Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg

Beiträge zum Thema Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg

Kultur
Flower-Power so weit das Auge reicht. Die 70er Jahre lebten wieder auf.
6 Bilder

Tag der offenen Tür & die wilden 70er
IC feierte 40 Schuljahre mit großer Sause

Das Internat für hörgeschädigte und gehörlose Schülerinnen und Schüler an der Curtiusstraße (IC) in Essen-West blickt auf 40 ereignisreiche Schuljahre zurück. Gemäß dem Motto „Zeitreise in Vergangenheit & Zukunft“ wurde mit einer wilden 70er-Jahre-Party und einem bunten Rahmenprogramm kräftig gefeiert. Es war ein geselliges Fest für alle Besucher, die sich bei Musikdarbietungen, Erlebnisreisen, Gebärdensprache-Schnupperkurs und Poetry Slam prächtig amüsierten und am Buffet stärken...

  • Essen-West
  • 18.06.19
  •  1
  •  2
Überregionales
Heidemarie Kleinöder (Schulleiterin) und Franz-Josef Görgen (Lehrer für Bautechnik und stellvertretender Schulleiter).
13 Bilder

Eine Klasse für sich

Das Rheinisch-Westfälische Berufskolleg (RWB) an der Kerckhoffstraße qualifiziert Jugendliche mit Hörbehinderung für Schulabschlüsse und berufliche Ausbildung. Ziel ist die Eingliederung ins „ganz normale“ Arbeitsleben. „Rh.-Westf. Schule für Hörgeschädigte“ steht auf dem Wegweiser an der Martin-Luther-Straße. Zwei Blocks weiter sieht man ihn schon, den Betonklotz mit knallroten Fenstern. Ein bekanntes Bild im Essener Westen – doch wie ausgefallen diese Schule ist, ist vielen Essenern nicht...

  • Essen-West
  • 13.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.