ringelnatter

Beiträge zum Thema ringelnatter

Blaulicht
Es handelte sich um eine Ringelnatter.
2 Bilder

Reptil erschreckte Anwohner
Notruf gewählt

Ein Anwohner der Kölner Straße erschreckte sich Mittwoch mittag, 12. August, gegen 12.50 Uhr zutiefst, als er in seinem Keller ein dunkles Reptil entdeckte - ohne zu zögern wählte er den Notruf und bat um Hilfe. Der Anwohner war in seinem Keller, als er plötzlich ein Klirren hörte. Als er in Richtung des Klirrens lief, entdeckte er das Tier. Er erschreckte sich so sehr, dass er sofort das Erdgeschoss aufsuchte und die Polizei rief. Die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten fanden eine circa zwei cm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.20
Blaulicht
Bei der in Ratingen gefundenen Schlange handelte es sich um eine harmlose Ringelnatter.

Geschehen in Ratingen:
Mann brachte Schlange auf die Polizeiwache

Mit einem ungewöhnlichen Fund erschien am Samstag (8. August) gegen 9.45 Uhr ein Ratinger Bürger in der örtlichen Polizeiwache: Der Mann berichtete, dass er in seinem Vorgarten in Ratingen-Mitte eine Schlange gefunden habe. Diese hatte er dann auch schon selber eingefangen, in einen Eimer mit Deckel verfrachtet und einfach gleich zur Polizei mitgebracht. Als die Polizeibediensteten vorsichtig unter den Deckel des Eimers blickten, sahen sie darin eine ca. 80 Zentimeter lange Natter, die...

  • Ratingen
  • 10.08.20
Natur + Garten
Diese Ringelnatter fing die Freiwillige Feuerwehr in einem Keller in Breckerfeld ein.

Feuerwehreinsatz in Breckerfeld
Bewohner findet Schlange im Keller

Eine Schlange hat ein Anwohner der Pastor-Hellweg-Straße in Breckerfeld am Dienstagnachmittag, 28. Juli, im Keller gefunden. Daraufhin alarmierte er die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld demontierten im Keller einenSchrank, unter den sich die Schlange verkrochen hatte, und fingen das etwa 60 Zentimeter lange Tier ein. Die schlange stellte sich sich als ungiftige Ringelnatter heraus. Schlange im Wald freigelassen Anschließend brachte...

  • Breckerfeld
  • 29.07.20
  • 1
Blaulicht
Die Elster nach der Befreiung aus dem Abluftrohr einer Dunstabzugshaube.
2 Bilder

Tierisches Wochenende für die Velberter Feuerwehr

Dass die Feuerwehr immer wieder mal zur Tierrettung ausrückt, ist an sich nicht ungewöhnlich. Alles andere als alltäglich waren allerdings sowohl die Anzahl als auch die Art der Einsätze, die die hauptamtlichen Kollegen aus Velbert am vergangenen Wochenende beschäftigten. Am Samstag war die Feuerwehr zunächst um 16.13 Uhr alarmiert worden, weil sich auf der Blumenstraße vor einem Eiscafé in Höhe der Sparkasse eine offensichtlich kranke Taube befand. Als die Kollegen kurz darauf eintrafen, war...

  • Velbert
  • 20.07.20
Natur + Garten
17 Bilder

Ein Rundgang um den Ewaldsee
Wo sich Reiher, Ringelnattern & Co tummeln

Der Ewaldsee in Herten ist ein großer See mit vielen heimischen Tieren. Bei einem schönen Spaziergang rund um den See hat man immer mal wieder Baum- und Sträucherfreie Aussichtspunkte um ihn aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Dabei entdeckt man hier und dort auch mal das ein oder andere Tier. Die Wege sind optimal zu begehen, jedoch drum herum ist alles ziemlich dicht bewachsen, daher hat man nicht überall die Möglichkeit, einen Blick auf den See zu werfen. Mein Mann und ich wir...

  • Herten
  • 08.07.20
Natur + Garten
Die Ringelnatter wurde vorübergehend in einer Kiste aufbewahrt
2 Bilder

Spaziergänger findet Schlange

Die Feuerwehr zu einem besonderen Einsatz in die Straße Brüggenfeld in Dortmund alarmiert. Ein Spaziergänger hatte dort in einem Gebüsch eine Schlange entdeckt. Er meldete den Fund über die Notrufnummer 112 der Feuerwehr. Nach Einweisung durch den Anrufer fanden die Einsatzkräfte sehr schnell eine etwa 80 cm lange Schlange vor. Die Schlange wurde in einem Karton gesichert. Die Feuerwehrleitstelle forderte parallel einen Fachkundigen aus Bochum an. Bis zum Eintreffen des Fachmannes wurde die...

  • Marl
  • 28.06.20
Blaulicht
Die am Brüggenfeld entdeckte Ringelnatter wurde in einen Karton gesteckt, später wieder ausgewildert.

Brüggenfeld: Scharnhorster Feuerwehr sichert ungiftige Schlange und wildert das Reptil am geeigneten Ort wieder aus
Ringelnatter sorgt für Aufregung

Am Donnerstag (25.6.) gegen 21.48 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem besonderen Einsatz in die Straße Brüggenfeld im Scharnhorster Nordwesten alarmiert. Ein Spaziergänger hatte dort in einem Gebüsch eine Schlange entdeckt. Er meldete den Fund über die Notrufnummer 112 der Feuerwehr. Nach Einweisung durch den Anrufer fanden die Einsatzkräfte vor Ort sehr schnell ein etwa 80 cm langes Reptil. Sie steckten die Schlange in einen sicheren Karton und nahmen sich mit in die Feuerwache Scharnhorst. Der...

  • Dortmund-Nord
  • 26.06.20
Blaulicht
Die gefangene Ringelnatter, eine ungiftige heimische Schlangenart.

Schlangenrettung in der Heimbaustraße am Rande der Oststadt
Feuerwehr fängt heimische Ringelnatter und wildert sie an geeignetem Ort wieder aus

Zu einer ungewöhnlichen Tierrettung wurde die Dortmunder Feuerwehr am heutigen Dienstagnachmittag (19.5.) gegen 14.30 Uhr in die Heimbaustraße am Rande der Oststadt gerufen. Dort in der Heimbau-Siedlung hatten mehrere Anwohner eine circa einen halben Meter große Schlange gesehen, die sich unter einer Hecke versteckt hatte. Weil die Anwohner über Art und Aussehen des Tieres keine näheren Angaben machen konnten, wurde das Unterholz der Hecke vorsichtig freigelegt. Durch Handschuhe geschützt...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.20
Blaulicht
Die Schlange wurde in einem Waldstück wieder freigelassen.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld im Einsatz
Anwohnerin entdeckt Schlange im Garten

Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Breckerfeld am Dienstagmittag: In der Frankfurter Straße meldete eine Anwohnerin eine Schlange in ihrem Garten. Die Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld fingen die etwa 100 Zentimeter lange, ungiftige (Barren-)Ringelnatter ein und brachten sie in ein sicheres Waldstück, wo sie in die Freiheit entlassen wurde. Der Einsatz endete nach etwa 40 Minuten mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache.

  • Breckerfeld
  • 19.05.20
Natur + Garten
Das um 1963 entstandene Bergsenkungsgewässer des Lanstroper Sees und sein Umfeld - hier in einer Luftaufnahme von Filmemacher Uwe Koslowski („Heimat Lanstrop - Ein Dorf im Wandel“) - wurden 1990 im Landschaftsplan als 74,2 Hektar großes Naturschutzgebiet festgesetzt.
3 Bilder

Zum Erhalt der Artenvielfalt in Naturschutzgebieten wie dem Lanstroper See
Umweltamt appelliert: Spielregeln einhalten!

Zum Erhalt der Artenvielfalt bittet das Umweltamt der Stadt, die Spielregeln in den Naturschutzgebieten einzuhalten - insbesondere am Lanstroper See. Dies gilt speziell in diesen Corona-Zeiten, in denen viele Erholung und Ablenkung in der Natur vor der eigenen Haustür suchen. Das Naturschutzgebiet (NSG) Lanstroper See ist eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete Dortmunds. Die sich kleinräumig abwechselnden Wiesen, Röhrichte, Hochstaudenfluren, Hecken und Waldbereiche sowie die Gewässer...

  • Dortmund-Nord
  • 05.05.20
LK-Gemeinschaft
Giftig ist sie nicht. Dafür aber scheu : Eine ausgewachsene Ringelnatter im Garten

Ringelnatter ringelt sich durch Mülheimer Garten
Eine Ringelnatter suchte das Gespräch mit einem Gartenbesitzer

"Gestern habe ich eine wunderschöne Begegnung in meinem Garten gehabt und schnell meine Kamera raus geholt. Scheinbar sind die Ringelnattern noch aktiv und suchen sich jetzt bald ein Winterquartier", schrieb uns der Leser Victor Kirschmann aus Menden.  Nein, giftig sind sie nicht und für Menschen völlig ungefährlich. Wer mehr wissen will, kann hier nachsehen und sie im Video beobachten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.19
  • 1
Natur + Garten
Eine Streife wurde zu einem tierischen Einsatz gerufen.

Gefährlich oder nicht?
Schlange in Garten entdeckt: Tierischer Einsatz für die Polizei in Hagen

Am Donnerstag, 18. Juli, verhielt sich die Katze einer Frau in der Freiligrathstraße gegen 10.20 Uhr merkwürdig. Als die 47-Jährige dem nachgehen wollte, entdeckte sie eine zirka 50 cm lange Schlange in ihrem Garten. Eine Streifenwagenbesatzung war schnell vor Ort. Nach einer Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Reptil um eine heimische Ringelnatter handelte. Das für Menschen ungefährliche Tier suchte vor Eintreffen der Beamten schnell das Weite.

  • Hagen
  • 18.07.19
  • 1
Natur + Garten
Ringelnatter
13 Bilder

Bochumer Tierwelten

Der Botanische Garten in Bochum ist eines der Ziele, die wir für einen Foto-Ausflug häufiger ansteuern. Auch das schöne Wetter am letzten Sonntag lockte uns wieder dorthin. Neben den zahlreichen Frühlingsblumen hatten wir es dieses Mal auch auf allerlei Getier abgesehen. Überraschend war dabei insbesondere, dass wir an drei verschiedenen Stellen auf dem Gelände insgesamt ca. 8 bis 10 Ringelnattern beobachten konnten. Mit etwas Ausdauer gelangen dann auch ein paar Fotos. Daneben gab es aber...

  • Bochum
  • 11.04.17
  • 26
  • 33
Überregionales
Ringelnatter: Kann stinken, ist aber ungefährlich. Foto: Polizei Hagen

Schlange versteckte sich hinter Kleiderschrank

Ein Anwohner der Kipperstraße verständigte am Samstagmittag Polizei und Feuerwehr, als er in seiner Wohnung eine Schlange bemerkte. Fachkundige Mitarbeiter der Feuerwehr rückten einen Schrank beiseite, hinter dem sich das Reptil versteckt hatte. Mit einem Haken fing ein Feuerwehrmann die etwa 50 Zentimeter lange Schlange ein. Es handelte sich um eine Ringelnatter, die laut Wikipedia bei Gefahr ein übel riechendes Sekret absondern kann. Den Artikel hatte die Schlange wohl auch gelesen und der...

  • Hagen
  • 01.08.16
Natur + Garten
Ringelnatter am 02.04.2016
24 Bilder

Fotoshooting mit drei Ringelnattern

Anfang April waren wir mal wieder auf Fototour im Botanischen Garten der Ruhruniversität Bochum. An dem Tag war es schön sonnig. Da ich wusste dass es dort auch Ringelnattern gibt hielt ich die Augen danach offen. Meine Freude war groß als ich tatsächlich eine im Gras auf einer Trockenmauer entdeckte. Da wurden natürlich so einige Fotos gemacht. Nach einem Rundgang durch den Garten schauten wir auf dem Rückweg natürlich noch einmal nach der Ringelnatter. Sie hatte sich inzwischen in die...

  • Bochum
  • 28.04.16
  • 32
  • 29
Natur + Garten
Naturführer Martin Maschka auf einem Archiv-Foto mit einer noch jungen Ringelnatter in der Natur- und Wildnisschule am Zippe in Bredenscheid. Er schätzt das Alter des im Lokalkompass abgebildeten und leider überfahrenen Weibchen auf rund 30 Jahre.   
Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

Tote Schlange am Gedulderweg war eine harmlose Ringelnatter

In Sachen "Tote Schlange am Gedulderweg" in Sprockhövel (HIER der Link zu diesem Artikel) stellte sich heraus: Bei dem getöteten Tier handelt es sich um eine harmlose Ringelnatter. Viele Lokalkompass-User hatten sich dazu gemeldet, eigene Erlebnisse beigesteuert. Gezielt angesprochen hatte der Lokalkompass auf Vermittlung von Jürgen Becker den heimischen Experten Thomas Kordges. Aber auch der bekannte Hattinger Naturführer Martin Maschka meldete sich. Beide Fachleute kamen unabhängig...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.07.15
  • 3
  • 3
Natur + Garten
5 Bilder

Schlangen gibt es auch hier!

Ringelnatter (Natrix Natrix) Eine bereits relativ große Schlange die mir in der Sonne Model lag. Ich war begeistert. Neben der Kreuzotter ist die Ringelnatter die wohl bekannteste Schlange in Deutschland. Sie ist harmlos und beisst nicht! Ringelnattern sind typische Wassernattern. Sie benötigt kleine Tümpel, Weiher, Feuchtwiesen oder sehr langsam fließende Gewässer. Diese müssen mit reichlich Vegetation verbunden sein, um ihr ausreichend Deckung zu liefern. Daneben sollten auch Plätze für die...

  • Essen-Süd
  • 02.09.14
  • 25
  • 29
Überregionales
Daniel Cuel im Einsatz: In Hüsten handelte es sich um eine heimische Ringelnatter.

Schlange schockt Hüstener: Reptil versteckte sich in Einfahrt

Eine gut ein Meter lange Schlange mitten im Wohngebiet? Gibt's nicht? Doch! Diese Erfahrung musste jetzt eine Familie am Flammberg in Hüsten machen. Die Mutter hatte das Reptil an der Hecke in der Garageneinfahrt eintdeckt, als sie mit ihrer kleinen Tochter nach Hause kam. Sofort informierte sie ihren Mann, der die Polizei verständigte. Auch die Feuerwehr war schnell zur Stelle. Mit einem Schutzhandschuh packte einer der Kameraden die Schlange und verfrachtete sie erstmal in einen Müllsack....

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.09.13
Überregionales
Die Ringelnatter wurde nach dem Fang wieder in die Natur entlassen!

Vermeintliche Schlange in Garten gefunden!

Am Dienstag, 1. Mai, gegen 17.13 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim zu einer Schlange in einem Garten gerufen. Vor Ort befand sich in einem Garten mit kleinem Zierteich eine etwa 60 Zentimeter lange Schlange mit einem Durchmesser von etwa 3 Zentimetern. Nach näherer Begutachtung stellte sich heraus, das es sich um eine ungiftige einheimische Ringelnatter handelt. Zur Beruhigung der Bewohner des Grundstücks wurde die Schlange behutsam mit einem Kescher gefangen und in eine Box verstaut. Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.05.12
Überregionales

Begegnung mit einer Ringelnatter

Begegnung mit einer Ringelnatter Wie jeden Tag gehe ich mit meiner Jack Russel Hündin spazieren und wie so oft nutzen wir den ehemaligen Truppenübungsplatz vor dem LaGa Gelände. Auf dem Rückweg entdecken wir sie ... eine Schlange! Sie liegt am Ennertsweg, Einfahrt Felsenmeer ... Ist sie tot? Nein, sie bewegt sich noch und ist offensichtlich verletzt, denn sie blutet leicht am Maul. Könnte aber auch sein, dass sie sich ein warmes Plätzchen gesucht hat, weil die Sonne heute mal so schön wärmt....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.