RLV

Beiträge zum Thema RLV

Politik
10 Bilder

Landwirte setzen Warnsignal an die Politik
Trekker-Konvoi durch Essen

Landwirte aus ganz Deutschland machten sich am Montag auf den Weg nach Berlin – sei es per Schlepper, Bus oder Sonderzug. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) in einer Pressemitteilung erklärte, wurden sie dabei begleitet von diversen Aktionen und Kundgebungen. Dass sich ein ganzer Berufsstand so mobilisiert, müsse für die Politik laut RLV ein deutliches Warnsignal sein. „Die Landwirte demonstrieren nicht gegen Umwelt- und Naturschutz, im Gegenteil. Sie demonstrieren dafür, in...

  • Essen-Kettwig
  • 25.11.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Flop der Woche

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) zieht was die Weizenernte betrifft folgendes Zwischenfazit: Die Erträge werden voraussichtlich aufgrund des starken Niederschlags im Juni niedriger ausfallen. Beim Winterweizen konnten aktuell erst 20 Prozent der rheinischen Äcker geerntet werden. Grund dafür sind die ständigen Regenfälle. Im Durchschnitt der Jahre ist die Weizenernte Ende Juli im weiten Teilen des Rheinlands zu mehr als 50 Prozent eingefahren. „In diesem Jahr merken wir wieder ganz...

  • Velbert
  • 03.08.16
Natur + Garten
Maisernte

Rheinland: Mais-Ernte 2015

Aller Anfang ist schwer Im Rheinland hat diese Woche die Maisernte begonnen. Der Beginn der Ernte hatte sich in diesem Jahr aufgrund der regnerischen letzten Wochen etwas nach hinten verschoben. In Nordrhein-Westfalen wird, ähnlich wie im letzten Jahr, auf insgesamt 286.700 ha Ackerfläche Mais angebaut. Laut dem rheinischen Landwirtschafts-Verband rechnen die Landwirte mit schlechteren Ernteergebnissen als im vergangenen Jahr. Schuld daran sind die schwierigen Wetterverhältnisse. Während kalte...

  • Dinslaken
  • 30.09.15
Überregionales

Sommer macht den Landwirten schwer zu schaffen

Für Urlauber ist der verregnete Sommer ein Ärgernis, für die Landwirte der Region wird er zur finanziellen Belastung. Denn der viele Regen in den vergangenen Tagen und Wochen machte eine Ernte unmöglich, und so droht das Getreide auf den Feldern zu keimen und unbrauchbar zu werden. „Ich habe zuletzt 1960 erlebt, dass der Weizen aufgrund des schlechten Wetters nicht geerntet werden konnte und untergepflügt wurde“, erinnert sich Harald Benninghoven. Der 71-Jährige war 24 Jahre lang Vorsitzender...

  • Düsseldorf
  • 19.08.11
Politik
Vizepräsident Wilhelm Neu
2 Bilder

Milchproduktion zwischen Weltmarkt und Erzeugermacht

„Über die aktuelle Preisverbesserung hinaus sind die Milcherzeuger vor allem darauf angewiesen, dass die Molkereien mittel- und langfristig durch eine gute Auszahlungsleistung überzeugen“. Dies stellte der Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV), Friedhelm Decker, vor den rund 80 Teilnehmern des RLV-Fachforum „Milchproduktion zwischen Weltmarkt und Erzeugermacht“ am gestrigen Montag in Wesel fest. Der Milchmarkt habe sich nach dem dramatischen Preissturz der Jahre 2008 und...

  • Wesel
  • 21.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.