Rock unterm Förderturm

Beiträge zum Thema Rock unterm Förderturm

Kultur

Schlechte Wetterprognosen
"Rock unterm Förderturm" fällt aus

Die für Samstag (7. September) geplante Veranstaltung "Rock unterm Förderturm" im Erin Park fällt aus. Dies gab die SPD am Montag (2. September). "Die Wettervorhersage sieht sehr schlecht aus, und aus organisatorischen Gründen können wir keinen Ersatztermin finden. Es tut allen Beteiligten sehr leid. Wir hatten das ,Wetterproblem' schon im letzten Jahr. Bei zehn bis zwölf Grad und Dauerregen ist es nicht ganz so spaßig", teilt der Veranstalter am Montag zunächst via Facebook mit. Später...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.09.19
Überregionales
2 Bilder

absolutes Halteverbot

Bereits am Mittwoch Abend, den 13. September wurden auf der Erinstraße Halteverbot- schilder aufgestellt. Wohl für das am Wochenende statt findende Event "Rock unterm Förderturm". Dies ist auch voll in Ordnung. Jedoch wurden diese Schilder von vielen Parkplatzsuchern missachtet. Schade, denn in diesem Moment hätte unsere Stadt sehr viele Einnahmen über den Tag verteilt erzielen können. Jedoch weit und breit keine Politesse zu sehen. "Glück gehabt" haben die Parker.

  • Castrop-Rauxel
  • 14.09.17
  •  1
Kultur
Zusammen mit Musikern und Gastronomen lädt die SPD wieder zum „Rock unterm Förderturm“ ein.

Erstmals wird bei „Rock unterm Förderturm“ samstags gerockt

Mit einer Neuheit wartet der SPD-Stadtverband bei der 17. Auflage seines Open-Air-Events „Rock unterm Förderturm“ auf. Denn zum ersten Mal wird an einem Samstag unterm Erinturm gerockt: am 19. September. Dies habe organisatorische Gründe „mit Band und Bühne“, erklärt Daniel Molloisch, stellvertretender Fraktionsvorsitzender. SPD-Chef Rajko Kravanja hofft aufgrund des geänderten Wochentags aber auch auf mehr Zuspruch, „denn samstags haben mehr Menschen Zeit“. Ansonsten gilt für die gesamte...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.08.15
  •  1
Kultur
Freuen sich auf „Rock unterm Förderturm“ (v.l.): Malte Fercke und Daniel Molloisch (SPD), Steven Wels und  Kosta Daniilidis (Gorilla Beach Club) sowie Elmar Bök (Brauhaus Rütershoff). Foto: Wengorz

Rock unterm Förderturm: SPD-Stadtverband lädt wieder ein

Auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten können sich die Besucher des „Rock unterm Förderturm“ am Freitag (21. September) freuen. Dann geht das traditionelle Open-Air-Event des SPD-Stadtverbandes in die 14. Runde. „Die Leute sollen gute Musik hören und sie sollen ihre Musik hören, das ist unser Hauptinteresse“,erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Daniel Molloisch. Die Veranstalter setzen deshalb in diesem Jahr auf Altbewährtes. So ist die aus Münster stammende Coverband „Starlight Excess“...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.