Alles zum Thema rheinufer

Beiträge zum Thema rheinufer

Politik
Köln: Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) fordert ein „Flussbad“ nach Schweizer Vorbild in Rodenkirchen zu errichten. In Zürch sichern Fangkörbe den Schwimmer-Bereich ab und sorgen so dafür, dass Badegäste nicht abgetrieben werden.

Köln / Rodenkirchen
Sommer in Köln: Freie Wähler fordern sicheres Flussbad an der Kölschen-Riviera.

„Für die Riviera in Rodenkirchen wäre ein offizielles „Flussbad“ nicht nur eine echte Attraktion, sondern auch ein guter Beitrag für mehr Sicherheit der Badegäste. Denn das Baden im Rhein gilt als sehr gefährlich,“ Bezirksvertreter Tosten Ilg (Freie Wähler) hat deswegen für die kommende Sitzung der BV-Rodenkirchner am 01. Juli einen Antrag eingebracht, in dem die Verwaltung beauftragt werden soll zu prüfen, ob ein offizielles „Flussbad“ am Rhein vor Rodenkirchen (Riviera) grundsätzlich...

  • Monheim am Rhein
  • 18.06.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Unsere Ratsmitglieder deutschlandweit gefragt

Düsseldorf, 9. Mai 2019 Vorgestern war ein ARD Fernsehteam von der Tagesschau Redaktion in Düsseldorf zu Gast, um über die Europawahlen mit unseren Ratsmitgliedern Claudia Krüger und Dr. Ulrich Wlecke zu sprechen. Dabei wurden Einzelinterviews mit Ratsfrau Claudia Krüger im Hofgarten und mit Ratsherrn Dr. Ulrich Wlecke am Rheinufer geführt. Das Themenfeld war überwiegend auf die anstehende Europawahl und die Kandidaturen zu dieser aus Düsseldorf  ausgerichtet. Die...

  • Düsseldorf
  • 09.05.19
Natur + Garten
Die fleißigen Müllsammler vom NABU am Rhein bei Voerde-Möllen.

Große Müllsammelaktion
NABU-Kindergruppe sammelte Müll am Rhein bei Voerde-Möllen

Voerde. Welche Mengen von Menschen illegal entsorgtem Unrat über die Winterhochwasser an die Ufer des Rheins gespült werden, ist unfassbar. Davon konnten sich gestern 18 aktive Sprösslinge aus der NABU-Kindergruppe Voerde-Dinslaken ein trauriges Bild machen. Sie waren mit einigen Erwachsenen angetreten, um am rechten Rheinufer in Voerde-Möllen, ganz in der Nähe der Rotbachmündung, Müll zu sammeln. Bevor es losging, erklärte NABU-Gruppenleiterin Petra Sperlbaum welch verheerende Auswirkungen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.04.19
Natur + Garten
Königsallee, Südseite
17 Bilder

Rheinischer Winter
Düsseldorf - ein kurzes Wintermärchen

Es war einmal... eine Zeit, da fiel am Niederrhein noch reichlich Schnee und manchmal blieb er sogar einige Tage liegen. In diesem Jahr hat er sich, zumindest bei uns, rar gemacht. Letzte Woche gab der Winter jedoch ein kurzes Intermezzo und ich habe ein paar frostige Impressionen gesammelt.  Ich wünsche viel Freude beim winterlichen Spaziergang durch Düsseldorf. Infos gibt es bei den Bildunterschriften.

  • Düsseldorf
  • 29.01.19
  •  16
  •  7
Kultur
Hammer Brücke (1984) mit Blick auf Neuss. Am linken und rechten Rheinufer stehen noch die alten Brückentürme der ersten Brücke von 1870.
13 Bilder

Unterwegs im DÜSSEL-DORF
Eine Brücke, zwei Kapellen und viel Gemüse: Impressionen aus Düsseldorf-Hamm

Kaum zu glauben: Wenige hundert Meter vom angesagten Düsseldorfer Medienhafen entfernt liegt direkt am Rhein der kleine dörfliche Stadtteil Hamm, nicht ohne Grund auch "Kappes-Hamm" genannt. Südlich der Bahnlinie beginnt eine andere Welt. Hier wird nicht nur "Kappes" (= Weißkohl) angebaut, sondern noch intensiv Landwirtschaft betrieben. Von den Feldern aus ist die Hafen-Silhouette mit Stadttor und Rheinturm zu sehen. Hamm gehört seit 1394 zu Düsseldorf, ist aber sehr viel älter. Dass sogar...

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  •  23
Natur + Garten
28 Bilder

Der Rhein.

Und immer noch sinkt der Pegel !             Ich war Sonntagnachmittag auch mal am Rheinufer entlang gelaufen. Habe mich in Gefilden bewegt wo mir sonst das Wasser bei normal Pegelstand bis zum Hals gestanden hätte ;-)! Was man dort so alles gefunden hat. Aber schaut selbst, habe Bilder mitgebracht !!!

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.18
  •  22
  •  15
Natur + Garten
13 Bilder

Rheinufer in Himmelgeist

Morgens um 9 am Himmelgeister Rheinufer. Unglaublich wie sich der Vater Rhein zurückgezogen hat. So habe ich ihn hier vor Ort noch nie gesehen.

  • Düsseldorf
  • 24.10.18
  •  2
  •  5
Überregionales

Oberkassel: Zwei Frauen mit Messer bedroht

Zwei Frauen wurden am Mittwochabend, 19. September, 20.45 Uhr, von zwei Tätern am Rheinufer in Oberkassel bedroht und zur Übergabe ihres Schmucks genötigt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren die beiden 50 und 63 Jahre alten Frauen gegen 20.45 Uhr zu Fuß am Rheinufer aus Richtung Oberkasseler Brücke kommend in Richtung Rheinkniebrücke unterwegs. Etwa in Höhe der Salierstraße wurde die 50-Jährige plötzlich unvermittelt von einem Unbekannten von hinten gepackt und festgehalten. Ein...

  • Düsseldorf
  • 20.09.18
Überregionales

Radaktiv-Tag: Event an der Rheinuferpromenade 

Die Düsseldorfer Rheinuferpromenade verwandelt sich am Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 18 Uhr zu einer riesigen Eventfläche für Fahrradfahrer. Radfans, Experten, Gelegenheitsradler und interessierte Passanten geben sich dort beim 13. Düsseldorfer Radaktiv-Tag ein Stelldichein. "Radaktiv 2018" bietet bei freiem Eintritt am Unteren Rheinwerft, am Mannesmannufer und auf dem Apolloplatz attraktive Serviceangebote, ist zugleich Erlebniswelt, Informationspool und Begegnungsstätte in einem. Eine...

  • Düsseldorf
  • 14.06.18
  •  1
  •  1
Sport
Techniker Beach Tour 2018; Karla Borger, Margareta Kozuch, Natalia Dubovcova, Andrea Strbova. Foto: Joern Pollex/HOCH ZWEI

Beach-Volleyball an der Rheinuferpromenade

Noch rund eine Woche bis zur Premiere der Techniker Beach Tour in der Sportstadt Düsseldorf. Vom 22. bis zum 24. Juni schlagen die besten deutschen Beach-Volleyballteams auf dem Burgplatz an der Rheinuferpromenade auf. Der Deutsche Volleyball-Verband hat diese Woche die Meldelisten für das mit 25.000 Euro dotierte Turnier der ranghöchsten deutschen Beach-Volleyball-Serie veröffentlicht. Mit dem Nationalteam Philipp Arne Bergmann/ Yannick Harms (Rattenfänger Beachteam TC Hameln) kommen...

  • Düsseldorf
  • 14.06.18
  •  1
Überregionales

Grieth am Rhein: 250 kg schwere Schiffsschraube am Rheinufer gestohlen

Unbekannte Täter haben in Grieth am Rhein am vergangenen Freitagmorgen (20.04.2018) die am Rheinufer an der Straße Durchlaß ausgestellte Schiffsschraube aus Messing entwendet. Die aufrecht an einer Halterung montierte Schiffsschraube wiegt rund 250 kg. Zeugen hatten in der Nacht zu Freitag gegen 3.30 Uhr einen in unmittelbarer Nähe zur Schraube abgestellten weißen oder silberfarbenen Transporter und zwei Personen gesehen. Fahrzeug und Personen können nicht näher beschrieben werden. Die...

  • Kalkar
  • 23.04.18
  •  1
Überregionales
11 Bilder

Rheinpastell

Rheinpastell Die Ruhe nach dem großen Sturm schenkt zarte Farbenwonne. Schiffe ziehen ihre ruhige Bahn schneller vielleicht als die Sonne. Zwei Namen - zwei Lieben, ein Herz, eine Stadt blüht auf im hellen Glanz. Lachende Kinder fangen Seifenblasen, Wolken formieren sich zum Tanz. Versöhnung feiern mit der Natur - das Wasser strömt hin zu den Meeren.. Am Ufer eine alte weise Pegeluhr arbeitet still und ungefragt vor sich hin. Zwei Namen - zwei Lieben,...

  • Düsseldorf
  • 19.01.18
  •  5
  •  12
Natur + Garten
Das Ufergrün soll nicht zu stark wuchewrn!

Schnittarbeiten an der Uferböschung der Rheinpromenade: fünf Tage ab dem 7. Dezember

Ab Donnerstag,  7. Dezember, werden an der Uferböschung der Rheinpromenade und des Rheinbades wieder Schnittarbeiten durchgeführt. Diese Arbeiten werden in Abstimmung mit der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Wesel ausgeführt. Für die Arbeiten werden laut Pressemitteilung von ASG (Abfall-Straßen-Grün) Wesel voraussichtlich fünf Werktage benötigt werden hierbei wird es zu keinen Einschränkungen für die Besucher der Rheinpromenade kommen.

  • Wesel
  • 06.12.17
  •  1
Kultur
Die Pegeluhr herbstlich geschmückt
10 Bilder

Oktoberfest am Rheinufer Düsseldorf

Nach dem Besuch des Chinafestes sah ich gestern mittag, dass am Rheinufer parallel dazu ein Oktoberfest  stattfindet. Es gibt alles was das Herz begehrt und auch auf der Wiesn erhältlich ist. Nur mühsam konnte ich dem frisch gezapften Wiesnbier widerstehen. Auch heute kann man dort bei Lifemusik feiern.

  • Düsseldorf
  • 17.09.17
  •  7
  •  16
Natur + Garten
Alle Bänke sind frei für mich heute morgen.
17 Bilder

Am Benrather Schlossufer

Von der Meliesallee gelangte ich an den Rhein. Ich hatte Glück, es herrschte reger Schiffsverkehr, ausreichend zu sehen und beobachten, und am frühen Morgen waren auch noch alle Bänke frei. Mein Rückweg durch den verschlafenen Schlosspark folgt.

  • Düsseldorf
  • 29.05.17
  •  7
  •  22
Kultur
9 Bilder

Mosaikwände am Rheinufer restauriert.

Nach der Restaurierung der Mosaik-Kunstwand am Burgplatz in Düsseldorf, erstrahlt sie nun im sensationellen Glanz. Nach den schlimmen Beschmirungen des Kunstwerkes wurde die Restaurierung in Auftrag gegeben. Mit Zustimmung des Künstlers wurde diese Wand abfotografiert, dann Stück für Stück abgetragen und jedes handgemalte Mosaikplättchen nun aus Keramik gefertigt, bemalt, gebrannt und wieder wie vorher montiert. Das Ergebnis ein Traum der sich umso mehr erschließt wenn man die Geschichte darum...

  • Düsseldorf
  • 27.05.17
  •  8
  •  5
Natur + Garten
15 Bilder

Bei uns am Rhein

Wenn man den Vater Rhein schon so nah vor der Tür hat, warum nicht mal einige Fotos von einem kleinen Spaziergang mit Rheinblick posten.

  • Duisburg
  • 19.05.17
  •  12
  •  24
Natur + Garten

"Restlos entspannen"

Sauberkeitskampagne gestartet Die Kampagne zur Sauberkeit am Rheinufer und in Parks geht in eine neue Runde. Die Landeshauptstadt appelliert im Zuge der Kampagne an alle Erholungssuchenden, die öffentlichen Freizeitflächen sauber zu hinterlassen. Pünktlich zum ersten sommerlichen Wetter hat die Stadt an den besonders gut besuchten Rheinuferabschnitten bereits zahlreiche saisonale Abfallbehälter aufgestellt. Weitere Behälter in Parkanlagen kommen in Kürze hinzu, so dass dann 230 zusätzlich...

  • Düsseldorf
  • 13.04.17
  •  2
Natur + Garten
Der Bootsanleger mit einer Nebelwand.
10 Bilder

Nebel am Rhein und am Teich

Meinen Spaziergang durch den Schlosspark Benrath habe ich eben geschildert. Am Rhein angekommen, konnte ich zwar die Schiffe hören aber kaum sehen. Ein Stück weiter, am kleinen Teich an der Meliesallee hob sich der Nebel bereits über das Wasser.

  • Düsseldorf
  • 24.10.16
  •  12
  •  20