Ritterkämpfe

Beiträge zum Thema Ritterkämpfe

LK-Gemeinschaft
Der Drache "Fangdorn" in Aktion.
5 Bilder

Mittelalterfest mit Drachen "Fangdorn"

Beim diesjährigen Mittelalterfest zu Ostern am Stadtrand von Dortmund verwandeln sich die Wiesen an der Hohensyburg zu einem Drachenhort. Mehrere hundert Ritter, Handwerker und Krämer treffen sich, wenn das Fabelwesen aus dem Winterschlaf erwacht. Dortmund-Hohensyburg. Von Ostersamstag bis –Montag (4.- 6. April) steht der Park an der Ruine Hohensyburg wieder im Zeichen des Mittelalters. Star des historischen Familienfestes ist ein echter Drachen, für den zu Ostern der Winterschlaf endet....

  • Dortmund-Süd
  • 30.03.15
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Mittelalterliche Zeitreise auf der Dortmunder Hohensyburg

Über Ostern war das Mittelalter zu Gast auf der Hohensyburg tief im Dortmunder Süden. Gaukler, mittealterliche Bands, Krämer, Handwerker und vor allem Ritter mit heißen Kampfeinlagen sorgten für eine Zeitreiese für die Besucherinnen und Besucher. Hier eine Fotogalerie unseres Fotografen Andreas Klinke

  • Dortmund-Süd
  • 22.04.14
  •  3
Kultur
Emma hat eine Ritterrüstung im Kindermuseum Adlerturm anprobiert. In der Museumsnacht gibt es hier sogar Schaukämpfe.

Schwertkämpfe am Adlerturm

Obwohl der Adlerturm seit einem Jahr ein Kindermuseum ist, sind zur DEW21-Museumsnacht am Samstag, 28. September, auch Erwachsene eingeladen. Von 16 bis 1 Uhr nachts finden im und vor dem Turm zahlreiche Aktionen statt. So kann der Nachbau eines Laufradkrans ebenso begutachtet werden wie ein Heerlager mit Knechten, Mägden, Handwerkern, Musikern, Patriziern, Geistlichen und Rittern. Selbst in die Rolle eines Ritters schlüpfen, können Kinder von sechs bis zehn Jahren und sich bei einem kleinen...

  • Dortmund-City
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.