Robert-Koch-Institut

Beiträge zum Thema Robert-Koch-Institut

Politik
Auf dem Weg in eine Sackgasse?

Coronastrategie ist fragwürdig
Atemschutzmaskenpflicht und Wiederankurbeln des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens !!!

Die aktuellen Coronazahlen, 30.März 2020: Deutschland: 63.929 Infizierte, 560 Tote, 9211 Genesene Weltweit: 755.591 Infizierte, 36.211 Tote, 158.527 Genesene Sowohl in Deutschland als auch weltweit ist das Coronavirus weiter auf dem Vormarsch. Und die Staaten erlassen Restriktionen nie gekannten Ausmaßes und erklären das Retten von Leben zur obersten Priorität, der sich alles andere unterzuordnen hat. Dabei werden die Unkenrufe eines gewaltigen wirtschaftlichen Niedergangs immer lauter, der...

  • Rheinberg
  • 30.03.20
  • 19
  • 3
Ratgeber
Wirtschaftsförderer Thomas Bajorat und Bürgermeister Frank Tatzel halfen Ulrike Brechwald (1. Vorsitzende der Rheinberger Werbegemeinschaft) nach Absage des Frühlingsfestes und des verkaufsoffenen Sonntags beim Abhängen der Werbemittel.

Maßnahmen zur aktuellen Lage in Bezug auf den  Coronavirus bei der Stadt Rheinberg
Veranstaltungen ruhen bis zum 19. April

Aufgrund der Entwicklungen in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19), ergreift auch die Stadt Rheinberg vorsorgliche Maßnahmen, die die Ausbreitung des Virus eindämmen sollen. Die Stadt Rheinberg ist bemüht, den alltäglichen Dienstbetrieb im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger aufrecht zu erhalten. Um dies auch bei einer Zunahme von Infektionen mit dem Coronavirus gewährleisten zu können, werden folgende präventive Maßnahmen umgesetzt. Um den Publikumsverkehr zu reduzieren, ist...

  • Rheinberg
  • 17.03.20
Ratgeber
Nie war sie so wertvoll wie heute  -  Seife
2 Bilder

COVID 19 - eine Herausforderung für alle
Corona: Man begrüßt sich nur noch durch Winken

„Man begrüßt sich nur noch durch Winken“, beschreibt Tobias Aghte, Centermanager der Neutor Galerie in Dinslaken den vorsichtigen Umgang der Geschäftsleute miteinander, eine Folge von COVID19, dem neuesten Virus aus der Corona Familie. Desinfektionsmittel-Spender geklaut Vor ein paar Tagen hat das Center acht neue Spender mit Desinfesktionsmittel bekommen. „Diese werden wir in den Eingangsbereichen anbringen“, so Aghte. Er hoffe, dass sie nicht zerstört und die Behältnisse mit den...

  • Moers
  • 07.03.20
  • 2
Ratgeber
Die aktuelle Grippeschutzimpfung schützt auch vor der Schweinegrippe. Daher raten die Apotheker im Altkreis Moers zu einer rechtzeitigen Impfung. Der beste Zeitpunkt dazu ist der Herbst. Erstmals wird auch Schwangeren zu einer Grippeschutzimpfung geraten.

Impfung schützt auch vor Schweinegrippe

Es ist noch kein Jahr her, da war die neue Influenza - umgangssprachlich „Schweinegrippe“ genannt - in aller Munde. Auch wenn die Pandemie inzwischen offiziell für beendet erklärt wurde, spätestens in den kommenden Wintermonaten haben die Grippeviren wieder Hochsaison. Daher raten die Apotheker im Altkreis Moers zu einer rechtzeitigen Impfung. „Wer sich in diesem Herbst gegen die saisonale Grippe impfen lässt, ist gleichzeitig auch gegen ein neues Aufflammen der so genannten Schweinegrippe...

  • Moers
  • 09.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.