Ritterspiele

Beiträge zum Thema Ritterspiele

Kultur
55 Bilder

Oberhausener Reiterin trainiert trotz Covid19 bei den Kranenburger Turmreitern

Oberhausener Turmreiterin trotzt der Coronapandemie Zuhause sitzen und auf den nächsten Lockdown warten? Das ist nichts für Mona Osting. Seit langem ist sie mit Friesenwallach Fritz Mitglied der Kranenburger Reiter. Auftreten vor Publikum ist zwar momentan nicht möglich, aber vom Training mit ihren Reiterkollegen lässt sie sich auch in Pandemiezeiten nicht abbringen. An den unterschiedlichsten Orten hält die Oberhausenerin sich mit ihrer Truppe mit Training fit. Normalerweise tritt Mona...

  • Oberhausen
  • 16.08.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
23 Bilder

der Michaelismarkt 2019 um 14 Uhr 30 die Ritterspiele

an diesem Wochenende fand  in Bottrop der Michaelismarkt statt. Trotz des miesen Wetter wurde der  Markt mit Besuchern gefüllt. Die paar Tropfen Regen zwischendurch konnten die Ritter nicht abhalten , ihre Schatztruhe zu verteidigen. Wie fast immer gewinnen zum Schluss die Kinder und erhalten ein paar Süßigkeiten. Hier ein paar Bilder von 14 Uhr 30   Hier einige Infos zum Michaelismarkt

  • Bottrop
  • 29.09.19
  • 15
  • 7
Kultur
52 Bilder

Zurück ins Mittelalter
2. Recklinghäuser Ritterspiele

Groß und kleine Ritter, Wickinger und Musketiere übernahmen an diesem Wochenende das Komando im Erlbruchpark hinter dem Rathaus. Mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Abenteuerer und eine Greifvogelschau die die faszinierende Welt der Greifvögel dem Publikum näherbrachten. Im gesamten Park gibt es Feuerkünstler, Musiker und Gauckler die die alten Zeiten aufleben ließen. Rund 50 Händler und Handwerker stellten ihre Waren aus.

  • Recklinghausen
  • 24.08.19
  • 1
Kultur
Starke Ritter und schöne Burgfräulein wurden traditionell auf der Festwiese vor dem „Haus Voerde“ zur Eröffnung der städtischen Kinderferientage erwartet.

MIT VIDEO: Ritterspiele rund um Haus Voerde als Auftakt der Ferienspielen
Zum Ritter und Burgfräulein geschlagen

Zum Auftakt der Ferienspiele in den Sommerferien in NRW lud der Verein Pro Jugend aus Voerde am gestrigen Samstag zu den großen Ritterspielen rund ums Haus Voerde ein. Die Kinder konnten sich selber Helme und Schwerter basteln, als Ritter oder Burgfräulein verkleiden, Körbe flechten oder Tongefäße töpfern und sich zum Schluss von Bürgermeister Dirk Haarmann zum Ritter schlagen lassen. Höhepunkt für viele war mit Sicherheit der schnaubende Drache ...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.07.19
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Pfingst-Spektakulum erneut gut besucht
Ritterspiele auf Schloss Broich überzeugten mit buntem Programm

Drei Tage lang war das das Mittelalter auf Schloss Broich zurückgekehrt. Edle Ritter, Markthändler und fahrende Tavernen bevölkerten die Wiesen rund um die karolingische Festung. Lange Schlangen bildeten sich an allen Veranstaltungstagen vor den Kassen. Zahlreiche Familien und Mittelalter-Fans zog das bunte Treiben an. Besonders beliebt waren wieder die Kämpfe der Stuntreiter, die Vorführungen der Falkner und die Vorträge der Gaukler, Märchenerzähler und Musikanten.  Fotos: PR-Fotografie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
  • 1
Kultur
Die Blumenliese.

Hertener Verkehrsverein erschafft "Kinderland"

Zum ersten Mal präsentiert der Blumenmarkt ein pralles Kinderprogramm. Unter dem Motto "Kinderland" bietet der Verkehrsverein Herten, unterstützt durchs Projekt "Neustart Innenstadt", am bevorstehenden Wochenende auf der südlichen Ewaldstraße unter anderem Kinderschminken, Ritterspiele, Trampolin, Kinderwerkstatt, Musikclown und die "Blumenliese".

  • Herten
  • 08.05.19
Kultur
56 Bilder

Ritterspiele im Erlbruchpark Recklinghausen

Ritter Fahrensleute Falkner, Ritter und Musikanten belagerten den Erlbruchpark in Recklinghausen. Ritterspiele waren angesagt. Nach dem Erfolg im letzten Jahr zur 1000 Jahrfeier kamen die Ritter wieder. Das Mittelalter blühte auf und zeigte wie man früher lebte, ohne Uhr und Handy oder ohne Radio und Fernsehen. Am beleibtesten waren die Edlen Reiter auf dem Turnierplatz. Ringereiten Kopf abschlagen und der Kampf zwischen Mann und Mann.

  • Recklinghausen
  • 25.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Spannende Ritterkämpfe gibt es auf dem Turnierplatz neben dem Erlbruchpark zu bestaunen. Am Freitag und Samstag findet dort jeweils um 21.30 Uhr eine spektakuläre Feuerreitshow statt.
2 Bilder

Recklinghausen: 1. Ritterspiele vom 24. bis 26. August im Erlbruchpark

Bei den 1. Recklinghäuser Ritterspielen vom 24. bis 26. August erleben die kleinen und großen Besucher das Mittelalter in seiner schönsten Form: mit bunten Ständen, fleißigen Handwerkern, nimmermüden Krämern und ihren seltsamen Waren, spaßigen Gauklern, Feuerspuckern und Musikanten mit eigentümlichen Instrumenten. Rund 50 Händler und Handwerker versammeln sich im Erlbruchpark, darunter Instrumentenbauer, Schmiede, Drechsler, Steinmetze und viele andere, so dass die Besucher ein "buntes...

  • Recklinghausen
  • 22.08.18
Kultur
Burg Querfurt zum Historischen Burgfest !
35 Bilder

Ein wunderbarer erlebnisreicher Nachmittag auf Burg Querfurt zum Historischen Burgfest !

Danke alle alle Akteure und den Sponsoren für das sehr gelungene Fest und ihr Einverständnis einige Bilder veröffentliche zu dürfen !!! Der Eintrittspreis von 7 Euro war total gerechtfertigt - wir sind danach noch in die Burg Querfurt,aber leider war ein dreiviertel des Burggeländes nicht zugänglich,weder die Filmausstellung noch die Burgkapelle - und das zu vollem Eintrittspreis,da hätten 3 Euro auch gereicht - ein Besuch lohnt sich deshalb nicht !!! Besonderen Dank gilt den "Stadträten"...

  • Düsseldorf
  • 17.06.18
  • 2
  • 7
LK-Gemeinschaft

Gaudium starten wieder durch

Burgfräulein, Ritterturnier und Hofmusik Gaudium.2018 lässt Mittelalter und Renaissance wieder aufleben Wie lebte es sich im ausgehenden Mittelalter und der Renaissance? Wie waren die arbeitende Bevölkerung und der Adel gekleidet? Und womit vergnügten sie sich in ihrer freien Zeit? Das historische Museumsfest „Gaudium“ lässt am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juni 2018 bereits zum siebten Mal die Lebenswirklichkeit der damaligen Zeit wieder auferstehen. „Ich bin bereits sehr gespannt auf das...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.18
Kultur
Guido Bayer, Veranstalter, Dr. Urula Figura, Kinderschutzbund, Alexander Kannenberg, Sparkasse Niederrhein, Gisela Blome, Kinderschutzbund, Peter Luckau, Ritterspiele zu Kalkar, Bürgermeisterin Britta Schulz und Christoph Frauenlob (von links), von Lamatrip, freuen sich auf die Fortführung der Ritterspiele-Tradition in Kalkar.

Ritter-Tradition in Kalkar

Bereits zum zweiten Mal gastieren die Ritterspiele in Kalkar. Nachdem im vergangenen Jubiläumsjahr von Kalkar die Ritterspiele zu Kalkar ihre Premiere feierten, und sowohl Gäste, als auch Veranstalter begeistert waren, geht es in die zweite Runde. Am 5. und 6. Mai gastieren, bereits zum zweiten Mal, die Ritterspiele zu Kalkar am Bolzplatz/Spielplatz am Schwanenhorst. "Wir sind stolz darauf, wieder zu Gast in Kalkar sein zu dürfen", erklärt der Veranstalter Guido Bayer, "denn unser...

  • Kalkar
  • 29.04.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
32 Bilder

Ritterfest auf Schloss Westhusen (Dortmund) HEUTE & MORGEN !!!!

Schloss Westhusen (Dortmund) Hat ein tolles Mittelalterfest !!! Wer am Samstag den 02.09.2017 und Sonntag den 03.09.2017 noch NIX vor hat.. der kann dort ja mal vorbei schauen... der Eintritt ist Frei !!!!  Schloss Westhusen (Dortmund) Ein kleines Schlösschen welches sich aus einem Herrenhaus und 2 östlichgelegenen Wirtschaftshäusern zusammensetzt. Das 2 geschossige Herrenhaus ruht auf 350 Eichenholzpfählen. Es ist demnach ein Pfahlbau. Schon 1311 entstand das sehr schöne und liebevoll...

  • Dortmund-West
  • 02.09.17
  • 2
  • 6
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

1000 Jahre Recklinghausen: Eine Zeitreise – Ritterspiele im Erlbruchpark

Gauckler, Fuerspucker Quacksalber und vier Ritter amüsierten die Besucher im Erlbruckpark. Hier war wirklich etwas los und Groß und Klein waren begeistert. Zum Programm gehörte auch "Heidenlärm" und Parveus der meisterlich Feuergaukler. Das Mittelalterliche Ritterspiel gehörte zur großen Zeitreise "1000" Jahre Recklinghausen.

  • Recklinghausen
  • 11.06.17
Überregionales
Ab und zu schlüpfen Jens Lihring (2.v.l.) und Peter Gerwing (2.v.r.) in ein Kettenhemd und kreuzen als Herbold von Dönnhof und Stephan von Ittre die Schwerter. Als Mitglieder des Mittelaltervereins „Leones Pugnae“ sind sie zu Besuch beim traditionellen Burgfest in der Wasserburg Haus Graven. Foto: Michael de Clerque

Wasserburg Haus Graven: Fest in Ritterhand

Die Ritter sind wieder los: Am 24. und 25. Juni wird im Innenhof der historischen Wasserburg das traditionelle Burgfest gefeiert. Der mittelalterliche Markt lädt zum Verweilen ein und präsentiert vor allem Händler, die selber produzieren und etwas von ihrem Handwerk verstehen. Der Förderverein von Haus Graven veranstaltet Burgfest mit mittelalterlichem Markt Sie kommen mit sechs Zelten, einem Pavillon, einem Sonnensegel und lassen sich auf Haus Graven häuslich nieder: Die Mittelaltergruppe...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.06.17
Kultur
15 Bilder

Zwischen Flamenco und Fossa Eugeniana, Arcen in Topform!

Eine bunte, laute und lustige Veranstaltung des Gesamtprogramms des Arcener Kasteeltuinen am Osterwochenende war eine Theateraufführung genannt „Fossa Eugeniana“("Eugenia Kanal"). Sie bezog sich auf einen nicht fertiggestellten Kanal zwischen Rhein und Maas, dessen Geschichte ausführlich bei Wikipedia nach zu lesen ist, aber als kurzweilige Aufführung in einigen Höhepunkten zusammengefasst wurde. Der Kanal war im 17. Jahrhundert durch die spanische Besatzung der südlichen Niederlande geplant um...

  • Bedburg-Hau
  • 17.04.17
  • 2
Überregionales
100 Konfirmanden und 35 Betreuer verbrachten das diesjährige Konfi-Camp in Jugendburg Ludwigstein bei Witzenhausen.

Konficamp der Unnaer Gemeinden: Bibelarbeit und Ritterspiele

Das erste gemeinsame Konfi-Camp der Unnaer Gemeinden war ein tolles Erlebnis für alle. 100 Konfirmanden und 35 Betreuer waren vom 4. bis 19. August in der Jugendburg Ludwigstein bei Witzenhausen zusammen und erlebten Glauben, Gemeinschaft und viel Spaß. Die Gemeinden Unna, Königsborn und Hemmerde-Lünern hatten sich zu dem Projekt Konfi-Camp zusammen getan. Seit Anfang des Jahrs wurde gemeinsam geplant. Nun verbrachten sie die Tage an dem außergewöhnlichen Ort. Morgens wurde in den...

  • Unna
  • 20.08.16
Kultur
11 Bilder

Ritterfest auf Schloss Horst (Gelsenkirchen)

Review vom Ritterfest auf Schloss Horst (Gelsenkirchen) Ein tolles Fest schön angelegt, schöne Kostüme, herrliche Zelte und leicht zu finden... schwieriger mit dem finden war es einen Parkplatz zu bekommen.. trotz zeitigem eintreffen.. um 11:00 Uhr sollte die Eröffnung sein wir waren um 12:30 Uhr dort.. doch leider waren die Verkaufstände nur spärlich geöffnet und auch die Toiletten waren zu dieser Zeit noch geschlossen. Das ist sehr sehr schade . Ein solch tolles Event überschattet von...

  • Bochum
  • 24.06.16
  • 5
Kultur
33 Bilder

Gaudinium 2016 rund um Schloß Horst

Auch in diesem Jahr ist das Gaudinium rund um Schloß Horst wieder ein gelungenes "Spektakel": Gaukler, Musikus, Handwerker, Kaufleute, Falkner, Wirtsleute und Ritter faszinieren die Besucher und ziehen sie in ihren Bann!

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.16
  • 3
Kultur
57 Bilder

Historischer Markt kam gut an

Allein am vergangenen Sonntag waren über 800 Leute auf den Beinen und erkundeten den Historischen Markt, der zu Ehren von 1.150 Jahre Uedem von der Gemeinde und den Vereinen auf die Bein gestellt wurde. Uedem. Die Wetterprognose war sehr schlecht für die beiden Veranstaltungstage, aber es kam besser als gedacht. "Der Wettergott hatte ein Einsehen", freut sich im Nachhinein Klaudia Gärmer von der Gemeinde Uedem. So kamen sie dann auch alle in Scharen, Klein und Groß, Alt und Jung, um den...

  • Goch
  • 01.06.16
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
78 Bilder

Siegfried, Sonne und Spektakel

Das war ja mal ein regelrechter Bilderbuch-Auftakt: Pünktlich zum Siegfriedspektakel kam der Frühling an den Niederrhein. Gut gelaunte Besucher standen in einer langen Schlange vor der Kasse, um das Spektakel aus nächster Nähe zu genießen. Xanten. Die kleinen Gäste erwartet gleich der aufblasbare Hüpfdrache. In seinem Bauch lässt es sich prima aushalten. Beim Schlendern über die großzügige Ostwall-Anlage gibt es jede Menge zu bestaunen: Mittelalter-Leben, soweit das im 21. Jahrhundert noch...

  • Xanten
  • 05.05.16
  • 1
  • 8
LK-Gemeinschaft
Ein wahres Spektakel bilden die Ritter, die bei ihrem Turnier zeigen, was sie können.
3 Bilder

Siegfriedspektakel: Eine Zeitreise ins Mittelalter

Vom 5. bis 8. Mai geht es am Rande der Xantener Altstadt zurück in die gute alte Zeit der Rittersleut. Über 250 bunte Zelte, Handwerkerhütten und Marktstände werden auf den Wiesen entlang der Stadtmauer aufgebaut. Xanten. Hier trifft sich die Ritter- Szene des 21. Jahrhunderts und Besucher sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit Burgfrauen, Rittern, Knappen, Handwerkern, Krämern, Knechten, Mägden, Spielleuten und Gauklern, Siegfried, den berühmten Königssohn der Stadt, zu ehren und zu...

  • Xanten
  • 03.05.16
  • 3
Überregionales
Im Mittelalter hat es auch geschmeckt (Met)
31 Bilder

Michaelismarkt in Bottrop 2015!

In der Innenstadt war wieder ein tolles Wochenende! Am Cyriakus Platz, Samstagabend und Sonntag, war das Mittelalter zu Gast. Essen, Trinken, Handwerk und Ritterspiele (Klein gegen Groß), alles wurde geboten. Auf der Kirchhellner Str. fand die Charitymeile "Hand in Hand" statt. Verkauf für einen guten Zweck. Auf der Gladbecker Str. der Bauernmarkt. Natürlich fehlte auch nicht die Kirmes, auf der Osterfelderstr. Freitagabend wurde schon das Feuerwerk geboten. Wetter...

  • Bottrop
  • 27.09.15
  • 4
  • 7
Kultur
Pixabay
3 Bilder

Ritter in Grafenberg wohl jetzt unter Wasser

Zwar ist das Wetter nicht für alle ganz so schön, aber für mich stellt es die reinste Erholung dar. Nun, was ist aus den Rittern geworden? Von Pixabay zeige ich drei Ritterbilder. Gerne träume ich vom Mittelalter , schon alleine weil es mich nicht betrifft. Behinderte im Mittelalter waren arme Geschöpfe und wurden als Dreck betrachtet. Nun noch etwas Positives zu unserem Regen. Ich denke, dass sich alle Gärtner über ihn freuen und ihre Regentonnen füllen können. Das ist die Idee der...

  • Düsseldorf
  • 16.08.15
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.