Rockmusik

Beiträge zum Thema Rockmusik

Kultur
3 Bilder

Plattentip der Woche
4zkb - Lass Liebe regieren

Band on Facebook 4 Zimmer Küche Bad Lasst Liebe regieren Das neue Werk der Band 4ZKB ist uns heute ins Haus geflattert und wartet darauf entdeckt zu werden. Nachdem ich diese Band bereits 2019 schon persönlich kennen lernen durfte, war der Spannungsbogen natürlich ziemlich hoch. Also rein in den Player und lauschen was der vierer so macht. So viel vorweg, Abwechslung wird hier groß geschrieben, denn so richtig lässt sich keine Genreschublade finden, wo man die Band reinpressen kann. Das ist...

  • Düsseldorf
  • 28.03.21
Kultur
The Honey Club aus Bochum veröffentlichen ihre neue EP "Biology, Baby!"
Video 2 Bilder

Wie eine Band den Rock'n'Roll retten will
Honey Club aus Bochum mit neuer EP

Rock'n'Roll aus Bochum: „Wir sind der Honey Club und wir spielen Rock’n’Roll.“ Mit einer klaren Aussage stellt Sänger G. Lou sich und seine Band vor. Selbstbewusst? Allemale. Überheblich? Keinesfalls. Das wäre auch anmaßend, schließlich hat sich The Honey Club erst 2019 gegründet. Die Mission ist aber ambitioniert: „Wir wollen den Rock’n’Roll retten.“ „Wir spielen schon lange zusammen“, berichtet Bandleader G. Lou im Interview „und sind desillusioniert darüber, dass viele Rockbands nur alte...

  • Bochum
  • 09.03.21
Kultur
Aktuelle CD der Band

Estnische Rockband im Dortmunder Süden
Baltikum trifft Berghofen

„Do you speak english?“ - Mit so einer Frage rechnet man wohl eher in der Dortmunder Innenstadt, als auf dem in der Abenddämmerung liegenden Parkplatz vor dem Rewe-Markt in Berghofen. Hier wollte ich noch schnell ein paar vergessene Einkäufe für das Abendessen nachholen und plante bereits gedanklich den optimalen Weg von Süßkartoffeln zum Bio-Ketchup, als ich so angesprochen wurde. Noch etwas geistesabwesend bestätigte ich die Frage meinem Gegenüber kurz mit einem Nicken und überlegte mir in...

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.21
  • 3
  • 1
Kultur
2 Bilder

Graf Hotte rockt für den guten Zweck. CD ‚LIKES‘ ab sofort erhältlich.
Seepferdchen sollen weiterhin schwimmen lernen

„Wenn schon wegen Corona keine Live-Auftritte möglich sind, dann zumindest eine CD für den guten Zweck“, so Horst Schröder aus Wanne-Eickel. Sein Künstlername ‚Graf Hotte‘ jedenfalls ist für viele Rockfans ein Begriff, denn das was ‚Hotte‘, wie er auch genannt wird, auf Tonträger gebracht hat, ist ein wahrer Ohrenschmaus für jeden Rockfan. 'LIKES' – so der Titel der seit 3 Monaten aktuellen CD beinhaltet 12 Songs, die Musikgeschichte geschrieben haben. Von hart bis zart, es ist alles dabei, was...

  • Wanne-Eickel
  • 24.02.21
Kultur
Mit Trennwänden und Abstandsregeln wurden regelmäßig Streaming-Konzerte aus dem Club übertragen.
6 Bilder

Vereine in Rees #03
Erst Höhenflug dann kam Corona

Buena Ressa Music Club kann nur durch Spenden der Mitglieder überleben Aus dem Verein „Reeser Musikfreunde“ entstand am 15.05.2015 der Buena Ressa Musik Club. Die Gründungsmitglieder Egon Schottek, Rainer Dahmen, Klaus-Dieter Keusgen, Uli Flür, Jan Leppink und Rainer Isert mieteten eine leerstehende Gewerbefläche und richteten dort einen Clubraum mit Theke, Bühne und professioneller Beschallung und Lichttechnik ein. Zum Ziel gesetzt haben sie sich, einen optimalen und gemütlichen Treffpunkt für...

  • Rees
  • 20.02.21
  • 1
Kultur
3 Bilder

Plattenkrtik Pro Reo aus Düsseldorf
Pro Reo - Zuckerbrot und Zeitumstellung

Pro Rein Zuckerbrot und Zeitumstellung Was für ein Anfang, was da aus den Boxen scheppert. Das Intro bzw. direkt der erste Song "4667"ist mit das beste, was mir in der letzten Zeit in die Gehörgänge gekommen ist. Der nahtlose Übergang vom Metallastigen in den klassischen Deutschpunk Kracher"Schritt für Schritt" ist ebenfalls gelungen. Und dieser "Deutschpunk Kracher" zieht sich wie ein roter Faden durch die EP. "Auslösung" wird bis zum Schluss durchgeballert wobei "Treppenstufen" zwar ebenfalls...

  • Düsseldorf
  • 25.10.20
  • 2
Kultur
Mit Geige und Gitarre werden die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting als Duo Aciano in der evangelischen Alt-Scharnhorster Gemeinde zu erleben sein.
2 Bilder

Stadtbezirksmarketing Scharnhorst präsentiert Konzert des Duo Aciano in Alt-Scharnhorst
Von Maurice Ravel bis Metallica

Das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst präsentiert am Freitag, 30. Oktober, um 18.30 Uhr ein Konzert des Duo Aciano. Zu erleben sind die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting in der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst, Friedrich-Hölscher-Str. 393, in Alt-Scharnhorst. Indes können aufgrund der aktuellen Corona-Regeln lediglich 40 Personen an diesem musikalischen Genuss teilhaben. Karten sind ab sofort in der Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, Zimmer...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Kultur
Am Freitag, 25. September, gastiert Patrick Gläser in der Hamborner Friedenskirche und lässt die dortige Orgel rocken. Dann ist er wieder in seinem Element.
Foto: Michael Schaffert

Rock, Pop und Filmmusik in der Friedenskirche Hamborn
Die Orgel rockt

Seit 2009 sind über 55.000 Menschen zu Patrick Gläsers Konzerten gekommen, um Rock, Pop und Filmmusik auf der Kirchenorgel zu hören. Am Freitag, 25. September, wird es auch in der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174, nach Bond und Metallica klingen, denn Gläser ist wieder zu Gast in dem Gotteshaus. Patrick Gläser, Inhaber des Projektstudios „SOUNDmanufaktur“ in Öhringen, ist freier Musik- und Tonproduzent und Komponist mit dem Schwerpunkt Audiomarketing.  Für sein Projekt „Orgel...

  • Duisburg
  • 18.09.20
Kultur
4 Bilder

Konzertbericht
Rock am Bach - oder ist OB Geisel ein Punkrocker?

Am gestrigen Freitag war der Startschuss für das dreitägige Streamfestival "Rock am Bach mit Chris von der Düssel, Tante Tacheles, sowie Fluegge.  Was durch die Corona Krise als reines Streamfestival geplant war, entpuppte sich  kurz vor Knapp als reguläres Minifestival und so konnte man sich noch ein paar Gäste auf dem unfassbar schönen Gelände einladen. So hatten die Künstler und Zuschauer die Möglichkeit gehabt, wenigstens ein bisschen Festivalluft  in dieser Zeit zu schnuppern.  Man muss...

  • Düsseldorf
  • 12.09.20
  • 4
  • 2
Fotografie
19 Bilder

Erster Kontakt
Ein regnerischer Tag in Hohenlimburg

16.6.2012 Ein regnerischer Tag in Hohenlimburg. Ich bin gespannt auf die „Heart of Gold Band“. Im Paulshof treten sie auf. Einige Musiker von verschiedenen Bands aus Hagen sind auch da. Inzwischen sind einige von ihnen leider gegangen. Vertraute Klänge aus meiner Jugend erklingen, ganz nah am Original. Seitdem bin ich ein Fan ihrer Musik. Die Band 2012: Peter Sommerkamp - (Gitarre/Keyboard/Harp/Gesang) Alfred „Doc“ Nückel - (Bass/Gesang) Günter „Günni“ Beiersdorfer - (Gitarre/Gesang) Dietmar...

  • Hagen
  • 10.09.20
  • 5
  • 3
Kultur

Orgel plus E-Gitarre

Rockmusik mit Orgel? Bach mit E-Gitarre? Noah Kang und Danny Neumann präsentieren die außergewöhnliche Kombination mit Bravour, Witz und mancher Überraschung... Eintritt frei Orgel plus E-Gitarre

  • Oberhausen
  • 31.08.20
  • 1
Kultur
The Servants aus Gelsenkirchen spielen perfekten und authentischen Cover-Rock der besten Bands aus 50 Jahren Musikgeschichte. Foto v.l.

Bernhard aus Gelsenkirchen:
Rhythm Guitar/ Accoustic Guitar/ Harp/ Vocal. - 
Chris aus Hattingen: Lead Guitar/ Vocal. -
Michael aus Altena: Drums. -
Michael (D.O.C.) aus Bochum: Bass Guitar/ Vocal.-
Dennis aus Bochum:
Piano/ Keyboards/ Percussions/ Vocal –
28 Bilder

Das neue Konzept des Circus Probst geht auf
Kultursommer im Revier mit The Servants und Rusty Diamonds

The Servants - die II. - im Circus Probst am Nienhauser Park in Gelsenkirchen. Zuvor 'The Rusty Diamonds' als Supporter.Sie präsentierten einen Mix aus Rock´N´Roll, Rockabilly, Handjive, Twist und Surf der 50er bis 60er Jahre. Aber auch Evergreens und aktuelle Songs im neuen musikalischen Outfit brachten schnell Stimmung in's Circuszelt, Headliner des Abends aber waren 'The Servants' aus Gelsenkirchen. So lange im Musik-Business wie die Stones oder Deep Purple. Vorteil der Lokal-Heroes...

  • Gelsenkirchen
  • 17.08.20
Kultur
12 Bilder

Corona machte es nötig
Haldern 2020 ohne Pop

... aber wir denken an dich! Heute, am Samstag, ist mein traditioneller Haldern-Tag. Ist, nicht wäre, mögen sich einige Lesende fragen? Ja, ist. Denn auch heute bin ich in alter Tradition Richtung Haldern aufgebrochen. War ich doch bislang eigentlich immer nur 1x im Jahr, zum Pop-Festival dort. Heute möchte ich es einmal "pur" auf mich wirken lassen.  Die Straßen ungewohnt leer, fahre ich die altbekannte Strecke. Normalerweise an diesem Tag übervölkert mit fröhlichen Menschen, bunt gekleidet,...

  • Rees
  • 08.08.20
  • 7
  • 1
Ratgeber
Die Heart of Gold Band sagt DANKE an alle Fans
9 Bilder

„Heart of Gold Band“
so schön, schön war die Zeit

„Heart of Gold Band“ Unvergessene Auftritte in großen Sälen oder kleinen Gaststätten. Hasselbacher Brauhaus, Paulshof, bei Familie Flügge Haus Waldfrieden, bei Theo AWO Westerbauer, bei Jochen St. Hubertus, bei Hans Winterberg, bei Eleni Tante Alma, Ralf Shakespeare, Nathaniel Peter Sommerkamp - (Gitarre-Keyboard-Harp-Gesang) Alfred „Doc“ Nückel - (Bass-Gesang) Günter „Günni“ Beiersdorfer - (Gitarre-Gesang) Gunnar Roehder - (Sologitarre-Gesang) Walter Kirchner - (Schlagzeug) Peter Kerkenberg -...

  • Hagen
  • 13.07.20
  • 4
  • 2
Vereine + Ehrenamt
„PADIVA BLUES GANG“ spielt als allererste Band auf dem  Höing

„PADIVA BLUES GANG“ - Rockin`the Blues
Padiva hat ein Herz für den heimischen Sport

Nach dem großen Erfolg der Spielfilme im Autokino auf dem Höing spielt die Hagener Band „PADIVA BLUES GANG“ Rockin`the Blues, als allererste Band auf dem Platz. Patricia, Kay, Jürgen und Thomas, präsentieren Lieder von „Elvis Presley“, „Marius Müller-Westernhagen“ und „Iggy Pop“. Auch ein Lied aus „Dirty Dancing“ ist mit dabei. Das abwechslungsreiche Repertoire wird mit Soul und Rock`n Roll gewürzt und bietet somit eine kurzweilige musikalische Unterhaltung. Alle Vorschriften in Bezug auf...

  • Hagen
  • 13.05.20
  • 2
  • 1
Kultur
Video

15 Jahre Pottrock aus Bottrop
Best-of-Album von MASTERS and COMMANDER

Seit 15 Jahren spielen MASTERS and COMMANDER Rock, Pop und Punk nach Bottroper Schule: an den Gitarren The Howdyman (Stefan Husmann) und Iron Mountain (Benjamin Eisenberg) und am Schlagzeug der COMMANDER (Christian Latka).Drei Chaoten, die sich nicht gerne festlegen lassen auf Inhalte und Themen: Manchmal politisch, manchmal melancholisch und immer irgendwie komisch. Nicht umsonst kommt bei den drei Bottropern das Posen noch vor der Notenlehre. Musikalisch bewegt sich die Fun-Punk-Kapelle...

  • Bottrop
  • 25.02.20
Kultur

Steinbach - Live im "Ruhrpottfriends"
Echt Steinbach - Live am 6.3. mit Mid of March im Vorprogramm

Es ist wieder soweit. Nach den erfolgreichen Events in 2019, jetzt in einer ganz neuen und smarten Location in Essen-Freisenbruch. Das Restaurant/Hotel "Ruhrpottfriends" bietet mit seinem wundervollen, partyreifen Festsaal und einem grandiosen Getränke- und Snackangebot eine Form des Genußambientes, wie wir es uns für einen Genussabend der Livemusik wünschen. Merkt Euch den Termin und genießt am 06. März 2020 ab 20 Uhr zuerst Mid of March, ein Duo mit allen Nuancen der Pop- und Balladen-Szene....

  • Essen-Ruhr
  • 16.02.20
LK-Gemeinschaft
Peter Bursch und die Bröselmaschine kommen am 15. Februar nach Rheinberg. Foto: privat

Konzert mit Peter Bursch und Brösekmaschine
Rock-Legende kommt nach Rheinberg

Peter Bursch und die Bröselmaschine gastieren am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr im Schwarzen Adler, Baerler Straße 96 in Rheinberg, und bringen dynamischen und progressiven Rock mit Folk- und psychedelischem Einfluss mit. Ein Stück deutscher RockgeschichteEnde der sechziger Jahre gehörte Bröselmaschine zu den ersten deutschen Rockbands. Heute zählt die Formation um Peter Bursch zu den ältesten aktiven Rockbands Deutschlands, dieweltweit seit über 50 Jahren ihre Fangemeinde mit Konzerten...

  • Rheinberg
  • 12.02.20
Kultur
Mit Thomas Quast (Gitarre), Ralf Lohmann (Bass) und Joel Dahlhoff (Schlagzeug) hatte Musiklehrer Mirko Adden drei renommierte Musiker der Unnaer Profi-Szene für das Projekt eingeladen. Sängerin Greta Nestler (Jahrgang 10) eröffnete den Workshop mit dem Song „Why So Serious“ .

Rockmusik-Workshop begeistert PGU-Schüler

Kurz vor den Halbjahres-Zeugnissen hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 am Pestalozzi-Gymnasium die Möglichkeit, die drei wichtigsten Instrumente der Rockmusik in einem Workshop zu erleben. Mit Thomas Quast (Gitarre), Ralf Lohmann (Bass) und Joel Dahlhoff (Schlagzeug) hatte Musiklehrer Mirko Adden drei renommierte Musiker der Unnaer Profi-Szene für das Projekt eingeladen. Zu Beginn des Workshops traf sich der gesamte Jahrgang mit fast 100 Schülerinnen und Schülern zunächst...

  • Unna
  • 03.02.20
Ratgeber
8 Bilder

„ELVIS meets Beat“
Elvis und The Leather Brothers im Boni

Elvis und The Leather Brothers im Boni Die „Leather Brothers“ können auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückschauen. Ganz nah am Original brachten sie beliebte Oldies aus den 60ern und 70ern. 2020 geht es beatig weiter. Am Samstag dem 21.3.2020 steht die beliebte Band gemeinsam mit „ELVIS meets Beat“ auf der Bühne des Vereinshauses St. Bonifatius. Wieder einmal wollen sie mit ihren treuen Fans das alt-ehrwürdige Haus zum erbeben bringen. Gute Stimmung ist Ehrensache bei den beliebten Klängen der...

  • Hagen
  • 29.01.20
  • 4
  • 2
Kultur
Die Beatles Tribute-Band HELP! serviert am 3. Oktober
2 Bilder

Vier Revival-Bands kommen 2020 in die Dampfe
Von Abba bis Queen

Pink Floyd, The Beatles, Abba und Queen – vier Bands, die Rock- und Popgeschichte geschrieben haben. Ihre größten Hits sind allgegenwärtig und werden in diesem Jahr in der Dampfe in Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, zu hören sein. „The Dark Side of the Moon“, „Wish you were here“ oder aber „The Wall“ - die britische Band Pink Floyd hat gleich mehrere Alben herausgebracht, die zu den Meilensteinen der Rockgeschichte zählen. Am Samstag, 25. April, ab 20 Uhr spielt die Coverband „Floyd...

  • Essen-Borbeck
  • 29.01.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Udo Klopke erhält während des Konzertabends "Sonsbeck Unplugged" eine Auszeichnung für das beste Rockalbum des vergangenen Jahres.

Das Sonsbecker Kastell wird gerockt
Das "Unplugged"-Konzert lässt wohl keine Wünsche offen

Der Countdown zum fünften „Sonsbeck Unplugged“ am Samstag, 1. Februar, im Kastell läuft schon und auf der Zielgeraden wird Teilnehmer Udo Klopke samt Band mit dem Sieg in der Kategorie „Bestes Rockalbum“ des 37. Rock und Pop Preises 2019 überrascht. „Sonsbeck Unplugged“ mit ausgesuchten Musikern und Bands unterschiedlichster Stilrichtungen vereint an jenem Abend eines: das „Unplugged“-Spiel auf überwiegend akustischen Instrumenten. Kate Rena ist eine Power-Mischung aus Pop-, Folk- und modern...

  • Xanten
  • 28.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.