Alles zum Thema rock'n Roll

Beiträge zum Thema rock'n Roll

Kultur
Schon zum 16. Male gastiert Boogieman Vito (links) mit seinem Trio in Gladbeck. Musikfans dürfen sich am Sonntag, 16. Dezember, ab 11 Uhr im Foyer der Stadthalle wieder auf eine "Magic Boogie Show" freuen.

Rockin' Boogie Around the Christmas Tree in der Stadthalle Gladbeck
Vito verspricht wieder eine "Magic Boogie Show"

Gladbeck. Die Vorfreude bei Wolfgang Röken, Vorsitzender des "Jazzclub Gladbeck", wächst minütlich: “Das wird wieder ein heißer Advent mit einem fulminanten Abschluss des Jazzjahres mit rappelvollem Haus,” ist sich Jazzclubvorsitzender Wolfgang Röken sicher. Garant dafür ist Boogieman Vito (Piano, Blues-Harp), der am Sonntag, 16. Dezember, ab 11 Uhr im Foyer der Stadthalle an der Friedrichstraße auftritt und somit bereits zum 16. Mal nach Gladbeck kommt. Der Ausnahme-Pianist bietet eine...

  • Gladbeck
  • 13.12.18
Kultur
Das fetzt! Leider bin ich erst zum Schluss des Auftritts von Danny and the chicks dazu gekommen.
20 Bilder

Große Feier im Südpark mit Spielplatzeinweihung

Das Datenschutzgesetz verbietet ja das Ablichten von Personen ohne deren Einwilligung. Deshalb konnte ich die Hauptpersonen des heutigen Tages, die Kinder leider nicht fotografieren. Deshalb ist dies ein Bericht über ein Kinderfest ohne Kinder - paradox.

  • Düsseldorf
  • 08.09.18
  •  9
  •  10
Kultur
Die Band Flashback hat im Laufe der Jahre zwar in ihrer Besetzung gewechselt, aber die Passion für die Musik der Rolling Stones ist geblieben.
3 Bilder

Auf "Stones" spezialisiert: Essener Band "Flashback" feiert 25-Jähriges

Irgendwann fällt es einem auf, wenn man sich längere Zeit mit Thomas Hanster über seine Band "Flashback" unterhält... Tatsächlich sieht er auch ein bisschen so aus wie Mick Jagger. Als Lead-Sänger einer Rolling Stones Tribute-Band vielleicht sogar kein Wunder, denn zusammen mit seinen Band-Kollegen steht er nun schon 25 Jahre auf der Bühne und intoniert die Songs der englischen Kultgruppe. Im Jahre 1962 gründeten sich die legendären Rolling Stones, seit 1989 ist die englische Rockband in der...

  • Essen-Süd
  • 17.07.18
  •  2
Kultur
Lead Zeppelin kommt in die Schmiede.

Recklinghausen: Rock'n'Roll - Lead Zeppelin in der Schmiede

Am Freitag, 1. Juni, tritt um 20 Uhr die Band "Lead Zeppelin" in der Altstadtschmiede, Kellerstraße 10, auf. Das Quartett bringt alles mit, was einen Led-Zeppelin-Abend ausmacht: Rock'n'Roll, einen akustischen Teil und ein Moby Dick-Drumsolo samt flammendem Gong, einen Bogen zwecks Les Paul-Streich(el)einheit und eine irre Nähe zu den Hard Rock-, Blues Rock- und Folk Rock-Legenden. Abendkasse: 15 Euro.

  • Recklinghausen
  • 30.05.18
Kultur
17 Bilder

LUISE - ALBERTZ - HALLE EXPLODIERT !

In einem Rock´n Roll Feuerwerk am vergangenem Samstag, in der in Oberhausen beheimateten, wunderschönen Luise - Albertz - Halle, schien der heilige Tempel der guten Events schier zu explodieren , so sehr rastete das begeisterte Publikum aus . " Zündstoff " für die Explosion gaben spektakulär 2 der allerbesten Tribute Bands " Ultimate Guns " aus den Niederlanden mit den Songs von GUNS N´ROSES und " King Bon " die gekonnt die Wahnsinns Hits von AC/DC zum Besten gaben und die Rockgemeinde...

  • Duisburg
  • 26.03.18
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Heart of Gold Band
24 Bilder

Benefiz an der Ennepe!

Versprochen ist Versprochen. Die bekannte Hagener Heart of Gold Band in neuer Besetzung mit Peter Kerkenberg an der Gitarre und Ilona Zimmermann, Gesang, zusammen mit der legendären Band SoundSet rockten den AWO-Treff Westerbauer für einen guten Zweck, wobei die Bands auf jegliche Gage verzichteten. Mit dabei, Mike Best alias Michael „Mick“ Kochanski von den Grafen, einer der wohl besten Joe Cocker Interpreten des Ruhrgebeats. Ein kultiger Abend wurde es mit diesen unnachahmlichen...

  • Hagen
  • 14.11.17
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft
Konzert am Niederfeldsee in Essen-Altendorf.
5 Bilder

4. Konzert am Niederfeldsee mit „The Fellows“

Schöner konnte der Oktober nicht starten: Am 1. Oktober strömten nahezu 300 Besucher zum Niederfeldsee in Essen-Altendorf, denn Johannes Hüttemann, der Mann mit dem „guten Draht nach oben“, lud bei schönstem Sonnenschein alle Altendorfer Bürger und Bürgerinnen zum nächsten Konzert ein. Essens älteste Coverband „The Fellows“ sorgten diesmal für grandiose Stimmung. Mit Rock’n Roll, Oldies und unvergessenen Songs von Elvis bewies die sechsköpfige Band ihr Können. Vor dem Cafè „Radmospähre“...

  • Essen-West
  • 01.10.17
  •  1
  •  2
Kultur
16 Bilder

Sommer, Sonne, Biergarten und Rock´n´Roll

Inmitten des Krefelder Stadtwalds, einem gern besuchten Ausflugsziel am Niederrhein, befindet sich das Stadtwaldhaus mit seinem beliebten Biergarten, der gut 3.000 Ausflüglern Platz bietet. Als ich auf der Homepage las, dass dort im Zuge einer Open Air Veranstaltung eine Rock´n´Roll Band das Beste aus den 50er Jahren darbieten würde, gab es für uns kein Halten mehr! Nach dem Frühstück schwangen wir uns auf unsere „Cabrios“ und erreichten bei herrlichstem Wetter nach gut einer Stunde unser...

  • Duisburg
  • 30.06.17
  •  18
  •  15
Kultur

Eine Hommage an Johnny Cash in der Hagener Stadthalle

Großbritannien und Europa im Sturm erobert - hunderte Hallen ausverkauft - die „Johnny Cash Roadshow“ ist eine der erfolgreichsten Shows in Europa. Johnny Cash Roadshow A Celebration ist nun der Name der Show die am Montag, 17. April 2017, 20 Uhr in der Hagener Stadthalle präsentiert wird. Johnny Cash war einer der wichtigsten amerikanischen Singer-Songwriter des 20. Jahrhunderts. Im Laufe seiner knapp 40-jährigen Karriere nahm er mehr als 2500 Songs auf und landete 14 Nummer-eins-Hits in...

  • Hagen
  • 12.12.16
Kultur
Haben den Boogie Woogie im Blut (v.l.): Dirk Engelmeyer, Jörg Hegemann und Matthias Klüter – sie sind neben Julian Phillips aus England zu Gast bei der Moerser Boogie Night am 30. September 2016. Foto: privat

Per Express nach Chicago: Ein Riesen-Erfolg

Die neunte Moerser Boogie Night lockt am 30. September wieder Musikfans von Blues, Swing und Rock’n‘Roll. Die Veranstaltung ist beliebt, also jetzt noch Karten sichern. Die Moerser Boogie Night zählt wohl zu den erfolgreichsten Veranstaltungen in diesem Bereich in Deutschland - sie war achtmal in Folge ausverkauft. Jetzt folgt die neunte Auflage am 30. September. Zwei Flügel, Kontrabass und Schlagzeug - mehr braucht es nicht, um den Boogie Woogie auf die Bühne zu bringen. Zum neunten Mal...

  • Moers
  • 12.08.16
  •  1
Kultur

Bemms Fingerspitzengefühl

Hagener Musikproduzent hat sie alle-Jetzt will er Hagener Musiker Die nationale und internationale Musikszene sucht ihn auf, wenn deren Produktionen gut klingen sollen. Udo Lindenberg hat ihm ebenso vertraut wie Peter Maffey. Extrabreit und Grobschnitt halten immer noch enge Beziehungen zu dem Großmeister aufrecht. Selbst die Little River Band und Joachim Witt klangen einfach besser, wenn er die Finger an den Reglern hatte. 60 Jahre alt ist Siggi Bemm inzwischen und der Ruf seines legendären...

  • Hagen
  • 25.07.16
LK-Gemeinschaft
Die Heart of Gold Band, die Dame kenne ich nicht.
3 Bilder

Heart of Gold Band in der Gaststätte Winterberg

Nach dem großen Erfolg der Heart of Gold Band im Haus Waldfrieden gibt es ein Wiedersehen. „Wir rocken den Remberg“ In der Gaststätte Winterberg tritt die Band am Samstag, 14.5.2016 um 20 Uhr auf. Wer die Musik der Beatles, Rolling Stones, Lords, Kinks, CCR oder Smokie mag, perfekt dargebracht von HoGB, ist herzlich willkommen. Freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit den Musikern von der HoGB und auf die Lieder, die Musik-Geschichte geschrieben haben. Unvergessliche Ohrwürmer,...

  • Hagen
  • 27.04.16
  •  7
  •  11
LK-Gemeinschaft
Drummer Siegfried Henning
18 Bilder

The Beat goes on mit den Returns

Das altehrwürdige „Tante Alma“ in Herdecke hat wieder eröffnet. Tante Alma heißt jetzt Shakespeare. Neuer Inhaber aber die gleiche gute Stimmung wie früher. Rappelvoll ist der Pup als „The Returns“ loslegen. Fetzige Oldies die uns immer noch begeistern können. Die Returns bringen das Feeling der 60 und 70 zurück. Gekonnt präsentiert und wir erinnern uns wieder: An die unvergesslichen Songs der Beatles, Rolling Stones, CCR, Eric Clapton . . . Big Times und wir waren früher und...

  • Herdecke
  • 13.12.15
  •  2
  •  3
Überregionales

Gibt es doch noch Leben im "Alten Schlachthof"?

Lange Zeit hat es viele Ideen und Überlegungen gegeben, wie man das Gelände in Wehringhausen in Zukunft nutzen könnte. Heute nun fand um 10.00 Uhr auf dem Gelände eine Baubegehung mit dem Hagener Ordnungsamt statt. Der Architekt Herr Hauk, Frau Möbus und Herr Urban vom Ordnungsamt, trafen sich mit den zukünftigen Betreibern der Location. Udo Sommerkamp und Markus Schmidt hatten die Idee, unter dem Namen "Alter Schlachthof" wieder Leben in die Räume zu bringen. In Zukunft könnten dort, wo...

  • Hagen-Vorhalle
  • 08.12.15
Überregionales
52 Bilder

Halt vom Rock'n Roll Train im Steinhof Duisburg

Freitag 12.9.14. Zum ersten Mal kehrten die Ballbreakers im Steinhof ein. Die Ballbreakers sind eine aus Köln stammende AC/DC Triubute Band. Marcel Engelhardt und Stefan Alberts gründeten diese 2005 und sind bis heute dabei. Ballbreakers , eine Mischung aus fünf Leuten die sich gefunden haben und den Steinhof so richtig einheizten. Vor gut 700 LEuten stieg die Raumtemperaur auf gefühlte 40 Grad, obwohl die Heizung aus war. Die Jungs rockten nur so was das Zeug hielt. Durch ihe Leidenschaft...

  • Duisburg
  • 14.09.14
Kultur
133 Bilder

Nacht der Bands in Goch: Lokalkompass rockte mit und zeigt jetzt 133 Bilder!

Adam Ruta vom Veranstalter Gastro-Event war begeistert: „Die Gocher nehmen die Nacht der Bands sehr gut an, hier liebt man gute Musik und Tanzen.“ Am vergangenen Samstag hatten die Nachtschwärmer das Sagen. In zehn Lokalen und Kneipen und einem Café kreisten die Hüften zu der Musik von zehn verschiedene Bands. Alles, was das Musik-Genre kennt, konnte gehört werden. Es gab erdigen Rock, hippiger Pop-Musik oder auch techno-angehauchte Klänge. Für die Gocher war klar, eine Wiederholung im nächsten...

  • Goch
  • 20.11.13
Überregionales
Richard Hagels erstes Instrument war eine Geige.
2 Bilder

Von der Geige zum bluesigen Privatier

„Seitdem ich Privatier bin, geht es mir richtig gut“, untermauert Richard Hagel sein „Rentner-Dasein“ beim STADTSPIEGEL-Gespräch mit einer souveränen Gelassenheit . Typisch Richard Hagel (67) eben, der 1946 in Vrsac in der Voivodina (heute Serbien) geboren wurde. Seine Familie war musikalisch ausgerichtet und spezialisierte sich auf Schrammelmusik. „Mein erstes Instrument war folgerichtig eine Geige.“ Elf Jahre später kommt er nach Deutschland. Iserlohn wird seine zweite Heimat. „Und ich...

  • Iserlohn
  • 17.11.13
Kultur
16 Bilder

Shaky Everett rockt den Saalbau in Witten 14.12.2012

Neugierig auf das Phänomen "Elvis Presley" machte ich mich am 14.12.12 auf den Weg in den Wittener Saalbau. Dort gastierte Shaky Everett mit seiner Band und entführte das Publikum auf einer weihnachtlich geschmückten Bühne gekonnt in die Zeit des jungen Elvis. Er präsentierte die Songs des Kings von den 50er bis in die 60er. Und selbst mir - als Elvisneuling- kam so manches Lied bekannt vor. Mal rockig, mal bluesig, mal schnell- mal langsam: für jeden Geschmack war etwas dabei. Und...

  • Witten
  • 15.12.12
Kultur

Rock'n Roll im Schwelmebad am 14.07.2012

Schon letztes Jahr begeisterte die Schwelmer Band "6Pack" bei Ihrem Konzert das Publikum im Schwelmebad von der ersten Minute an und somit ist man von Seiten der Organisatoren sehr froh auch in diesem Jahr wieder einen Termin gefunden zu haben, an dem die sympatische Band die Zuhörer in die 60'er entführen kann und leicht war das bei dieser Band der Spitzenklasse nicht. Um so mehr freut sich der Trägerverein Schwelmebad den Gästen auch in dieser Saison wieder handgemachte Musik mit echten...

  • Schwelm
  • 02.07.12
Überregionales

Einladung zum Maibaumfest nach Schönebeck

In Schönebeck wird Maibaumfest gefeiert. Dazu lädt der Bürger- und Verkehrsverein am Dienstag, 1. Mai, auf die Dorfwiese an der Schönebecker Straße ein. Zum 19. Mal organisiert der BVV Schönebeck den Festtag, unterstützt wird er dabei auch diesmal von verschiedenen Vereinen, Gruppen und Einrichtungen aus dem Stadtteil. Die kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste. So serviert der Skiclub Schönebeck Südtiroler Spezialitäten, bei den Schützen stehen Maibowle, champions und Brezel auf...

  • Essen-Borbeck
  • 27.04.12
Überregionales
Sie tanzen Boogie-Woogie und lassen die Petticoats fliegen. Fotos: EK
2 Bilder

Rock'n Roll: Mit Petticoat und Lederjacke

Was ist Musik, die wirklich ins Blut geht? Auf diese Frage hat Rolf Herbrechter nur eine Antwort: Rock‘n Roll. Mit seiner Frau Roswitha ist der Lüner begeisterter Fan der Musik der 50er und 60er Jahre. Die beiden hören nicht nur gern „See you later, Alligator“ und die anderen Hits von Bill Haley, Elvis Presley, Buddy Holly und Co – sie tanzen auch darauf. Dann zieht sie den weiten Rock mit Petticoat an und er die schwarze Lederjacke. Auch coole Sonnenbrillen müssen sein. Schmalztolle...

  • Lünen
  • 03.06.11
  •  1
Überregionales

Happy Days in Dellwig gehen in die 12. Runde

Der Festplatz an der Donnerstraße wurde picobello herausgeputzt, die ersten Schausteller reisten bereits in Dellwig an. Die Vorbereitungen für die 12. Happy Days sind so gut wie abgeschlossen. Am Freitag, 13. Mai, fällt der Startschuss für das bunte Festprogramm. Auch diesmal wieder sind Kirmes, das musikalische Bühnenprogramm, Feuerwerk und Festumzug Garanten für stimmungsvolle Tage auf dem Festplatz. Zum Mitfeiern lädt der Bürger- und Verkehrsverein Dellwig-Gerschede ein. Am Freitag um 14...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.11
Kultur

Hosen-Ärzte-Party in Barendorf

Die „Hosen-Ärzte-Party“ kehrt zurück ins Barendorf - nämlich am Samstag, 17. Juli, ab 19 Uhr. Die „5 Kleinen Jägermeister“ (F.) touren seit über zehn Jahren als beste „Tote Hosen“-Coverband durch ganz Deutschland; „Le Friseur“ sind drei gut frisierte selbsternannte Rock‘n‘Roll-Übermenschen, die das volle Brett Ärzte-Songs auf die Bühne bringen. Einlass zum Rock-Sommer wird ab 18 Uhr gegeben.

  • Iserlohn
  • 14.07.10