Riesenrad

Beiträge zum Thema Riesenrad

Fotografie
Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K 20) und das Dreischeibenhaus spiegeln sich im "Schmalenbach", benannt nach Werner Schmalenbach, dem Gründungsdirektor der Kunstsammlung.
  14 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Impressionen aus dem neuen Jahrzehnt

Neujahrsimpressionen aus Düsseldorf Erst Schäfchenwolken, dann strahlend blauer Himmel: Besser hätte das Neue Jahr - zumindest wettertechnisch - nicht beginnen können. Ich habe ein paar Impressionen zusammengestellt, von der Rheinpromanade, wo das Riesenrad noch bis zum 5. Januar 2020 in Betrieb ist, der Altstadt, vom neuen Kö-Bogen 2 (was wäre Düsseldorf ohne Großbaustelle?), dem Hofgarten und der Rückkehr im goldenen Abendlicht. Weitere Infos gibt es bei den BIldunterschriften. Ich...

  • Düsseldorf
  • 05.01.20
  •  19
  •  6
Fotografie
Kö-Bogen.
  19 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Advent, Advent...Düsseldorf strahlt

Auch an trüben Tagen leuchtet die Stadt - es ist Advent! Riesenrad, Eislaufbahn, Weihnachtsbeleuchtung, Königsallee mit Lichtbogen und allein sechs unterschiedliche Weihnachtsmärkte im Zentrum und in der Altstadt bringen die Stadt zum Strahlen und stimmen auf das Fest ein. Ich habe ein paar Impressionen gesammelt und wünsche viel Vergnügen beim adventlichen Bummel durch Düsseldorf.

  • Düsseldorf
  • 11.12.19
  •  20
  •  5
Kultur
  12 Bilder

Die große Turmuhr zeigt 19:36 Uhr an
Weihnachtsmarkt Düsseldorf Altstadt

Weihnachtsmarkt Düsseldorf Altstadt Die Altstadt ist noch voller als sonst. Wieder ein paar Junggesellen-Abschiede. 20 Bettler und Pfandsammler sind wieder unterwegs. Ein Mann aus Kamerun sammelt für die Straßenkinder dort. Bei Josef im HamHam ist es rappelvoll. Heute mal kein knuspriges Schweinebrötchen. Der Mann neben mir hat schon bestellt. Er betont, dass er schon zweimal da war. Doch schon. Extra knusprig, extra groß. Die große Turmuhr zeigt 19:36 Uhr an. 1 = 10 ...

  • Düsseldorf
  • 25.11.19
  •  6
  •  2
Ratgeber
  13 Bilder

Sonnenuntergang
Riesenrad am Rhein

Riesenrad am Rhein Es ist wieder soweit. Die Kirmes ist weg und das Riesenrad steht jetzt am Burgplatz. Am Rheinufer sind viele Bänke frei. Der heisse Sommer ist vorbei und es wird kälter. Die Anzahl der Menschen, die sich um die Bierbude versammeln, sind überschaubar geworden. Vom Rheingärtchen habe ich eine schöne Sicht auf die Basilika St. Lambertus, Schlossturm, Riesenrad, Rheinturm, Rheinkniebrücke, Oberkasseler Brücke und Theodor-Heuss-Brücke. Den schönen Sonnenuntergang habe ich...

  • Düsseldorf
  • 28.10.19
  •  3
  •  2
Ratgeber
  16 Bilder

Mit Johanna und Petran am Rhein
Am Rhein dreht sich ein Riesenrad

Die Düsseldorfer Altstadt ist wieder rappelvoll. Der Feierabend wird genossen mit Essen, Bier, Wein, Musik und guter Laune. Fröhlichkeit allüberall. Am Rhein dreht sich ein Riesenrad auf der Kirmes. Die vielen Bettler und Pfandsammler fallen gar nicht mehr auf. Machen sie sich unsichtbar oder haben wir uns an den Anblick in Deutschland gewöhnt? Im Park sind einige Liebespärchen. Ein Mäuschen huscht an der Bank vorbei. Zu schnell für mich und meine Kamera. Die Rheinturmuhr zeigt...

  • Hagen
  • 13.10.19
  •  2
  •  1
Kultur
Mal wieder ein Riesenrad am Rheinufer: Mit St. Lambertus, Rheinturm und Oberkasseler Brücke
  20 Bilder

Ausflugstipp
Rund ums Riesenrad: Herbstkirmes in Düsseldorf

Klein, aber fein und bunt: Am Tonhallenufer findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Düsseldorf die Herbst-Kirmes statt. Die kleine Schwester der Sommerkirmes, die als die größte Kirmes am Rhein beworben wird, ist überschaubarer und famlienfreundlicher. Sie erstreckt sich vom Fortuna-Büdchen bis hinter die Oberkasseler Brücke Richtung Burgplatz. Es ist für alles gesorgt. Das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Unterhaltung für die Kids. Kinderkarussels,...

  • Düsseldorf
  • 10.10.19
  •  10
  •  5
LK-Gemeinschaft
Richtung Norden mit Oberkasseler Brücke und St. Lambertus
  16 Bilder

Düsseldorf von oben
Riesenvergnügen rund ums Riesenrad in Düsseldorf

Attraktion und schon Tradition: Alle Jahre wieder dreht das Riesenrad im Winter auf dem Burgplatz seine Runden. Noch bis zum 27. Januar 2019 kann man Düsseldorf aus einer anderen Perspektive erleben. Rund um das Riesenrad ist wieder ein kleiner Weihnachtsmarkt  mit Kinderkarussel aufgebaut. Im "Französischen Dörfchen" gibt es französische und andere Spezialitäten. Schon von unten wirkt das "Wheel of Vision" imponierend, aber von oben hat man einen fantastischen Ausblick auf die Altstadt, den...

  • Düsseldorf
  • 18.12.18
  •  13
  •  5
LK-Gemeinschaft
Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-)

Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-)

Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-)... So, ihr Lieben, ihr Lkler, und solche die es noch werden möchten, ihr "Fotoverrückten" oder an einfach an alle :-)) Hier nun die: Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-) Der Termin: Samstag 02. Dezember Die Uhrzeit: 16:30 Uhr Der Ort :...

  • Düsseldorf
  • 21.11.17
  •  34
  •  14
Überregionales
Ab dem 18. Oktober dreht sich das Riesenrad auf dem Burgplatz wieder. Foto: Archiv/ila 


Ingo Lammert
Golzheimer Str. 114
40476 Düsseldorf
phone 0170-81 285 89
ila-photo@unitybox.de
Bankverbindung:
Kreditinstitut: Stadtsparkasse Düsseldorf   BLZ: 300 501 10    Kontonummer: 100 6150 948
IBAN: DE54 3005 0110 1006 1509 48   BIC: DUSSDEDDXXX

Wheel of Vision dreht sich wieder

Am Mittwoch, 18 .Oktober, dreht das Riesenrad Wheel of Vison um 11 Uhr seine erste „öffentliche“ Runde. Bis zum 7. Januar 2018 ist das Rad täglich von 11 bis 21 in Betrieb. Für die Feiertage gibt es spezielle Regelungen. Alle Infos: http://www.duesseldorf.riesenrad.info/

  • Düsseldorf
  • 18.10.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Kleine und große Besucher kommen auf der Frühlingskirmes sicherlich auf ihre Kosten. Los geht's am Samstag.

Frühlingskirmes am Düsseldorfer Tonhallenufer startet am Samstag

Am Tonhallenufer wird derzeit fleißig gewerkelt und aufgebaut. Denn die Frühlingskirmes lockt ab Samstag mit Fahrgeschäften, Buden und besonderen Highlights für die ganze Familie. „Mit über 40 Schaustellern sind wir in diesem Jahr so gut aufgestellt wie nie“, freut sich Ralf Malfertheiner, 2. Vorsitzender des Düsseldorfer Schaustellerverbandes. Weltneuheit "Fighter" Das Riesenrad hat einen neuen Standort quer zum Rhein bekommen und für Besucher, die den Nervenkitzel lieben,...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  •  2
  •  3
Kultur
Im "Wolkenbügel" (Medienhafen) spiegeln sich Colorium und Alte Mälzerei.
  16 Bilder

Strahlend begann das Neue Jahr in Düsseldorf

Strahlend begann das Neue Jahr in Düsseldorf ...und lockte gleich zu einer Tour über den Rhein in den Medienhafen und ín die Altstadt. Auch wenn wir wissen, dass es leider nicht überall so war und auch nicht so bleiben wird: Ich wünsche allen ein strahlendes und hoffentlich friedliches Neues Jahr!

  • Düsseldorf
  • 01.01.17
  •  18
  •  16
Vereine + Ehrenamt
  31 Bilder

Besuch auf der größten Kirmes am Rhein

Heute war ich mit Trixi wieder mal auf der schönsten und größten Kirmes am Rhein hier in Düsseldorf mit unseren Kameras unterwegs. Los ging alles mit einer Doppelfahrt des Riesenrades wo wir von Oscar Bruch eingeladen waren um Foto zu machen, dazu möchten wir uns beide für die tolle Fahrt ganz herzlichst bedanken. Danach gingen wir weiter über den ganzen Platz um ein paar weitere Aufnahmen zu machen. Da ich jeden Tag auf der Kirmes bin gab es auch ein paar bekannte Gesichter zu...

  • Düsseldorf
  • 21.07.16
  •  1
  •  4
LK-Gemeinschaft
Mit Freiheitsstatue
  13 Bilder

Frühlingskirmes in Düsseldorf: Diesmal mit Riesenrad

Schon wieder etwas für Riesenrad-Fans Seit dem Wochenende ist die kleine bunte Frühlingskirmes am Tonhallenufer aufgebaut. Hier sind Familien besonders willkommen. Der LK hat darüber berichtet, mehr dazu hier. Der kleinere Bruder Zum 25jährigen Kirmes-Jubiläums stellten die Veranstalter als besondere Attraktion ein Riesenrad auf. Es ist zwar nicht ganz so groß wie das vom Burgplatz, verspricht aber tolle Perspektiven. Riesenrad-Fans kommen also dieses Jahr in Düsseldorf voll auf...

  • Düsseldorf
  • 13.04.16
  •  15
  •  18
Kultur
Schon etwas nackt, das Riesenrad!
  7 Bilder

Heute in Düsseldorf: Bye-bye Wheel of Vision - tschüss, adieu und servus Riesenrad!

Es war einmal... Nun hat es uns in Düsseldorf zum zweiten Mal in diesem Jahr erfreut, und das an ungewohnter Stelle: Das Riesenrad. Anlässlich der Eröffnung der Werhahn-Linie wurde es auf dem Corneliusplatz aufgestellt, hat uns tolle Perspektiven beschert und sogar den nachgeholten Rosenmontagszug begleitet! Aber es wird wohl ein einmaliges Gastspiel bleiben, denn der Corneliusplatz soll nach Abschluss der Bauarbeiten wieder als Grünanlage hergerichtet werden, worauf wir uns alle...

  • Düsseldorf
  • 14.03.16
  •  12
  •  17
Kultur
  20 Bilder

Alles dreht sich um das Wheel of Vision

Konspirierend, Inspirierend, rotierend - das sind die Zutaten für eine Handvoll ambitionierter Fotografen an einer einmaligen Location in Düsseldorf. Auf Einladung von Christoph trafen sich bei herrlichem Wetter die konspirierenden Konspirativen am Corneliusplatz direkt am Wheel of Vision. Das drehende 55 Meter hohe Riesenrad mit seinen 42 Gondeln stand dabei im Mittelpunkt des Interesses. Es wurde am Nachmittag und besonders am Abend von allen Seiten auf dem Speicherchip festgehalten. Die...

  • Düsseldorf
  • 04.03.16
  •  23
  •  30
Kultur
U-Bahn meets Wheel of Vision
  19 Bilder

Inspirierend - konspirierend: Der Riesenrad-Treff rund um den Corneliusplatz

Noch mal Riesenrad... Nach den zahlreichen großartigen Fotoberichten über das Wheel of Vision, das bis zum 13. März auf dem Corneliusplatz in Düsseldorf steht, möchte ich noch ein paar Eindrücke von unserem "konspirativen" Treffen zeigen - DANKE Christoph! Doppelt und dreifach Es war immerhin so inspirierend, dass ich neben den allseits bekannten noch ein paar neue Ansichten beitragen kann. Viel Freude beim (wiederholten) Foto-Spaziergang rund ums Riesenrad!

  • Düsseldorf
  • 01.03.16
  •  15
  •  16
Kultur
Spiegelungen, danke an M. Klütsch für diesen herrlichen Tipp !!! © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann :-)
  2 Bilder

KLEIN ABER FEIN - KONSPIRIEREND KONSPIRATIVES KONSPIRATIVEN TREFFEN- ...

... unterm Wheel Of Vision zu Düsseldorf ... Es wurde - sehr zu meinem persönlichen Leidwesen - immer wieder schweren Herzens buchstäblich in letzter Minute verschoben. So trafen sich jetzt dennoch 4 bzw 5 unentwegte unter besagtem Wheel Of Vision. Jenem fast schon legendären Riesenrad das selbst die Düsseldorfer Lokalpolitik beschäfigte. Zum anderen machte das Wetter immer wieder die "Planungen" für die Treffen zunichte. Das außergewöhnliche Wheel steht noch bis zum 13. März an diesem...

  • Düsseldorf
  • 28.02.16
  •  5
  •  21
Kultur
Die "Poesie" vom Cornelius-Denkmal von Adolf Donndorf (1879).
  14 Bilder

Auch Herr Cornelius liebt das Wheel of Vision - neue Impressionen rund ums Riesenrad

Das Wheel of Vision auf dem Corneliusplatz ist ein wirklicher Eyecatcher und wurde hier auch schon mehreren großartigen Fotoberichten von Helmut Krüßmann, sowie von Bruni Rentzing und Rudi Simon vorgestellt. Und die Fahrt mit dem Riesenrad (mehr dazu hier) ist erst recht ein Erlebnis, besonders bei strahlend blauem Himmel. Auch rundherum gibt es immer wieder neue interessante Impressionen, von denen ich noch mal einige zusammengestellt habe. Ich wünsche viel Freude bei dem kleinen...

  • Düsseldorf
  • 18.02.16
  •  6
  •  12
Kultur
Schattenspiel am Kö-Bogen
  15 Bilder

Blaue Gondeln, blauer Himmel - im Riesenrad über Düsseldorf

Und wieder lockt das Riesenrad Die Fahrt im Wheel of Vision bei strahlendem Sonnenschein ist ein goßartiges Erlebnis. Der Kö-Bogen und seine Umgebung erscheinen aus einer völlig neuen Perspektive. Das Gastspiel des Riesenrads auf dem Corneliusplatz ist einmalig und dauert noch bis zum 6. März 2016. Ein einmaliges Erlebnis Nach Eröffnung der neuen U-Bahnlinien und nach Abschluss aller Bauarbeiten wird nämlich der Corneliusplatz wieder in seiner alten Form als Grünanlage...

  • Düsseldorf
  • 16.02.16
  •  16
  •  17
Kultur
Wheel Of Vision - Ansichten © 2015 Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
  5 Bilder

(In)Offizielle Einladung zum konspirativen Konspirativen Treffen unter´m Wheel Of Vision ...

Düsseldorf, im Januar 2016, was lange währt ... Am gestrigen Tage hat der Rat der Stadt Düsseldorf in einer außerordentlichen SItzung seine endgültige Zustimmung zum Betrieb des Wheel Of Vision erteilt. Die Ratsfraktion aus der Unabhängigen Wählergem. den Republikanern und nicht zuletzt der Tierschutzpartei hatten - vergeblich - versucht, den Betrieb des WOV zu verhindern. Aus gegebenem Anlaß hat das Wheel Of Vision seinen Aufenthalt in Düsseldorf verlängert. Nein, nicht auf dem...

  • Düsseldorf
  • 26.01.16
  •  31
  •  21
Kultur
Blick auf Riesenrad und Kaufhof.
  7 Bilder

Neuer Standort

Heute habe ich das Riesenrad an seinem neuen Standort besucht und fotografiert. Das schöne Wetter lockte neben mir viele Menschen und zahlreiche Fotografen an.

  • Düsseldorf
  • 25.01.16
  •  5
  •  12
Kultur
Auch im Winter malerisch: Bäume und Gebäude spiegeln sich im Kö-Graben.
  25 Bilder

Pferdeäpfel, Götter und das Riesenrad: Die Königsallee - mehr als Luxusmeile

Prachtstraße, Luxusmeile: Was gibt es da noch zu entdecken? Sie ist knapp 1000 Meter lang, gehört zu den bekanntesten Einkaufsstraßen in Deutschland und gilt als Flaniermeile der Reichen und (mehr oder weniger) Schönen. Hier kann man problemlos viel Geld ausgeben, wenn man es denn hat... Die andere Königsallee Es gibt aber auch die "andere" Königsallee: Viel Grün und so manches Kunstwerk. Der Stadtgraben wird von der Düssel gespeist und von Platanen gesäumt. Hier tummeln sich Enten,...

  • Düsseldorf
  • 25.01.16
  •  19
  •  21
Kultur
Ein schöner An- und Durchblick.
  9 Bilder

Adieu Riesenrad

Um das Riesenrad zu fotografieren, war ich auf beiden Seiten des Rheins. Leider war es so kalt und windig in Oberkassel, dass ich keine Aufnahmen mehr im Dunkeln machen konnte, weil ich so durchgefroren war. Dennoch hat sich der Ausflug gelohnt! Ein erhebender Anblick ist das Riesenrad von beiden Seiten des Rheines aus gesehen und ein Schmuck für das Rheinufer und die Altstadt. Adieu Riesenrad. Vielleicht sehen wir uns auf der Kö wieder oder aber am Ende dieses Jahres am gewohnten Platz?

  • Düsseldorf
  • 12.01.16
  •  6
  •  10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.