausen mit einem Messer bedroht, die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Versuchter Überfall mit Messer in Rheinhausen

Zwei Unbekannte hatten es in der Nacht zu Donnerstag (7. April, 3 Uhr) auf einen Zeitungsausträger auf der Krefelder Straße (Höhe Lindenallee) abgesehen. Einer von ihnen bedrohte den 60-Jährigen mit einem Messer und versuchte so an die Wertsachen des Duisburgers zu kommen. Als dieser sagte, dass er keine dabei habe, durchsuchten ihn die beiden - sie fanden nichts. Dann ließen sie ihn gehen, aber nicht ohne ihm nochmal in den Rücken zu treten, als dieser sich abgewandt hatte. Der 60-Jährige...

  • Duisburg
  • 07.04.22
  • 1
Blaulicht
Ein Trickdieb-Trio stahl einem Senior mit Hilfe eines falsches Vorwands Geld. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Impfpass-Masche
Trickdieb-Trio bestiehlt 87-Jährigen in Rheinhausen

Ein Trickdieb-Trio klingelte am Montagvormittag (4. April, 11:30 Uhr) an der Wohnungstür eines 87-Jährigen auf der Gerhart-Hauptmann-Straße. Die Frau und ihre zwei männlichen Komplizen gaben sich als Mitarbeiter des Ordnungsamtes aus und verlangten von dem Senior die Vorlage seines Impfausweises. Er ließ die Unbekannten daraufhin in seine Wohnung und zeigte der Frau seinen Impfpass. Die Männer waren währenddessen unbeobachtet. Kurze Zeit später flüchteten die Trickdiebe in Richtung Lindenallee....

  • Duisburg
  • 05.04.22
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Umweltgruppe der evangelischen Emmauskirchengemeinde, Gemeindebereich Christus-Erlöser blickt zusammen mit vielen Helfern auf einen erfolgreichen Aufräumtag in Rheinhausen zurück.
2 Bilder

Müll weg in Rheinhausen
Freiwillige sammelten bei bestem Wetter viele Säcke Unrat

Von der evangelischen Erlöserkirche über den Glückaufplatz bis zur katholischen Kirche St. Peter wurde der Müll in Rheinhausen bei einer freiwilligen Aktion aufgesammelt. Geplant und organisiert hatte diese Aktion die Umweltgruppe der evangelischen Emmauskirchengemeinde, Gemeindebereich Christus-Erlöser. Die Teilnehmenden kamen bunt gemischt aus der gesamten Bevölkerung. Darunter waren auch etliche Pfadfinder aus Christus-König Rheinhausen. Insgesamt halfen circa 70 Personen mit. Zeitgleich zu...

  • Duisburg
  • 02.04.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Menschen im ukrainischen Mukachevo freuten sich sehr über die Ankunft des LKWs, der mit 33 Paletten Hilfsgütern beladen war.

Große Hilfsbereitschaft
Jugendzentrum TEMPEL sendet Hilfsgüter in die Ukraine

Im Laufe der vergangenen Wochen hat das Rheinhauser Jugendzentrum TEMPEL der evangelischen Emmauskirchengemeinde Hilfsgüter für die Ukraine gesammelt, sortiert und für den Weitertransport verpackt. Anfangs wurden noch Spenden gesammelt, die mit Kleintransportern an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht wurden, aber durch die Unterstützung des Duisburger Unternehmens Imperials Logistics bot sich den Ehrenamtlichen die Möglichkeit, einen 40-Tonner-LKW mit dringend benötigten Gütern direkt in...

  • Duisburg
  • 19.03.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Schüler des Rheinhauser Willy-Brandt-Berufskolleg setzen mit ihrem Peace-Zeichen auf dem Schulhof ein Zeichen für den Frieden und drückten ihre Solidarität mit der Ukraine aus.

Ukraine-Krieg
Das Willy-Brandt-Berufskolleg setzt ein Zeichen für Frieden

Der Angriff auf die Ukraine geht auch an den Schülern des Willy-Brandt-Berufskollegs nicht unbemerkt vorbei. Das Thema ist Nummer eins in den traditionellen und sozialen Medien und ist für die Schülerschaft als auch für die Lehrkräfte sehr präsent. Daher hat die Schülervertretung des WBBKs beschlossen, gemeinsam ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Um zu zeigen, dass Konflikte immer friedlich zu lösen sind, hat die Schülervertretung ihre Mitschüler eingeladen, auf dem Schulhof ein Zeichen für...

  • Duisburg
  • 11.03.22
Politik
Die Interessengemeinschaft Cölve-Brücke forderte zuletzt eine Behelfsbrücke, diese wäre nach aktuellem Stand nicht mehr notwendig.

Auf der Zielgeraden
Neubauvorhaben mit erfreulichen Planungsfortschritten für die Cölve Brücke

Nach Durchführung des Gebietsübertragungsverfahrens für das Brückengrundstück, und nachdem das Baudezernat der Stadt die Wirtschaftsbetriebe Duisburg mit der Planung des Brückenneubaus beauftragt hat, wird jetzt eine erste Konzeption vorgelegt. Wesentliches Merkmal der Planung ist, dass die neue Brückenkonstruktion auf dem jetzt nicht mehr genutzten Straßenstück auf der Ostseite der Bahnlinie vormontiert wird und dann mit nur geringem Zeitaufwand über die Bahnlinie „eingeschoben“ wird. Diese...

  • Duisburg
  • 06.03.22
Kultur
NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer machte sich im Beisein von OB Sören Link ein umfassendes Bild über die hervorragende Teamarbeit an der Green-Gesamtschule. 
Foto: Volker Herold / FUNKE Foto Services

Schulministerin Gebauer voll des Lobes
Green-Gesamtschule bestens vernetzt

Als im vergangenen Jahr die Green-Gesamtschule in Rheinhausen den Deutschen Schulbuch-Preis in der Kategorie „Zusammenarbeit in Teams stärken“ gewann und das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro in Empfang nehmen konnte, waren Stolz und Freude groß. Und das Ganze wirkt immer noch nach. Offensichtlich hat der renommierte Preis für die Rheinhauser Gesamtschule auch NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer stark beeindruckt. Sie wollte mehr über die dortige Arbeit erfahren und stattete der im wahren Sinn...

  • Duisburg
  • 05.03.22
Kultur
Kulturdezernentin Astrid Neese, Thomas Diederichs, Vorstandssprecher der Volksbank Rhein-Ruhr, Festivalleiterin Nicole Richer und Karoline Hoell, die Leiterin der städtischen Kulturbetriebe (v.l.) blicken voller Vorfreude auf die bevorstehenden Duisburger Tanztage.
Foto: Uwe Köppen / Stadt Duisburg
5 Bilder

Duisburger Tanztage in den Startlöchern
Schrill und mitreißend

Nach der Corona-Zwangspause heißt es bald wieder „Duisburg, let's dance!“ Die traditionellen und mindestens genau so beliebten Duisburger Tanztage finden in diesem Jahr vom 11. bis zum 20. März in der Rheinhausen-Halle statt, das Finale am 2. und 3. April im Theater am Marientor (TaM). Von den Rekordzahlen vor Corona, als fast 5.000 Teilnehmer und über 9.000 Besucher das größte Amateurtanzevent Deutschlands zu einem schrillen, bunten und zugleich anmutig-schweißtreibenden Festival werden...

  • Duisburg
  • 04.03.22
Politik

Osttangente
6.März: Informationsrundgang auf dem Deich mit anschließender Beratung

Die Umweltgewerkschaft Regionalgruppe Duisburg-Niederrhein, der Wassersportverein Rheinhausen 1927 eV und die Modellflieger FSC Rheinhausen 1959 laden ein zu einem Informationsrundgang auf der geplanten Osttangente und anschließend zur Beratung (mit Kaffee und Kuchen) in den beiden Vereinsheimen des Ruderclubs und Kanu-Clubs ein. Wir fordern: Keine Osttangente in Rheinhausen! LKWs raus aus den Wohngebieten! Für eine echte Verkehrswende! Seit Herbst 2021 hat sich in Rheinhausen ein...

  • Duisburg
  • 03.03.22
  • 1
  • 1
Ratgeber
Bei der gemeinsamen Tagespflege, von links: Eva Bulmann, Elfriede Matten, Elisabeth Wysinski (Tagespflegegäste) und Brigitte Demkiw (Pflegefachkraft).

„So viel normaler Alltag wie möglich
In der Tagespflege werden Senioren nach lebenspraktischen Grundsätzen betreut

Eva Bulmann wohnt jetzt alleine. Früher hat sie für ihre Familie gekocht, für mindestens fünf Personen. Heute bleibt die Küche an vielen Tagen kalt. „Es lohnt sich nicht, für mich alleine zu kochen“, sagt sie. Die 86-jährige hält das Gemüsemesser in der Hand. Zusammen mit fünf weiteren Senioren schneidet sie Zwiebeln in Ringe, Kartoffeln und Äpfel in Stücke und die Blutwurst in Scheiben. „Das ist keine Arbeit, das ist Freude“, sagt die Seniorin. Für das gemeinsame Genießen des frisch...

  • Duisburg
  • 18.02.22
  • 1
Ratgeber

Sturmböen - Landesweite Warnung
Morgige Eröffnung des „KAAS & KAPPES – FESTIVAL“ in Duisburg abgesagt

Aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung vor orkanartigen Sturmböen muss die Eröffnung des „KAAS & KAPPES – FESTIVAL“ am morgigen Donnerstag, 17. Februar, im Rheinhauser Komma-Theater ausfallen. Ob das Festival am Freitag fortgeführt werden kann, entscheidet die aktuelle Wetterlage, teilen die Verantwortlichen des städtischen Kindertheaters „Spielkorb“ soeben mit.

  • Duisburg
  • 16.02.22
Ratgeber
Wilde Müllkippen verschandeln das Stadtbild und sind ein Ärgernis für die Bewohner. Die Stadt möchte mit der „Null-Toleranz“ Aktion für Sauberkeit in den Stadtteilen sorgen. Dieses Mal waren die Ordnungshüter in Rheinhausen und Hochfeld unterwegs und konnten 25 Verursacher ausfindig machen.

27 Ordnungswidrigkeitenverfahren
Null-Toleranz“-Aktion in Hochfeld und Rheinhausen

Das Bürger- und Ordnungsamt hat in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg (WBD) vom 7. bis 12. Februar eine „Null-Toleranz“-Aktion in Hochfeld und Rheinhausen durchgeführt. In diesem Zeitraum waren die Mitarbeiter der Abfallaufsicht wochentags und am Wochenende mit einer Früh- und Spätschicht im Stadtteil präsent. Im Zuge der Kontrollen wurden insgesamt -> 37 wilde Müllkippen festgestellt und durch die WBD beseitig (25 Fahrten konnten den jeweiligen Verursachern in Rechnung...

  • Duisburg
  • 14.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.