Richard Schmidt

Beiträge zum Thema Richard Schmidt

Sport
Mit einer kleinen Veränderung steuert der Deutschland-Achter vom Ruderleistungszentrum Dortmund in Lindenhorst ins olympische Jahr.
3 Bilder

Olaf Roggensack schafft im Trainingslager in Portugal den Sprung in den Deutschland-Achter aus Lindenhorst
Acht Weltmeister und ein Neuling an Bord

Der am Dortmund-Ems-Kanal in Lindenhorst beheimatete Deutschland-Achter startet nahezu unverändert und mit einem Neuling an Bord in die olympische Saison. Richard Schmidt, Malte Jakschik, Torben Johannesen, Johannes Weißenfeld, Jakob Schneider, Laurits Follert, Hannes Ocik und Steuermann Martin Sauer behalten ihren Platz im Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes. Den Sprung neu ins Boot schaffte Olaf Roggensack (22). Zweier-Überprüfung im Trainingslager in Montemor-o-Velho Auf diese...

  • Dortmund-Nord
  • 31.01.20
Überregionales
Für die Brasilienreise überreichten Ursula Gather und Albrecht Ehlers Lisa Schmidla und Richard Schmidt TU-Duschtücher für die verdiente Erholung am Strand.

TU Studenten auf dem Weg nach Rio

Vier Studierende der TU Dortmund haben sich bereits für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert. Rektorin Ursula Gather und Kanzler Albrecht Ehlers schickten jetzt die Ruderin Lisa Schmidla und ihren Mannschaftskollegen Richard Schmidt symbolisch auf den Weg nach Rio. Auch Maximilian Planer wird im Rudern an den Start gehen. „Marathonmann“ Hendrik Pfeiffer befindet sich zurzeit im Aufbautraining. Eine weitere Studentin, Pamela Dutkiewicz, darf noch auf eine Qualifikation für die...

  • Dortmund-Süd
  • 01.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.