Alles zum Thema Rittersitz Haus Horst

Beiträge zum Thema Rittersitz Haus Horst

Kultur
Abb. 1: Haus Horst Nordansicht
12 Bilder

Haus Horst Kalkar: Vom "Steenhuis" zum "auf der Horst“

Haus Horst, rund 1,5 Kilometer westlich von Kalkar und Alt-Kalkar, unmittelbar an der Bundesstraße 57 gelegen ist ein altbekannter Ort. Schaut man in den zahlreichen Annalen zur Geschichte dieses Hauses nach, erfährt man, dass der Rittersitz erstmals 1290 erwähnt wurde, und das die ersten Gebäude von Dietrich VIII Graf von Cleve (1), (1273 - 1303)  errichtet wurden. Desweiteren, das Dietrich IX Graf von Cleve (2), 1310 -1347) um 1319  den gesamten Besitz in seinem Einkünfteverzeichnis führte....

  • Kalkar
  • 21.02.19
  •  3
  •  1
Kultur

Fortsetzung: Frau Wittwe Knipscheer auf dem Hause Horst bei Calkar

Vor einigen Tagen habe über die Besitzerin von Haus Horst, der Witwe Knipscheer berichtet wie sie ihr Haus vor rd. 200 Jahren zur Vermietung angeboten hat. Darauf gestoßen war ich bei meinen Recherchen zu Haus Horst, worüber ich in Kürze berichten werde. Nun habe ich bei weiteren Recherchen noch mehr über die Familie Knipscheer herausgefunden und halte dies von Wert es zu veröffentlichen. Es geht im Wesentlichen um Veräußerungen von Teilen des Besitzes von Haus Horst, aber auch um die Erwähnung...

  • Kalkar
  • 02.02.19
  •  1
  •  2
Kultur
5 Bilder

Frau Wittwe Knipscher auf dem Hause Horst bei Calkar

Seit mehreren Monaten beschäftige ich mich mit der Geschichte um Haus Horst. Dabei fand ich u. a. heraus, dass Haus Horst, der Ursprung des Hauses wesentlich älter ist, wie in den allg. bekannten Chroniken mit der Jahreszahl 1290 angegeben wird. Nach meinen Recherchen liegt der Ursprung des Hauses um 1100. Darüber werde ich in einigen Tagen hier im Lokalkompass berichten. Bei meinen Recherchen fand ich ein kleines Geschichtchen aus dem Jahre 1828, wobei die Beschreibung des Hauses Horst von...

  • Kalkar
  • 22.01.19
  •  1
  •  1