Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

LK-Gemeinschaft

Versammlungshaus ist so gut wie fertig
Richtfest in Dellwig

Am Freitag, 30. August, um 16 Uhr ist es so weit: Die evangelische Kirchengemeinde Dellwig lädt zum traditionellen Richtfest ein. Nach nur vier Wochen Bauzeit ist das neue Dellwiger Versammlungs-Haus direkt gegenüber der evangelischen Kirche am Ahlinger Berg auf der Bodenplatte so gut wie fertig - jetzt wird Richtfest gefeiert. Bei Speis und Trank ergibt sich außerdem die Gelegenheit, den Rohbau zu besichtigen.

  • Unna
  • 26.08.19
Wirtschaft
Freudige Blicke in die Forschungs-Zukunft beim Richtfest auf dem Kahlenberg. V.l. Anthony Kealey (Polier), Prof. Robert Schlögl (MPI CEC), Ulrich Scholten (OB), Magnus Nickl (Architekt), Dr. Beate Wieland (Kultur- und Wissenschafts-Ministerium NRW) und Angelika Malinowski (MPG).
Fotos: PR-Fotografie Köhring/TW
6 Bilder

Richtfest für den zweiten Bauabschnitt am Max-Planck-Institut auf dem Kahlenberg
„Ein Werkzeugkasten für die Energiewende“

Der Richtkranz schwebt in luftiger Höhe. Die Gäste, Planer, Bauarbeiter und Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) blieben indes auf dem Boden und strahlten beim Richtfest für den zweiten Bauabschnitt mit der Sonne um die Wette. Auf dem Kahlenberg entstehen derzeit in zwei Bauabschnitten vier neue Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 4.500 Quadratmetern. Für Neubau, Umbau, Sanierung und Grundstücke stellt das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt 45...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.19
Kultur
Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum verlässt das Forum Niederberg und zieht Mitte 2020 in einen Neubau zwischen Kolping- und Oststraße sowie in die angrenzende historische Villa Herminghaus. Nun feierten Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Heinz Schemken, Vorsitzender des Fördervereins des Museums, und Manuel Villanueva-Schmidt vom Immobilienservice der Stadt Velbert, mit vielen weiteren Interessierten Richtfest.
7 Bilder

Wichtiger Schlüsselmoment für Velbert
Richtfest für den Museums-Neubau

Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum im Forum Niederberg wird am Sonntag, 14. Juli, um 18 Uhr feierlich abgeschlossen. Ein Jahr lang werden die zahlreichen Exponate der Dauerausstellung nicht zu sehen sein. Ab Sommer 2020 sollen sie dann allerdings mit neuem Konzept in einem Neubau zwischen der Kolping- und der Oststraße sowie in der angrenzenden historischen Villa Herminghaus präsentiert werden. "Dieser neue Gebäudekomplex wird im Zentrum unserer Stadt sehr präsent sein und die Blicke...

  • Velbert
  • 12.07.19
Kultur
Für die ersten 12 Wohnungen wurde Richtfest gefeiert.

Dachaufstockung in Rüttenscheid
Richtfest für 12 neue Wohnungen an der Mörikestraße

An der Mörikestraße in Rüttenscheid wurde kürzlich Richtfest für 12 der insgesamt 24 Wohnungen gefeiert. Im November sollen diese Wohnungen bezugsfertig sein. Zum ersten Mal setzt Vonovia in Essen ein Neubauprojekt dieser Art um. Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt rund 2,8 Mio. Euro. Der Bau auf eigenen Flächen oder Gebäuden mit entwickelter Infratsruktur biete viele ökologische Vorteile. „Wir leisten mit dem Neubau unseren Beitrag dazu, etwas gegen den akuten Wohnraummangel...

  • Essen-Süd
  • 29.06.19
  •  1
Wirtschaft
Feierten gemeinsam Richtfest (von rechts) Theo Freitag, Geschäftsführer der Elisabeth-Gruppe, die Architekten Jürgen Schmidt und Florian Krampe, Frank Dudda, Sabine Edlinger sowie Bauleiter Detlef Rommerskirchen. Foto: Elisabeth-Gruppe

Widumer Höfe feierten am vergangenen Freitag Richtfest
Wohnen im Alter

Zahlreiche Gäste versammelten sich am vergangenen Freitag bei strahlendem Sonnenschein an der Widumer Straße. Der Grund: Eine neue Senioren-Einrichtung der St. Elisabeth-Gruppe feierte Richtfest. Rund zehn Monate nach dem ersten Spatenstich begrüßte Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Gruppe, die Anwesenden, um die Fertigstellung des Rohbaus der Widumer Höfe mit einem Richtfest zu feiern. Auch Oberbürgermeister Frank Dudda sprach einige Worte zu dem freudigen Anlass. Ende...

  • Herne
  • 17.06.19
Politik
Zum 1. Dezember sollen die Bewohner am Habinghorster Markt einziehen können.

Richtfest am Monatsende
Am Habinghorster Marktplatz entstehen bis zum Herbst 42 Seniorenwohnungen

Ende Juni soll Richtfest sein. Dann können Nachbarn und interessierte Bürger die beiden dreigeschossigen Gebäude am Habinghorster Markt, in denen insgesamt 42 Seniorenwohnungen entstehen, kennenlernen. "Wir liegen voll im Zeitplan", sagt Konstantinos Boulbos, Bauherr und Miteigentümer, der die Wohnhäuser mit weiteren Investoren errichtet. Begonnen im August 2018, sei der Innenausbau mit Installationen, Wasser und Heizung schon sehr weit, so Boulbos. "Wir fangen jetzt mit den Außenanlagen...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.06.19
Politik
 Diakonie-Geschäftsführer Uta Schütte-Haermeyer (4.v.l.) und Niels Back (4.v.r.) mit Vertretern der Bau-Firma MBN Bau, des Kirchenkreises und der künftigen Einrichtungen in der Kirchenstraße kurz vor der Errichtung des Richtkranzes.

Neues Zentrum an der Kirchenstraße
Richtfest am Familienzentrum gefeiert

Diakonie, Lydia-Gemeinde und Nachbarschaft feiern Richtfest in der Kirchenstraße, denn hier entstehen gerade Kindergarten, Gemeindehaus, Tagespflege und Rehabilitationseinrichtung im neuen Diakoniezentrum. Dieses Bauprojekt steht für partnerschaftliches Zusammenleben aller Generationen: Gemeinsam mit Anwohnern, Politikern, Gemeindemitgliedern und Handwerkern feierte das Diakonische Werk jetzt Richtfest am zukünftigen Ort der Begegnung: Auf dem Gelände der Ev. Lydia-Gemeinde entstehen eine...

  • Dortmund-City
  • 23.05.19
Wirtschaft
An der Oppelner Straße errichtet der Spar- und Bauverein 14 öffentlich geförderte und barrierefreie Wohnungen.

Zur Stadtentwicklung in Heiligenhaus
Richtfest an der Oppelner Straße

Wenige Wochen nachdem an der Hauptstraße Richtfest gefeiert wurde, konnte im Nonnenbruch der Richtspruch aufgesagt werden. An der Oppelner Straße errichtet der Spar- und Bauverein 14 öffentlich geförderte und barrierefreie Wohnungen, die ab Herbst durch Mieter mit Wohnberechtigungsschein bezogen werden können. Neben sieben Vier-Zimmer-Wohnungen mit 92 Quadratmetern handelt es sich bei der anderen Hälfte um Zwei-Zimmer-Wohungen in der Größe zwischen 47 bis 62 Quadratmetern. Die Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 07.05.19
Kultur

Für 25,5 Millionen Euro werden ein Schul-Komplex und eine Dreifachsporthalle in Stockum neu gebaut
Richtfest an der Toni-Turek-Realschule

Stockum. Richtfest an der städtischen Toni-Turek-Realschule in Stockum: Rund sechs Monate nach der Grundsteinlegung wurde an der Koetschaustraße 31 der nächste Meilenstein zur Fertigstellung des 25,5 Millionen Euro-Projektes gefeiert. Der Gebäudekomplex, der in unmittelbarer Nähe des Max-Planck-Gymnasiums errichtet wird, ist auf eine vierzügige Schule für 750 Schülerinnen und Schüler in 25 Klassen ausgerichtet. Zudem erhält die Toni-Turek-Realschule eine neue Dreifach-Sporthalle. Realisiert...

  • Düsseldorf
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt
Bei strahlendem Sonnenschein war der Richtkranz am Baugerüst der KiTa Arche Noah ein richtiger Blickfang. Foto: Olaf Eybe
5 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr hatte Grund zu feiern
Richtfest der KiTa Arche Noah

Am Gründonnerstag fand bei strahlendem Sonnenschein an der Überruhrstraße auf der Baustelle der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr das Richtfest für die neue Kindertagesstätte Arche Noah statt. Neben der KiTa entstehen dort voraussichtlich bis zum Jahresende sieben barrierefreie Wohnungen. Zum Richtfest hatte die Gemeinde Mitarbeitende der KiTa und Kinder, Vertreter des Diakoniewerks Essen, Mitglieder der Bezirksvertretung, interessierte Nachbarn und Gemeindemitglieder eingeladen....

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Das Gebäude sollte nach dem Geschäftsführer Rudolf Rose benannt werden.
VIVAWEST feiert Richtfest der Kindertagesstätte im Stadtquartier Schloss Horst

Horst 04. April 2019. Auf dem Gelände des ehemaligen Waagehauses an der Galopprennbahn in Gelsenkirchen-Horst entsteht eine vierzügige Kindertagesstätte mit Platz für insgesamt 80 Kinder. Um der historischen Bedeutung des Waagehauses im Sinne der Erinnerungskultur angemessen Rechnung zu tragen, wird das Ereignis zum Anlass genommen, die Horster Bürger an der Namensfindung für die Kita unmittelbar zu beteiligen. In direkter Nachbarschaft zum beliebten Stadtquartier am Schloss Horst, in dem...

  • Gelsenkirchen
  • 05.04.19
Politik
Andreas Dargegen, Maskottchen Enno, Juan Carlos Pulido und Michael Malik (v.l.) sind von den Baumaßnahmen begeistert.

Neuer Wohnraum
Richtfest in Haarzopf: Hohe Nachfrage und Vorfreude am Standort an der Fulerumer Straße

Zum Richtfest hatten am 22. März die Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord eG und die Baufirma Grenzland-Bau GmbH an die Fulerumer Straße 142/146 geladen. Im Beisein von Thomas Rotter, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Stadtplanung und mehr als 100 weiterer Gäste, feierte die Genossenschaft die größte zusammenhängende Baumaßnahme ihrer Geschichte. Viele der künftigen Mieter kamen zum Richtfest und freuten sich über den nächsten Meilenstein im Bauprozess. Das Unternehmen...

  • Essen-Süd
  • 29.03.19
Wirtschaft
Beim Richtfest des zweiten Bauabschnitts von Lager und Logistikfläche der Firma TST - Trans Service Team an der Gneisenauallee 20 in Derne (v.l.n.r.): Hauchbau-Polier Hannes Roosmann von der Baufirma Köster, Stefanie Viße, Leiterin Customer Service Logistik bei Felix (Intersnack) und TST-Geschäftsführer Frank Schmidt.
4 Bilder

Chips und Flips aus Derne für Europa
Richtfest an der Gneisenauallee gefeiert für zweite TST-Logistikhalle

Chips und Flips, Tortillas und Paprikaecken: Die salzigen Snack-Spezialitäten der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG sind europaweit bekannt und beliebt. Am Standort in Dortmund-Derne erweitert Trans Service Team (TST) jetzt die bestehenden Lagerkapazitäten, um mehr Platz für die Produkte von Intersnack und einen weiteren Lebensmittelkunden zu haben. Mit dem Richtfest für den zweiten Bauabschnitt in der Gneisenauallee 20 erweitert TST die bislang dort vorhandene Lager- und...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.19
Wirtschaft
Trotz Kälte zeigte sich der blaue Himmel zum Richtfest der Rohbauten in Bruckhausen.

"Buntes Wohnen"
Die Rohbauten am Danziger- und Gottfried-Hesselmann-Platz sind fertig gestellt

Heute, am 8. März, fand das Richtfest zur Fertigstellung der Rohbauten von neuen Wohnungen am Danziger Platz sowie am Gottfried-Hesselmann-Platz statt. Die nun erstellten 25 Wohnbauten am Gottfried-Hesselmann-Platz zeichnen sich durch ihre Barrierefreiheit aus, während die acht Wohnungen am Danziger Platz durch eine Tagespflegeeinrichtung ergänzt werden. Das Projekt wurde zusammen von der Wohnbau, der Gemeinde Hünxe, und der evangelischen Kirchengemeinde initiiert und umgesetzt. Wilhelm...

  • Hünxe
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Richtfest
Lembecker bauen den Heimathof weiter aus

Lembeck. Historische Gebäude stecken voller Geschichte und Leben. Altes Holz lässt sie atmen. Sie sterben erst mit ihrem Abriss – nicht so beim alten Heimathof in Lembeck. Hier werden die Gebäude weitestgehend erhalten und restauriert. Das Holz von Abrissarbeiten historischer Bauten wird nach Möglichkeit wiederverwertet. So feierte der Heimatverein jetzt mit den Oldtimerfreunden Lembeck das Richtfest eines weiteren historischen Bauwerks: einer Stallung. Auf einer Fläche von etwa 8 x 20...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Wirtschaft
Die Kinder der Kita "Lebensfluss" lauschten gespannt dem Richtspruch von Architekt Bruno Braun.

Kita Lebensfluss an der Ackerstraße
Richtfest "Mitten im Quartier"

Vor zwei Jahren hat die Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt die Kita St. Johannes aufgegeben. Aber um die Zukunft des "Kindergartens an der Ackerstraße" muss man sich keine Sorgen machen. Die Kita heißt inzwischen "Lebensfluss" und der neue Träger ist die Lebenshilfe. Noch können die Kinder allerdings das vor 82 Jahren errichtete Gebäude nicht nutzen. Aber sie waren in dieser Woche dabei, als auf dem Gelände des ehemaligen St. Johannes Kindergartens Richtfest gefeiert wurde. Nicht nur das...

  • Kleve
  • 06.12.18
Ratgeber
Mietwohnungen mit gehobener Ausstattung entstehen derzeit an der Bachstraße in Stadtmitte. Hierfür wird das ehemalige Möbelhaus Terhardt komplett umgebaut. "Richtfest" konnte die "Bauherrengemeinschaft Bachstraße 18 Terhardt/Pietzka" gemeinsam mit den bauausführenden Handwerkern bereits feiern und schon ab dem Mai 2019 sollen die künftigen Mieter Einzug halten können.

Neue Mietwohnungen mit gehobener Ausstattung in Gladbeck-Mitte: Richtkranz wehte über altem Möbelhaus

Gladbeck. "Richtfest" gefeiert werden konnte jetzt auf der Baustelle an der Bachstraße in Stadtmitte: Wie bereits berichtet wird dort das ehemalige Möbelhaus Terhardt komplett umgebaut und entstehen werden insgesamt sechs Mietwohungen, die über eine gehobene Ausstattung verfügen werden. Über den bisherigen Verlauf der Bauarbeiten zeigt sich die "Bauherrengemeinschaft Bachstraße 18 Terhardt/Pietzka" sehr zufrieden. "Wir liegen voll im Zeitplan," war beim Richtfest zu hören. Neben den...

  • Gladbeck
  • 19.10.18
Überregionales
Richtfest in Sachen Erweiterungsbau für die Polizei in Eving feierten mit den am Bau beteiligten Arbeitern und Handwerkern (v.l.n.r.) Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens, Monika und Johannes Kompernaß als Bauherren und Vermieter, Bauunternehmer Stefan Rundholz, Dortmunds Polizeipräsident Gregor Lange, Dirk Puppe, Leiter der 3. Bereitschaftspolizeihundertschaft, Architekt Jörg Engelhardt und Dr. Daniela Lesmeister, die zuständige Abteilungsleiterin im NRW-Innenministerium.
4 Bilder

Richtfest für Neubau in Eving gefeiert // Polizeibeamte dürfen sich auf erweiterte Räumlichkeiten auf dem Minister-Stein-Areal freuen

Mehr Platz, moderne Räumlichkeiten, ausreichend Stellflächen - die Beamtinnen und Beamten der Polizeiwache in Eving sowie der 3. Bereitschaftspolizeihundertschaft (BPH) können den Beginn des kommenden Jahres kaum abwarten. Denn an der Deutschen Straße entsteht angrenzend an ihre jetzige Arbeitsstätte ein Neubau, der voraussichtlich ab dem ersten Halbjahr 2019 für bessere Arbeitsbedingungen sorgen wird. Am Mittwoch (29.8.) feierten alle Beteiligten unter Regie der bauausführenden Rundholz...

  • Dortmund-Nord
  • 30.08.18
Überregionales
2 Bilder

McAirlaid´s feiert Richtfest im Gewerbegebiet Werner-/ Steigerstr in Selm

Neue Arbeitsplätze in neuer Produktionsstätte und eine neue Firma in Selm – das sind gleich drei Dinge auf einmal! Dies ist allerdings keine Überraschung für Kinder, das sind gute Nachrichten aus Selm. Das Unternehmen McAirlaid´s, mit Standorten in Steinfurt, Berlingerode, Heiligenstadt, Tallinn (Estland) und Virginia (USA) ist Hersteller von Saugeinlagen für Geflügel, Fleisch und Fisch-Verpackungen, Medizinischem-Mundschutz, Bestandteil der Windel – kurz: Absorption-Produkten und wächst um...

  • Selm
  • 20.08.18
Politik
Wie eine Trutzburg wirkt der Klinkerbau der katholischen Pfarrkirche St. Mariae Geburt.
2 Bilder

Zeitzeichen: Bau eines Glaubens-Monuments

19. August 1928: Richtfest der Kirche St. Mariae Geburt In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv berichten wir regelmäßig über bedeutende historische Ereignisse in Mülheim. Heute geht es um die Grundsteinlegung der Kirche St. Mariae Geburt auf dem Kirchenhügel vor 90 Jahren. Von Annett Fercho, Stadtarchiv Im Zuge der Reformation war die Mülheimer Bevölkerung, die ihre Gottesdienste in der Petrikirche feierte, protestantisch geworden. Erst 1755 erhielten die Jesuiten von den katholischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.08.18
  •  1
Überregionales
9 Bilder

Richtfest für das „Haus der Caritas“ an der Neuberinstraße

Der Rohbau für das neue „Haus der Caritas“ in Lünen steht. Zur Feierstunde begrüßte Hans-Peter Benstein, Vorstand des Caritasverband Lünen-Selm-Werne, die geladenen Gäste. Benstein dankte den an dem Bau beteiligten Unternehmen und blickte in die Zukunft, für die geplante Fertigstellung im Februar 2019 „Jetzt, da der Rohbau abgeschlossen ist, nehmen auch unsere Umzugsplanungen konkrete Formen an. Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr hier mit unserer Verwaltung neu durchzustarten und der...

  • Lünen
  • 30.07.18
Überregionales
Neben der alten Feuerwache in Brambauer entsteht das neue Gerätehaus des Löschzuges.
22 Bilder

Neubau: Löschzug Brambauer feiert Richtfest

Hubert Kah sang „Ich seh' den Stenenhimmel“ - so schlimm ist es für die alte Feuerwache in Brambauer zwar noch nicht, baufällig ist sie allerdings. Nun freut der Löschzug Brambauer sich auf sein neues Domizil. Freitag war Richtfest an der Friedhofstraße. Die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten der alten Wache, ursprünglich ein Wohnhaus aus den 50er-Jahren, hätten sich in einer Dimension bewegt, bei der die „Kosten- / Nutzen-Rechnung“ den Neubau einer Feuerwache ins Spiel brachte. Andreas...

  • Lünen
  • 07.07.18
Politik

Rohbau der neuen St. Johannes Klinik in Hamborn steht :

Hier grüßt stolz der Richtbaum nun ins Land Zum Richtfest des 110 Millionen Euro Helios-Neubaus, hebt Oberpolier und Zimmermann Pero Barac(57) das Glas oben auf dem Baugerüst, um mit den Gästen die Fertigstellung des Rohbaus zu feiern. Nach der stolzen Zimmermannsrede zerschlägt er das Glas traditionsgemäß an der Fassade, weil‘s Glück bringen soll. Seit 35 Jahren arbeitet der gestandene Handwerker auf dem Bau und bewundert die „komplexe Struktur und die schöne Form der Treppenhäuser“ des...

  • Duisburg
  • 17.06.18
Überregionales
2 Bilder

Richtfest am "Linderhof" in Heiligenhaus

Im Dezember diesen Jahres soll das aktuelle Bauprojekt der Tecklenburg Unternehmensgruppe fertig gestellt werden, diese Woche konnte bereits das Richtfest gefeiert werden. In Heiligenhaus an der Linderfeldstraße/Ecke Hauptstraße entsteht unter dem Projektnamen "Linderhof" ein Mehrfamilienhaus mit 14 Wohneinheiten und einer Tiefgarage sowie ein Wohn-und Geschäftshaus mit sechs Wohneinheiten und einer Gewerbefläche. Zukünftige Mieter, die Investoren, die Architekten sowie die...

  • Heiligenhaus
  • 11.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.