Roads & Shoes

Beiträge zum Thema Roads & Shoes

Kultur
Im Schatten der Urbanus-Kirche befindet sich der Urbanus-Park an der Hochstraße/Ecke Hagenstraße und genau dort im beschaulichen Grün am Rande der Buerschen City sorgt nun der Kulturbiergarten von Rock am Dom für Abwechslung vom Corona-Einerlei. Und das mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienvorschriften.
3 Bilder

Gute Unterhaltung und Kurzweil im Urbanuspark in Buer
Der Kultur-Biergarten

Am Donnerstag startete der Kulturbiergarten des Fördervereins Rock am Dom im Urbanusgarten am Michaelshaus. Gleich der erste Veranstaltungstag sorgte bei tollem Wetter für viele begeisterte Besucher. Die Veranstalter, der Förderverein Rock am Dom, sind sehr erfreut über die große Akzeptanz und denken schon darüber nach, den Kulturbiergarten zu verlängern, wenn das Wetter und die Zuschauer weiterhin so gut mitspielen. Am ersten Wochenende gab es Musik- und Kabarett-Darbietungen. Für die Musik...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
 Frank Goosen hat keinen Weg von Bochum nach Gelsenkirchen. Der waschechte Ruhrpöttler trägt das Herz auf der Zunge, wie es hier so üblich ist. Foto: Rock am Dom
4 Bilder

Organisatoren laden statt auf die Domplatte in den Urbanus-Park ein
Rock am Dom: Kultur-Biergarten

Drei Wochen volles Programm und wenn Buer mitmacht - noch ein bisschen länger, das versprechen die Organisatoren von Rock am Dom für den Kultur-Biergarten im Urbanus-Park an der Ecke Hoch- und Hagenstraße. Es war in Buer seit Wochen ein offenes Geheimnis, dass sich der Verein „Rock am Dom“ darum bemüht, einen Rock am Dom-Kulturbiergarten in Buer zu organisieren. Nun verkünden die Macher, dass es so weit ist und es am kommenden Donnerstag, 30. Juli, losgehen kann. „Wir haben lange nach...

  • Gelsenkirchen
  • 25.07.20
  • 1
  • 1
Kultur
Jeweils international in vielen Projekten unterwegs, haben Roads & Shoes viele Straßen und Flughäfen gesehen und begriffen, dass gutes Schuhwerk bei einem solchen Arbeitspensum unerlässlich ist. Foto: Veranstalter
2 Bilder

Kulturfestival kehrt zurück in den Metropolengarten Am Dahlbusch in Rotthausen
Kulturfestival Querbeet 2.0

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister, Frank Baranowski, veranstaltet der Metropolengartenverein von Freitag, 19., bis Sonntag, 28. Juli, sein zweites Kulturfestival im Metropolengarten, Am Dahlbusch, in Rotthausen. Viel Musik und Kunst in den alten Gewächshäusern sowie Literatur laden in den Metropolengarten ein. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenfrei. Um eine Hutspende zu den Konzerten und Lesungen wird gebeten. Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen Unterstützern des...

  • Gelsenkirchen
  • 18.07.19
Kultur
Johanna Eiker und Linda Laukamp erzählen musikalische Geschichten. Foto: Veranstalter

Gefühlvolle Musik - Kölnerinnen bringen neue Saiten zum Klingen

Am kommenden Freitag, 24. November, findet die 57. Akustiksession im Café Mocca Nova, Löhberg 16, statt. Der November ist diesmal ausschließlich den Damen gewidmet. Mit dabei ist das Duo "Roads&Shoes" aus Köln, das ihre Musikerkollegin "Johanna Single" als Support nach Mülheim mitbringt. Gitarristin Johanna Eicker und Cellistin Linda Laukamp von "Roads & Shoes" sind Getriebene. Jeweils international in vielen Projekten unterwegs, haben sie viele Straßen und Flughäfen gesehen und begriffen, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.