Ripshorst

Beiträge zum Thema Ripshorst

Reisen + Entdecken
Haus Ripshorst – im rechten Gebäude ist das Besucherzentrum mit allen Highlights des Emscher Landschaftsparks, im linken Gebäude sind Standorte von Umwelt- und Naturverbänden.
5 Bilder

Haus Ripshorst seit Jahren im Aufwind

Das Haus Ripshorst hat in den vergangenen Jahren seine Angebote ausgebaut und lockt immer mehr Besucher aus Oberhausen, der Region, aber auch aus dem Ausland an. Das Besucherzentrum im Haus Ripshorst und der Gehölzgarten haben in diesem Jahr ihr 20jähriges Jubiläum. Im Rahmen des Präsentationsjahrs der Internationalen Bauausstellung Emscherpark 1999 wurde beides eröffnet. „Es brauchte einige Jahre, bis sich das herumgesprochen hat“, sagte der Leiter des Besucherzentrums, Wolfgang Gaida,...

  • Oberhausen
  • 05.01.19
  • 1
Natur + Garten
15 Bilder

Im Bauerngarten Haus Ripshorst Mitte Juni

Hier noch einige Impressionen zum Ende des Frühlings vom Bauerngarten Haus Ripshorst, der In der Nähe des Rhein-Herne-Kanals und in Sichtweite des tanzenden Strommastes in Oberhausen liegt. weitere Infos Informationszentrum Emscher Landschaftspark im Haus Ripshorst

  • Oberhausen
  • 20.06.18
  • 10
  • 20
Natur + Garten
Ein kleiner Teil der geschnittene Äste im Gehölzgarten Ripshorst am Wegesrand.
3 Bilder

Besucher sehen gepflegten Baumbestand im Gehölzgarten Ripshorst

Die intensiven Baumpflegearbeiten im Gehölzgarten Ripshorst sind beendet. Rund 350 Bäume wurden dabei gepflegt, wie Marc Hennenberg vom Regionalverband Ruhr dem Wochenanzeiger auf Nachfrage mitteilte. Dabei fielen eine Menge abgeschnittene Äste an, die haufenweise gesammelt wurden. Sie sollen noch zerhäckselt und weggebracht werden. Solch umfangreiche Pflegearbeiten hat es laut Regionalverband Ruhr seit vielen Jahren nicht gegeben. Künftig sollen sie im Zweijahresrhythmus durchgeführt werden....

  • Oberhausen
  • 22.03.18
Natur + Garten
12 Bilder

Die Kaiserkrone im Bauerngarten von Haus Ripshorst

In vielen Gärten kann man jetzt wieder die in Gelb- oder Orangetönen blühende Kaiserkrone (Fritillaria imperialis) sehen. Die stattliche Pflanze aus der Familie der Liliengewächse blüht von April bis Mai und kann eine Höhe von 50 bis 150 Zentimetern erreichen. Aufgrund ihres Geruchs ist sie nicht beliebt bei Wühlmäusen und kann daher als natürliche Abwehr eingesetzt werden. So schön die Pflanzen auch sind - sie und ihre Zwiebeln sind giftig!

  • Oberhausen
  • 11.04.17
  • 11
  • 24
Natur + Garten
24 Bilder

Am Rhein-Herne-Kanal

Von der Neuen Mitte Oberhausen ging gestern bei angenehmen 8 Grad unser Spaziergang am linken Kanalufer entlang in Richtung Oberhausen Vondern. Nahe von dem Haus Ripshorst steht der Zauberlehrling eine 35 Meter hohe Stahlskulptur die 2013 im Rahmen der Ausstellung Emscherkunst entwickelt wurde. Über die Ripshorstbrücke führte unser Weg dann zu der Burg Vondern. Zurück ging es dann am rechten Kanalufer nach etwa 8 Kilometer erreichten wir dann wieder unseren Parkplatz.

  • Duisburg
  • 29.01.17
  • 11
  • 21
Natur + Garten
11 Bilder

Tour durch Oberhausen im Schnee

Heute Vormittag habe ich noch die Chance genutzt, ein paar Fotos von leicht verschneiten Landschaft und Gebäuden im Oberhausener Südosten zu machen! Da anfangs noch die Sonne schien, war die Tour mit dem Fahrrad noch recht angenehm...

  • Oberhausen
  • 15.01.17
  • 18
  • 20
Natur + Garten
aus einer "unter einer Brücke" Sicht... der GASO´OB ... April 2015
22 Bilder

EINEN freien FRÜHLINGS-T A G genießen

oder: Spaziergang in Oberhausen, am Kanal APRIL 2015 …die ersten wirklich sonnigen Frühlingstage waren angesagt. Und, ich hatte frei, welch ein Glück! Endlich einmal Sonne satt, aber ohne diese brüllende, und oft schwüle Hochsommer-Hitze, die ich absolut nicht vertrage! Kein Regen und auch kein Gewitter waren angesagt, kein Sturm oder sonstige, fiese Wettervarianten, die mir hätten einen Strich durch meine soeben gemachten Pläne machen können! Nach sehr, wirklich sehr bewegten Tagen hatte ich...

  • Essen-Ruhr
  • 07.05.15
  • 47
  • 13
Kultur
18 Bilder

Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal 2015

Zur Veranstaltungspremiere im letzten Jahr fand zum „100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals“ ein Korso von der Schleuse in Gelsenkirchen bis zur Schleuse in Oberhausen statt. In diesem Jahr eröffneten auf gleicher Strecke die Fahrgastschiffe, die Motoryachten, das Landungsboot, die Kanus und die Ruderboote den KulturKanal und die Fahrgastschiffssaison. Dabei war es auch trocken und zeitweise gab die Sonne noch ein Stück maritimen Flair hinzu. Aufgrund des schönen Wetters standen viele Besucher...

  • Oberhausen
  • 27.04.15
  • 14
  • 20
Natur + Garten
15 Bilder

Frühlingsansichten im Gehölzgarten Ripshorst

Rund um das Informationszentrum des Em­scher Land­schafts­parks Haus Ripshorst habe ich die Blütenpracht aufgenommen. Ein Großteil im angrenzenden Bauerngarten, aber auch zwischen Rhein-Herne-Kanal und dem Emscher-Klärpark sind viele blühende Bäume und Sträucher zu finden.

  • Oberhausen
  • 19.04.15
  • 17
  • 20
Sport
Jung und Alt kurz vor dem Start in die neue Saison
2 Bilder

Blau-Gelbe fahren auf Abwegen

Rundkurs über 41 Kilometer Für die Vereinsmitglieder des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen und Radsportler aus der näheren Umgebung war die am Samstag angebotene erste Saisonausfahrt mit fast 40 Teilnehmern eine gelungene Veranstaltung. Die zum Vereinsheim schon teilweise mit dem Rad angereisten Vereinsmitglieder konnten sich vor der ersten Ausfahrt am Frühstücksbuffet stärken, bevor um 10:00 Uhr der Start freigegeben wurde. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt teilte sich das Starterfeld...

  • Oberhausen
  • 03.03.15
Sport
Auf die Teilnehmer wartet eine abwechslungsreiche Streckenführung.
2 Bilder

Der RSV Blau-Gelb startet in die neue Saison

Ab 28. Februar rollen wieder die Räder Am Samstag den 28. Februar erfolgt beim RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. der Startschuss für die Saison 2015. Die Auftaktausfahrt beginnt um 10:00 Uhr an der Ankerstrasse 40 in 46117 Oberhausen-Dellwig. Hierzu sind neben den Aktiven des Vereins die Fahrer benachbarter Radsportvereine als auch interessierte Hobbyfahrer ohne Vereinszugehörigkeit eingeladen. Die Eintragung in die Starterliste ist ab 9:30 Uhr möglich. Erstmalig wird in diesem Jahr die...

  • Oberhausen
  • 22.02.15
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Mohnblüten im Bauerngarten Haus Ripshorst

Der Bauerngarten am Haus Ripshorst ist immer wieder ein lohnendes Ziel, um faszinierende Blumenaufnahmen zu machen! Die Mohnblumen blühen ab Ende Mai und kennzeichnen den Beginn des Frühsommers! Ihre zarten Blüten halten meist nur wenige Tage. Im Innern der Blüte ist dabei schon die typische Mohnkapsel zu erkennen, die unzählige kleine Samenkörner enthält!

  • Oberhausen
  • 19.06.14
  • 17
  • 22
Kultur

Pflege für Gehölzgarten Ripshorst

Rund 76.000 Euro jährlich fließen seit 2007 in Pflege, Unterhalt und Sanierungsmaßnahmen des Gehölzgartens Ripshorst. Das geht aus dem aktuellen Bericht zur Qualitätssicherung hervor, den der Regionalverband Ruhr (RVR) jetzt herausgegeben hat. Finanziert werden unter anderem die Pflege des Bauerngartens und des Weidenlabyrinths. Ende 2006 hat der RVR die Trägerschaft des Emscher Landschaftsparks übernommen und sich damit verpflichtet, gemeinsam mit den kommunalen Partnern die bedeutsamen...

  • Oberhausen
  • 05.04.13
Natur + Garten

Winterfütterung für Vögel: Kinder lernen, wie es geht

Ok, wenn‘s schnell gehen muss, geht es so wie auf dem Foto. Aber besser ist eine sachkundig gefertigte Futterhilfe. Kinder, die Vögel im Winter versorgen wollen, bekommen die Anleitung dazu am Samstag, 27. Oktober, ab 13 Uhr im Haus Ripshorst. Anmeldung bei RVR Ruhr Grün, Telefon 0208 - 8833483, pro Kind 3 Euro.

  • Essen-Nord
  • 09.10.12
Natur + Garten
15 Bilder

Oberhausen, Ripshorster Brücke, Nr. 323, 11,400 km

Eine von Oberhausens schönen Brücken befindet sich in der Nähe des Gehölzgarten Ripshorst. Sie wurde 1996 auf den bereits bestehenden Brücken-Fundamenten der alten Werksbahn gebaut und 1997 in Betrieb genommen. Die Bogenbrücken-Konstruktion überspannt mit einer Länge von 130 m und einer Breite von 3 m den Rhein-Herne-Kanal. Sie verbindet den Gehölzgarten mit der Emscherinsel. Die Weiterführung über die Emscher in Richtung Arminstrasse verläuft über die ursprüngliche Werksbahn-Brücke. Entwurf:...

  • Oberhausen
  • 06.07.12
  • 7
Kultur
5 Bilder

Kunst zu Ostern

Handwerkliche Kunst zu Ostern: Das Haus Ripshorst präsentiert bis zum 6. Mai kunstvoll verzierte Ostereier aus ganz Europa. Vor allem in Osteuropa ist der Brauch verbreitet, die Eier mit aufwändigen Ornamenten und Bildern zu verzieren. Die Tradition geht bis in die vorchristliche Zeit zurück, in der Eier als Symbole der erwachenden Lebensenergie im Frühjahr galten. Die ausgestellten Ostereier machen den Besucher mit dem Reichtum alter europäischer Kulturen bekannt. Fotos: Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 04.04.12
Ratgeber
Wolfgang Gaida, Michael Walk und Jörg Arnold Hauptzollamt Düsseldorf.  Foto: Hadasch

Artenschutz ohne Grenzen

Ein Souvenir hält schöne Urlaubserinnerungen wach, aber oft landen illegale Andenken im Reisegepäck: etwa geschützte Insekten, Reptilien oder Vögel, Elfenbein- und Schlangenhaut-Produkte, die unter das Washingtoner Artenschutzabkommen fallen. Die neue Ausstellung „Verbotene Exotik - Artenschutz kennt keine Grenzen“ bis zum 9. Oktober im Haus Ripshorst in Oberhausen informiert über das Abkommen. 50 Objekte aus der Asservatenkammer des Zollamtes vom Flughafen Düsseldorf veranschaulichen die...

  • Oberhausen
  • 07.07.11
Natur + Garten

Naturerlebnisse in Haus Ripshorst

Umweltspiele, Familienexkursionen, Wanderungen bei Vollmond oder eine Gehölzralley - im Haus Ripshorst an der Ripshorster Straße wird in diesem Jahr wieder eine Menge für große und kleine Naturfreunde angeboten. Wie die Verantwortlichen mitteilen, stehen mehr als 100 Exkursionen, Aktionen und Vorträge auf dem Programm. Das bedeutet: Die Auswahl ist so groß, dass für jede Alters- oder Zielgruppe etwas dabei ist. Hoffen zumindest die Organisatoren und weisen auch gleich auf eine Aktion in den...

  • Oberhausen
  • 25.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.