Riemke

Beiträge zum Thema Riemke

Ratgeber

Interview mit Fachanwalt Daniel Balzert aus Bochum
Wie ist das denn mit dem Weihnachtsgeld?

Herr Balzert, hat jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf ein 13. Gehalt? Einen gesetzlichen Anspruch gibt es nicht. Laut Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ bekommen auch nur 53 Prozent der deutschen Arbeitnehmer insgesamt ein 13. Gehalt. Ist das Weihnachtsgeld dann lediglich Willkür des Arbeitgebers? Tatsächlich ist das Weihnachtsgeld zunächst erst einmal eine freiwillige Leistung. Aber: Arbeiten Sie in einer Branche, für die ein Tarifvertrag gilt, ist dort meist auch ein...

  • Bochum
  • 29.11.19
  •  1
Wirtschaft
V.l.n.r.: Christa Roheger, Annabell Krüger, Bürohündin Emma, Daniel Balzert, Canan Schneider.
2 Bilder

Neue Räume direkt am Riemker Markt
Arbeitsrechtskanzlei Balzert eröffnet in Bochum-Riemke

Seit dem 2. November 2019 hat Arbeitsrechtler Daniel Balzert seine neuen Kanzleiräume in Bochum-Riemke bezogen. Innerhalb von wenigen Monaten wurde hier aus dem Rohbau in der 2. Etage des Gesundheitszentrums Riemke eine Fachanwaltskanzlei, die sich bewusst auf Arbeitsrecht fokussiert. Als Fachanwalt für dieses Sachgebiet hilft der 44-Jährige schon seit mehr als 15 Jahren Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten weiter, wenn es um Kündigungen, Arbeits- oder Urlaubszeiten, Verträge,...

  • Bochum
  • 12.11.19
  •  1
Blaulicht

Polizei Bochum
Vermisste 12-Jährige aus Bochum aufgefunden

Die seit dem 26.07.2019 vermisste 12-jährige Sophie G. aus Bochum-Riemke wurde am späten Sonntagabend wohlbehalten in Herne aufgegriffen und im Anschluss der Erziehungsberechtigten übergeben. Wir danken den Medien für Ihre Mithilfe und bitten, das veröffentlichte Bild des Kindes zu löschen und nicht wieder zu verwenden.

  • Bochum
  • 29.07.19
Politik
3 Bilder

Anwohner wehren sich, dass sie für die Kosten der Fehlplanungen zur Kasse gebeten werden sollen
Herner Straße - Anwohner laufen Sturm

Dieser Beitrag erzählt die Geschichte einer Bochumer Straße, deren Neubau sich durch diverse Fehlplanungen zu einem beispiellosen Skandal entwickelte. 1989 - Es begann mit einer überdimensionierten U-Bahn Alles begann in den 80er-Jahren als die alte Straßenbahnlinie 5 im Rahmen der allgemeinen U-Bahn-Euphorie im Ruhrgebiet als U35 unter die Straße gebracht werden sollte. Während das Land mit dieser Maßnahme mehr Verkehr auf Bus- und Bahn verlagern wollte, erhoffte sich die Stadt durch...

  • Bochum
  • 01.11.18
  •  3
Politik

Von-Gall-Straße für LKW sperren?

Immer wieder kommt es in der schmalen von-Gall- Straße in Riemke durch schwere LKW - insbesondere Sattelschlepper - zu gefährlichen Verkehrssituationen. Offensichtlich suchen die Fahrer einen Weg zum Gewerbegebiet Herzogstraße. Dies dürfte wohl darauf zurückzuführen sein, dass die Von-Gall-Straße im Gegensatz zu benachbarten Straßen nicht für LKW gesperrt ist. CDU-Ratsmitglied Lothar Gräfingholt, auch Vorsitzender der CDU Riemke, hat dieses Thema in der letzten Ratssitzung problematisiert...

  • Bochum
  • 05.10.18
Politik

Tempo 30 auf der Herner Straße - neue Erkenntnisse

Ist schon Jemandem aufgefallen, dass es auf der Herner Straße die kleinen gelben Schildchen mit der "51" nicht mehr gibt?? Es liegt daran, dass die Herner Straße in Bochum seit 2010 keine Bundesstraße mehr ist. Zitat aus "Mitteilung der Verwaltung Vorlage Nr. 20100815": "Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat Bundesstraßen. die im engen Abstand parallel zu Bundesautobahnen (BAB) liegen.abgestuft. Die Abstufungen wurden in gemeinsamen Gesprächen mit dem...

  • Bochum
  • 06.08.18
  •  1
Sport
Alexander Rudolf von SV Horst - Emscher 08

Die 1. Mannschaft des SV Horst – Emscher gewann das Freundschaftsspiel gegen DJK Adler Riemke mit 1:7.

Das Team von Jens Grembowietz trat am heuten Samstag. 14. Juli 2018 auf der Sportanlage an der Feenstraße 7 in Bochum beim DJK Adler Riemke an. Bereits in der 2. Spielminute ging das Team vom Horster Schollbruch durch Norman Seidel der fünf Jahre das Trikot des SV Zweckel trug und in dieser Saison zum Schollbruch wechselte 0:1 in Führung. Nicolas Hoffmann der in der Saison 17/18 von TSV Marl-Hüls nach Horst kam erhöhte in der 11. Minute auf 0:2. Baris Aydin der seit 2016 in der A- Jugend...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.18
Politik
5 Bilder

Herner Straße droht Diesel-Fahrverbot - Wie das Verbot doch noch verhindert werden könnte

Auf der Herner Straße werden die Grenzwerte für Stickstoffdioxid seit Jahren deutlich überschritten. Im März hat daher die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Stadt Bochum bzw. die Bezirksregierung verklagt. Weil der Stadt ein schlüssiger Plan fehlt, wie Stadt sicherstellen will, dass die Grenzwerte schnellst möglich eingehalten werden. Ein Dieselfahrverbot auf der Herner Straße ist kaum mehr abzuwenden. Die STADTGESTALTER machen jetzt einen einfachen Vorschlag, wie das Verbot doch noch abgwendet...

  • Bochum
  • 16.06.18
  •  4
Ratgeber
Dieses Logo weist auf die Unterstütz-Punkte hin.
2 Bilder

Unterstütz-Punkte in Riemke helfen Senioren bei der Bewältigung ihres Alltags

„Mit unseren Unterstütz-Punkten für Senioren“, erklären Christine Drüke und Ilka Genser vom Seniorenbüro Bochum Mitte, „schaffen wir einen verbindlichen Rahmen für das, was viele Geschäftsleute ohnehin schon tun: ein Glas Wasser anbieten, einen Stuhl für eine kurze Verschnaufpause bereitstellen, bei Regen eine Möglichkeit zum Unterstellen schaffen.“ - In den kommenden Wochen und Monaten sollen in Riemke entsprechende Unterstütz-Punkte eingerichtet werden; das Projekt könnte in Zukunft auf...

  • Bochum
  • 13.05.18
  •  2
Ratgeber
Das Seniorenbüro ist fest in den Quartieren verankert - dafür steht auch das Quartiersspiel.

Gemeinsame Aktivitäten anstoßen: Das Seniorenbüro Mitte lädt ab 14. Mai regelmäßig zum „Riemker Quartierstreff 55+“

„Eine Seniorin hat uns angesprochen, weil sie gern einmal wieder Canasta spielen möchte, aber keine Spielpartner hat“, erinnern sich Christine Drüke und Ilka Genser vom Seniorenbüro Mitte. Der „Riemker Quartierstreff 55+“ soll nun Abhilfe schaffen: Wer mit anderen gemeinsam etwas unternehmen oder einfach Bekanntschaften schließen möchte, hat ab 14. Mai alle zwei Wochen Gelegenheit, Gleichgesinnte zu finden. Egal ob es um Verabredungen zum Kinobesuch, Boule spielen oder Gartenarbeit geht –...

  • Bochum
  • 23.04.18
Ratgeber

Netzwerktreffen und Diabetes-Sprechstunde

Termine für Senioren in Bochum-Riemke Seniorenbüro Bochum-Mitte und Seniorennetzwerk Riemke laden zum Netzwerktreffen ein. Alle Bürger und Akteure sind am Dienstag, 22. August, ab 13.30 Uhr in der Cafeteria des St.-Franziskus-Seniorenzentrums Riemke, Tippelsberger Straße 2-12, herzlich willkommen. Nach der erfolgreichen Erstellung eines Seniorenwegweisers für den Stadtteil geht es jetzt darum, neue Aktivitäten zu planen, Ideen zu entwickeln und sich auszutauschen. Im Gästehaus des...

  • Bochum
  • 16.08.17
Natur + Garten
2 Bilder

Gemeinsam für ein sauberes Hofstede und Riemke

„HaRiHo - Die Stadtteilpartner" laden Kinder- und Jugendeinrichtungen, Vereine, Institutionen und interessierte Bewohner dazu ein bei der diesjährigen Stadtteilputzaktion am 5.10.16 in Hofstede und Riemke mitzuwirken. Interessierte können an diesem Tag an einem Ort ihrer Wahl in Hofstede oder Riemke im Zeitraum von 8.00 bis 19.00 Uhr Müll sammeln und so ihren eigenen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Dabei ist auch die Dauer der Aktion ganz individuell gestaltbar. Die USB Bochum GmbH...

  • Bochum
  • 12.09.16
  •  1
Ratgeber

A43 für 18 Stunden gesperrt

Die A43 wird von Samstagabend bis Sonntagnachmittag (10./11.10.) zwischen Bochum-Riemke und Herne-Eickel komplett gesperrt. Nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird in dieser Zeit eine seit mehreren Jahren gesperrte Fußgängerbrücke abgerissen. Die Sperrung beginnt abends um 21 Uhr und soll am Sonntag spätestens um 15 Uhr vorbei sein. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert, für den örtlichen Verkehr gibt es Umleitungen über das Bochumer und Herner Stadtgebiet. Die...

  • Bochum
  • 07.10.15
Ratgeber

A43 am Wochenende komplett gesperrt!

Die A43 wird von Samstagabend bis Sonntagnachmittag, 10. bis 11. Oktober, zwischen Bochum-Riemke und Herne-Eickel komplett gesperrt. Nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird in dieser Zeit eine seit mehreren Jahren gesperrte Fußgängerbrücke abgerissen. Die Sperrung beginnt abends um 21 Uhr und soll am Sonntag spätestens um 15 Uhr vorbei sein. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert, für den örtlichen Verkehr gibt es Umleitungen über das Bochumer und Herner...

  • Hattingen
  • 07.10.15
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Würdevolle Trauerfeier für Bochumer Germanwings-Opfer

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Am 24. März 2015 hatten unvorstellbar tragische Umstände in den französischen Alpen zu einer der erschütterndsten Flugzeugkatastrophen geführt. 149 Menschen waren schicksalhaft in den Einflussbereich eines noch jungen Co-Piloten geraten, der aufgrund einer schweren psychischen Erkrankung so tief im Tunnel erdrückenden inneren Erlebens festzusitzen schien, dass er in der aktiv herbeigeführten Einsamkeit des Flugzeug-Cockpits die Konsequenzen seines Handeln auf die Passagiere...

  • Bochum
  • 18.06.15
  •  6
  •  1
Politik

Tippulus nimmt Gestalt an

Der aus Köln stammende Künstler Klemens Hechenrieder hat den Initiatoren der Stadtteilinitiative Riemke ist Riesig den Rohentwurf der Tippulusfigur vorgestellt. Dabei zeigten sich Lothar Gräfingholt und Katrin Gräfingholt sehr zufrieden mit diesem Tonentwurf. Das Modell zeigt den Riesen, wie er Sand aus seinem Schuh schüttet und dadurch der Sage nach der Tippelsberg entsteht. Am Fuß des Berges steht der Förderturm des Bergbau Museums und zeigt wie groß der Riese ist. „Ein geschickter Schachzug...

  • Bochum
  • 11.06.15
  •  7
  •  1
Politik
Bahnsteig am Durchgangsbahnhof Bochum-Riemke
6 Bilder

Bahnhof Bochum-Riemke braucht neuen Anstrich

Der Bahnhof Bochum-Riemke ist der derzeit unscheinbarste der Bahnhöfe in Bochum. Er liegt an der Eisenbahnstrecke von Bochum nach Gelsenkirchen, die hier einst mehrer Steinkohlenzechen anschlossen. So trägt die auf der Strecke verkehrende RegionalBahn RB46 auch den Beinahmen “Glückauf-Bahn”. Die Namensgebung erfolgte nach dem Weggang des finnischen Konzerns NOKIA, der im über den Bahnhof erreichbaren Gewerbegebiet an der Rensingstraße seine Fabrik hatte. Vorher hieß der Bahnhof aus...

  • Bochum
  • 22.03.15
  •  9
Vereine + Ehrenamt

Projekt Familienpaten zeigt Wirkung

"HaRiHo - Die Stadtteilpartner" riefen interessierte Bewohner auf Familienpate zu werden und suchen weiterhin ehrenamtliche Unterstützer Anfang November 2014 riefen Beatrice Röglin und Daria Stolfik, Projektleiterinnen von "HaRiHo - Die Stadtteilpartner", erstmalig Bochumer Bewohner dazu auf ehrenamtliche Familienpatenschaften für Familien in Hamme, Riemke und Hofstede zu übernehmen, die Unterstützung im Alltag benötigen. Diesem Aufruf sind bereits ein paar engagierte Menschen gefolgt....

  • Wattenscheid
  • 18.12.14
Kultur
Steve Eleky unterhält mit absurder Komik.

„Einfach zauberhaft“ ist die neue Show im „et cetera“

Mit einer grandiosen Show meldet sich das Varieté „et cetera“ aus der Sommerpause zurück. Der Name ist Programm: „Einfach zauberhaft“ begeistern die Artisten mit ihren Kunststücken, der Zauberer versucht, ein Frauenheld zu werden und ein Mann im Schottenrock dreht richtig auf. Noch bis zum 2. November ist das Programm in der Herner Straße 299 zu sehen. Der Moderator wird von attraktiven Damen in Rot auf die Bühne eskortiert, kann Tische schweben lassen, beherrscht Kartentricks und...

  • Bochum
  • 24.09.14
Kultur
85. Stiftungsfest am 25. / 26. Oktober 2014

85. Stiftungsfest der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke

Zeitliche Änderungen in der Termintafel der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke Aufgrund der personellen Änderungen in der Pfarrei Peter-und Paul sind auch Änderungen in der Gemeinde St. Franziskus Bochum-Riemke unerlässlich. Es gibt in St. Franziskus sonntags nur noch eine Hl. Messe, die zeitlich mit dem Programm der Kolpingsfamilie nicht vereinbar ist. Für das Wochenende 25. / 26. Oktober zum 85. Stiftungsfest gibt es nun folgende Änderung: Samstag, 18.30 Uhr Gemeinschaftsmesse mit der...

  • Bochum
  • 20.09.14
Sport
Riesenjubel herrschte bei Riemkes Kreisligahandballern nach dem Gewinn der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.
2 Bilder

Handball: Reserve des SV Teutonia Riemke setzt sich die Meisterkrone auf

Die Handballer des SV Teutonia Riemke starten allmählich wieder mit den Vorbereitungen auf die neue Saison, rückblickend gibt es aber noch Positives aus dem Senioren- und Jugendbereich zu vermelden. Denn die zweite Herrenmannschaft der Grün-Weißen startete in der vergangenen Saison richtig durch, schloss die Kreisliga als souveräner Spitzenreiter ab und sicherte sich als Meister den Aufstieg in die Bezirksliga. Markus Hinz, viele Jahre Top-Kreisläufer bei den Riemkern, hatte die Mannschaft...

  • Bochum
  • 08.07.14
LK-Gemeinschaft
Vor 25 Jahren ging die U35 auf die Schienen.
2 Bilder

Bogestra: Als die Bahn in den Untergrund ging - Tag der offenen Tür in der Stadtbahnwerkstatt Riemke

Die Stadtbahn als Star: Am Samstag, 26. Mai 1979, kamen rund 50.000 Besucherinnen und Besucher zur feierlichen Eröffnung der ersten Tunnelstrecke von der Rampe am Bergmannsheil bis zum Bochumer Hauptbahnhof. Die „Jungfernfahrt“ unternahm vor 35 Jahren Hannelore „Loki“ Schmidt, die Ehefrau des damaligen Bundeskanzlers, zusammen mit Staatssekretär Heinz Nehrling vom NRW-Verkehrsministerium und Bochums Oberbürgermeister Heinz Eikelbeck. Baubeginn war im Mai 1970. Dabei wurden 1,6 Kilometer...

  • Bochum
  • 20.06.14
Ratgeber

Tragischer Unfall: Dortmunder tödlich an Baustelle verunglückt

In der abgesperrten Großbaustelle im östlichen Fahrbahnbereich der Herner Straße 322 in Bochum, ist es am Dienstag, 6. Mai, gegen 18.30 Uhr, zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 33-jähriger Mann tödliche Verletzungen erlitt. Der Arbeiter aus Dortmund führte Reinigungsarbeiten an einem abgestellten LKW durch. Die Ladefläche des Lkw befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer gekippten Schrägstellung. Zeitgleich rangierte ein Baggerführer sein Fahrzeug rückwärts und erfasste...

  • Bochum
  • 07.05.14
LK-Gemeinschaft
Lothar Gräfingholt will für den Stadtteil Riemke eine Identifikationsfigur schaffen.

Ein Riese für Riemke - Lothar Gräfingholt initiiert neue Stadtteilkampagne

Bochum: Dass Lothar Gräfingholt eng mit Riemke verbunden ist, ist kein Geheimnis. Ebensowenig wie seine Ideen, die er entwickelt, um den Stadtteil nachhaltig ins Gedächtnis zu rufen und attraktiver zu gestalten. Mit dem „Riemker Riesen Tippelus“ startet er eine neue Aktion. Lother Gräfingholt war einer der Initiatoren und Mitbegründer des Werbering Riemke, und eben mit diesen Mitgliedern will er die „liebens- und lebenswerten Seiten“ durch eine Stadtteilkampagne bewusster machen. Als...

  • Bochum
  • 24.01.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.